Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, um Ihnen Einkäufe zu ermöglichen, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um nachzuvollziehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z. B. durch Messung der Websiteaufrufe), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis in den Stores zu ergänzen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Dies beinhaltet die Verwendung von Cookies von Erst- und Drittanbietern, die Standardgeräteinformationen wie eine eindeutige Kennzeichnung speichern oder darauf zugreifen. Drittanbieter verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen zu schalten, deren Wirksamkeit zu messen, Erkenntnisse über Zielgruppen zu generieren und Produkte zu entwickeln und zu verbessern. Klicken Sie auf „Cookies anpassen“, um diese Cookies abzulehnen, detailliertere Einstellungen vorzunehmen oder mehr zu erfahren. Sie können Ihre Auswahl jederzeit ändern, indem Sie die Cookie-Einstellungen, wie in den Cookie-Bestimmungen beschrieben, aufrufen. Um mehr darüber zu erfahren, wie und zu welchen Zwecken Amazon personenbezogene Daten (z. B. den Bestellverlauf im Amazon Store) verwendet, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Sie befinden sich momentan im Ausland oder leben nicht in Deutschland? Die Verfügbarkeit von Videos außerhalb von Deutschland kann variieren. Melden Sie sich an, um Videos anzuzeigen, die für Sie verfügbar sind.

All or Nothing

 (286)
8,62016X-Ray0
ARIZONA CARDINALS: Zum ersten Mal in der Geschichte bieten Amazon und NFL Films einen beispiellosen Einblick hinter die Kulissen des Teams im Verlauf einer NFL-Saison. Erleben Sie die Reise mit Cheftrainer Bruce Arians, Präsident Michael Bidwill, General Manager Steve Keim und Pro Bowlers Carson Palmer, Larry Fitzgerald, Patrick Peterson und Tyrann Mathieu.
Hauptdarsteller
Larry FitzgeraldTyrann MathieuDavid Johnson
Genre
SportDokumentation
Untertitel
DeutschالعربيةDanskEnglish [CC]Español (Latinoamérica)Español (España)SuomiFrançaisעבריתहिन्दीIndonesiaItaliano日本語한국어Norsk BokmålNederlandsPolskiPortuguêsРусскийSvenskaதமிழ்తెలుగుไทยTürkçe中文(简体)中文(繁體)
Wiedergabesprachen
DeutschEnglishEspañol
Wiedergabe des Videos wird auf diesem Gerät bzw. dieser Betriebssystem-Version nicht unterstützt. Bitte aktualisieren das Betriebssystem oder sehen Sie sich das Video auf Kindle Fire, mobilen Geräten, Spielekonsolen oder anderen kompatiblen Geräten an.

Mit Prime für 0,00 € ansehen

Zur Watchlist hinzufügen
Zur Watchlist
hinzufügen
Mit der Bestellung oder Wiedergabe erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Verkauft durch Amazon Digital Germany GmbH.

  1. 1. Ein guter Start
    Auf unterstützten Geräten ansehen
    1. Juli 2016
    55 Min.
    0
    Untertitel
    Deutsch, العربية, Dansk, English [CC], Español (Latinoamérica), Español (España), Suomi, Français, עברית, हिन्दी, Indonesia, Italiano, 日本語, 한국어, Norsk Bokmål, Nederlands, Polski, Português, Русский, Svenska, தமிழ், తెలుగు, ไทย, Türkçe, 中文(简体), 中文(繁體)
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English, Español
    Bruce Arians und die Arizona Cardinals starten in die Saison 2015 mit der Mission, den Superbowl zu gewinnen. Quarterback Carson Palmer kehrt nach einer Knieverletzung zurück und stößt zum alteingesessenen Receiver Larry Fitzgerald sowie zwei neuen Running Backs.
  2. 2. Reise nach Osten
    1. Juli 2016
    47 Min.
    0
    Untertitel
    Deutsch, العربية, Dansk, English [CC], Español (Latinoamérica), Español (España), Suomi, Français, עברית, हिन्दी, Indonesia, Italiano, 日本語, 한국어, Norsk Bokmål, Nederlands, Polski, Português, Русский, Svenska, தமிழ், తెలుగు, ไทย, Türkçe, 中文(简体), 中文(繁體)
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English, Español
    Die Cardinals stoßen erstmals auf Schwierigkeiten und engagieren Verstärkung, während sie sich auf eine Auswärtsreise vorbereiten, die sie in ein abgelegenes Berghotel führen wird und zu einem Besuch bei Coach Bruce Arians ehemaligem Team, den Pittsburgh Steelers.
  3. 3. Weiter nach ganz oben
    1. Juli 2016
    54 Min.
    0
    Untertitel
    Deutsch, العربية, Dansk, English [CC], Español (Latinoamérica), Español (España), Suomi, Français, עברית, हिन्दी, Indonesia, Italiano, 日本語, 한국어, Norsk Bokmål, Nederlands, Polski, Português, Русский, Svenska, தமிழ், తెలుగు, ไทย, Türkçe, 中文(简体), 中文(繁體)
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English, Español
    Während sich die Saisonmitte und eine willkommene spielfreie Woche nähern, konzentrieren sich Safety Tyrann Mathieu und die Cardinals auf jenes Team, das es für sie unbedingt zu schlagen gilt: Den zweimaligen Titelverteidiger in der NFC, die Seattle Seahawks.
  4. 4. Kreislauf des Lebens
    1. Juli 2016
    48 Min.
    0
    Untertitel
    Deutsch, العربية, Dansk, English [CC], Español (Latinoamérica), Español (Latinoamérica) [CC], Español (España), Suomi, Français, עברית, हिन्दी, Indonesia, Italiano, 日本語, 한국어, Norsk Bokmål, Nederlands, Polski, Português, Русский, Svenska, தமிழ், తెలుగు, ไทย, Türkçe, 中文(简体), 中文(繁體)
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English, Español
    Cornerback Patrick Peterson steht eine große Veränderung in seinem Leben bevor, während Quarterback Carson Palmer auf sein altes Team, die Cincinnati Bengals trifft, und die Cardinals einen alten Rivalen zu Hilfe holen, um in der harten NFC West zu bestehen.
  5. 5. Dezember-Football
    1. Juli 2016
    51 Min.
    0
    Untertitel
    Deutsch, العربية, Dansk, English [CC], Español (Latinoamérica), Español (España), Suomi, Français, עברית, हिन्दी, Indonesia, Italiano, 日本語, 한국어, Norsk Bokmål, Nederlands, Polski, Português, Русский, Svenska, தமிழ், తెలుగు, ไทย, Türkçe, 中文(简体), 中文(繁體)
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English, Español
    Mit Running Back David Johnson, ihrem herausragenden Rookie, starten die Cardinals gesund und munter in den wichtigsten Abschnitt der regulären Saison. Aber im härtesten Monat der NFL kann sich im Bruchteil einer Sekunde alles verändern.
  6. 6. Licht und Schatten
    1. Juli 2016
    52 Min.
    0
    Untertitel
    Deutsch, العربية, Dansk, English [CC], Español (Latinoamérica), Español (España), Suomi, Français, עברית, हिन्दी, Indonesia, Italiano, 日本語, 한국어, Norsk Bokmål, Nederlands, Polski, Português, Русский, Svenska, தமிழ், తెలుగు, ไทย, Türkçe, 中文(简体), 中文(繁體)
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English, Español
    Die Cardinals versuchen die niederschmetternde Verletzung von Tyrann Mathieu zu verkraften, während sie sich auf den Besuch von zwei der stärksten Teams der NFC vorbereiten, den Green Bay Packers und den Seattle Seahawks.
  7. 7. Die neue Saison
    1. Juli 2016
    52 Min.
    0
    Untertitel
    Deutsch, العربية, Dansk, English [CC], Español (Latinoamérica), Español (España), Suomi, Français, עברית, हिन्दी, Indonesia, Italiano, 日本語, 한국어, Norsk Bokmål, Nederlands, Polski, Português, Русский, Svenska, தமிழ், తెలుగు, ไทย, Türkçe, 中文(简体), 中文(繁體)
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English, Español
    Die Cardinals sind die Gastgeber bei einem der verrücktesten Playoff-Spiele der NFL-Geschichte, als Aaron Rodgers und die Green Bay Packers zurück zu ihnen in die Wüste kommen, um sich für ihre empfindliche Niederlage im vorletzten Saisonspiel zu rächen.
  8. 8. Alles oder Nichts
    1. Juli 2016
    48 Min.
    0
    Untertitel
    Deutsch, العربية, Dansk, English [CC], Español (Latinoamérica), Español (España), Suomi, Français, עברית, हिन्दी, Indonesia, Italiano, 日本語, 한국어, Norsk Bokmål, Nederlands, Polski, Português, Русский, Svenska, தமிழ், తెలుగు, ไทย, Türkçe, 中文(简体), 中文(繁體)
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English, Español
    Mit dem Ticket zum Superbowl in greifbarer Nähe reisen die Cardinals nach Carolina, um gegen Cam Newton und die Panthers um die Meisterschaft in der NFC zu spielen.

Bonus (1)

  1. Bonus: Eine Saison mit den Arizona Cardinals Staffel 1: Trailer
    Auf unterstützten Geräten ansehen
    12. August 2016
    2 Min.
    0
    Untertitel
    English
    Wiedergabesprachen
    English
    Zum ersten Mal in der Geschichte bieten Amazon und NFL Films einen noch nie dagewesenen Blick auf das Leben von Spielern, Coaches und Besitzern eines NFL-Teams über den Verlauf einer gesamten Saison.

Weitere Informationen

Regie
Julia HarmonJay JacksonShannon FurmanSteve Trout
Nebendarsteller
Michael BidwillSteve KeimBruce AriansPatrick PetersonCalais CampbellCarson Plamer
Produzenten
John WeissKeith CossrowBennet ViseltearNick MascoloTim RumpffChris WeaverGarrett FittizziGreg BocchettiPhil MichelsonJordan LevinPaul CamarataSteve MenzelPat KelleherRoss Ketover
Jahr der Staffel:
2016
Sender
Amazon Studios
Kaufrechte
Direkt streamen Details
Format
Prime Video (Online-Video wird gestreamt)
Geräte
Kann auf unterstützten Geräten angesehen werden

Rezensionen

4,8 von 5 Sternen

286 Bewertungen aus einem anderen Land

  1. 92% der Bewertungen haben 5 Sterne
  2. 2% der Bewertungen haben 4 Sterne
  3. 2% der Bewertungen haben 3 Sterne
  4. 2% der Bewertungen haben 2 Sterne
  5. 2% der Bewertungen haben 1 Sterne
Amazon Kundenrezension schreiben
Sortiert nach:

Top-Rezensionen aus den Deutschland

M. HanuschAm 18. August 2016 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Bitte auch nächste Saison
Verifizierter Kauf
Wirklich tolle Serie und auch die deutsche Übersetzung weiß zu überzeugen. Die Serie ist definitiv auch für Leute die sich bisher nur wenig mit der NFL beschäftigt haben zu empfehlen. Genießt die Bilder, die Musik und die Atmosphäre und freut euch auf die nächste Saison.

Man kann man nur an Amazon appellieren, nächste Saison bitte eine 2. Staffel zu produzieren.
51 Personen fanden das hilfreich
Dennis TesterAm 12. März 2017 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Danke Amazon, ihr habt einen Football-Fan geschaffen
Verifizierter Kauf
Diese Serie ist einfach toll! Ich bin eigentlich bis zum Zeitpunkt der Serie kein Football-Fan gewesen, da der Sport in Deutschland einfach keine mediale Bedeutung erfährt, auch wenn sich das durch die Übertragungen von Sat1 in den letzten Jahren leicht geändert hat. Diese Serie begann ich eigentlich gänzlich ohne Erwartungen, einfach aus Interesse am amerikanischen Profisport zu schauen.

Zu meiner Schande muss ich gestehen, hatte ich zu Beginn der Serie auch keine Ahnung, wie Football richtig gespielt wird. Einige Grundregeln habe ich in der Serie gelernt, einiges muss ich aber erst noch verstehen und lernen. Die Begeisterung für den Sport wurde nichtsdestotrotz entfacht und das muss etwas heißen.

Diese Serie umfasst das ganze Emotionspaket der NFL, respektive den Arizona Cardinals: Die Spieler werden zu Hause und im Freundeskreis begleitet, der Zuschauer bekommt dabei einen privaten Einblick und spürt auch schnell, dass die Spieler nicht die abgehobenen High-Flyer sind, wie man es vielleicht von Einkommensmillionären erwarten würde, die tagtäglich in der Presse erscheinen und einmal die Woche von tausenden zumeist bejubelt werden. Das zu sehen war ein krasser Unterschied zu manch anderer Sportart und hat mich positiv überrascht.
Auch sieht man sehr schnell, wie eng die Teammitglieder miteinander verbunden sind und welch ein Teamspirit dort herrscht. Ob Sieg oder Niederlage, das Team steht zusammen und das kommt in der Serie auch emotional erlebbar rüber.

Wie die Coaches, der General Manager und der Teambesitzer agieren, welche Triebfeder ihrem Handeln zu Grunde liegt und wie ihre Beziehung zu den Spielern ist, wird ebenfalls sehr schön für den Zuschauer zusammengeschnitten. Klar wird auch, dass die NFL ein Geschäft ist und das Personalkarrussell gnadenloser dreht, als es mir als Zuschauer lieb ist. Den Jungs ist jederzeit klar, dass sie ersetzt werden, wenn sie verletzt sind, ihr Stammplatz schnell nur noch eine Einwechselmöglichkeit ist und die Trainer trotz der engen Verbindung auch gnadenlos entscheiden, wenn es um Erfolg geht. Da wundert es nicht, dass am Ende der Saison der Headcoach schonmal vor versammelter Mannschaft sagt: Danke für diese Saison und ihr wisst, dass das Team besser wird, auch wenn es nicht so aussieht wie heute in dieser Umkleide (sinngemäß zitiert).

Doch nicht nur was hinter den Kulissen geschieht wird spannend gezeigt, sondern Trainingseinheiten, Lebensereignisse, Verletzungspausen und natürlich die Spiele auf dem Weg zu den Playoffs spielen eine große Rolle. Hier zu sehen, dass die NFL auch sehr um die Gesundheit ihrer Spieler sorgt und eine erstklassige Reha-Betreuung existiert, tut dem Sport als Ganzes sehr gut, insbesondere durch die harte Kritik an Langzeitschäden aus den letzten Jahren (s. Auch Will Smiths Film "erschütternde Wahrheit") Und das alles so wie es Amazon hier produziert hat unter einen stimmigen Hut zu packen, lässt mich meinen vor dem Produktionsteam ziehen. Jeder Spielzug wird so spannend in Szene gesetzt, mit den Emotionen der Spieler und der Bedeutung für den Ausgang der Saison unterlegt meisterhaft inszeniert, dass ich als Zuschauer manchmal mittendrin, statt nur dabei war. Zumindest gefühlt.

Football wird zu Schach mit einer enorm physischen Komponente durch diese Serie. Was für mich früher wie ein sinnloses Aufeinanderrennen von durchtrainierten Vollpfosten erschien, ist heute ein durchdachtes, teilweise sehr komplexes Zusammenwirken von bis ins kleinste Detail geschulten Profisportlern, deren Funktion auf dem Feld in jeder Situation genau definiert ist. Das Bild des American Football hat sich seitdem für mich völlig geändert.

Durch die Serie erhält der Zuschauer nicht nur Einblick in den Footballsport und seine Bedeutung für die Protagonisten in der Serie, sondern zeigt das Leben in einem Profisport, der normalerweise nach außen für die meisten Fans verschlossen bleibt. Sie schafft es, die Emotionen innerhalb dieser Sportwelt einzufangen und dem Zuschauer näher zu bringen und das gepaart mit ein wenig Footballschule.

Die Wandlung, die dieser Sport für mich durch diese Serie erfahren hat, machte mich zu einem Football-Fan, der sich nicht nur auf die nächste Saison ab September freut, sondern auch hoffen lässt, dass Amazon seine Arbeit aufgenommen hat und mich mit der nächsten Staffel "All or Nothing" in ein weiteres Team der NFL begleitet. Die Serie ist etwas ganz großes, auch für (Noch-)Nicht-Footballfans.

Für die Überbrückung der Wartezeit kann ich btw die Filme Draft Day, Unbesiegbar und An jedem verdammten Sonntag empfehlen. In Verbindung mit dieser Serie geht die Zeit bis September oder der (hoffentlich) nächsten Staffel hier bei Amazon schneller vorüber.
24 Personen fanden das hilfreich
CenturyAm 2. Juli 2016 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Ein absolutes MUSS für jeden Football-Fan! Bitte mehr davon Amazon!
Verifizierter Kauf
"All Or Nothing" ist eine 8-teilige American Football-Dokumentation, welche das NFL Team der Arizona Cardinals eine ganze Season lang begleitet und in den Fokus stellt. In Zusammenarbeit mit Amazon liefert man hier nie dagewesene Einblicke hinter die Kulissen eines NFL Teams, und das in feinster HD-Qualität.

Als großer American Football-Fan (bin seit etwa 20 Jahren dabei) habe ich diese Doku wahrlich verschlungen und würde sie rückblickend als durchweg gelungen und wertvoll bewerten. Man begleitet hier die Profi-Spieler der Cardinals (Draft, Privat, während des Trainings, vor/beim/nach dem Spiel, während der Physio usw.) und man blickt über die Schultern von Head Coach, General Manager und Club-Präsident, egal ob bei Team-Meetings, Interviews oder im Training. Was mir an dieser Doku sehr gut gefiel war auch der Umstand, das man nicht nur Rampenlicht-Momente einfängt und das ganze zu einem Werbefilmchen für die NFL verkommen lässt, sondern auch die emotionalen Aspekte und die Schattenseiten aufzeigt (schwerere Verletzungen, zweite Chancen für Spieler, Niederlagen etc.).

Der Zeitraum erstreckt sich dabei über die Season 2015/16, inkl. Seitenlinien- und Spielaufnahmen. Die Doku ist komplett auf Englisch und es gibt KEINE deutschen Untertitel. Football-Kenner dürften jedoch kaum Probleme damit haben, denn vieles erklärt sich von selbst. Für meinen Geschmack ist diese Doku, wenngleich man als Fan den Ausgang der Season 15/16 kennt, ein wahres Highlight für jeden Football-Begeisterten und es darf gerne mehr davon geben, immerhin gibts noch 31 andere Teams ;-) 5 Sterne.
20 Personen fanden das hilfreich
x07TriklinAm 18. November 2016 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Bewegend, spannend, ergreifend....
Verifizierter Kauf
Da wird man als typischer deutscher Fußballfan nebenher auch noch Footballfan. Der gewährte Einblick war für mich an vielen Stellen überraschend, da ich ein etwas anderes Bild hatte ( vermutlich geprägt durch allgemeine Medien und typische Hollywood Verfilmungen ). Für jeden empfehlenswert, vermutlich sogar für Leute die nicht so viel mit Sport am Hut haben da es zu einem großen Teil um das menschliche geht. Es wird immer wieder deutlich wie wichtig die Einstellung und die Psyche ist, was sich auf jeden Lebensbereich übertragen lässt. Die Spannung ist an vielen Stellen so bewegend, dass ich echt im Zimmer stand und die Jungs quasi angefeuert habe :)

Ich hoffe es kommt mehr in diesem Stil.
15 Personen fanden das hilfreich
DaveAm 3. Februar 2017 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Sehr mitreißend, gerne wieder oder auch von anderen Teams
Verifizierter Kauf
Es ist sehr spannend mal zu sehen, was abseits des Spielfelds passiert, Einblicke in das Leben der Spieler zu bekommen und einen Eindruck von den Entscheidenden Faktoren zu bekommen, die für Sieg oder Niederlage verantwortlich sind.
Etwa der Kampf mit Verletzungen und das spontane Ändern der Strategie, die schnelle Reaktion auf veränderungen im Team.
Das alles bekommt man ja so nicht mit, wenn man nur die Spiele sieht.
Für jeden Football Enthusiasten weiterzuempfehlen.
Aber auch für jeden, der die Euphorie bezüglich des sports nicht versteht.
Ein wenig Regelverständnis sollte man allerdings mitbringen, um die Emotionen während der Spiele besser deuten zu können.
3 Personen fanden das hilfreich
HundeliebhaberAm 14. Juli 2016 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Danke Amazon für diesen fantastischen Blick hinter die Kulisse
Verifizierter Kauf
Als gebürtiger Amerikaner aus Arizona und jahrelanger Cardinals Fan war ich überglücklich als ich erfahren habe, dass es diese super gemachte und spannende Serie umsonst in Deutschland für Prime-Kunden gab. Dass die Serie gleichzeitig in Deutschland und USA freigeschaltet wurde, war auch fantastisch. Gut gemacht Amazon - weiter so! Nun zur Serie: Ja, ich gucke während der Saison gerne American Football, aber wenn ich ehrlich bin, haben mich die Spiele in den letzten Jahren nicht mehr so gepackt. Ich habe mich irgendwie vom Spiel und den Coaches, Spielern und anderen Akteuren ziemlich distanziert. Ich habe nicht mehr die Menschen "hinter" den Uniformen gesehen. Durch "All Or Nothing" ist das nun anders und ich habe das Gefühl, das Spiel und die Spieler wieder zu begreifen und die NFL in all ihrer Schönheit und Hässlichkeit zu sehen. Ich freue mich riesig auf die kommende Saison. Zum Schluss noch ein Tipp für Bruce Arians: Es gibt auch Wörter die ohne F anfangen ;-)
5 Personen fanden das hilfreich
M.A.B.Am 8. Oktober 2016 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
NFL rockt auch in Deutschland!
Verifizierter Kauf
Ich schaue eigentlich absolut kein Sport. Weder Fußball noch irgendeine Sportart. Dann, dieses Jahr einfach mal den Super Bowl 2016 auf Sat 1 geschaut und es hat mich gepackt. Einfach nur geil. Gut, am Anfang war es für mich absolut verwirrend. Wer, wie, was und wo... dennoch habe ich den Super Bowl gerne geschaut. Nun September 2016, jedes Spiel bzw. jede Sendung (NFLran) geschaut. Nun verstehe ich auch die wichtigsten Regeln. Danke ran, für die vielen Minuten. Nun bin ich wirklich infiziert und schaue alles was mit NFL zu tun hat. So auch diese mega geile Serie. Einfach super diesen Einblick zu bekommen. Echt sympathische Spieler und das ganze neben den Spielen. Mir gefiel auch der Film Draft Day. Hier nun aber alles "real". Ich wünsche und hoffe, dass Amazon nächstes Jahr eine weitere Staffel raus bringt. Macht wirklich Spaß zu schauen. Das tolle an NFL ist einfach, das man jedes Team gut finden kann. Schaut mal in die Stadien. Es ist egal welche Shirts getragen werden. Das gefällt mir, denn ich habe mehrere Lieblingsteams und Hats sowie Shirts. Danke Amazon für diese tolle Serie und deren Einblicke. Bitte mehr davon!!!
5 Personen fanden das hilfreich
David N.Am 1. Juli 2016 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Serie mit unheimlich guten und tiefen Einblicken in den Alltag der Cardinals
Verifizierter Kauf
Als ein wirklich langer und heftiger Cardinals Fan hat mich die Nachricht über die Produktion bzw. das Releas von All or Nothing auf Amazon Prime wahnsinnig glücklich gemacht!

Es geht bei dieser Serie um den Alltag der Mannschaft. Allerdings beschränkt sich das nicht nur auf das Spiel sondern auch die Persönlichkeiten die hinter dem Team stehen, man bekommt also tiefere Einblicke in die Tätigkeit und das Leben eines Bruce Arians, Patrick Peterson, Larry Fitzgerald, Tyran Mathieu und noch vielen mehr!

Wer das Format Hard Knocks (auch sehr zu empfehlen) vom NFL Network kennt, der weiß quasi was er hier bekommmt. Mit der Ausnahme, dass sich Hard Knock sehr mit dem Draft und der Vorbereitung auf die Season beschäftigt.
Der Draft spielt bei All or Nothing kaum eine bis gar keine Rolle - in der ersten Folge wird er kurz angedeutet. Mehr aber auch nicht.

Auch für Fans anderer Mannschaften ist diese Serie nur zu empfehlen, allein um mal hinter die Kulissen der NFL zu schauen.

Von mir eine ganz klare Empfehlung für alle Football Interessierten und einen ganz dicken Daumen für Amazon Video, dass sie diese Serie in Deutschland anbieten!
11 Personen fanden das hilfreich
Alle Rezensionen ansehen