Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, um Ihnen Einkäufe zu ermöglichen, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um nachzuvollziehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z. B. durch Messung der Websiteaufrufe), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis in den Stores zu ergänzen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Dies beinhaltet die Verwendung von Cookies von Erst- und Drittanbietern, die Standardgeräteinformationen wie eine eindeutige Kennzeichnung speichern oder darauf zugreifen. Drittanbieter verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen zu schalten, deren Wirksamkeit zu messen, Erkenntnisse über Zielgruppen zu generieren und Produkte zu entwickeln und zu verbessern. Klicken Sie auf „Cookies anpassen“, um diese Cookies abzulehnen, detailliertere Einstellungen vorzunehmen oder mehr zu erfahren. Sie können Ihre Auswahl jederzeit ändern, indem Sie die Cookie-Einstellungen, wie in den Cookie-Bestimmungen beschrieben, aufrufen. Um mehr darüber zu erfahren, wie und zu welchen Zwecken Amazon personenbezogene Daten (z. B. den Bestellverlauf im Amazon Store) verwendet, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Bedingungslos geliebt [dt./OV]

 (118)
6,41 Std. 20 Min.20120
Als die verwöhnte Ashley von ihrer Großmutter zu einem christlichen Wochenend-Camp geschickt wird, ist sie alles andere als begeistert. Sie hat weder Lust auf frommes Programm und "Natur pur" noch auf die anderen Jugendlichen, die sowieso nur über sie lästern.
Regie
Kevin Downes
Hauptdarsteller
Sean AstinElijah AlexanderKenton Duty
Genre
Drama
Untertitel
Keine verfügbar
Wiedergabesprachen
DeutschEnglish
Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Mit Prime für 0,00 € ansehen

Zur Watchlist hinzufügen
Zur Watchlist
hinzufügen
Alle Preise inkl. MwSt.
Mit der Bestellung oder Wiedergabe erklärst du dich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Verkauft von Amazon Digital Germany GmbH.

Weitere Informationen

Nebendarsteller
Sammi HanrattySavannah Jayde
Produzenten
Daryl Lefever
Studio
Five & Two Pictures
Kaufrechte
Direkt streamen Details
Format
Prime Video (Online-Video wird gestreamt)
Geräte
Kann auf unterstützten Geräten angesehen werden

Andere Formate

Rezensionen

4,2 von 5 Sternen

118 Bewertungen aus einem anderen Land

  1. 69% der Bewertungen haben 5 Sterne
  2. 8% der Bewertungen haben 4 Sterne
  3. 4% der Bewertungen haben 3 Sterne
  4. 4% der Bewertungen haben 2 Sterne
  5. 14% der Bewertungen haben 1 Sterne
Sortiert nach:

Top-Rezensionen aus Deutschland

EarnyAm 25. September 2022 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Ein Film der zur Veränderung einlädt!
Verifizierter Kauf
Sehr guter Film.
connylautAm 4. August 2021 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Wundervoller Ideologieschinken mit süßsaurer Soße.
Verifizierter Kauf
Vorab mein Großvater väterlicherseits war nicht nur Atheist sondern, oh Gott, oh Gott auch noch Kommunist. Nun er ist schon lange Tod und liegt unter der grünen Wiese in seiner Urne. Also dieser Mann führte bei solchen Ergüssen wie den hier gezeigten immer das Wort eines selbständigen Menschen im Munde: "Glückselig sind die Bekloppten die brauchen keinen Hammer." Da kann nun jede und jeder drüber denken was er will, denn zum Glück herrscht nach der langen antiken Sklaverei und dem feudalen Mittelalter nun tatsächlich Meinungsfreiheit was nicht automatisch zum begreifenden Denken führt sondern eben zu jenem deutenden Denken wie es für die kapitalistische Gesellschaftsformation typisch ist. Die großen Ideologen und sonstigen Berufsmeinungsmacher nehmen bei Bedarf das selbstständige Denken ab. Heute sind 80% der Menschheit religiös und der Rest hat damit zu tun sich den Anwerfungen der Ideologieindustrie zu erwehren. Mit wechselndem Erfolg.

Was verbindet nun materiell diese frühen Vorstellungen mit dem Heutigen. Damals wie heute leben wir in einer Ausbeutergesellschaft. Die kapitalistische Ausbeutergesellschaft und die moderne Lohnsklaverei bringt es mit sich, dass sich das Humankapital verkaufen darf an wen es will und nicht mehr verkauft wird ... wenn es den Ansprüchen des Menschenaufkäufers genügt und die im Menschen enthaltene Arbeitskraft so beschaffen ist um die Produktionsmittel des Aufkäufers in notwendiger Weise zu bewegen so das am Ende ein guter Profit besteht. Ideologie hat vor allem anderen die Aufgabe die wirklichen Machtverhältnisse zu verschleiern und das Verstehen in einem Sud aus ganzen Lügen und Halbwahrheiten zu ersäufen. 10000 Jahre Metaepoche der Klassengesellschaften haben eben ihre ureigenste Praxis welche sowohl Konstanten als auch Variablen enthalten muss durch die sich die einzelnen Epochen darstellen müssen.

Wem das alles zu viel Denkarbeit ist...einfach die Bibel aufschlagen und nach Gebrauchsanweisung handeln. Das Produkt des menschlichen Kopfes beherrsch dann halt das praktische Leben des Gläubigen.

Ich bin einfach nur die Chefin aller Göttinnen und Götter aber keines einzigen Menschen. Darum habe ich auch niemandem vorzuschreiben was die Menschen denken, fühlen oder gar zu tun hätten. Das ist ein ausgesprochen angenehmer Zustand für mich. Aber wie gesagt: Meinungsfreiheit.....
Eine Person fand das hilfreich
VolkerAm 27. Dezember 2018 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Na ja, ganz schön gemacht aber irgendwie doch etwas zu wenig...
Verifizierter Kauf
Die Geschichte an sich ist sehr schön aber eigentlich fehlt dem Film doch der richtige Spannungsbogen. Der Film handelt von einer Jugendgruppe die an einem abgelegenen Ort in der Natur mit Zelten übernachtet und durch zwischenmenschliches Hickhack zum Thema der bedingungslosen Liebe kommt. Nun erzählt der Betreuer abends eine Geschichte aus der Bibel und die wird im Film auch wieder wie ein Film gezeigt. Die Handlungsstränge durchdringen sich, es wird also immer der Bibelgeschichtenfilm unterbrochen und dann wird in der Gruppe darüber gesprochen. Natürlich ist die eigentliche Botschaft der bedingungslosen Liebe sehr tief berührend und doch fehlt mir zumindest zum Schluß hin eine etwas schönere Handlung auf der Ebene der Jugendgruppe. Ich würde den Film eher weniger empfehlen, es gibt andere die mit mehr Gefühl gemacht wurden. Was mich auch ein wenig wundert ist, dass ja gerade in der Bibelgeschichte der Prophet immer wieder davon berichtet dass Gott nun dem Volk die Unterstützung entziehen wird oder es androht weil diese Leute sich nicht nach seinen Gesetzen richten, das ist doch zumindest für meine Logik keine bedingungslose Liebe, aber vielleicht bin ich da zu haarspalterisch?
Die Tiefe der Botschaft, dass wir durch Jesus zu Gott kommen und egal was wir auch jemals angestellt haben könnten voll und ganz angenommen sind wenn wir uns zu Gott und Jesus bekennen ist natürlich traumhaft schön und tief berührend und für dieses innere Gespräch, diese eigene innere Hinwendung zu Gott benötigt es nur den Willen und die Worte die man dann in sich findet und sagt, Worte die aus dem Verstand und dem Herzen kommen können und soweit man es vermag auch ehrlich gemeint sein sollten.
Für diese Botschaft an sich gebe ich vier Sterne, den fünften habe ich abgezogen weil das Ende des Films mir doch einfach zu simpel war, da hätte ich mir doch ein wenig mehr Handlung auf der Ebene der Jugendgruppe gewünscht.
15 Personen fanden das hilfreich
MelFriAm 18. April 2021 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Ein Film zum Nachdenken
Verifizierter Kauf
Jeder hat seine eigene Meinung zu Gott und die Bibel. Ich fand die Geschichte von Hosea und Gomer sehr interessant. Und diese Geschichte aus der Bibel den 5 total unterschiedlichen Jugendlichen zu erzählen war für alle auf ihre eigene Weise lehrreich und hat sie zum nachdenken gebracht.....und das war wohl der Sinn dieses Wochenendes.
Man muss nicht unbedingt religiös sein um sich diesen Film anzusehen....aber ist es nicht heute auch noch so wie damals? Gomer wollte Ansehen und Reichtum, ohne Rücksicht auf die Gefühle von Hosea. Das gibt es heute leider immer noch. Und das gilt für beide Seiten.
Nein...das hier ist kein toller actionreicher Hollywood Film, und das ist auch gut so!
Alle Schauspieler haben meiner Meinung nach ihre jeweilige Rolle sehr gut gespielt. Nichts wirkte irgendwie gekünstelt oder übertrieben.
Volle 5* für diesen Film!
▆ 🄻 🅄 🄺 🄴 ▆Am 13. Januar 2022 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Ein sehr schöner Film | Absolute Empfehlung
Verifizierter Kauf
Ein super Film, kann ich nur allen Menschen empfehlen,
die die Tiefe, Gottes Liebe kennenlernen wollen, oder noch suchen.

Fazit: Sehr tiefgründig und emotional, absolut sehenswert
Eine Person fand das hilfreich
HappAm 16. August 2022 in Deutschland rezensiert
1.0 von 5 Sternen
Unterirdisch primitiver Versuch zu religiöser Bekehrung
Verifizierter Kauf
Unterirdisch primitiver Versuch zu religiöser Bekehrung
Eine Person fand das hilfreich
ela_rockgöreAm 29. April 2019 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Dankbar
Verifizierter Kauf
Wenn man durch einen Film erreicht wird, einem die Tränen laufen weil jedes Wort so ehrlich, menschlich und lebendig ist, dann kann ich nur danke sagen. Ich wünschte solche Filme würden im Kino laufen, denn dann hätte ich einen Grund hinein zu gehen und es würde Menschen erreichen, die gar nicht wissen, wie sinnlos viele Filme in der heutigen Zeit sind. Die Erkenntnis, dass nur ein geringer Teil der Menschheit sich auf diesen Film einlässt, die Botschaft versteht und lebt, zeigt, wie hilflos die Menschheit geworden ist. Ich habe mich genährt von der Botschaft des Filmes und werde Sie in mir, mit mir und nach außen tragen, sie leben und für jeden Moment dankbar sein. Allein das macht mich reich.
10 Personen fanden das hilfreich
Matrice NaxonAm 20. Mai 2020 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
This movie help us understand God's love for us
Verifizierter Kauf
This movie help us understand God's love for us. Biblically sound, but as all movies, it should lead to conversations.
This movie is a very good one to start a conversation in a small group or with your children in relation to the book of Hosea of the Old Testament. This is one of my favorite christian movies and probably also my favorite story from the Bible.
I really recommend this movie.
Alle Rezensionen ansehen