Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, um Ihnen Einkäufe zu ermöglichen, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um nachzuvollziehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z. B. durch Messung der Websiteaufrufe), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis in den Stores zu ergänzen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Dies beinhaltet die Verwendung von Cookies von Erst- und Drittanbietern, die Standardgeräteinformationen wie eine eindeutige Kennzeichnung speichern oder darauf zugreifen. Drittanbieter verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen zu schalten, deren Wirksamkeit zu messen, Erkenntnisse über Zielgruppen zu generieren und Produkte zu entwickeln und zu verbessern. Klicken Sie auf „Cookies anpassen“, um diese Cookies abzulehnen, detailliertere Einstellungen vorzunehmen oder mehr zu erfahren. Sie können Ihre Auswahl jederzeit ändern, indem Sie die Cookie-Einstellungen, wie in den Cookie-Bestimmungen beschrieben, aufrufen. Um mehr darüber zu erfahren, wie und zu welchen Zwecken Amazon personenbezogene Daten (z. B. den Bestellverlauf im Amazon Store) verwendet, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Sie befinden sich momentan im Ausland oder leben nicht in Deutschland? Die Verfügbarkeit von Videos außerhalb von Deutschland kann variieren. Melden Sie sich an, um Videos anzuzeigen, die für Sie verfügbar sind.

Bibi & Tina - Die Serie

Staffel 1
 (784)
4,22020X-RayUHD0
Es ist so ein heißer Sommer, dass sogar der Brunnen auf dem Martinshof versiegt. Bibi Blocksberg, die dort wieder ihre Ferien verbringt, und ihre beste Freundin Tina Martin wollen Graf Falko von Falkenstein überreden, die Bohrung für einen neuen Brunnen zu übernehmen. Das geht zunächst schief – bis ein mysteriöser junger Spanier namens Chico de la Mancha ins Spiel kommt.
Genre
KomödienKinderAbenteuer
Untertitel
Deutsch [UT]EnglishEspañol (Latinoamérica)Español (España)FrançaisItaliano日本語NederlandsPortuguêsTürkçe
Wiedergabesprachen
DeutschEspañol (España)ItalianoEspañol (Latinoamérica)English日本語PortuguêsTürkçeNederlandsFrançais

Mit Prime für 0,00 € ansehen

Zur Watchlist hinzufügen
Zur Watchlist
hinzufügen
Ein Profil für Kinder einrichten

Ein Profil für Kinder hinzufügen, um Hunderte von Kinder- und Familientiteln auf Prime Video anzusehen.

Mit der Bestellung oder Wiedergabe erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Verkauft durch Amazon Digital Germany GmbH.

  1. 1. Endlich wieder Ferien
    3. April 2020
    28 Min.
    0
    Untertitel
    Deutsch [UT], English, Español (Latinoamérica), Español (España), Français, Italiano, 日本語, Nederlands, Português, Türkçe
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, Español (España), Italiano, Español (Latinoamérica), English, 日本語, Português, Türkçe, Nederlands, Français
    Es ist so ein heißer Sommer, dass sogar der Brunnen auf dem Martinshof versiegt. Bibi Blocksberg, die wieder ihre Ferien dort verbringt sowie ihre beste Freundin Tina Martin wollen Graf Falko von Falkenstein überreden, die Bohrung für einen neuen Brunnen zu übernehmen. Aber das geht zunächst schief – bis ein mysteriöser junger Spanier namens Chico de la Mancha ins Spiel kommt.
  2. 2. Splish - Splash
    3. April 2020
    25 Min.
    0
    Untertitel
    Deutsch [UT], English, Español (Latinoamérica), Español (España), Français, Italiano, 日本語, Nederlands, Português, Türkçe
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, Español (España), Italiano, Español (Latinoamérica), English, 日本語, Português, Türkçe, Nederlands, Français
    Bibi und Tina machen einen Ausflug zum See, wo Alex eine Radioreportage übers Mermaiding macht. Dass Chico nicht nur auf dem Martinshof aushilft, sondern sie auch zum See begleitet, passt Bibi überhaupt nicht. Sie findet, dass Chico ein Angeber ist und ihnen etwas verschweigt. Und dann droht der Nichtschwimmer auch noch zu ertrinken!
  3. 3. Fame ist Lame
    3. April 2020
    25 Min.
    0
    Untertitel
    Deutsch [UT], English, Español (Latinoamérica), Español (España), Français, Italiano, 日本語, Nederlands, Português, Türkçe
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, Español (España), Italiano, Español (Latinoamérica), English, 日本語, Português, Türkçe, Nederlands, Français
    Endlich Regen! Doch ausgerechnet jetzt machen die Social Media Stars Fritzi und Mitzi einen Besuch auf den Martinshof. Bibi und Tina müssen sich etwas einfallen lassen, damit der Martinshof trotzdem eine gute Bewertung bekommt. Zudem kommt eine junge, geheimnisvolle Geschäftsfrau namens Kim Win Win auf den Martinshof, die Land kaufen will - und Holger verliebt sich Hals über Kopf in sie.
  4. 4. Bibi lässt die Sau raus
    3. April 2020
    26 Min.
    0
    Untertitel
    Deutsch [UT], English, Español (Latinoamérica), Español (España), Français, Italiano, 日本語, Nederlands, Português, Türkçe
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, Español (España), Italiano, Español (Latinoamérica), English, 日本語, Português, Türkçe, Nederlands, Français
    Bibi, Tina und Alex sind stinksauer, dass Graf Falko die Wildschweine, die das Maisfeld zum wiederholten Mal zerstört haben, zum Abschuss freigibt. Chico hingegen stellt sich auf Graf Falkos Seite und will ihn sogar auf der Jagd begleiten! Bibi hext sich zum Wildschwein, um das Problem auf ihre Art zu lösen.
  5. 5. Bibi will ihre Freundin zurück
    3. April 2020
    27 Min.
    6
    Untertitel
    Deutsch [UT], English, Español (Latinoamérica), Español (España), Français, Italiano, 日本語, Nederlands, Português, Türkçe
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, Español (España), Italiano, Español (Latinoamérica), English, 日本語, Português, Türkçe, Nederlands, Français
    Nach einem Reitunfall leidet Tina unter einer Amnesie und fährt plötzlich total auf Chico ab! Bibi und Alex interessieren sie kaum noch und egal, was die beiden probieren, nichts will die alte Tina zurückbringen. Und wer ist die Frau, die Chico plötzlich so aufgeregt anruft – seine Freundin?
  6. 6. Wahrheit oder Pflicht
    3. April 2020
    29 Min.
    0
    Untertitel
    Deutsch [UT], English, Español (Latinoamérica), Español (España), Français, Italiano, 日本語, Nederlands, Português, Türkçe
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, Español (España), Italiano, Español (Latinoamérica), English, 日本語, Português, Türkçe, Nederlands, Français
    Der Supermond steht bevor. Ideal für eine Spielenacht in der Scheune, finden Bibi und Tina. Bei „Wahrheit oder Pflicht“ fühlt Bibi Chico auf den Zahn, wer die ominöse Frau am Telefon war, um am Ende sein wahres Geheimnis zu erfahren.
  7. 7. Ein Sturm zieht auf
    3. April 2020
    23 Min.
    0
    Untertitel
    Deutsch [UT], English, Español (Latinoamérica), Español (España), Français, Italiano, 日本語, Nederlands, Português, Türkçe
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, Español (España), Italiano, Español (Latinoamérica), English, 日本語, Português, Türkçe, Nederlands, Français
    Als Chico Graf Falko mitteilt, dass er sein Sohn ist, reagiert dieser abweisend. Zudem bricht Hengst Allegro aus und Bibi und Chico müssen ihn aufhalten, bevor jemand Schaden nimmt. Ein Sturm zieht auf und das Verhängnis nimmt seinen Lauf.
  8. 8. Alles im Eimer
    3. April 2020
    24 Min.
    0
    Untertitel
    Deutsch [UT], English, Español (Latinoamérica), Español (España), Français, Italiano, 日本語, Nederlands, Português, Türkçe
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, Español (España), Italiano, Español (Latinoamérica), English, 日本語, Português, Türkçe, Nederlands, Français
    Der Sturm wütet. Bibi und Chico bringen Allegro in den Stall des Martinshofs und treffen dort auf Tina und Alex. Jetzt erfährt auch Alex Chicos Geheimnis und ist empört, wie sich sein Vater verhalten hat. Denn er ist überglücklich, endlich einen Bruder zu haben! Bibi hext daraufhin Graf Falko herbei, um ihn zur Rede zu stellen.
  9. 9. Freunde sind auch Familie
    3. April 2020
    24 Min.
    0
    Untertitel
    Deutsch [UT], English, Español (Latinoamérica), Español (España), Français, Italiano, 日本語, Nederlands, Português, Türkçe
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, Español (España), Italiano, Español (Latinoamérica), English, 日本語, Português, Türkçe, Nederlands, Français
    Graf Falko möchte ganz Falkenstein seinen neuen Sohn vorstellen und lädt zum großen Event in den Falkensteiner Dorfkrug. Da darf Chicos Mutter Elena nicht fehlen, findet Bibi und hext sich nach Spanien, um sie zu holen. Doch sie erfährt von Elena, dass Chico gar nicht Falkos Sohn ist.
  10. 10. Festival für Falkenstein
    3. April 2020
    24 Min.
    0
    Untertitel
    Deutsch [UT], English, Español (Latinoamérica), Español (España), Français, Italiano, 日本語, Nederlands, Português, Türkçe
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, Español (España), Italiano, Español (Latinoamérica), English, 日本語, Português, Türkçe, Nederlands, Français
    Ende gut, alles gut? Eigentlich wollen Bibi, Tina, Alex und Chico ihre Freundschaft feiern. Doch dann erfahren sie, dass Frau Martin sich doch hat überzeugen lassen, dem Landverkauf an Kim Win Win zuzustimmen. Deren Pläne für Falkenstein sind viel größer als gedacht, so dass Bibi gar nicht anders kann, als noch einmal zu hexen.

Weitere Informationen

Regie
Detlev Buck
Produzenten
Jan BrandtKirstin WilleChristoph DanielGabriele SalomonMarc Schmidheiny
Jahr der Staffel:
2020
Sender
Amazon Studios
Kaufrechte
Direkt streamen Details
Format
Prime Video (Online-Video wird gestreamt)
Geräte
Kann auf unterstützten Geräten angesehen werden

Andere Formate

Rezensionen

4,5 von 5 Sternen

784 Bewertungen aus einem anderen Land

  1. 79% der Bewertungen haben 5 Sterne
  2. 7% der Bewertungen haben 4 Sterne
  3. 7% der Bewertungen haben 3 Sterne
  4. 1% der Bewertungen haben 2 Sterne
  5. 6% der Bewertungen haben 1 Sterne
Sortiert nach:

Top-Rezensionen aus Deutschland

NoirAm 3. April 2020 in Deutschland rezensiert
1.0 von 5 Sternen
Ufffff
Sicherlich kann man die Serie hier nicht mit dem original hörspiel vergleichen, jedoch ist es für Fans der hörspiele und auch der Filme ein einziges trauerspiel... Schlechte generische Popmusik Songs um die sehr ernsten angesprochenen Themen "aufzulockern". Eine (wie auch immer die ganzen Charaktere altersmäßig eingeordnet werden sollen) 14 jährige Asiatin, mit russischem Akzent und einem der klassischen stereotypischen Namen, minderjährige Charaktere mit tattoos, die beiden Heldinnen, deren Leben zu 95 Prozent aus reiten besteht sieht man weniger auf dem Rücken der Tiere, als irgendwo dumm rumsitzend oder stehend inder Gegend rumstehen, weibliche Pferde, die EINDEUTIG Hengste sind... Und vieles mehr. Besonders witzig sind dann auch noch die englischen Titel der Episoden, die in den deutschen Episoden eingeblendet werden. Das einzig wirklich gute an der Serie ist die Vielzahl an süßenTieren
268 Personen fanden das hilfreich
Vero NefasAm 3. April 2020 in Deutschland rezensiert
1.0 von 5 Sternen
Langweilig, schlecht gesungen und eine billige Kopie der Filme, keine Adaption der Original-Serie.
Nach der ersten Episode musste ich die Serie wieder ausschalten - Das Intro ist grauenvoll, allein schon der "Gesang", die Schauspieler bringen einfach nichts über die Leinwand, die Lieder sind fürchterlich (mal ehrlich, es ist kein Problem, dass die Beiden nicht singen können, aber dann lasst es sie bitte auch nicht tun. Bibi und Tina müssen nicht unbedingt trällern. In den Filmen war das cool, hier leider nicht.), die Reiterei spielt gefühlt gar keine Rolle. Irgendwie geht auch die Hexerei unter und jede einzige Figur wirkt wie ein billiger Abklatsch der Filmvorbilder, nicht wie eine gelungene Adaption der Serie und Hörspiele. Auch die Story an sich konnte mich da nicht mehr mitreissen. Schade! Vor allem Schade für die Schauspieler, die sich zwar erkennbar Mühe geben, aber leider nicht zu den Rollen passen.

Kommentar meiner Tochter (11), glühender Fan der Bibi und Tina Filme, nach 5 Minuten: „Boah ne Mama, das geht gar nicht! Mach das aus!“
Das sagt wohl alles.
183 Personen fanden das hilfreich
Familie Schulze-SchoenbergAm 3. April 2020 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Die zweite Staffel kann kommen - Tolle Abwechslung in Zeiten von Corona
Nach vier Filmen nun die Serie mit zehn Folgen. Alles beim Alten? Fast! Zwar ist das alte Team hinter der Kamera mit Detlev Buck als Regisseur, Bettina Börgerding als Drehbuchautorin vertreten, doch ein Wiedersehen mit Lina Larissa Strahl als Bibi Blocksberg und Lisa-Marie Koroll als Tina Martin gibt leider nicht. Da leider mittlerweile zu alt.

Dafür nun Katharina Hirschberg als Bibi und Harriet Herbig-Matten als Tina, die ihre Sache aber nicht schlecht machen. Die Serie hat auch weiterhin den gleichen bonbonbunten Stil und die verrückt-lustigen Geschichten der Filme und auch wenn der Charme ihrer Vorgängerinnen in Summe noch! etwas fehlt. Denn außer diesem noch leicht ausbaubaren Charme sind die Geschichten weiterhin herrlich überdreht und man hat immer noch einfach Spaß mit den Charakteren.

Auch an das Serienformat passt perfekt Bibi & Tina, im Prinzip genauso wie Zeichtrickserie, und ist in meinen Augen sogar besser geeignet als die Filme, die manchmal gefühlt zu lang waren.

Serie macht super Spaß und wir freuen uns schon auf die zweite Staffel!
176 Personen fanden das hilfreich
A.Am 3. April 2020 in Deutschland rezensiert
1.0 von 5 Sternen
Hat mich leider gar nicht überzeugt
Für mich leider eine absolute Enttäuschung. Die Darsteller passen meiner Meinung nach gar nicht zu den Figuren, besonders Bibi und Alexander sind meiner Meinung nach komplett falsch gesetzt worden. Auch Graf Falco von Falkenstein und Freddy wurden meiner Meinung nach falsch gesetzt. Natürlich vergleicht man es immer mit den Filmen, die wirklich sehr gut gemacht waren, aber die Frage ist warum man dann noch eine Serie hinterher schieben muss. Außerdem finde ich die Handlung, Der Serie nicht zu vergleichen mit den Pferdegeschichten von Bibi und Tina. Außerdem finde ich die Lieder, die von Bibi und Tina am Anfang gesungen werden nicht wirklich Alters entsprechend und sehr aufreizend. Für mich hat das Ganze nichts mehr mit einer altersgerechten Kinderserie zu tun. Daher leider nur einen Stern!
144 Personen fanden das hilfreich
Doppel TornadoAm 3. April 2020 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Farbenfrohe Serie voller Leichtigkeit und gespickt mit kleinen Ohrwürmern
⏩Handlung:
Die Sommerferien haben begonnen und Bibi Blocksberg (Katharina Hirschberg) fährt mit dem Bus zu ihrer besten Freundin Tina Martin (Harriet Herbig-Matten) auf den Martinshof, wo sie bereits sehnsüchtig erwartet wird. Während der Busfahrt wird sie bereits über das Radio von Tinas Freund Alexander von Falkenstein, die ein Praktikum beim örtlichen Radiosender macht, persönlich begrüßt.
Als sie dann endlich auf dem Martinshof eintrifft, währt die Freude des Wiedersehens nur kurz, denn schon erfährt sie, dass der Brunnen auf dem Hof versiegt ist und es daher kein Wasser mehr gibt. Daraus ergibt sich nicht nur, dass die Tiere und Menschen bald nichts mehr zu trinken haben werden, sondern die Eltern der Ferienkinder nehmen ihre Eltern aus Sorge wieder mit nach Hause. Da das Geld nun vorne und hinten nicht ausreicht stehen alle Bewohner des Hofes vor einem riesen Problem.

Bibi und Tina fassen daher umgehend den Entschluss das Geld für den Neubau des Brunnens aufzutreiben und so ziehen sie mit ihren Pferden Amadeus und Sabrina mitten auf den Dorfplatz, um Spenden zu sammeln. Ihr Vorhaben verläuft mehr schlecht als recht und es gelingt ihnen nicht einen einzigen Cent zu sammeln. Jedoch treffen sie auf dem Dorfplatz auf Chico, einen Singer-Songwriter aus Andalusien, der auf seiner Wort-and-Travel-Reise „zufällig“ in ihr Dort gekommen ist. Der leicht charmante aber vielmehr überhebliche und eingebildete Chico überzeugt zwar mit seinem wunderschönen Gesang und Gitarrenspiel, jedoch scheint er von Beginn an etwas im Schilde zu führen. So interessiert er sich auffällig für die Familiengeschichte der Falkensteins und Tinas Freund Alex, der ihm auch sogleich einen Auftritt bei seinem Radiosender verschaffen möchte.

Da Bibi und Tina mit ihrer Spendensammelaktion nicht erfolgreich waren, bleibt ihnen nur die Möglichkeit beim Grafen von Falkenstein, dem Eigentümer des Pachtgrundstücks, auf dem der Martinshof steht, um Hilfe zu bitten. So laden Bibi und Tina den Grafen persönlich zu Kaffee und Kuchen auf den Martinshof ein und wollen ihn mit ihrer zuvorkommenden Gastfreundschaft davon überzeugen den Neubau des Brunnens zu unterstützen. Das Treffen läuft leider nicht ansatzweise wie geplant und so sieht Bibi als einzigen Ausweg darin zu hexen, was wie bereits bekannt ist auch „Nebenwirkungen“ haben kann und nicht immer so endet wie gewollt. Ob sie den Grafen damit wirklich überzeugen können?
Zu allem Überfluss taucht im Dorf zudem noch Unternehmerin Kim Win Win auf, die wie ihr Name bereits andeutet nur ihren Profit im Blick hat und den Martinshof ins Visier genommen hat.

In den Folgen tauchen neben diesen hauptsächlichen Erzählsträngen immer neue Probleme wie eine Wildschweinjagd, Gedächtnisverlust oder auch eine kleine Rockergang, die durch einen kleinen „Spaß“ das Leben Chicos akut gefährden.

⏩Charaktere:
Die jungen Darstellerinnen Katharina Hirschberger und Harriet Herbig-Matten überzeugen auf ganzer Linie und spielen die Rollen der Bibi und Tina authentisch und auf offene Art und Weise. So merkt man ihnen die Freude und den Spaß an ihren Rollen glaubhaft an, wodurch ihre Rollen wirklich lebendig wirken und die gute Laune und Leichtigkeit auf den Zuschauer übertragen. Neben vielen gewitzten Dialogen und dem typischen Humor vertreten sie dabei ständig Werte wie Freundschaft und Zusammenhalt in der Familie, der auch durch erdrückende Probleme nicht zerstört werden kann. In den vielen Liedern, bei denen aktuelle Hits adaptiert und mit einem neuen Text versehen werden, die wirklich zu Ohrwürmen avancieren können.

Die Nebendarsteller sind nicht weniger überzeugend und spielen ihre Rollen authentisch und glaubhaft. Die fröhliche Art des Schauspiels untermauert die allgemeine Leichtigkeit und die Gesamtstimmung der Serie. Durch die Eigenheiten und Persönlichkeiten der Rollen entsteht ein schöner Humor der offen und simpel ist aber häufig mit ernsten Aussagen verknüpft ist, die zum Nachdenken und Gesellschaftskritik anregen können.

⏩Filmisches Handwerk:
Die Serie ist sehr bunt, farbenfroh, fröhlich und insgesamt ziemlich hochwertig produziert. So sind die Kostüme durchweg auffällig und passend gestaltet und die Darsteller werden stets in das richtige Licht gerückt, was eine schöne Atmosphäre hervorruft und Leichtigkeit schafft. Die Animationen, gerade wenn Bibi hext, sehen gut und flüssig aus. Kamera, Ton und Schnitt sind allgemein und ebenfalls bei den vielen Liedern sehr gut aufeinander abgestimmt.

Erzählerisch ist die Serie einfach und leicht verständlich aufgebaut. Dadurch entsteht zwar nur selten Spannung und die Handlung ist voraussehbar aber die Art und Weise wie die Handlung erzählt wird macht diese Serie aus. Das Zusammenspiel zwischen Dialogen, Wortwitz, situativem Humor und Darstellung der Tiere ist gut aufeinander abgestimmt wodurch die Serie sehr gut unterhält und Spaß macht.

⏩Fazit:
Die Serie überzeugt auf ganzer Linie und setzt die bekannten Teile von Bibi und Tina logisch fort. Das etwas veränderte Setting bringt neue Problemstellungen mit sich, die Bibi und Tina zusammen mit ihren Freunden und ihrer Familie lösen müssen. Dabei wird auf eine einfache und logische Erzählung gesetzt und neben schnell lösbaren Problemen tauchen ebenfalls Handlungsstränge auf, die sich nach und nach immer weiter fortsetzen und das Interesse des Zuschauers wecken. Die durchweg hochwertige Produktion erschafft eine farbenfrohe Welt in der auftretende Probleme mit aller Leichtigkeit angegangen und gelöst werden, wie man es bereits aus früheren Teilen gewohnt ist. Dazu werden immer wieder schöne Lieder eingestreut, die wirklich gut klingen und sich gut anhören lassen.
124 Personen fanden das hilfreich
KittyCatAm 3. April 2020 in Deutschland rezensiert
1.0 von 5 Sternen
DAS soll 'Bibi und Tina' sein...?!
Puh also die Darsteller sind zum Teil wirklich schlecht gewählt, dann noch diese merkwürdigen Gesangseinlagen. Soll das nun Disney Konkurrenz machen? Hauptsache alle Nase lang wird gesungen?

Mit der Hörspielreihe kann man es definitiv nicht vergleichen, es hat abgesehen von einigen Namen und ein paar Pferden nichts damit zu tun!

Es fehlt irgendwo an der typischen Bibi-Art. Ein Beispiel wäre hier, dass sich Bibi wenn sie sich verhext hat, normalerweise zumindest mal Gedanken drum macht ob sie das auf magische Art wieder in Ordnung bringen kann. Stichwort: Rückhexspruch? Das ist einfach nicht typisch. Zudem wird die Hexerei gefühlt nur als "Dekoelement" verwendet und verkommt zur Nebensache. Dabei macht Bibi das doch aus, eine Hexe zu sein.

Von den Pferden mal ganz zu schweigen, die sind - abgesehen vom Intro - mehr Kulisse als das man die beiden auch mal reiten sieht.

Ich hätte wenigstens erwartet, dass man sich ansatzweise an die Gegebenheiten der Serie (Sowohl Hörspiel, als auch Zeichentrick) hält, aber es fängt schon damit an, dass Bibi in einem Bus nach Falkenstein fährt... häääh? Wo ist denn hier der übliche Zug? Oder ihr geliebter Besen? Und dann mit einem Tandem weiter, natürlich samt Gesangseinlage... oh man.

Ich bin echt extrem enttäuscht, das Ganze verdient es nicht, den Namen zu tragen. Wirklich schade, ich hatte mich drauf gefreut.
92 Personen fanden das hilfreich
K. BargholzAm 3. April 2020 in Deutschland rezensiert
1.0 von 5 Sternen
Ist das Kunst oder kann das weg?
Also die einzige sympathische Rolle war irgendwie die Leiterin des Radios... Der Rest war sehr komisch gekünstelt und wirkte nicht authentisch.
Muss aber auch gestehen, das wir nur die erste Folge geschaut haben, die uns so enttäuscht hat, das wir jetzt lieber nochmal die Filme von Detlev Buck schauen.
81 Personen fanden das hilfreich
IchbineinBerlinerAm 3. April 2020 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Spannende Serie für Kinder mit aktuellem Hintergrund
Anfangs waren meine Kinder etwas skeptisch, da sie noch die Darsteller aus den Kinofilmen kannten. Allerdings war das bereits ab der 2. Folge nebensächlich und sie waren total glücklich und gespannt vor dem Fernseher um wieder neue Abendteuer von Bibi & Tina zu erleben. Besonders gefreut haben sie sich neben den Pferden (sie lieben Reiten), dass auch wieder neue Songs von Bibi & Tina dabei sind. Sie laufen bereits wild durch die Wohnung und singen mit.

Mich freut es auch, dass den Kindern mit den Klimaproblemen auch etwas vermittelt wird und es nicht nur unbeschwerter Spaß ist.

Auf jeden Fall super Bibi & Tina Unterhaltung für die Kids!
Genau das richtige, in der aktuellen Situation, wo sie eh nur drinnen bleiben dürfen!
Ich hoffe sehr, dass es eine 2. Staffel gibt!
61 Personen fanden das hilfreich
Alle Rezensionen ansehen