Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, um Ihnen Einkäufe zu ermöglichen, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um nachzuvollziehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z. B. durch Messung der Websiteaufrufe), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis in den Stores zu ergänzen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Dies beinhaltet die Verwendung von Cookies von Erst- und Drittanbietern, die Standardgeräteinformationen wie eine eindeutige Kennzeichnung speichern oder darauf zugreifen. Drittanbieter verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen zu schalten, deren Wirksamkeit zu messen, Erkenntnisse über Zielgruppen zu generieren und Produkte zu entwickeln und zu verbessern. Klicken Sie auf „Cookies anpassen“, um diese Cookies abzulehnen, detailliertere Einstellungen vorzunehmen oder mehr zu erfahren. Sie können Ihre Auswahl jederzeit ändern, indem Sie die Cookie-Einstellungen, wie in den Cookie-Bestimmungen beschrieben, aufrufen. Um mehr darüber zu erfahren, wie und zu welchen Zwecken Amazon personenbezogene Daten (z. B. den Bestellverlauf im Amazon Store) verwendet, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The Big Bang Theory [dt./OV]

 (3.407)
2011X-Ray12
In der dritten Staffel "Big Bang Theory" treffen Welten aufeinander! Leonards Beziehung mit Penny hat ihm eine große, wunderbare Welt der Romantik eröffnet, aber Sheldon will, dass alles beim Alten bleibt, danke schön.
Hauptdarsteller
Kaley CuocoJohnny GaleckiSimon Helberg
Genre
KomödienRomantik
Untertitel
Deutsch [UT]English [CC]
Wiedergabesprachen
DeutschEnglish

Mit Prime für 0,00 € ansehen

Zur Watchlist hinzufügen
Zur Watchlist
hinzufügen
Alle Preise inkl. MwSt.
Mit der Bestellung oder Wiedergabe erklärst du dich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Verkauft von Amazon Digital Germany GmbH.

  1. 1. Der Nordpol-Plan
    7. Februar 2011
    22 Min.
    12
    Untertitel
    Deutsch [UT], English [CC]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Sheldon flieht zurück nach Texas, als er erfährt, dass die Jungs die Daten seiner Arktis-Expedition manipuliert haben.
  2. 2. Die Grillenwette
    7. Februar 2011
    21 Min.
    12
    Untertitel
    Deutsch [UT], English [CC]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Leonard und Penny müssen ihre peinliche erste gemeinsame Nacht verdauen, während Sheldon und Howard ihre besten Comic-Hefte verwetten, um eine Insektenspezies zu bestimmen.
  3. 3. Sex oder Pralinen
    8. Februar 2011
    20 Min.
    12
    Untertitel
    Deutsch [UT], English [CC]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Sheldon verwendet wissenschaftliche Methoden, um Pennys Verhalten zu ändern.
  4. 4. Für ihn oder mit ihm
    8. Februar 2011
    21 Min.
    12
    Untertitel
    Deutsch [UT], English [CC]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Raj muss einen neuen Job finden - oder nach Indien zurückkehren.
  5. 5. Der Mann, der seine Omi liebte
    9. Februar 2011
    21 Min.
    12
    Untertitel
    Deutsch [UT], English [CC]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Während Sheldon eine Rechnung mit seinem Erzfeind WIL WHEATON aus "Raumschiff Enterprise" begleicht, möchte Wolowitz von Penny mit einer ihrer Freundinnen verkuppelt werden.
  6. 6. Football für Nerds
    9. Februar 2011
    20 Min.
    12
    Untertitel
    Deutsch [UT], English [CC]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Leonard erfährt Grundsätzliches über Football aus unerwarteter Quelle.
  7. 7. Der Gitarrist auf der Couch
    10. Februar 2011
    19 Min.
    12
    Untertitel
    Deutsch [UT], English [CC]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Sheldon spielt den Friedensstifter, weil ein Streit zwischen Leonard und Penny für ihn "unpraktisch" ist.
  8. 8. Das Suppentattoo
    10. Februar 2011
    21 Min.
    12
    Untertitel
    Deutsch [UT], English [CC]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Sheldon ist Pennys Retter in der Not.
  9. 9. Die Racheformel
    23. November 2009
    19 Min.
    12
    Untertitel
    Deutsch [UT], English [CC]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Nachdem Sheldon im National Public Radio gedemütigt worden ist, schwört er, Kripke fertig zu machen, und die Jungs unterstützen seinen Rachefeldzug. Unterdessen versucht Wolowitz seine neue Beziehung mit Bernadette zu pflegen...
  10. 10. Das Gorilla-Projekt
    11. Februar 2011
    21 Min.
    12
    Untertitel
    Deutsch [UT], English [CC]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Sheldon stellt sich seiner größten Herausforderung: Er möchte, dass Penny die Physik begreift. Wolowitz wird eifersüchtig, als Leonard sich zu oft mit seiner neuen Freundin trifft.
  11. 11. Mädels an der Bar
    14. Februar 2011
    20 Min.
    12
    Untertitel
    Deutsch [UT], English [CC]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Wird Leonards Beziehung den Besuch seiner Mutter überstehen?
  12. 12. Howards Phasen
    11. Januar 2010
    19 Min.
    12
    Untertitel
    Deutsch [UT], English [CC]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Während Sheldon und Koothrappali auf eine Uni-Fete gehen, reagiert Leonard fassungslos, weil Penny an Wahrsager glaubt. DANICA McKELLAR spielt die Frau, in die Raj sich verliebt.
  13. 13. Terror in der Stadt der Rosen
    18. Januar 2010
    20 Min.
    12
    Untertitel
    Deutsch [UT], English [CC]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Als ihre Wohnung ausgeraubt wird, bitten Leonard und Sheldon ihre Freunde um Hilfe bei der Installation einer hypermodernen Alarmanlage - doch Sheldon hat damit seine Probleme.
  14. 14. Fast wie Einstein
    15. Februar 2011
    19 Min.
    12
    Untertitel
    Deutsch [UT], English [CC]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Sheldon leidet unter "Physiker-Blockade".
  15. 15. Freiflug nach Genf
    16. Februar 2011
    21 Min.
    12
    Untertitel
    Deutsch [UT], English [CC]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Leonard darf nur Sheldon oder Penny zur Besichtigung des größten und leistungsstärksten Teilchenbeschleunigers der Welt in die Schweiz mitnehmen.
  16. 16. Sheldon pro se
    1. März 2010
    21 Min.
    12
    Untertitel
    Deutsch [UT], English [CC]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Sheldon versäumt seine Chance, Comiczeichner-Legende Stan Lee kennen zu lernen, weil er vor dem Kadi landet, nachdem er durch Pennys Verschulden im Verkehr einen Strafzettel kassiert hat.
  17. 17. Die Herren des Rings
    17. Februar 2011
    20 Min.
    12
    Untertitel
    Deutsch [UT], English [CC]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Die Jungs müssen sich zwischen einem Filmrequisit und ihrer Freundschaft entscheiden.
  18. 18. Die dunkle Seite des Mondes
    17. Februar 2011
    21 Min.
    12
    Untertitel
    Deutsch [UT], English [CC]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Sheldon leidet schrecklich unter Lampenfieber.
  19. 19. Das L-Wort
    12. April 2010
    21 Min.
    12
    Untertitel
    Deutsch [UT], English [CC]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Ein weiteres Duell zwischen Sheldon und "Raumschiff Enterprise"-Star Wil Wheaton.
  20. 20. Spaghetti mit Würstchen
    3. Mai 2010
    20 Min.
    12
    Untertitel
    Deutsch [UT], English [CC]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Weil Leonard und Penny nicht mehr miteinander reden, setzt Sheldon Himmel und Hölle in Bewegung, um sie zu versöhnen. Doch dann wird er bei einer Lüge ertappt.
  21. 21. Vierer ohne Sheldon
    21. Februar 2011
    21 Min.
    12
    Untertitel
    Deutsch [UT], English [CC]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    JUDY GREER spielt die Gastrolle einer berühmten Physikerin.
  22. 22. Die Wahrheit über den Fahrstuhl
    21. Februar 2011
    20 Min.
    12
    Untertitel
    Deutsch [UT], English [CC]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Leonard erinnert sich daran, wie er und Sheldon zusammenzogen.
  23. 23. Nie mehr dumme Typen
    22. Februar 2011
    20 Min.
    12
    Untertitel
    Deutsch [UT], English [CC]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Im Finale der dritten Staffel suchen Wolowitz und Koothrappali im Internet nach einer perfekten Partnerin für Sheldon - und finden die ideale Frau (MAYIM BIALIK).

Weitere Informationen

Regie
Mark Cendrowski
Nebendarsteller
Kunal NayyarJim ParsonsSara GilbertSimon Helbert
Produzenten
Not Specified
Jahr der Staffel:
2011
Sender
Warner Bros
Hinweis zum Inhalt
AlkoholkonsumSchimpfwörtersexuelle InhalteGewalt
Kaufrechte
Direkt streamen Details
Format
Prime Video (Online-Video wird gestreamt)
Geräte
Kann auf unterstützten Geräten angesehen werden

Rezensionen

4,8 von 5 Sternen

3407 Bewertungen aus einem anderen Land

  1. 85% der Bewertungen haben 5 Sterne
  2. 9% der Bewertungen haben 4 Sterne
  3. 4% der Bewertungen haben 3 Sterne
  4. 0% der Bewertungen haben 2 Sterne
  5. 2% der Bewertungen haben 1 Sterne
Sortiert nach:

Top-Rezensionen aus Deutschland

GirglAm 27. Januar 2015 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
gut, aber nicht gut genug (für 5 Sterne)
Verifizierter Kauf
viel wurde bereits über TBBT geschrieben; letztlich entscheidet der subjektive Geschmack.

1. Aufmachung und Verpackung
die DVDs sind ordentlich in einer sehr ansprechenden, schlanken, Hülle verpackt in der sich 3 DVDs zum klappen befinden
die Hülle ist sehr schön gestaltet

2. Inhalt
komisch, aber nicht mehr so gut wie in den Anfängen
an dieser Stelle muss ich etwas weiter ausholen:
zu Beginn der Serie war ich, wie die meisten Zuschauer, schwer begeistert und konnte nicht genug Folgen sehen. Eine fand ich genialer als die andere.
irgendwann nervte mich dann, dass Pro 7 begann die meisten Folgen völlig durcheinander auszustrahlen. So lief meist nur noch eine "neue" Folge und dann 2 bis 3 Folgen gemixt aus irgendwelchen Staffeln, ohne Zusammenhang aneinandergereiht.
Dem wollte ich ein Ende bereiten und habe mir kurzerhand Staffel 3-6 gekauft.

Auf die ersten beiden Staffeln habe ich verzichtet, weil ich nicht alles doppelt und dreifach sehen wollte und die meisten Folgen dieser Staffeln bereits mehrmals im Pro 7-Rundlauf gesehen hatte.
Als ich dann ca. 94 Folgen vorrätig hatte, habe ich mir natürlich gleich immer 5 - 8 Folgen täglich reingezogen.
Das Ganze hat dann leider einen sehr schnellen inflationären Effekt. Die Gags wiederholen sich zwar nicht, aber ähneln sich doch oft sehr.
Inhaltlich kann man, die von den meisten beklagte Veränderung von einer 4-rer-Gruppe, die sich gegenseitig hochnimmt hin zu einer Beziehungssitcom betrachten, in der dann eben andere Themen - Beziehungsthemen und Beziehungsgezanke, Paarbildungen und Beendungen mit Gezicke und Trennungsschmerz (fast eine Mischung aus Friends und Sex and the city) - im Vordergrund stehen. Manch einer sieht darin eine natürliche Entwicklung. Mag sein, aber es wird dann doch manchmal langweilig.
Die Geschichte lebte anfangs hauptsächlich von dem krassen Gegensatz der 4 Intelligenzbolzen, die aber unter starken sozialen Defiziten leiden, und der sozial starken, aber eben durchschnittlichen Penny. Irgendwann sieht man sich dann aber doch inmitten einer (meiner Ansicht nach zu vielen) Darstellerschar, deren Beziehungswirrwarr zuviel Sendezeit einnimmt. Weniger Darsteller und dafür mehr Gags wären hier besser.

Und nebenbei gehen auch viele Prinzipien lässig über Bord. So rettet S. seinen, da gerade frisch eingezogenen, Mitbewohnen L. (eine Rückblende) durch beherztes, schnelles und spontanes Eingreifen. So erfährt man zwar, wieso eigentlich der Aufzug defekt ist, aber bei näherer Betrachtung, hätte S. früher lediglich irgendeinen Spruch abgelassen, wonach die Mischung von L. bald explodieren würde, sicherlich aber nicht selbst spontan eingegriffen um seinen da ja noch völlig neuen Mitbewohner L. zu retten.
Schade.

Ich möchte nicht wirklich vom Kauf abraten. Es gibt in der 3. Staffel noch sehr gute Folgen zu sehen. Insbesondere die letzte Folge kommt im Originalton wirklich genial rüber und entschädigt für das Durchhalten bei manch schwacher Folge im Mittelteil der Staffel.

Fazit: gefühlt wird die Sendung leider schwächer; wer sich zum Kauf entschließt, sollte insbesondere von Staffel 1 - 2 zugreifen, da die Stories und Gags hier noch richtig gut sind, und sollte nicht zu viele Folgen auf einmal ansehen, da schnell der Langweileffekt einsetzen könnte. Weniger ist manchmal mehr!

Zu den DVDs: Schwach ist, dass im Inhaltsverzeichnis nur Nummern stehen, aber keine Titel. So muss man sich merken, dass man irgendwann nochmal Folge 23 sehen will, weil die genial war.

Insgesamt bin ich zwischen 3 und 4 Sternen hin und hergerissen. Die deutsche Version bekommt 3 Sterne, die englische aber 4!
lostloboAm 21. Mai 2016 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
5 Sterne für Penny & die 4 Nerds
Verifizierter Kauf
Am Ende der 2. Staffel wurden die vier Supernerds an den Nordpol geschickt, jetzt sind sie mit neuen Erfahrungen und alten Marotten zurück in Pasadena.

Ohne zu viel verraten zu wollen, in Sachen Eros tut sich bei Leonard und Howard endlich was, wenn auch im On-Off-Modus. Und am Ende von Folge 23 scheint sogar Sheldon den passenden Deckel für sein Töpfchen gefunden zu haben. Sim similis gaudet.

Meine Episodenempfehlungen:

9 - Die Racheformel: Forscherkollege Kripke hat Sheldon bei einem Radiointerview übel mitgespielt, die Vergeltung folgt auf den Fuß.. ähm, Kopf. Und Howard begegnet in der Badewanne seiner "Galactica"-Traumfrau Katee Sackhoff.

6 - Der Mann, der seine Omi liebte: Wie wir alle wissen, duldet Sheldon, was Meemaws (Großmütter) angeht, keine Scherze. Als er beim Trading-Card-Game-Contest auf seinen alten Feind Wil Wheaton (Star Trek: TNG) trifft, wird’s heiter... Und Howard datet Pennys Freundin Bernadette.

21 - Vierer ohne Sheldon: Sheldon erwartet eine geniale junge Physikerin aus Princeton, die statt im Hotel in seinem Zimmer übernachten darf. Doch es kommt anders, als er sich das erwartet hat - mit überraschenden Nebeneffekten für Leonard, Raj und Howard.

22 - Die Wahrheit über den Fahrstuhl: Endlich erfahren wir, warum im Haus 23H der Fahrstuhl seit Jahren außer Betrieb ist. Und Leonard erzählt Penny (mit Flashbacks), wie er und Sheldon Zimmergenossen wurden.

17 - Die Herren des Rings: Als die Jungs auf den Originalring aus Peter Jacksons "The Lord of the Rings"-Filmtrilogie stoßen, wird in ihnen der Gollum entfesselt.

23 - Nie mehr dumme Typen: Als die Nerds einen Laserstrahl zum Mond schicken, glaubt Pennys neuer Lover, das könnte den Erdtrabanten gefährden. Gefährdet ist dadurch aber nur Pennys Meinung über ihn...

Bei den Features gibt’s ein Gag Reel + eine Set Tour mit Simon (Howard) und Kunal (Raj) + ein Take-out with the Cast, bei dem Penny und die 4 Jungs Glückskekse mit Fragen zu TBBT ziehen und beantworten.
2 Personen fanden das hilfreich
Amazon KundeAm 21. Juni 2022 in Deutschland rezensiert
3.0 von 5 Sternen
DVD
Verifizierter Kauf
Ich liebe diese Serie mega
Lena.P.Am 9. Februar 2015 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Der Spaß geht weiter
Verifizierter Kauf
Big Bang Theory liebt man - oder man hasst es. Pro Sieben spielt ja nach wie vor die alten Folgen rauf und runter und ich bin immer wieder positiv überrascht, wenn mal wieder eine Folge läuft, die ich schon dreimal gesehen habe - und immer noch lachen kann. Mir persönlich gefällt Big Bang einfach super, obwohl ich eigentlich nicht unbedingt ein Fan dieser Cliquen-Couch-Sitcoms bin.

Die dritte Staffel hält meiner bescheidenen Meinung nach das Niveau der letzten Staffeln. Die Beziehung von Penny und Leonard hebt sich auf eine neue Stufe. Interessant finde ich, dass nach wie vor dieses ganze On/Off Beziehungszeug von Leonard und Penny nicht langweilig wird. Ohne es zu übertreiben, zeigen die Autoren der Serie, wie solch zwei völlig verschiedene Charaktere auf's Wunderbarste ergänzen und bereichern. Andere Serien haben es hier schon maßlos übertrieben, bis es nur noch nervig war. Gerade, dass auch Leonard sich zwischendurch mit anderen Damen zusammentut, macht es glaubwürdig. Würde er nur Zuhause sitzen und nach seiner Penny heulen, hätte ich die Sendung schon lange, lange satt.

Auch die anderen Nerds leben in dieser Staffel wieder ihre ganz eigenen Eigenheiten aus. Sheldon muss sich eingestehen, dass der Nobelpreis vielleicht doch nicht so nah ist, wie er gedacht hatte. Einfach wunderbar, welchen Wahnsinn der Obernerd wieder abzieht. Ob er nun Penny mit Schokolade wie einen Terrier auf sein Leckerchen trainiert, oder ob er sich Gedanken darüber macht, wie er noch bei Penny Spagetti essen kann, ohne Leonards Freundschaft zu missbrauchen. :-) Einfach zum schießen! :-)

Fazit: Eine gelungene, dritte Staffel. Ich bin begeistert. :-)
Andreas S.Am 10. September 2017 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
... und die Serie nimmt Fahrt auf
Verifizierter Kauf
In Big Bang Theory begleiten wir die Geschichte von vier hochintelligenten Geeks/Nerds, die ihren Weg in der harten Realität finden müssen. Durchgängig stellt sich dabei die Frage, inwiefern sich die vier Hauptcharaktere überhaupt in die reale Welt integrieren können. Dabei stolpern sie immer wieder bei ganz normalen Problemen über ihr eigenes Unvermögen und beeindrucken zugleich mit wissenschaftlichen Witzen und Anspielungen.

Die Serie bietet dabei für jeden Zeit und Gelegenheit für gute Unterhaltung, egal, ob man mit oder über die vier Freunde lacht, es ist für jeden etwas dabei und das macht den besonderen Reiz der Serie aus. Einzig schade ist, dass man bei der deutschen Synchronisierung nicht allzu viel Wert auf eine Synchronstimme gelegt hat, die der originalen Stimme entspricht. Raj wird dadurch in der deutschen Fassung zu einer Comic-Figur, die er im Original nicht ist und so läuft ein Witz beispielsweise komplett ins Leere, der im Original eine perfekte Parodie auf die Simpsons abgibt.

Auch wenn die vier Freunde zunehmende Routine in ihren Alltagsproblemen entwickeln, so werden sie noch immer mit vielen Herausforderungen konfrontiert, denen sie nicht unmittelbar gewachsen sind. Diesen begegnen sie aber mit viel Charme und ihrer überragenden Intelligenz (oder auch durch die Hilfe ihrer Freundin Penny). Außerdem entstehen erste Bande zum anderen Geschlecht.
2 Personen fanden das hilfreich
L. WutzlerAm 19. Dezember 2011 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Wirklich ein (Ur-)Knaller!!!
Verifizierter Kauf
Zur Zeit ist diese Serie mit das Beste was das TV zu bieten hat, denn die Gags sind einfach immer zündend. Ich habe selten so viel gelacht, wie hier nur in einer einzigen Folge. Da die Serie eine Comedy ist, hat sie ihren Auftrag meisterlich erfüllt. Jim Parsons ist ein wirklich sehr guter Schauspieler der die Serie umso sehenswerter macht und perfekt in seine Rolle passt. Die Serie ist aber meiner Meinung nach eher etwas für Nerds, die sich auch ein bisschen mit Physik, Science Fiction, Comics usw auskennen....Für alle anderen Zuschauer ist natürlich auch was dabei und es wird immer lustig wenn wieder die Nerdwelt und Normalo-Welt (in Form von Penny) aufeinander treffen, aber ich denke für etwas freakigere Personen, die mit allen Anspielungen und Gesprächsthemen in der Serie etwas anfangen können ist die Serie nochmal um Längen besser!!! Ich auf jeden Fall bin den Personen schon komplett verfallen und würde selbst gern der Gruppe um die 4 Hauptnerds angehören. Penny als Kontrast finde ich zwar für meinen Geschmack überflüssig, aber die Macher der Serie haben das eh schon erkannt, denn sie wird von Staffel zu Staffel freakiger.

Übrigens gilt meine Einschätzung der gesamten Serie und ist für mich auch auf die anderen bisherigen Staffeln übertragbar, auch wenn die Serie in der vierten Staffel einen leichten Durchhänger hatte findet sie jetzt in der 5. wieder zu sich und den Anfängen. Daher alle Sterne für diese wirklich humorvolle Serie!
Eine Person fand das hilfreich
FeldhaseAm 30. Dezember 2013 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Der Nerd-Wahnsinn geht weiter...
Verifizierter Kauf
Ich habe die erste Staffel geliebt (und tue es immer noch),
ich habe die zweite Staffel geliebt (und tue es immer noch)
und die dritte Staffel liebe ich auch...

Die Staffel beginnt damit, dass Sheldon & Co vom Nordpol zurückkommen. Was Sheldon allerdings nicht ahnt, ist dass die anderen ihm falsche Forschungsergebnisseuntergejubelt haben um wieder nach Hause fahren zu können. Als Sheldon das erfährt kündigt er ihnen die Freundschaft und der wahnsinn nimmt seinen lauf.
Eine weitere sehr lustige Folge ist wo Sheldon im Knast landet weil er vor Gericht landet, wegen zu schnellem Fahren (war eine andere Folge). Das Problem ist nur, dass zur gleichen Zeit Stan Lee eine Autogramstunde gibt und er der Einzige ist, der keins bekommt. Penny fährt dann mit ihm zu Stan Lees Haus und... das müßt ihr euch dann schon selber ansehen.
Die Folge Die Herren des Ringes ist auch super. Die vier Wissenschaftler kommen an ein Original Ring aus Der Herr der Ringe-Triologie und jeder will ihn haben, was dazu führt, dass ihn keiner los lassen will, denn alle fassen ihn gleichzeitig fest und wer ihn als letztes noch in den Fingern hält darf ihn dann behalten. Wer ihn aber zum Schluß bekommt oder was mit dem Ring passiert werde ich hier nun aber auch nicht verraten.

Die Staffel ist wieder super gut gelungen und macht Lust auf mehr.
4 Personen fanden das hilfreich
neret1701Am 21. November 2011 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Tolle Serie,witzig und geistreich
Verifizierter Kauf
Big Bang Theory ist witzig, geistreich und so mancher fühlt sich an sich selbst, oder Freunde erinnert. Das Nerd-tum wird hier nicht negativ in den Schmutz gezogen, sondern, wie ich finde, eher liebvoll beleuchtet.
Mit Sheldon würde man selbst nie zusammenwohnen wollen, aber trotzdem hat er eine irgendwie charmante Seite, die tatsächlich ein wenig an einen auf der Erde gestrandeten Vulkanier erinnert.

In der Staffel ist die Beziehung zwischen Leornard und Penny eine interessante, wenn auch erwartete Erweiterung des Beziehungskuddelmuddels. Die Charactäre bleiben sich treu, ohne langweilig zu werden.

Am DVD Menu selbst muss ich nur bemängeln, dass hinter den Nummern der einzelnen Folgen nicht die Namen der Folgen stehen. Wenn man den Videomarathon des Vorabends fortsetzt, muss man erst mal die Hülle bemühen (oder man hat ein gutes Zahlengedächtnis...was bei mir nicht der Fall ist), damit man weiß, bei welcher Folge man aufgehört hat. Mit Namen der Folgen im Menu wäre es einfach übersichtlicher gewesen.

Dem Spaß beim Zuschauen tut dieser kleine Umstand jedoch keinen Abbruch.

Für die, die es noch nicht wissen: Nach dem Abspann jeder Folge erscheint ganz kurz ein weißes Feld mit Text. Nicht weiterschalten, sondern anhalten! Dort stehen lustige Geschichten rund ums Set oder die Story an sich. Ist eigentlich immer witzig zu lesen.
4 Personen fanden das hilfreich
Alle Rezensionen ansehen