Captain Fantastic - Einmal Wildnis und zurück

 (40)
7,81 Std. 59 Min.201616
Der hochgebildete Ben lebt aus Überzeugung mit seinen sechs Kindern in der Einsamkeit der Berge. Als seine Frau stirbt, ist er gezwungen mitsamt der Sprösslinge seine Aussteigeridylle zu verlassen und der realen Welt entgegenzutreten.
Regie
Matt Ross
Hauptdarsteller
Viggo MortensenGeorge MacKaySamantha Isler
Genre
KomödienDrama
Untertitel
Keine verfügbar
Wiedergabesprachen
Deutsch

Mit Prime für 0,00 € ansehen

Zur Watchlist hinzufügen
Zur Watchlist
hinzufügen
Mit der Bestellung oder Wiedergabe erklärst du dich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Verkauft von Amazon Digital Germany GmbH.

Weitere Informationen

Nebendarsteller
Annalise BassoNicholas HamiltonShree Crooks
Produzenten
Monica Levinson
Studio
Electric City Entertainment
Hinweis zum Inhalt
NacktheitGewaltRauchensexuelle Inhalte
Kaufrechte
Direkt streamen Details
Format
Prime Video (Online-Video wird gestreamt)
Geräte
Kann auf unterstützten Geräten angesehen werden

Rezensionen

4,4 von 5 Sternen

40 Bewertungen aus einem anderen Land

  1. 74% der Bewertungen haben 5 Sterne
  2. 8% der Bewertungen haben 4 Sterne
  3. 7% der Bewertungen haben 3 Sterne
  4. 4% der Bewertungen haben 2 Sterne
  5. 8% der Bewertungen haben 1 Sterne
Sortiert nach:

Top-Rezensionen aus Deutschland

01010101010101010110Am 13. September 2022 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Intelligent und Lustig
Verifizierter Kauf
Es geht um eine Familie, die ihre Kinder zu intellektuellen Anti- Kapitalisten erzieht und im Wald völlig autark lebt. Als die Mutter auf Grund einer manisch-depressiven Erkrankung stirbt, kommen die Kinder, die bisher sehr weltfremd aufgezogen wurden, auf der Beerdigung ihrer Mutter, in Kontakt mit der eher konservativen Familie der Mutter. Die Kinder hegen erstmals Zweifel an ihrer sehr speziellen Erziehung. Der Film besitzt viel Humor und Intelligenz und regte mich zum Nachdenken an, welche Werte man seinen Kindern mitgeben sollte. Sollte man Kinder vor Überforderungen durch Lügen beschützen oder mit ihnen auf Augenhöhe kommunizieren und womöglich gänzlich überfordern? Im Grunde stellt der Film zwei Extreme dar und lässt dem Zusschauer die Freiheit, seine eigene Mitte finden. Trotz intellektuellem Anspruch hat der Film einen sehr hohen Unterhaltungswert und das Lachen kommt definitiv nicht zu kurz.
2 Personen fanden das hilfreich
Florian AngerAm 31. Oktober 2022 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Witzig mit Tiefgang
Verifizierter Kauf
Ein Film, der einen zum lachen bringt und zum nachdenken anregt bzgl. Natur, Familie, Gesellschaft und Erziehung. Sehr zu empfehlen.
thoti 62Am 19. Oktober 2022 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Erst skeptisch
Verifizierter Kauf
Schauspieler einschließlich der Kids Top. Story etwas verwegen und teilweise abwegig (Kleinkinder an der Steilwand?)
Ansonsten aber gut gespielt, das Ende überzeugt auch...Alles gut!
2 Personen fanden das hilfreich
GoroshaninAm 8. September 2022 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
sehr schöner Film.. au sehr vielen Ebenen
Verifizierter Kauf
der Film ist (wahrscheinlich ungewollt) sehr viel intelligenter als man zunächst merkt...
Gisela Am 18. Dezember 2021 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Power to the People!
Verifizierter Kauf
Der Film ist poetisch. Und Mut machend, nach eigenen Entwürfen zu leben.

Und er vermittelt, dass es absolut ok ist, eine andere, eine neue Entscheidung zu treffen, wenn sich die Umstände ändern - ohne dadurch zum Verräter der Idee zu werden.

Ich liebe diese Stimmung in der Famile, den Zusammenhalt. Und all die kleinen Reminiszenzen an das "andere" Amerika. An die, die sich nicht dem Kommerz und 'shop til you drop' verschrieben haben.

Der Film ist Balsam für jede Hippieseele, er spielt mit verbreiteten Klischees, aber er nimmt seinen Figuren nie ihre Würde.
Wundervoll.
7 Personen fanden das hilfreich
davidAm 10. Mai 2022 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
toller Film!
Verifizierter Kauf
Sowohl aus einer pädagogisch-wissenschaftlichen Sicht sehr interessant, als auch individuell von lustig bis emotional und traurig war alles geboten.
KundeAm 29. Januar 2022 in Deutschland rezensiert
2.0 von 5 Sternen
Ein wahnsinniger Vater auf Irrwegen
Verifizierter Kauf
Unglaubwürdige Handlung, vollkommen überzogene Darstellung eines Möchtegern-Aussteigers, der seine Familie behandelt wie ein psychotischer Diktator sein Volk - Mormonen sind glaubwürdiger.
Worin besteht denn der angebliche "Ausstieg" aus der Zivilisation?
Beispiel 1: Warum ein modernes Equipment zum Klettern, warum auch hier nicht nur das Messer oder besser noch, nur die bloße Hände verwenden? Es gibt sie immerhin tatsächlich, die Free Climber, aber leider nicht in diesem Film
Beispiel 2: Warum auch noch einen Bus fahren, warum nicht konsequent zu Fuß oder zumindest zu Pferd?
Beispiel 3: Esperanto können und angeblich 6 "echte" weitere Sprachen - ja, wozu denn, wenn keiner da ist, mit dem man sie sprechen kann, außer die eigenen Geschwister, bei denen es ja gar nicht notwendig ist?
Vollkommen Lächerlich: Chomsky statt Weihnachten - Weihnachten, auch das soll ein Kind noch analysieren, sonst darf es sich nicht darauf freuen. Nichts gegen Noam Chomsky, aber ein Feiertag für ihn? Er wäre wohl der letzte, der das gut fände.
Eine Person fand das hilfreich
fuffzICHfennICHAm 15. Februar 2022 in Deutschland rezensiert
3.0 von 5 Sternen
Schade...
Verifizierter Kauf
... Ich hatte von dem Film mehr erwartet. Leider ist er dann doch sehr einseitig. Captain Fantastic mit seinem authoritären Erziehungstil triumphiert ... Aber was will man von einem Ammi-Film erwarten? Und Lustig? Naja, meine Oma hätte vielleicht hier und da mal geschmunzelt. Selbst "Tatort" ist lustiger!
Alle Rezensionen ansehen