Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, um Ihnen Einkäufe zu ermöglichen, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um nachzuvollziehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z. B. durch Messung der Websiteaufrufe), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis in den Stores zu ergänzen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Dies beinhaltet die Verwendung von Cookies von Erst- und Drittanbietern, die Standardgeräteinformationen wie eine eindeutige Kennzeichnung speichern oder darauf zugreifen. Drittanbieter verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen zu schalten, deren Wirksamkeit zu messen, Erkenntnisse über Zielgruppen zu generieren und Produkte zu entwickeln und zu verbessern. Klicken Sie auf „Cookies anpassen“, um diese Cookies abzulehnen, detailliertere Einstellungen vorzunehmen oder mehr zu erfahren. Sie können Ihre Auswahl jederzeit ändern, indem Sie die Cookie-Einstellungen, wie in den Cookie-Bestimmungen beschrieben, aufrufen. Um mehr darüber zu erfahren, wie und zu welchen Zwecken Amazon personenbezogene Daten (z. B. den Bestellverlauf im Amazon Store) verwendet, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Sie befinden sich momentan im Ausland oder leben nicht in Deutschland? Die Verfügbarkeit von Videos außerhalb von Deutschland kann variieren. Melden Sie sich an, um Videos anzuzeigen, die für Sie verfügbar sind.

Captain Tsubasa - Superkickers

 (27)
20016
Nach seinem Umzug nach Nankatsu, spielt Tsubasa bei der lokalen Fußballmannschaft. Schon kurz darauf steht die nationale Meisterschaft an. Unterstützung erhält Tsubasa und sein Team von einem neuen Trainer: Roberto Hongo. Ein ehemaliger Profi-Fußballer aus Brasilien.
Hauptdarsteller
Robin KahnmeyerNico SablikJulien Haggége
Genre
AnimeKinder
Untertitel
Keine verfügbar
Wiedergabesprachen
Deutsch

Mit Prime für 0,00 € ansehen

Zur Watchlist hinzufügen
Zur Watchlist
hinzufügen
Mit der Bestellung oder Wiedergabe erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Verkauft durch Amazon Digital Germany GmbH.

  1. 1. Das Tor zum Traum
    Oktober 7 2001
    23 Min.
    6
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Tsubasa, jetzt erfolgreicher Fußballer in Brasilien, erinnert sich an die Tage, als er seine Leidenschaft für Fußball entdeckte. Kurz nach seinem Umzug nach Nankatsu startet er für Nankatsu gegen den Rivalen Shutetsu. Deren Torwart, Wakabayashi, unterschätzt Nankatsu völlig, denn ein Neuer in der Mannschaft, Tsubasa, spielt grandios. Zu aller Erstaunen überwindet Nankatsu den Torwart.
  2. 2. Der Profi aus Brasilien
    Oktober 14 2001
    23 Min.
    6
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Roberto Hongo muss wegen einer Augenverletzung seine Karriere als Fußballer beenden. Er ist ein Freund von Tsubasas Vater, der Kapitän eines Schiffs ist, und besucht das Haus der Tsubasas in Japan. Die Mannschaft von Nankatsu findet heraus, dass er in Brasilien ein großer Spieler war und bittet ihn, sie zu trainieren. Das Erste, was Roberto ihnen beibringt, ist, der Freund des Balls zu sein.
  3. 3. Unerwartete Rückkehr
    Oktober 21 2001
    23 Min.
    6
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Das jährliche Städteturnier in Nankatsu beginnt. Die Grundschule von Nankatsu mit Tsubasa im Team trainiert hart und spielt gegen die Grundschule von Shutetsu mit Wakabayashi im Tor im Finale. Nankatsu verteidigt gut und gewinnt die erste Halbzeit. Der frustrierte Wakabayashi legt einen erstaunlichen Weitschuss hin und Shutetsu kommt besser ins Spiel.
  4. 4. Ein ganz harter Brocken
    Oktober 28 2001
    23 Min.
    6
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Die Stadt Nankatsu stellt ein Städteteam für das nationale Meisterschaftsturnier auf. Als die Spieler zu Beginn des Trainings nicht als Team zusammenspielen, springt ein Junge ein. Es ist Kojiro Hyuga, der Captain von Meiwa FC, dem besten Team von Saitama. Hyuga schießt hart, um die Fähigkeiten von Genzo Wakabayashi zu testen.
  5. 5. Ein Neuer Teamgeist
    November 4 2001
    23 Min.
    6
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Die Spielgemeinschaft aus Nankatsu und Shutetsu, der Nankatsu FC, spielt sein erstes regionales Spiel in Shizuoka. Kisugi, Izawa und Taki mögen die Spieler von Nankatsu nicht und spielen nicht zu ihnen ab. Wakabayashi ist darüber frustriert und ordnet an, zu Tsubasa zu passen. Sie machen das anfangs widerstrebend, aber dann können sie dadurch die Verteidigung stark unter Druck setzen.
  6. 6. Los geht's!
    November 11 2001
    23 Min.
    6
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Die nationale Meisterschaft der Jungen beginnt. Tsubasas Nankatsu FC spielt im ersten Spiel gegen den Meiwa FC von Hyuga. Wakabayashi fällt verletzt aus und Hyuga sagt, der Nankatsu FC sei für sein Team kein Gegner. Sein aggressives Spiel dominiert die Partie. Tsubasa müht sich ab, ihn zu stoppen, doch Hyuga schießt ein Tor.
  7. 7. Super-Ass Misugi
    Mai 15 2018
    23 Min.
    6
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Nankatsu hat außer dem ersten Spiel alle gewonnen und spielt im Halbfinale gegen den Musashi FC, angeführt von dem großartigen Spieler Jun Misugi. Der dominiert das Spiel, aber der Assistent vom Musashi FC ist besorgt. Als Tsubasa und Misugi um den Ball kämpfen, trifft Tsubasa mit dem Ellbogen Misugis Brustkorb...
  8. 8. Sein letztes Spiel
    November 25 2001
    23 Min.
    6
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Tsubasa ist geschockt, als er von Misugis Herzkrankheit erfährt. Dieser spielt toll, obwohl er sich dabei die Brust halten muss. Tsubasa hingegen ist so in Sorge, dass er nicht spielen kann. Tsubasa grübelt, aber als ihm klar wird, dass Misugi erwartet, dass er sein Bestes gibt, beginnt er sein Spiel zu spielen.
  9. 9. Duell der Torhüter
    Dezember 1 2001
    23 Min.
    6
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Das Finale in der Meisterschaft zwischen Meiwa und Nankatsu beginnt. Wakabayashi kommt zurück und hebt dadurch die Stimmung im Team. Auch Meiwa hat mit Ken Wakashimazu einen neuen Torhüter. Mit Karatetechniken verhindert Wakashimazu ein Tor und Wakabayashi kämpft hart, um sein Tor sauber zu halten. Das Spiel geht in die Verlängerung...
  10. 10. Sieg und Niederlage
    Dezember 9 2001
    23 Min.
    6
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Das Finale der Meisterschaft geht in die Verlängerung. Die Spieler von Nankatsu und Meiwa geben ihr Bestes im Kampf gegen Müdigkeit und Verletzungen. Auch Tsubasa und Hyuga geben alles, aber ohne Erfolg, und das Spiel geht in die Nachspielzeit. In der letzten Minute setzt Tsubasa zum Fallrückzieher an...
  11. 11. Auf Wiedersehen, Roberto
    Dezember 16 2001
    23 Min.
    6
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Nachdem Tsubasa die nationale Meisterschaft gewonnen hat, kommt Matsumoto, der Schul-Scout von Toho zu ihm und macht ihm ein Angebot. Tsubasa ist überrascht zu erfahren, dass Hyuga für Toho spielen wird. Er ist auch darüber geschockt, dass Misaki nach Frankreich und Wakabayashi nach Deutschland gehen werden. Tsubasa fühlt sich einsam und Roberto zeigt ihm einen neuen Schuss.
  12. 12. Die Zukunft beginnt
    Dezember 23 2001
    23 Min.
    6
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Tsubasa spielt sein letztes Spiel für die Brancos in Brasilien und erinnert sich an die alten Zeiten in der Grundschule. Wie er nach dem Wechsel der Schule Ishizaki traf, wie er zum ersten Mal gegen Wakabayashi spielte, wie er mit Misaki spielte, der sein Partner im Goldenen Duo wurde, wie er gegen seine Gegner Hyuga, Misugi und Wakashimazu in der nationalen Meisterschaft spielte.
  13. 13. Der Tigerschuss
    Dezember 30 2001
    23 Min.
    6
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Die Nankatsu Junior High mit Tsubasa gewinnt die nationale Meisterschaft zwei Jahre in Folge und trainiert jetzt für das Triple. Zweimal hintereinander hat Toho mit Hyuga gegen Nankatsu verloren. Hyuga verspürt den glühenden Wunsch, Tsubasa zu besiegen, aber die Lücke zwischen der Vorstellung von Tohos Trainer Kitazume und Hyugas ist groß. Genaud ann taucht Hyugas alter Trainer Kira auf...

Weitere Informationen

Regie
Isamu ImakakeGisaburo Sugii
Nebendarsteller
Sebastian SchulzRobin Kahnmeyer
Produzenten
Takayuki NagasawaKeisuke Iwata
Jahr der Staffel:
2001
Sender
K.K. Group TAC
Kaufrechte
Direkt streamen Details
Format
Prime Video (Online-Video wird gestreamt)
Geräte
Kann auf unterstützten Geräten angesehen werden

Rezensionen

4,4 von 5 Sternen

27 Bewertungen aus einem anderen Land

  1. 73% der Bewertungen haben 5 Sterne
  2. 7% der Bewertungen haben 4 Sterne
  3. 7% der Bewertungen haben 3 Sterne
  4. 6% der Bewertungen haben 2 Sterne
  5. 6% der Bewertungen haben 1 Sterne
Sortiert nach:

Top-Rezensionen aus den Deutschland

Y. J.Am 14. April 2020 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Lohnenswert!
Mit den Super Kickers eine der besten Fußball Anime Serien, die mich in meiner Kindheit begleitet haben.
Tsubasa ist ein bescheidener Kicker, der dem Verein Nankatsu neuen Hauch von Fußball verpasst. Tsubasa ist und bleibt der Hammer!

Geht auf einen lokalen Fußballplatz und fragt, ob sie Tsubasa kennen. Die meisten "Kid's der 90er" und vermutlich auch "Kinder Ende der 80er" werden den Fußballer und die Anime Serie definitiv kennen ;)

Cool, die Serie wieder gesehen zu haben! Meines Erachtens lohnt sich die Serie anzusehen - wer ein Kind der 90er ist eigentlich ein MUSS! :'D
5 Personen fanden das hilfreich
Maren NowakAm 29. Januar 2019 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Gelungende Neuauflage
Eine schöne Serie aus meiner Kindheit. Die Neuauflage bekommt 5 Sterne von mir da ich es super finde das die ein Spiel nicht mehr so in die Länge gezogen wurde wie bei der aus den 90ern und es daher auch noch weiter geht wo die Serie aus den 90ern aufgehört hatte.
4 Personen fanden das hilfreich
TechleadAm 28. Juni 2019 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Kindheitserrinerungen
Na da werden doch mal wieder die Kindheitserinnerungen war. Es ist zwar nicht mehr ganz so fesselnd, wie es damals war, aber dennoch kann man sich das doch ganz gut ansehen. Gerade für die Abendgestaltung, ganz nach dem Motto wenn sonst nichts besseres läuft, kann man sich gut 1-2 Folgen ansehen.
Eine Person fand das hilfreich
DeeDee2801Am 2. August 2021 in Deutschland rezensiert
3.0 von 5 Sternen
Fussball aus Japan Wow
Als Kind gerne geguckt, damals aber schon hinterfragt warum Fussball aus Japan. Ja, ich weiss die Serie stammt aus Japan, aber es ist halt nicht glaubwürdig.
Japan war und ist Fussball Niemandsland.
Und der Tsubasa ist eh Heidi's Zwillingsbruder!!!^^
Thomas LembergAm 20. Oktober 2021 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Kindheitserinnerungen
Habe diese Serie in meiner Kindheit sehr oft angeschaut. Ich lieb°s immer noch. Immer wieder schön anzuschauen
HasemaAm 8. Dezember 2018 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Suuuuuper!
Ganz klare 5 Sterne an die Nostalgie, dem Topspin und dem Tigerschuss
Eine Person fand das hilfreich
Leslie MakoschAm 26. April 2018 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Einfach toll
Ich habe als Kind dies Serie schon geliebt und jetzt als Erwachsener nochmal geschaut. Die Geschichte des Jungen der seinen Traum verfolgt ist einfach nett gemacht mit lustigen Sprüchen und viel Herz.
2 Personen fanden das hilfreich
Lina000Am 1. April 2021 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Mit Kindern alte Folgen zusammen angucken
Kindheitserinnerungen kommen wieder :)

Macht echt Spaß alte Folgen zu schauen.
Alle Rezensionen ansehen