Code 37

 (6)
200918
Kriminalkommissarin Hannah Maes leitet im belgischen Gent das Dezernat, das auf Sexualdelikte spezialisiert ist. Gemeinsam mit ihren drei Kollegen wird sie dabei immer wieder mit abscheulichen Verbrechen konfrontiert.
Hauptdarsteller
Veerle BaetensMichaël PasMarc Lauwrys
Genre
ActionDrama
Untertitel
Keine verfügbar
Du kannst dieses Video momentan
an deinem Standort nicht ansehen.
Zur Watchlist hinzufügen
Zur Watchlist
hinzufügen
Mit der Bestellung oder Wiedergabe erklärst du dich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Verkauft von Amazon Digital Germany GmbH.

  1. 1. Sexsüchtig
    Dieses Video ist derzeit nicht verfügbar.
    31. August 2009
    47 Min.
    AB 18
    Die 35-jährige Headhunterin Kristien Devadder wird tot in ihrem Hotelzimmer in Gent gefunden. Alles deutet darauf hin, dass sie beim Sex so lange stranguliert wurde, bis sie starb. Die neue Chefermittlerin der Sittenpolizei, Hannah Maes, übernimmt den Fall mit ihrem Team.
  2. 2. Sehen und Gesehen werden
    Dieses Video ist derzeit nicht verfügbar.
    31. August 2009
    44 Min.
    AB 18
    Ein anonymer Telefonanruf führt Chef Inspektor Hannah Maes zu der brutal zusammengeschlagenen Deborah Verlinden. Die junge Frau erklärt Hannah, dass sie von einem Mann angegriffen wurde, den sie in einer Bar kennengelernt hat. Doch zu Hannahs Überraschung will Deborah keine Anzeige erstatten.
  3. 3. Die Jungfrau
    Dieses Video ist derzeit nicht verfügbar.
    31. August 2009
    48 Min.
    AB 18
    Lotte kommt zum Hauptquartier der Genter Sittenpolizei, um Anzeige zu erstatten, da sie angeblich auf einer Studenten-Party vergewaltigt wurde. Bob hat seine Zweifel an ihrer Geschichte, da laut Statistik 30 Prozent der Anzeigen wegen Vergewaltigung Falschanzeigen sind und er der Meinung ist, dass eine Medizinstudentin wie Lotte es merken müsste, wenn ihr Rohypnol ins Getränk gemischt wird.
  4. 4. Vater und Tochter
    Dieses Video ist derzeit nicht verfügbar.
    31. August 2009
    47 Min.
    AB 18
    Der Star-Anwalt Walter Stals findet in seinem Briefkasten eine DVD, die seine 20-jährige Tochter Caroline zeigt, wie sie in ihrem Haus Männer auf besondere Weise unterhält. Ihm wird schnell klar, dass der gute Ruf seiner Firma durch die Veröffentlichung dieser DVD zerstört werden könnte.
  5. 5. Homevideo
    Dieses Video ist derzeit nicht verfügbar.
    30. August 2009
    47 Min.
    AB 18
    Patrick Martens entdeckt schockierende Bilder auf einer Webseite für Amateur-Pornografie, die seinen 16 Jahre alten Sohn Senne mit einer jungen Frau zeigen. Der Sex selbst ist nicht illegal, jedoch das Filmen und die Veröffentlichung im Internet. Die Sittenpolizei um Hannah Maes identifizieren Marijke Fouquet als die Unbekannte aus dem Video.
  6. 6. Geheime Spiele
    Dieses Video ist derzeit nicht verfügbar.
    30. August 2009
    49 Min.
    AB 18
    Die lernbehinderte Iris De Ceuster bricht beim Arbeiten in der Bäckerei ihrer Eltern zusammen. Im Krankenhaus wird entdeckt, dass sie infizierte Brandwunden im Genitalbereich hat. Daraufhin wird die Sittenpolizei informiert. Hannah Maes beginnt ihre Ermittlungen mit der Befragung von Iris, die ihr erzählt, dass sie im Kino von einem glatzköpfigen Mann mit einem Jagdgewehr angegriffen wurde.
  7. 7. Im Park
    Dieses Video ist derzeit nicht verfügbar.
    30. August 2009
    45 Min.
    AB 18
    Ein junger Mann wird im Citadel-Park zusammengeschlagen und kommt schwer verletzt ins Krankenhaus. Auch nach einer Operation ist sein Zustand kritisch. Er ist das Opfer einer Gruppe von Schlägern geworden, die schon seit einer Weile Homosexuelle im Park terrorisieren.
  8. 8. Ungeschützt
    Dieses Video ist derzeit nicht verfügbar.
    30. August 2009
    43 Min.
    AB 18
    Pornostar Natasha Belanov kommt zum Hauptquartier der Genter Sitte, um zu melden, dass sie HIV-positiv ist. Sie ist sich sicher, dass sie sich das Virus vor zwei Monaten beim Dreh des Films „The Flirty Dozen" eingefangen hat. Die flämische Porno-Industrie ist schockiert über diese Offenbarung, denn das Risiko einer Epidemie ist groß.
  9. 9. Kinderstars
    Dieses Video ist derzeit nicht verfügbar.
    30. August 2009
    50 Min.
    AB 18
    Zwischen Haushaltsabfällen wird eine Disc mit kinderpornografischem Inhalt gefunden und der Sittenpolizei übergeben. Chefermittlerin Hannah Maes und ihre Mitarbeiter stellen fest, dass auch ein pornografisches Video des belgischen Kinderstars Cindy Starr auf der Disc ist. Sie konfrontieren Cindys Mutter mit dem Video, die davon überzeugt ist, dass Cindy zu diesen Aufnahmen gezwungen wurde.
  10. 10. Reife Liebe
    Dieses Video ist derzeit nicht verfügbar.
    29. August 2009
    49 Min.
    AB 18
    Ein Angler findet die Leiche eines Mannes aus dem Nahen Osten am Ufer eines Flusses. Der Tote wurde schwer misshandelt, bevor er in den Fluss geworfen wurde. Er hat zudem keine Papiere, sondern nur Kondome bei sich. Hannah und die Kollegen der Sittenpolizei nehmen sich des Falls an und finden heraus, dass der Mann verheiratet war, jedoch ein Doppelleben mit der deutlich älteren Lucienne führte.
  11. 11. Der Tennislehrer
    Dieses Video ist derzeit nicht verfügbar.
    29. August 2009
    45 Min.
    AB 18
    Els De Backer meldet erst zwei Wochen nach der Tat, dass sie vergewaltigt wurde. Sie erzählt Hannah Maes und ihrem Team widerwillig, dass sie auf dem Parkplatz des Water Sport Centers zu Boden geschlagen wurde. Als sie wieder zu Bewusstsein kam, lag sie neben ihrem Auto. Ihre Kleidung und der Slip waren zerrissen...
  12. 12. Das Petruskreuz
    Dieses Video ist derzeit nicht verfügbar.
    29. August 2009
    44 Min.
    AB 18
    Das Genter Rotlichtmilieu ist in Aufruhr, als die Prostituierte Eva Meskens mit einem Messer attackiert und schwer verletzt wird. Der Angreifer hat ihr Petruskreuze in ihre Wangen geritzt. Ist das die Arbeit eines Psychopathen oder eines religiösen Fanatikers? Die Chefermittlerin der Sittenpolizei Hannah Maes beginnt ihre Ermittlungen mit der Befragung von Evas letztem Kunden, Walter Van Praet.
  13. 13. Der Sohn
    Dieses Video ist derzeit nicht verfügbar.
    29. August 2009
    47 Min.
    AB 18
    Der geistig unterentwickelte Tim Vlaeminck greift die Chefermittlerin der Sittenpolizei Hannah Maes im Recycling-Center an. Von da an gilt er für Hannahs Mitarbeiter Charles und Bob als Hauptverdächtiger im Fall der misshandelten Prostituierten, die von einem Unbekannten attackiert und religiöse Symbole in die Wangen geritzt bekam.

Weitere Informationen

Regie
Joël VanhoebrouckJakob Verbruggen
Nebendarsteller
Gilles De SchryverCarry GoossensKoen VerberkMark Vermaelen
Produzenten
Dirk Impens
Jahr der Staffel:
2009
Sender
Menuet Producties
Hinweis zum Inhalt
NacktheitGewaltDrogenkonsumAlkoholkonsumRauchensexuelle Inhalte
Kaufrechte
Direkt streamen Details
Format
Prime Video (Online-Video wird gestreamt)
Geräte
Kann auf unterstützten Geräten angesehen werden

Rezensionen

2,9 von 5 Sternen

6 Bewertungen aus einem anderen Land

  1. 23% der Bewertungen haben 5 Sterne
  2. 25% der Bewertungen haben 4 Sterne
  3. 0% der Bewertungen haben 3 Sterne
  4. 25% der Bewertungen haben 2 Sterne
  5. 28% der Bewertungen haben 1 Sterne
Sortiert nach:

Top-Rezensionen aus Deutschland

Arno NymerAm 15. Oktober 2020 in Deutschland rezensiert
2.0 von 5 Sternen
Austauschbarer Fersehkrimieinheitsbrei
Ich geb's zu: ich hab nicht alle Folgen gesehen. Nach Folge 3 habe ich die Reissleine gezogen. Und das will etwas heißen, denn normalerweise schaue ich dann doch immer bis zum Schluss, auch wenn die Serie mir nicht gefällt. Aber diese Staffel könnte genauso gut den deutschen Öffentlich-Rechtlichen entsprungen sein. Lieblos gedreht, langweilige Story, vorhersehbar und arg konstruiert. Die Schauspieler bleiben blass und bisweilen laienhaft. Action muss nicht sein, aber wenigstens ein kleiner Spannungsbogen wäre schon von Nöten.
Update vom 18.10.: wie immer konnte ich es dann doch nicht lassen und hab bis zum Ende durchgehalten. An der Bewertung ändert sich nichts. Die letzten beiden Folgen der Staffel schafften es, als Doppelfolge einen Spannungsbogen aufzubauen und endeten aber mit einem Cliffhanger. Soll ich oder soll ich nicht Staffel 2 .....? 😉
Update vom 21.10.: Habe nun auch noch die 2.Staffel hinter mich gebracht (ich kann es einfach nicht lassen, wenn ich mal angefangen habe...). Diese ist besser als die erste. Siehe Rezension von mir dort. Man sollte die erste Staffel gesehen haben, um die Zusammenhänge in der zweiten zu verstehen.
4 Personen fanden das hilfreich
Ralf BeatAm 17. Oktober 2021 in Deutschland rezensiert
2.0 von 5 Sternen
Schlichter Standard
Da habe ich deutlich mehr erwartet als den üblichen Krimi Serien Einheitskram.
Die Fälle sind wie in jeder anderen Serie, nur durch ein paar Bilder oder eine Hintergrund Geschichte künstlich in die Sex Richtung gedrängt.
Das ist also schon mal nicht originell und schon gar nicht spannend.
Dazu kommt eine unpassend dargestellte Chef Ermittlerin. Nervig, überzogen und unglaubwürdig - das passt gar nicht zur vorgegebenen Ernsthaftigkeit der Serie und dem Thema.
SasaAm 11. März 2021 in Deutschland rezensiert
2.0 von 5 Sternen
Mittelmaß
Es nervt diese ständige übertriebene Coolness der Hauptdarstellerin. Sehr nervig.
3 Personen fanden das hilfreich
Obio Wan KenobiAm 30. Oktober 2021 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Mal ein neues Thema
Es ist schon belustigend, wie Polizeiarbeit so dargestellt wird. Man greift endlich mal Tabuthemen auf und zeigt Realitäten. Unterhaltsam und oft vorhersehbar. Wie bei allen Krimiserien auf einzelpersonen zugeschnitten.
Balk SilkeAm 23. Januar 2022 in Deutschland rezensiert
1.0 von 5 Sternen
billige Story
und Emanze !! Schauspieler wirken schlampig und sprechen ebenso .
Bin immer positiv überrascht wenn eine Frau die Leitung übernimmt aber bitte
nicht so eine .....
Schade
LG
AugustusAm 13. September 2020 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Super Serie aus Belgien! Intelligent und spannend inszeniert
Super Serie aus Belgien! Intelligent und spannend inszeniert. Unbedingt sehenswert!
2 Personen fanden das hilfreich
Alle Rezensionen ansehen