Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, um Ihnen Einkäufe zu ermöglichen, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um nachzuvollziehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z. B. durch Messung der Websiteaufrufe), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis in den Stores zu ergänzen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Dies beinhaltet die Verwendung von Cookies von Erst- und Drittanbietern, die Standardgeräteinformationen wie eine eindeutige Kennzeichnung speichern oder darauf zugreifen. Drittanbieter verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen zu schalten, deren Wirksamkeit zu messen, Erkenntnisse über Zielgruppen zu generieren und Produkte zu entwickeln und zu verbessern. Klicken Sie auf „Cookies anpassen“, um diese Cookies abzulehnen, detailliertere Einstellungen vorzunehmen oder mehr zu erfahren. Sie können Ihre Auswahl jederzeit ändern, indem Sie die Cookie-Einstellungen, wie in den Cookie-Bestimmungen beschrieben, aufrufen. Um mehr darüber zu erfahren, wie und zu welchen Zwecken Amazon personenbezogene Daten (z. B. den Bestellverlauf im Amazon Store) verwendet, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Sie befinden sich momentan im Ausland oder leben nicht in Deutschland? Die Verfügbarkeit von Videos außerhalb von Deutschland kann variieren. Melden Sie sich an, um Videos anzuzeigen, die für Sie verfügbar sind.

Die Discounter

Staffel 1
 (2.398)
7,92021X-Ray12
Zwischen den Regalen vom Feinkost Kosinski in Hamburg-Altona wird nicht nur eingekauft; es wird gevögelt, gefeiert, gefetzt, verliebt, sich gehasst und zwischendurch wird auch ein bisschen gearbeitet.
Hauptdarsteller
Marc HosemannBruno AlexanderNura Habib Omer
Genre
Komödien
Untertitel
Deutsch [UT]
Wiedergabesprachen
Deutsch [Audiobeschreibung]Deutsch

Mit Prime für 0,00 € ansehen

Zur Watchlist hinzufügen
Zur Watchlist
hinzufügen
Mit der Bestellung oder Wiedergabe erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Verkauft durch Amazon Digital Germany GmbH.

  1. 1. Der Anfang vom Ende
    17. Dezember 2021
    16 Min.
    12
    Untertitel
    Deutsch [UT]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch [Audiobeschreibung], Deutsch
    Thorsten muss seinen Supermarkt klar kriegen, bevor die Chefin Sabine Kolinski da ist. Währenddessen klaut Fahri Yardim Nüsse, Titus wird eingearbeitet und Pina lernt einen Typen kennen.
  2. 2. Große Frauen und kleine Schwänze
    17. Dezember 2021
    20 Min.
    12
    Untertitel
    Deutsch [UT]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch [Audiobeschreibung], Deutsch
    Heute soll ein Testkäufer in den Supermarkt kommen, der darüber entscheidet, ob Titus angestellt wird oder nicht. Außerdem kommt Pinas Typ wieder, Flo klärt sich random Kunden und Thorsten entdeckt Dating Apps für sich.
  3. 3. Blautag
    17. Dezember 2021
    17 Min.
    12
    Untertitel
    Deutsch [UT]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch [Audiobeschreibung], Deutsch
    Die SchülerInnen von der Schule gegenüber haben Mottowoche und nehmen den Supermarkt auseinander. Peter macht traditionellerweise mit und Titus lernt ein Mädchen kennen.
  4. 4. Sk8er 4 Life
    17. Dezember 2021
    15 Min.
    12
    Untertitel
    Deutsch [UT]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch [Audiobeschreibung], Deutsch
    Jonas bekommt von einer Gruppe Skaterboys auf die Fresse, im Supermarkt gibt es eine Mäuseplage und Titus hasst Fußballer.
  5. 5. Kolinski Eimsbüttel
    17. Dezember 2021
    19 Min.
    12
    Untertitel
    Deutsch [UT]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch [Audiobeschreibung], Deutsch
    Titus und 450er haben eine Maus gefangen, die sie jetzt in die Kolinski Filiale Eimsbüttel bringen sollen. Da treffen sie auf Henry, Pelle und 450ers Crush Kimi. Im Kolinski Altona bringt Flora währenddessen Frau Jensen das Rappen bei, Peter flirtet mit Pina und Lia versucht aus Thorsten einen besseren Filialleiter zu machen.
  6. 6. Gammelfleisch
    17. Dezember 2021
    17 Min.
    12
    Untertitel
    Deutsch [UT]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch [Audiobeschreibung], Deutsch
    Im Kolinski Altona geht ein Feueralarm los. Jonas Mutter kommt zu Besuch, Titus wird von Lisa überrascht und Thorsten hat ein dickes Problem.
  7. 7. Peter ist schwanger
    17. Dezember 2021
    17 Min.
    12
    Untertitel
    Deutsch [UT]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch [Audiobeschreibung], Deutsch
    Sabine will die Bilder der Überwachungskameras sehen. Die Kameras müssen aber erst noch installiert werden. Thorsten im Überstress. Außerdem wird Peter Vater und Jonas verguckt sich.
  8. 8. Tobias bei den Wölfen
    17. Dezember 2021
    18 Min.
    12
    Untertitel
    Deutsch [UT]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch [Audiobeschreibung], Deutsch
    Aufgrund der schlechten Mitarbeiterbewertungen, hat Sabine einen Trainer für gewaltfreie Kommunikation in den Supermarkt geschickt. Bei dem Kurs fließen viele Tränen und Thorsten schmeißt mit Obst um sich.
  9. 9. 20 Jahre Thorstens Markt
    17. Dezember 2021
    19 Min.
    16
    Untertitel
    Deutsch [UT]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch [Audiobeschreibung], Deutsch
    20 Jahre Throstens Filiale. Thorsten schmeißt wie jedes Jahr eine fette Party. Flora gibt ein Konzert und hofft, dass Peter Fox vorbei kommt. Auf der Party kommen alle zusammen und einige kommen sich auch ein bisschen näher.
  10. 10. Tag der offenen Tür
    17. Dezember 2021
    18 Min.
    6
    Untertitel
    Deutsch [UT]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch [Audiobeschreibung], Deutsch
    Das Making-Of. Als Bonus werden hier Outtakes, deleted Scenes sowie Cast und Crew hinter den Kulissen gezeigt.

Weitere Informationen

Regie
Bruno AlexanderEmil BeltonOskar Belton
Produzenten
Max Mattis
Jahr der Staffel:
2021
Sender
Pyjama Pictures GmbH
Inhaltsempfehlung
Alkoholkonsumsexuelle InhalteRauchenDrogenkonsumGewalt
Kaufrechte
Direkt streamen Details
Format
Prime Video (Online-Video wird gestreamt)
Geräte
Kann auf unterstützten Geräten angesehen werden

Rezensionen

4,5 von 5 Sternen

2398 Bewertungen aus einem anderen Land

  1. 84% der Bewertungen haben 5 Sterne
  2. 3% der Bewertungen haben 4 Sterne
  3. 1% der Bewertungen haben 3 Sterne
  4. 1% der Bewertungen haben 2 Sterne
  5. 10% der Bewertungen haben 1 Sterne
Sortiert nach:

Top-Rezensionen aus den Deutschland

⚡️Schneeleopard⚡️Am 17. Dezember 2021 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Wie geil ! Beste Serie
Die Serie komplett in einem Rutsch geschaut. Bitte um eine zweite Staffel.

Eine super Serie. Viel besser als erwartet. Wirklich nie langweilig. Macht Spaß 🍿

Besser als die meisten Blockbuster Filme 🎥 Mein Überraschungshit. Daumen hoch 👍
339 Personen fanden das hilfreich
CRNIAm 17. Dezember 2021 in Deutschland rezensiert
1.0 von 5 Sternen
Ganz, ganz schlechte Stromberg Kopie
Die Discounter (Staffel 1) | Prime Video | 17.12.21

Um fünf Uhr Morgens mit Kopfschmerzen aufgewacht. Tablette genommen und Stream-TV angemacht. Was gibt es Neues auf Prime Video? Die Discounter wird wie gehabt oben platziert und siehe da, schon fünf Rezensionen sind um fünf Uhr morgens verfasst. Alles fünf Sterne, die längste hat gerade mal 2 Sätze mit insgesamt 25 Wörtern. Die kürzeste einen Satz mit 5 Wörtern. Alles klar.

Christian Ulmen (Produzent dieser Workplace-Comedy) verpflichtete eine Riege vermeintlicher Nachwuchsdarsteller. Im Hamburger Feinkostladen Kolinski, schauspielern und improvisieren sich "Dark"-Star Ludger Bökelmann, Rapperin Nura, David Ali Rashed ("Tribes of Europa") und "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo"-Darsteller Bruno Alexander durch ihren mitunter kuriosen Arbeitsalltag.
Gefilmt ist die zehnteilige Supermarkt-Comedy im Mockumentary-Stil: Ein Kamerateam bannt pseudo-dokumentarisch die kleineren und größeren Pannen im Feinkostladen von Filialleiter Thorsten (Marc Hosemann, "4 Blocks") auf Film, zwischendrin dürfen sich die Beteiligten in kurzen Interviewsequenzen äußern. Wer hier Parallelen zu Stromberg sieht liegt richtig. Das Problem ist, das Stromberg gleich mehrere Nummern zu groß ist.

Chef Thorsten sieht sich wie Bernd Stromberg als großer Macher, mit einem ebenso bahnbrechenden Einfluss auf das weibliche Geschlecht. Dabei hat er weder im Job noch im Privaten sein Leben im Griff, übertüncht dies aber mit pseudocoolem Gehabe gegenüber seinen jungen Mitarbeitern.

Als Comedy Sendung propagiert ist diese Show alles aber nur nicht lustig. Sorry, ich habe selten so einen Schmarrn gesehen. „Celebrity Hunted“ in der Vorwoche war schon ein Tiefpunkt. Hätte nicht gedacht, dass so schnell das Niveau noch weiter gesenkt werden kann.

Nach dreieinhalb Folgen habe ich abgeschaltet. Die Kopfschmerzen nahmen zu, trotz Tablette. Ob‘s an der Sendung liegt?

Die erste kritische Rezi ist mittlerweile eingestellt, mit 2 Sternen. Von mir gibt es nur einen Stern.
198 Personen fanden das hilfreich
Red JohnAm 17. Dezember 2021 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Überraschend gut
Bin eigentlich absolut kein Fan deutscher Produktionen (vermutlich zu sehr US-Serien-/-Film-geschädigt), aber bei dieser Serie muss ich tatsächlich sagen: leider geil!

Sie ist angenehm kurzweilig (sicherlich auch aufgrund der kurzen Laufzeiten), stellenweise wirklich lustig, dazu extrem absurd und auch die Besetzung ist sehr sympathisch. Man merkt den Darstellern an, dass sie wirklich Bock auf die Produktion hatten - und das zieht mich als Zuschauer gut mit.

Eine Fortsetzung wäre erwünscht, alleine dem Cast zuliebe. Hätte nicht gedacht, dass ich einer deutschen Serie je 5 Sterne geben würde.

Und an die Hater: hört mit den Stromberg-Vergleichen auf – dann dürfte gar nichts mehr produziert werden, wenn alles als Kopie abgestempelt wird… Stromberg war ja auch kein Original, von daher…
191 Personen fanden das hilfreich
Thomas WulffAm 17. Dezember 2021 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Lustig mit Hauch von Tragik!
Bei Stromberg geklaut? Und wenn schon - solange es doch passt. Wirklich lustige Serie mit tragischen Momenten. Überzeichnete Klischees? Ja klar, das macht es ja gerade lustig, aber eben auch tragisch. Mein Favourit: Folge acht, mit Tobias, GFK Trainer. Ein Opfer für die Wölfe (die bellen nicht, die beißen...)!
140 Personen fanden das hilfreich
SusannAm 17. Dezember 2021 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Äußerst gelungene Serie
Man sollte diese ewigen Vergleiche mit bestehenden Mockumentarys einfach lassen. Auch Stromberg hat dieses Konzept nicht erfunden. Ich finde, die Serie ist gut geschrieben, verfügt über eine herrliche Situationskomik und der Cast ist perfekt ausgewählt.
124 Personen fanden das hilfreich
PiotrowskiAm 17. Dezember 2021 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Sehr gut umgesetzt
Endlich eine coole Serie und ein gewisser Ersatz für Stromberg Fans. Wurde mich über eine Fortsetzung freuen.
107 Personen fanden das hilfreich
\m/arcolinoAm 17. Dezember 2021 in Deutschland rezensiert
1.0 von 5 Sternen
Wie "Ritas Welt" ... nur in stinklangweilig und ohne Witz und Humor!
Inzwischen kann man es fast schon mit der Angst zu tun bekommen, wenn AMAZON eine neue Serie "androht". In letzter Zeit fragt man sich als Prime-Kunde, was man denen eigentlich getan hat, dass sie einem ständig irgendwelchen Serien-Müll vorsetzen. Tatsächlich setzen die in letzter Zeit alles, aber auch wirklich ALLES in den Sand.

Neuste Entgleisung ist "Die Discounter", eine Comedy-Serie im "Mockumentary"-Style, die mit Improvisationselementen arbeitet. Produziert wird sie von CHRISTIAN ULMEN und CARSTEN KELBER, die schon in der Serie "Jerks" zusammengearbeitet haben, der eine als Schauspieler, der andere als Produzent. das macht die ganze Geschichte allerdings auch nicht besser, denn lustig ist das nicht, noch nicht einmal ansatzweise.

Es geht darin um Mitarbeiter eines "Discounters" in Hamburg, irgendwie so ähnlich wie "Ritas Welt", ihr erinnert euch? GABI KÖSTER? Nur halt nicht so witzig, sondern in stinklangweilig! Ganz ehrlich, nach drei Folgen bin ich wieder raus, obwohl die einzelnen Folgen nur rund 20 Minuten gehen, zieht sich das wie Kaugummi .... unmöglicher Schund! Ich habe nicht einmal gelacht, noch nicht einmal das Gesicht verzogen, das ist wirklich ganz schlimmer Serien-Müll!

Es soll angeblich eine neue Art "deutscher Young-Adult-Serien" sein, ich möchte nicht hoffen, dass die "Young Adults" sich auf so einem unterirdischen Niveau bewegen und so einfältig sind, dass sie so einen Quatsch unterhaltend oder witzig finden.

Mein Fazit: Ich überlege mir inzwischen, ob ich AMAMZON PRIME nicht besser kündigen soll, denn was einem hier inzwischen zugemutet wird, geht auf keine Kuhhaut. Langweiligster serien-Müll in Massen, keine vernünftige, interessante und spannende Serie mehr .... echt übel.
Diese "Young-Adult-Serie" reiht sich nahtlos in die schlimmen Entgleisungen der letzten Monate ein, das ist absolute Zeitverschwendung!
104 Personen fanden das hilfreich
Christoph ElbernAm 16. Dezember 2021 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
WOW! SO GUT!
Sehr sehr guter Humor, mal wieder eine gute deutsche Comedy Serie! Lohnt sich!!!
93 Personen fanden das hilfreich
Alle Rezensionen ansehen