Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, um Ihnen Einkäufe zu ermöglichen, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um nachzuvollziehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z. B. durch Messung der Websiteaufrufe), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis in den Stores zu ergänzen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Dies beinhaltet die Verwendung von Cookies von Erst- und Drittanbietern, die Standardgeräteinformationen wie eine eindeutige Kennzeichnung speichern oder darauf zugreifen. Drittanbieter verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen zu schalten, deren Wirksamkeit zu messen, Erkenntnisse über Zielgruppen zu generieren und Produkte zu entwickeln und zu verbessern. Klicken Sie auf „Cookies anpassen“, um diese Cookies abzulehnen, detailliertere Einstellungen vorzunehmen oder mehr zu erfahren. Sie können Ihre Auswahl jederzeit ändern, indem Sie die Cookie-Einstellungen, wie in den Cookie-Bestimmungen beschrieben, aufrufen. Um mehr darüber zu erfahren, wie und zu welchen Zwecken Amazon personenbezogene Daten (z. B. den Bestellverlauf im Amazon Store) verwendet, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Everything Everywhere All at Once [dt/OV]

 (2.712)
8,12 Std. 20 Min.2022X-RayHDRUHD12
Waschsalonbesitzerin Evelyn Wang wächst die aktuelle Situation mit ihrem Vater, den Kunden und der Steuererklärung über den Kopf. Bei der Steuerprüferin entdeckt sie plötzlich, dass das Multiversum real ist und sie auf die Fähigkeiten und das Leben anderer Versionen ihrer selbst zugreifen kann. Das ist auch bitter nötig, denn sie wird mit der Rettung der Welt vor dem unbekannten Bösen betraut.
Regie
Dan KwanDaniel Scheinert
Hauptdarsteller
Michelle YeohStephanie HsuKe Huy Quan
Genre
Science FictionKomödienFantasyAbenteuerAction
Untertitel
Deutsch
Wiedergabesprachen
DeutschEnglish
Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.
Zur Watchlist hinzufügen
Zur Watchlist
hinzufügen
Alle Preise inkl. MwSt.
Mit der Bestellung oder Wiedergabe erklärst du dich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Verkauft von Amazon Digital Germany GmbH.

Andere Formate

Rezensionen

4,1 von 5 Sternen

2712 Bewertungen aus einem anderen Land

  1. 60% der Bewertungen haben 5 Sterne
  2. 16% der Bewertungen haben 4 Sterne
  3. 9% der Bewertungen haben 3 Sterne
  4. 4% der Bewertungen haben 2 Sterne
  5. 11% der Bewertungen haben 1 Sterne
Sortiert nach:

Top-Rezensionen aus Deutschland

Warlord77Am 4. August 2022 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Film 10 von 10 leider nur auf eng und nicht bei Amazon
Verifizierter Kauf
Also ich hatte mich schon richtig auf diesen Film gefreut und meine Erwartungen wurden mehr als übertroffen !!!! 10 von 10 !!!!
JEDOCH !!!
Leider nur auf englisch . Zum glück hab ich mir E E A a O beim ersten schauen natürlich im original gegeben . Der Film hatte mich so begeistert das ich ihn natürlich meiner gesamten Familie empfohlen hatte .
Also zweiter durchlauf auf Deutsch da nicht jeder bei uns englisch auf diesem Niveau versteht .
Und ach du schreck iwi hat das Synch Studio es hinbekommen aus einem überragendem Film einen durchschnitt s Schinken zu machen !!! Das ist nicht mal so sehr der Synchro geschuldet sondern weil viele Wortwitze einfach nicht zünden . Das kann man noch verkraften . Aber wenn der Hauptcharakter im englischem einen starken chinesischen Akzent hat( denke das war im englischem auch so gedacht ) müssen wir das politisch korrekt abändern und so Sinnhaftigkeit des Plots abändern . Es geht um eine Familie in der ersten und zweiten Generation in den USA . Aus dem Plott ging nicht hervor das Evelyn Wang englisch studiert hatte !!!! Im englischem verbessert sich ihr Akzent welches dem Plot folgt .
OKAY egal kann ich auch noch iwi verschmerzen da ich das original kenne .
AAAAABBBBBBBBBEEEEERRRRRRR und ich bin nicht für Anglizismen !!!!
Warum musssssssss aus WTF was zum Teufel werden nimmt die Wucht aus der Szene !!! Oder warum kann man nicht das googly eyes beibehalten ? Oder Raccacoonie !!!!!!!!!!!!!!!! Das checkt doch heutzutage jedes Kind !!!! Davon mal abgesehen fühlen sich viele Szenen der Sinnhaftigkeit im deutschem beraubt .
Also aus einer Lebensverändernden expirience wird ein netter Nachmittags Film . White washing , Plot weichschpühlen usw... Alles durch die Synchro um .... was zu machen ? Den Massenmarkt besser bedienen zu können ? Tut mir für die Leute leid die diesen Film nur auf deutsch gucken können . Trotzdem bitte schauen !!! Oder original mit Untertiteln .

UNTERTIETEL !!!!!!!!!!!! Und als wäre das nicht alles Mist genug vermasselt Amazon die Untertitel komplett .
Chinesisch ist nur zu 50 % übersetzt ....Auch für die Handlung essenzielle Sätze werden einfach nicht übersetzt !!!!!!!!!!! Erst durch YT gemerkt !!!!!! Ich meine " gib mir Essen " usw... nicht von Bedeutung!
Aber das Evelyn Waymond ihre Liebe gesteht / bestätigt im Chinesischem und das wird einfach nicht übersetzt ......WTF AMAZON !! Bitte unbedingt nachbessern !
Die höhe der Geschichte ist du kannst den Film hier auf eng schauen aber bekommst für s Chinesische de Untertitel . So sitze ich hier schaue mir einen Film auf englisch an mit Deutschen Untertiteln für die chinesischsprachigen Abschnitte und dann sind diese nicht einmal vollständig !!!!
Wäre der Film nicht sooo geil ich würde jetzt hier 1 Stern vergeben .
Durch diese Unzulänglichkeiten von seitens Amazons wird man alle 5 min aus dem Film gerissen . Erst kaufen wenn diese Sachen gefixt sind . Und fixt doch dabei auch noch die deutsche Synchro . Habt spaß
7 Personen fanden das hilfreich
RoderichAm 28. Juli 2022 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Evelyn Wangs Familienbande
Verifizierter Kauf
Im Leben erreicht man nicht alle seine Ziele. Wer kennt das nicht auch von sich? Die Frage die dann hochkommt: Was wäre gewesen, wenn ich mich anders entschieden hätte?
Natürlich fehlt ein Vergleich um es beurteilen zu können. Doch wenn es unendlich viel andere geben würde, die unser Leben gelebt haben, wie haben wohl die sich entschieden?
Die Suche nach Antworten zu diesem Thema ist vermutlich auch die einzige Legitimation für das Erschaffen von Multiversen. Gedankenmodellen um solche Fragen durchzuspielen.

Nachdem ich "Swiss Army Man" recht gerne mochte, waren nun meine Erwartungen an das Regisseurduo Daniel Kwan und Daniel Scheinert dieses Mal recht hoch. Ihr neuer Streich "Everything Everywhere All at Once" erfüllt in gewisser Weise meine Erwartungen, und zeitgleich tut er das auch nicht. Man fällt erneut aus dem Rahmen, das ist dem Film auf jeden Fall hoch anzurechnen, allerdings tut sich der Film mit seiner Identität recht schwer. Auch wenn der komödiantische Teil überwiegt, so hat er doch ein moralisches Anliegen. Ein äußerst banales Anliegen.
Toleranz, Demut und bedingungslose Liebe. Alles, überall, zeitgleich!
Also ich hätte auf die Rahmenhandlung gut verzichten können. Sich Lösungen und einer direkten Deutung zu entziehen hätte deutlich reizvoller ausfallen können.
Ebenso ein wenig verwirrend sind die einzelnen Puzzleteile, man glaubt sie wiederzuerkennen. Ein Déjà-vu, der Eindruck man hat sie bereits anderswo gesehen kommt unwillkürlich auf. Eine Collage, ein Remix, wie das Leben selbst. So viele Momente, so viele Gedanken, so viele Entscheidungen, und so viele andere haben sie schon vor uns getroffen und erlebt. Auserzählt, die Existenz die so bedeutungslos ist, egal welchen Weg man auch einschlägt, am Ende verschlägt es einem immer nach Rom.

Unterhaltsam war der Film aber schon. Allerdings halte ich den Wiedersehwert doch eher für gering. Die Action ist dafür weder spektakulär genug, noch in ausreichendem Umfang vorhanden. Ja, sogar die Action ist hier skurril, und davon lebt sie auch.

Fazit:
Nicht schräg genug um vollständig überzeugen zu können, zu seltsam um von der breiten Masse geliebt zu werden. Der Film fällt mittenrein, mittenrein ins Niemandsland.

Gefreut habe ich mich darüber, wieder einmal James Hong zu sehen, man kennt ihn aus "Blade Runner", "Big Trouble in Little China" und "Auf der Suche nach dem goldenen Kind". Er spielt Evelyns Vater.
8 Personen fanden das hilfreich
PaleAm 30. Juli 2022 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Wild
Verifizierter Kauf
"I've won every game. I've lost every game. I've appeased everyone. I've killed everyone. Sets of numbers, lines of dialog - I've seen them all." - Flowey the Flower, Undertale.

Kein Film den man nebenbei angucken kann, da stets etwas passiert - einmal die Augen abgewendet und die Situation ist unvermittelt eine völlig andere. Unheimlich schnelllebig, meines Erachtens durch Dinge wie The Cell, Undertale aber auch Team America inspiriert, wird "Everything Everywhere All At Once" seinem Titel durchaus gerecht. Alles passiert gleichzeitig. Gleichzeitig ist der Film unfassbar witzig ohne jemals ins Abstruse abzurutschen, nicht mal wenn ein Waschbär auf dem Kopf eines Kochs sitzt und ihn steuert, so absurd (oder bekannt) es sich anhören mag.

Persönlich hätte ich mir ein paar mehr Momente innerer Einkehr inmitten des Films gewünscht statt sie aufs Ende verschoben zu sehen - über fast den ganzen Mittelteil des Films gibt es im Grunde keine Ruhe, was ganz sicher nicht jedermanns Geschmack ist. Von mir deswegen 4 Sterne, da ich trotz dieses vermeintlichen Killeraspekts der festen Überzeugung bin das über diesen Film noch in zwanzig Jahren geredet werden wird, und zwar im positivem Sinne. Also dann wenn alle durchaus vorhandenen, philosophischen Feinheiten austariert worden sind.

Gerne empfohlen. Völlig verrückt und mit einigen der interessantesten Szenen gespickt die es in den letzten Jahren zu sehen und hören gab. Dieser Film ist im positivsten Sinne debil, und das ist gut so.

"Glücklicherweise bist du nicht allein.".
3 Personen fanden das hilfreich
Alexander ClajusAm 25. August 2022 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
einer der besten Filme, der jemals gemacht wurde
Verifizierter Kauf
Dieser Film verdient mit Recht das Prädikat: "Einer der besten Filme, der in der gesamten Leinwandfilm- Geschichte produziert wurde." Das ist nicht übertrieben... man inspiriere sich an den anderen Rezensionen.
Ein Quentin Tarentino Feeling im Birds of Prey STil, bis Inception- Comedy, bis hin zum Gefühl des Independence Day/ Godzilla/ Star Trek/ Lethal Weapon/ Chackie Chan/Supervized- The Eternals Film- geschichtlichen Impact, ist ein Versuch meinerseits, diesen Film zu rezeptionieren.
In einer Rezension habe ich gelesen, dass über diesen Film noch in mehreren Jahren sinniert wird.
Dem stimme ich vollends zu.
Gern werde ich diesen Film noch weitere 3-4 mal anschauen... und danach in Jahren wieder, weil ich mich dann entspannter an die lustigen, produktiven und schönen Dinge erinnern kann, die in dieser Zeit passieren.
3 Personen fanden das hilfreich
Amazon KundeAm 28. August 2022 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Verwirrend ist noch untertrieben.
Verifizierter Kauf
Eine Bewertung fällt mir hier echt schwer. Ich liebe Michelle Yeoh und Jayme Lee Curtis. Beide zusammen sind herrlich abgedreht. Ohne sie hätte ich mir das Ganze wohl nicht gegeben. Nach guten 2 Stunden hatte ich erstmal Matschepampe im Kopf. Die DrehbuchschreiberInnen sind nicht von dieser Welt. Ich mag skurrile Filme, aber der hier sprengt alle Grenzen. Er hat eine Aussage, ja, die Umsetzung ist jedoch kein Mainstream. Puh, bin tatsächlich ratlos, wieviele Sterne ich dafür vergeben soll. Bin sonst um Worte nicht verlegen. Muss wohl jede/r selbst beurteilen. Ende.
MaymoAm 16. September 2022 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Confusing at first, but great!
Verifizierter Kauf
Its confusing at first and a lot of funny nonesense, the comedy isnt for everyone but it certainly hit my taste :)
Im happy there was a german version of this after ive watched the english version already and i would like to say that the german voices arent too bad either!
AndyAm 22. September 2022 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
A crazy ride..
Verifizierter Kauf
..but well worth the time! I enjoyed every minute of this glorious, insane journey. You have bits that make you cry, bits that make you laugh and many moments that make you think.
N.N.Am 11. September 2022 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Man liebt ihn oder man hasst ihn
Verifizierter Kauf
Dieser Film ist kein Mainstream. Ich bin vollkommen gelangweilt von den 0815 Hollywood-Filmen und mir kam dieser Film gerade recht. Total durchgeknallt, unvorhersehbar und irgendwie auch genial. Wie ein verrückter Traum den man hat, der im Wachzustand keinen Sinn ergibt. Mir hat der Film große Freude gemacht, von mir eine Empfehlung.
Eine Person fand das hilfreich
Alle Rezensionen ansehen