Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, um Ihnen Einkäufe zu ermöglichen, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um nachzuvollziehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z. B. durch Messung der Websiteaufrufe), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis in den Stores zu ergänzen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Dies beinhaltet die Verwendung von Cookies von Erst- und Drittanbietern, die Standardgeräteinformationen wie eine eindeutige Kennzeichnung speichern oder darauf zugreifen. Drittanbieter verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen zu schalten, deren Wirksamkeit zu messen, Erkenntnisse über Zielgruppen zu generieren und Produkte zu entwickeln und zu verbessern. Klicken Sie auf „Cookies anpassen“, um diese Cookies abzulehnen, detailliertere Einstellungen vorzunehmen oder mehr zu erfahren. Sie können Ihre Auswahl jederzeit ändern, indem Sie die Cookie-Einstellungen, wie in den Cookie-Bestimmungen beschrieben, aufrufen. Um mehr darüber zu erfahren, wie und zu welchen Zwecken Amazon personenbezogene Daten (z. B. den Bestellverlauf im Amazon Store) verwendet, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Fullmetal Alchemist: Brotherhood

 (150)
9,1200916
Den Alchemisten-Brüder Ed und Al misslingt die Durchführung einer streng verbotenen Transmutation und Edward verliert ein Bein. Seinen Bruder trifft es noch schlimmer. Edward kann ihn nur retten, indem er seinen eigenen Arm opfert und Als Seele an eine Rüstung bindet ‒ dessen Körper aber scheint verloren. Deshalb beschließen sie alles zu versuchen, um ihre alten Körper zurückzubekommen.
Hauptdarsteller
David TurbaWanja GerickDemet Fey
Genre
Science FictionKomödienAnimationDramaAnimeFantasyAbenteuerAction
Untertitel
Keine verfügbar
Wiedergabesprachen
Deutsch

Mit Prime für 0,00 € ansehen

Zur Watchlist hinzufügen
Zur Watchlist
hinzufügen
Alle Preise inkl. MwSt.
Mit der Bestellung oder Wiedergabe erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Verkauft durch Amazon Digital Germany GmbH.

  1. 1. Fullmetal Alchemist
    5. April 2009
    24 Min.
    16
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Isaac McDougal ist ein ehemaliger Staatsalchemist, den man auch „Isaac, den Freezing-Alchemist" nannte. Zur Zeit des ishvalischen Vernichtungskriegs war er Mitglied der Armee, und trat später der Bewegung der Systemgegner bei. Die Brüder Edward und Alphonse Elric sind die jüngsten Staatsalchemisten aller Zeiten. Sie erhalten den Auftrag, den „Freezing-Alchemist" unschädlich zu machen.
  2. 2. Der Tag, an dem alles begann
    12. April 2009
    24 Min.
    16
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Um ihre Mutter wieder zum Leben zu erwecken, brechen Ed und Al das größte Tabu der Alchemie und versuchen sie ins Leben zurückzuholen. Das kostet Ed seinen rechten Arm, sein linkes Bein und Al seinen ganzen Körper. Fortan trägt Ed Prothesen und Als Bewusstsein wird in eine leere Rüstung transferiert. Um ihre Körper zurückzuerlangen, benötigen sie den mysteriösen „Stein der Weisen"...
  3. 3. Die Stadt der Häretiker
    19. April 2009
    24 Min.
    16
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Edward und Alphonse hören von einem Priester, der sich das Volk mit Magie hörig macht. Sie reisen nach Liore und lernen Rose kennen, die sie zum Priester Cornello führt. Er behauptet, Tote wieder zum Leben erwecken zu können. Rose, die gerade ihren Verlobten verloren hat, glaubt dem Priester, dass er ihn wieder zurückholen könne und lässt die Brüder in eine gemeine Falle tappen.
  4. 4. Die Qualen eines Alchemisten
    26. April 2009
    24 Min.
    16
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Um über die Vorfälle in Liore zu berichten, reisen beide Alchemisten nach East City, wo sie den „Sewing Life Alchemist" Shou Tucker kennenlernen. Er erforscht die Transmutation von Chimären und könnte vielleicht helfen, dass die Brüder ihre Körper zurückerhalten. Shou Tucker hat es sogar vor zwei Jahren geschafft, eine Chimäre zu transmutieren, die die menschliche Sprache verstand.
  5. 5. Regen der Trauer
    3. Mai 2009
    24 Min.
    16
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Ed und Al sind untröstlich wegen Nina, die von Shou Tucker zu einer Chimäre transmutiert wurde. Tucker versprach sich damit eine Revision seines Staatsalchemistenranges. Dann werden sie von einem Unbekannten namens Scar angegriffen, einem mysteriösen Serienmörder, der es nur auf Staatsalchemisten abgesehen hat. Als es um Leben oder Tod geht, trifft Ed eine verzweifelte Entscheidung.
  6. 6. Pfad der Hoffnung
    10. Mai 2009
    24 Min.
    16
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Ed und Al kehren nach Resembool zu Oma Rockbell und ihrer Enkelin Winry zurück, um sich von ihren Verletzungen zu erholen. Ed benötigt eine neue Armprothese, die Winry für ihn herstellen soll. Eine Arbeit, die länger dauert und die Brüder zu etwas Ruhe zwingt. Beide erfahren vom „Stein des Philosophen", der nicht fest, sondern flüssig ist - ein unvollendeter „Stein der Weisen".
  7. 7. Verborgene Wahrheit
    17. Mai 2009
    24 Min.
    16
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Ed und Al erreichen wieder Central City und müssen erfahren, dass die Zentrale der Staatsbibliothek abgebrannt ist. Die wichtigen Forschungsschriften von Tim Marcoh sind vernichtet. Gott sei Dank hat die Bibliothekarin Sheska das Buch gelesen. Sie verfügt über die Gabe, gelesene Bücher Wort für Wort wiedergeben zu können. Sie setzt sich sogleich daran, die Schriften niederzuschreiben.
  8. 8. Forschungsinstitut Nr. 5
    24. Mai 2009
    24 Min.
    16
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Die Entschlüsselung von Marcohs Forschungsschriften führt die Brüder in das verlassene Forschungsinstitut Nr. 5, wo sie die Wahrheit hinter der Wahrheit zu finden gedenken. Während Edward bei einem Kampf Probleme bekommt, hat Al andere Schwierigkeiten: Sein Gegner behauptet, Al habe nie wirklich existiert und sei nur eine Puppe mit eingepflanzter Erinnerung, die für Edward hergestellt wurde.
  9. 9. Künstliche Gefühle
    31. Mai 2009
    24 Min.
    16
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Al macht sich Gedanken, ob er nur eine künstliche Seele sei, die Ed sich geschaffen hat, doch er traut sich nicht, seinen Bruder zu fragen. Derweil plagen auch Ed Probleme, denn sein Arm ist wieder defekt und er muss Winry wieder anreisen lassen, damit sie ihn wieder repariert. Auch ihn plagt das Gewissen. Macht Al ihm Vorwürfe, dass er seinen Körper verloren hat?
  10. 10. Getrennte Ziele
    7. Juni 2009
    24 Min.
    16
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Der große Anführer King Bradley besucht Ed im Krankenhaus und bittet die beiden Brüder sowie Oberstleutnant Hughes und Major Armstrong darum, sehr vorsichtig zu sein, da er glaubt, dass sich der Feind in den eigenen Reihen befindet. Nachdem Ed entlassen wird, machen sich beide auf den Weg zu ihrer Meisterin, um mehr Stärke zu erlangen. Sie lebt im Zentrum des Südgebietes...
  11. 11. Das Wunder von Rush Valley
    14. Juni 2009
    24 Min.
    16
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Ed, Al und Winry kommen in Rush Valley an. Alle hier lebenden Automail-Ingenieure sind begeistert von Eds Arm, doch im Getümmel geht seine silberne Uhr verloren, die ja das offizielle Zeichen eines Staatsalchemisten ist. Es war die junge Paninya, eine Taschendiebin, die es auf Touristen abgesehen hat. Als die drei sie ausfindig machen, erfahren sie von ihr eine bewegende Geschichte.
  12. 12. Eins ist Alles, Alles ist Eins
    21. Juni 2009
    24 Min.
    16
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Ed und Al kommen beim Haus ihres Senseis Izumi an. Die Brüder stellen fest, dass sie noch ganz die Alte ist und nichts von ihrem Schneid verloren hat, weswegen sie sich an ihre Kindheit und an ihre Mutter erinnern. Außerdem erfahren sie, wie Izumi ihre Meisterin wurde und das erste Probetraining aussah. Danach ändert sich ihre Sicht auf die Welt.
  13. 13. Die Monster von Dublith
    28. Juni 2009
    24 Min.
    16
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Die Brüder versuchen gemeinsam mit Izumi einen Hinweis zu erlangen, wie sie wieder an ihre Körper gelangen könnten. Später trifft Al auf Männer, die behaupten, Chimären zu sein. Angeblich hat das Militär sie transmutiert. Einer von ihnen, Greed, behauptet sogar, ein Homunculus zu sein - ein künstlicher Mensch. Er möchte, dass Ed und Al ihm erklären, wie man eine Seele transmutiert.
  14. 14. Verborgene Wesen im Untergrund
    5. Juli 2009
    24 Min.
    16
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Greed flieht und hat Al mitgenommen. Überraschend taucht Anführer Bradley auf und liefert sich einen Kampf mit Greed und den anderen. Al versucht Fräulein Martel vor Schaden zu bewahren, doch Bradley erledigt sie trotzdem. Greed hingegen kann fliehen. Ed und Al kommen durch Hinweise zu der Erkenntnis, dass es innerhalb des Militärs eine geheimnisvolle Sache gibt, die es aufzudecken gilt.
  15. 15. Der Bote aus dem Osten
    12. Juli 2009
    24 Min.
    16
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Ed, Al und Winry treffen auf einen fremden Mann, der behauptet, aus dem Reich Xing zu kommen und die Waidan-Alchemie zu beherrschen. Er bringt die drei allerdings in Schwierigkeiten, bei denen fast ein gesamtes Dorf zerstört wird. Der Mann heißt Ling, der Sohn des Kaisers von Xing, und sucht auch den Stein der Weisen. Er will sich ihnen anschließen, doch die drei wollen ihn nicht mitnehmen.
  16. 16. Spuren eines Kampfgenossen
    19. Juli 2009
    24 Min.
    16
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Die Brüder und Winry sind in Central City angekommen und Ling wird von der Polizei festgenommen. Winry will zuerst Hughes Familie besuchen - die drei wissen ja noch nichts davon, dass er gestorben ist, denn Roy wollte nicht, dass sich Ed und Al damit belasten bei ihrer Suche. Stattdessen erzählt er ihnen, dass Hughes sich aufs Land zurückgezogen hat. Natürlich kommt die Lüge bald ans Licht.
  17. 17. Kalte Flammen
    26. Juli 2009
    24 Min.
    16
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Marie Ross wird weiter verdächtigt, Generalmajor Hughes ermordet zu haben und Louis Armstrong reist an, um den Stand der Dinge zu erfahren. Winry macht sich nach dem Mord an Hughes Sorgen um Ed und Al. Als sie erfahren, dass Ross verdächtigt wird, marschieren sie ins Gefängnis, doch ehe sie dort ankommen, dringt 66 in selbiges ein und befreit die mutmaßliche Mördern und den inhaftierten Ling.
  18. 18. Die hochmütige Hand eines kleinen Menschen
    2. August 2009
    24 Min.
    16
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Armstrong und Ed kommen in Resembool an, treffen auf Leutnant Breda und gehen zu den Ruinen des Königsreichs Xerxes. Von hier aus hat ein Überlebender die Alchemie in Amestris verbreitet, nachdem er seine Technik mit der aus Xing verband und die Waidan-Alchemie schuf. Hier hält sich auch Marie Ross versteckt. Breda und Armstrong versuchen zu ergründen, wer der wahre Mörder von Hughes ist.
  19. 19. Tod der Nichtsterbenden
    9. August 2009
    24 Min.
    16
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Al reist zusammen mit Hawkeye, Roy Mustang und 66 seinem Bruder hinterher und trifft auf dem Weg auf Barry the Chopper, der vor ihnen flüchtet. Al vermutet, dass dieser ein Homunculus sei. Barry flüchtet sich ins Forschungsinstitut Nr. 3, gefolgt von den anderen. Hier treffen sie auf Lust, die sich ebenfalls als unverletzbarer Homunculus herausstellt - und sie verrät ein großes Geheimnis.
  20. 20. Vater vor dem Grab
    16. August 2009
    24 Min.
    16
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Al ist deprimiert, denn es besteht die Möglichkeit, dass sein Körper schon verwest ist, bevor er irgendwann wieder hineinschlüpfen kann. Ed gräbt zusammen mit Pinako die Leiche seiner Mutter aus. Erschreckt stellen beide fest, dass darin ein anderer Mensch liegt! Ed kehrt nach Central City zurück und repariert Als Rüstung. Er ist überzeugt, dass Al seinen Körper zurückerlangen kann...
  21. 21. Vormarsch der Narren
    30. August 2009
    24 Min.
    16
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Havoc liegt nach dem Kampf im Krankenhaus, denn seine Beine sind gelähmt. Breda hat die Idee, Doktor Marcoh um Rat zu fragen, doch Havoc will aus dem Militärdienst ausscheiden. Roy will das nicht akzeptieren. Dann taucht Scar wieder in Central City auf und hinterlässt eine Blutspur. Um die Homunculi hervorzulocken, lenkten Ed, Al und Ling vorsätzlich Scars Aufmerksamkeit auf sich.
  22. 22. Rücken in der Ferne
    6. September 2009
    24 Min.
    16
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Ed und Al stellen Scar zur Rede. Er erklärt, dass er Staatsalchemisten ermordet, weil er die Alchemie für etwas Böses hält. Winry bekommt mit, dass Scar ihre Eltern tötete, obwohl diese ihm das Leben retteten. Rückblick in Kriegszeiten: Scars Bruder beschäftigte sich mit dem Erlernen der Alchemie, während Scar zusehen musste, wie genau mit dieser Kraft Ishval zerstört wurde.
  23. 23. Mädchen auf dem Schlachtfeld
    13. September 2009
    24 Min.
    16
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Zwischen Al und Scar tobt weiterhin der Kampf. Scar verletzt sich, zieht sich zurück und wird von May Chang verarztet - die Militärpolizei stets auf den Fersen. Winry ist heilfroh, dass sie Scar nicht erschossen und sich damit selbst unglücklich gemacht hat. Sie macht sich wieder auf den Weg nach Hause, wo sie gebraucht wird. Als sie im Zug sitzt, erkennt sie, dass sie in Ed verliebt ist.
  24. 24. Im Bauch
    20. September 2009
    24 Min.
    16
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Envy zwingt Dr. Marcoh, bei ihrem Plan mitzuwirken. Gluttony kann sich befreien und will mit der Hilfe eines fiesen Monsters Roy Mustang zur Strecke bringen. Ed, Al und Ling fassen den Plan, King Bradley als Homunculus und damit als Verräter zu enttarnen, doch der Kampf gegen Gluttony wird immer härter, zumal sich Envy noch dazugesellt hat.
  25. 25. Tor der Finsternis
    27. September 2009
    24 Min.
    16
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Gluttony hat Ed und Ling mit einem Happs verschlungen. Sie befinden sich in einem dunklen Raum, der keine Grenzen zu haben scheint. Bald treffen sie auf Envy, der ihnen erklärt, wo sie sich befinden: in einem Zwischenraum zwischen der Realität und der Wahrheit ohne Entkommen. Ed und Ling erfahren, dass King Bradley ein einfacher Homunculus nicht "Vater" ist.
Alle 34 Folgen anzeigen

Weitere Informationen

Regie
Yasuhiro Irie
Nebendarsteller
David NathanGabriele WienandOlaf ReitzDetlef BierstedtSimon T. RodenAndreas MeesePhilipp Schepmann
Jahr der Staffel:
2009
Sender
Bones
Inhaltsempfehlung
RauchenGewalt
Kaufrechte
Direkt streamen Details
Format
Prime Video (Online-Video wird gestreamt)
Geräte
Kann auf unterstützten Geräten angesehen werden

Rezensionen

4,7 von 5 Sternen

150 Bewertungen aus einem anderen Land

  1. 82% der Bewertungen haben 5 Sterne
  2. 7% der Bewertungen haben 4 Sterne
  3. 8% der Bewertungen haben 3 Sterne
  4. 1% der Bewertungen haben 2 Sterne
  5. 2% der Bewertungen haben 1 Sterne
Sortiert nach:

Top-Rezensionen aus Deutschland

Party PoisonAm 1. Mai 2017 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Nur zu teuer
Verifizierter Kauf
Ich bewerte hier den gesamten Anime mit allen Volumes.

Der Anime ist wirklich gut gemacht, hat viel Emotion, spannende Kämpfe und bis auf einige Füllerepisoden, die sich aber einfach oft nicht vermeiden lassen, ist er einwandfrei und lässt sich in meinem Fall sogar mehrmals gucken, ohne dass es an Spannung verliert.

Allerdings ist der störendste Punkt der Preis. Natürlich, die Produktion kostet einiges an Geld und lässt sich auch nicht mal einfach so machen, aber den Kunden und Fans so viel Geld dafür aus der Tasche ziehen wollen grenzt an Frechheit. Wenn man bedenkt, wie viele Volumes der Anime hat, steht ja bereits von vorne rein fest, dass es einiges an Ausgaben fordern wird, aber dann auch noch an sich so viel verlangen ist schon etwas dreist. Ich gebe zu, dass ich den Anime etwas billiger bekommen habe, weil ich ihn gebraucht gekauft hatte, aber wenn man sich den originalen Preis anschaut (der mich dann auch zum gebraucht kaufen veranlasst hat), fragt man sich echt, was das soll.

Alles in allem empfehlenswert, nur sollte man hier vielleicht wirklich mal über eine gebrauchte Version nachdenken.
10 Personen fanden das hilfreich
ColeAm 1. Februar 2016 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Rezension bezieht sich auf alle 8 Volumes(des Meisterwerkes)
Verifizierter Kauf
Fma brotherhood ist die Umsetzung des Mangas Fulllmetal Alchemist. Dies ist eine Umsetzung, die sich stark am Manga orientiert. Im Gegenzug zum FMA Anime der schon lange erhaeltlich war geht FMA Brotherhood neue Wege und ist um vieles besser als der Vorgaengeranime, zum einen der Comedy, Actionanteil ist hoeher, sowie die story ist genial geworden. FMA Brotherhood ist ein Anime, den man als junge/Mann gesehn haben muss. Auch die Openings und Endings sind richtig schoen,musikalisch mal schnell oder auch ruhig und entspannend.Die story ist das beste ,sie fesselt einen regelrecht mit der zeit, nur gegen mitte wo es ein zum ersten hoehepunkt kommt, also danach schleift die story etwas, was auch wohl besonders auffaellt da Comedy wegfaellt und man sich voll auf action fokusiert wird(und versucht die story vorran zu teiben) .Brotherhood ist wohl am besten durch die grandiose Action zu wiederzuerkennen. Auf story werde ich nicht eingehn, da man es ja nachlesen kann, nur soviel Ed und Al versuchen einen Weg zu finden um ihre alten Koerper/Teile zurueckzugewinnen,die sie durch selbstverschulden verloren haben. Was macht das Ganze zum MEISTERWERK? Wohl eben diese Aspekte viel Action ,anfangs Comedy einlagen ,Beziehung zwischen den 2 Bruedern, (Streben nach Macht) ,Freundschaft,(Liebe) , Intrigen, Verrat und die gut erzaehlte story sowohl die geniale deutsche syncro zum Meilenstein der Animegeschichte. Die Emotionen spielen eine wichtige Rolle , besonders bei Ed. Immer wieder stellt er sich ihnen und versucht das Richtige zu tun.Von nahezu Anfang bis Ende bekommt wird man gut unterhalten und man bekommt etwas fuers Geld, spaeter wird einen auch Einblick zu den deutschen Sprechern gewaehrt.
3 Personen fanden das hilfreich
Daniel PlaetschkeAm 14. Januar 2015 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Sehr sehenswerter Anime, bis auf Preis
Verifizierter Kauf
Full Metal Alchemist: Brotherhood, wie lange hab ich gewartet, wie sehr hab ich gehofft, dass dieser Anime endlich auf deutsch erscheinen wird und zusätzlich zu dem Platz in meinem Herzen, auch einen in meinem Regal einnehmen wird. Nun ist es seit einiger Zeit soweit und ich habe mir doch trotz des Preises die ersten beiden Volumes geholt (allerdings auf DVD, da sie dort nochmal ein Stück billiger sind als auf Blu-ray).

Full Metal Alchemist: Brotherhood, ein Anime über Wissenschaft, Freundschaft, Brüderlichkeit, Intrigen, Kriege, Hoffnung, Trauer und Freude. Dieser Anime verbindet soviele Dinge gleichzeitig auf so eine wunderbare Art und Weise, dass es ihm wohl - leider - nie ein anderer gleichtun könnte. Die Geschichte handelt von zwei Brüdern, deren Vater, ebenfalls ein äußerst begabter Alchemist, die Familie mehr oder minder im Stich gelassen hat (genaueres hierzu wäre gespoilert). Als ihre Mutter stirbt, versuchen die beiden Brüder, Edward und Alphonse, sich daran, mithilfe der zurückgelassenen Bücher und Aufzeichnungen ihres Vaters die menschliche "Transmutation", also im weitesten Sinne eine Wiedergeburt, ihrer Mutter durchzuführen. Da dies jedoch ein Tabu unter den Alchemisten ist, geht alles schief. Edward verliert sein linkes Bein, Alphonse den ganzen Körper. Edward opfert daraufhin auch noch seinen rechten Arm, um die Seele seines Bruders zurückzuholen, die er in seiner Not an eine alte Ritterrüstung bindet. Als diese von guten Freunden der Familie gefunden werden, bekommt Edward als Ersatz für seinen Arm und sein Bein vorübergehend eine "Automail", eine kybernetische Prothese. Aufgrund dessen, dass die beiden im Alter von 11 Jahren eine menschliche Transmutation durchgeführt haben, bekommt Edward das Angebot an der Prüfung zum Staatsalchemist teilzunehmen. Zwar wäre er so ein "Lakai" der Armee, hätte allerdings auch Möglichkeit auf hohem Niveau zu forschen, um so sich und seinem Bruder möglicherweise ihre alten Körper zurück zu holen. Nach und nach geraten die beiden aber immer mehr in einen Militärputsch und decken die dunklen Seiten der Militärführung auf.

Alles in allem eine spannende und vor allem schön umgesetzte Story, zu sehen wie die beiden Brüder nichtsahnend in das ganze Geschehen geraten und dabei schier ihr eigentliches Ziel aus den Augen verlieren. Auch die Charaktere sind sehr gut, passen sich gut in die Story ein, sind glaubwürdig und haben viel Hintergrundgeschichte. Die Animationen sehen recht gut aus und auch der Soundtrack verfügt über ein paar grandiose Stücke. Es gibt Kämpfe, viele bewegende, nachdenkliche Szenen und doch auch sehr viel zu lachen. Im großen und ganzen muss ich sagen der Anime ist in meinen Augen der Inbegriff eines Meisterwerks und obwohl ich ihn schon 2mal gesehen habe, finde ich das Geschehen und auch das ganze Drumherum mehr als fesselnd. Zum Drumherum (Verpackung u.ä.): Das Cover auf der Box sieht finde ich sehr schön aus, innen befindet sich eine "Mappe" (nenn ich jetzt einfach mal so, da wo die DVDs drin sind, meine ich), auf deren Vorderseite auf Bild von Edward und Alphonse zu sehen ist, beim Aufklappen sieht man eine Karte der Welt, in der Fullmetal Alchemist spielt. Hinter den DVDs sind nochmal jeweils ein Bild von Edward und von Alphonse, welches vollständig zu sehen ist, wenn man die DVD rausnimmt, darüber hinaus ist ein Episodenführer enthalten und ein Booklet mit Artworks und ähnlichem. Wenn man alle Volumes hat und nebeneinander stellt, ergeben sie außerdem nochmal ein Motiv, wie in den Bildern auf Amazon sichtbar. Auch die Verpackung und die Features sind also top.

Im großen und ganzen ist dieser Anime also durchaus empfehlenswert, nicht nur für Animefans, sondern für alle, die eine spannende, gefühlvolle Geschichte in einer fantastischen Welt der Alchemie erleben wollen. Das einzige Manko hierbei ist womöglich der Preis (weswegen ich auch doch einen Stern abzug gebe), mir ist zwar bewusst, dass Lizenzierung, Synchronisation und alles drum und dran seinen (nicht gerade niedrigen) Preis hat, allerdings kann ich es gut nachvollziehen, wenn sich einige diesen Anime schlicht und einfach nicht leisten können, da der Anime aus 8 Volumes besteht und nicht jeder Jugendliche oder jüngere Erwachsene (die wohl zum größten Teil die Zielgruppe bilden) genug Geld hat, sich den Anime ohne weiteres zu kaufen, ungeachtet des Arguments, dass man für sein Hobby Abstriche machen muss. Jedoch ist die DVD Fassung nicht ganz so teuer wie die Blu-ray und ich bin ziemlich sicher, wenn der Anime erstmal ein Weilchen draußen ist und sich bei den Hardcore Fans, die auch das entsprechende bisschen Geld über haben etabliert hat, er im Preis nochmal etwas nach unten gehen wird. Bis auf den Preis ist es jedoch wie gesagt ein absoluter top-Anime, auf den, zumindest jeder Animefan, mal einen Blick werfen sollte.
3 Personen fanden das hilfreich
DreizehnAm 20. November 2014 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Super Inhalt, Boxdesign ganz ok, Preis mittelmäßig
Verifizierter Kauf
Der Preis ist etwas hoch, aber meiner Ansicht nach gerade noch zumutbar.
Der Inhalt der Serie ist sehr sehenswert
Der Schuber ist schön erstellt, leider hat das Bild am inneren Teil (Edward mit zerrissener Oberkörperbekleidung) eine sehr enttäuschende Zeichenqualität. Da der Innenteil aber in der Regel eh im Schuber steckt und der Schuber selbst wirklich schön anzusehen ist, macht es sich im Regal trotzdem gut.
Eine Person fand das hilfreich
ChrisAm 1. Februar 2021 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Noch nie etwas besseres gesehen!
Verifizierter Kauf
Das ist mein absoluter Lieblings Anime! Tolle Charaktere Solle Story, coole Kämpfe und kaum Anime Fansurvice.
Eine absolute Kaufempfehlung!
SUPAm 19. Januar 2020 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Super Anime!
Verifizierter Kauf
Ich habe selten so einen spannenden Anime wie diesen hier gesehen. Sehr zu empfehlen!
Maurice LAm 27. März 2015 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Einfach eine Hervorragende Serie !
Verifizierter Kauf
FMA Brotherhood ist einfach eine wirklich gute Serie wo wirklich alles stimmt sei es Synchro, Story, Charaktere oder sonst was hier stimmt einfach alles.Den Preis finde ich gerade noch so Ok und ich kann die Serie wirklich jedem empfehlen und freue mich auf all die anderen
Volumes.
S.Groß2Am 25. September 2015 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Eine fesselnder Anime
Verifizierter Kauf
Ein sehr guter Anime, der durch gute Bildqualität und einer sehr guten Story einen schnell in den Bann zieht. Die Geschichte der zwei Brüder ist gut erzählt und sehr fesselnd.
Alle Rezensionen ansehen