Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, um Ihnen Einkäufe zu ermöglichen, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um nachzuvollziehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z. B. durch Messung der Websiteaufrufe), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis in den Stores zu ergänzen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Dies beinhaltet die Verwendung von Cookies von Erst- und Drittanbietern, die Standardgeräteinformationen wie eine eindeutige Kennzeichnung speichern oder darauf zugreifen. Drittanbieter verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen zu schalten, deren Wirksamkeit zu messen, Erkenntnisse über Zielgruppen zu generieren und Produkte zu entwickeln und zu verbessern. Klicken Sie auf „Cookies anpassen“, um diese Cookies abzulehnen, detailliertere Einstellungen vorzunehmen oder mehr zu erfahren. Sie können Ihre Auswahl jederzeit ändern, indem Sie die Cookie-Einstellungen, wie in den Cookie-Bestimmungen beschrieben, aufrufen. Um mehr darüber zu erfahren, wie und zu welchen Zwecken Amazon personenbezogene Daten (z. B. den Bestellverlauf im Amazon Store) verwendet, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Sie befinden sich momentan im Ausland oder leben nicht in Deutschland? Die Verfügbarkeit von Videos außerhalb von Deutschland kann variieren. Melden Sie sich an, um Videos anzuzeigen, die für Sie verfügbar sind.

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 1

 (39.888)
2 Std. 26 Min.2010X-Ray12
Harry, Ron und Hermine übernehmen gefährliche Aufgabe, Geheimnis von Voldemorts Unsterblichkeit aufzuspüren und zu zerstören: Horkruxe.
Regie
David Yates
Hauptdarsteller
Daniel RadcliffeRupert GrintEmma Watson
Genre
KinderAbenteuerAction
Untertitel
Deutsch [UT]English [CC]
Wiedergabesprachen
DeutschEnglish
Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Mit Prime für 0,00 € ansehen

Zur Watchlist hinzufügen
Zur Watchlist
hinzufügen
Alle Preise inkl. MwSt.
Mit der Bestellung oder Wiedergabe erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Verkauft durch Amazon Digital Germany GmbH.

Weitere Informationen

Nebendarsteller
Helena Bonham CarterRobbie ColtraneWarwick DavisRalph FiennesMichael GambonBrendan GleesonRichard GriffithsJohn HurtJason IsaacsAlan RickmanFiona ShawTimothy SpallImelda StauntonDavid ThewlisJulie WaltersRhys IfansBill NighyMark WilliamsTom FeltonToby JonesBonnie WrightJames PhelpsOliver PhelpsEvanna Lynch
Produzenten
David HeymanDavid BarronJ.K. Rowling
Studio
WARNER BROS.
Inhaltsempfehlung
AlkoholkonsumSchimpfwörtersexuelle InhalteGewalt
Kaufrechte
Direkt streamen Details
Format
Prime Video (Online-Video wird gestreamt)
Geräte
Kann auf unterstützten Geräten angesehen werden

Rezensionen

4,8 von 5 Sternen

39888 Bewertungen aus einem anderen Land

  1. 87% der Bewertungen haben 5 Sterne
  2. 9% der Bewertungen haben 4 Sterne
  3. 3% der Bewertungen haben 3 Sterne
  4. 1% der Bewertungen haben 2 Sterne
  5. 1% der Bewertungen haben 1 Sterne
Sortiert nach:

Top-Rezensionen aus den Deutschland

CélineAm 3. Februar 2019 in Deutschland rezensiert
1.0 von 5 Sternen
Ärgerlich
Verifizierter Kauf
Vor gut zwei Wochen konnte ich den Film noch zur hälfte ansehen, jetzt will ich mir den Film zu Ende amsehen & siehe da, plötzlich sind ALLE Harry Potter Teile für meinen Standort gesperrt.. Höchst interessant, wenn es doch vor zwei wochen noch reibungslos funktioniert hat 🤔 Ich finde, dieses Geo-Blocking gehört weg.. Des öffteren wollte ich jetzt schon Serien sehen, die für mich in meinem Standort nicht abrufbar sind.. Einfach nur ärgerlich.
26 Personen fanden das hilfreich
M. RopicAm 3. Januar 2019 in Deutschland rezensiert
2.0 von 5 Sternen
Extrem lang, langatmig und langweilig
Verifizierter Kauf
Über viereinhalb Stunden (!) hat der letzte Teil der Harry-Potter-Saga, weswegen er selbst nochmals in zwei Teile unterteilt wurde. Ob es nun darum ging, die Buchvorlage etwas detaillierter zu verfilmen oder noch etwas mehr Geld aus dem letzten Buch herauszuholen, sei dahingestellt.

Heraus kam auf jeden Fall der für mich schlechteste Potter-Film der ganzen Filmreihe. Mal abgesehen davon, dass der Film sehr düster ist und im großen und ganzen ohne Elemente auskommen muss, die man über Jahre hinweg ins Herz geschlossen hat (Hogwarts, Hagrid,...) passiert nicht wirklich viel. Zwei von sieben Horkruxe hatte Dumbledore bisher zerstört, im aktuellen Film wird über zweieinhalb Stunden nur ein einziger weiterer Horkrux aufgespürt. Aufgefüllt ist das ganze mit vielen ruhigen Szenen, die man sich eigentlich hätte sparen können.

Wahrscheinlich hätte man vorher auch mal das Buch lesen sollen, da mir hier und da eine Erklärung für das gezeigte Geschehen gefehlt hatte. Was ist da eben passiert? Wieso machen die das nochmals? Wieso ist das absolut sichere Versteck für Harry Potter, zu welchem er in einer großangelegten Verwirr-Aktion hin gebracht wird, im Hause seines besten Freundes? Die dunklen Mächte sind wirklich so blöd, dass sie dort nicht als erstes suchen? (Natürlich nicht!) Man währt sich jedenfalls in absoluter Sicherheit und schmeißt noch ne große Party.
Seltsam, das alles...

Fazit: Düstere zweieinhalbstündige planlose Suchaktion ohne große Highlights.
21 Personen fanden das hilfreich
WulfAm 1. Januar 2018 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Ein würdiges Finale - Teil 1
Verifizierter Kauf
Die Saga um Harry Potter findet nun ihren Höhepunkt in zwei immer düsterer werdenden Teilen.

Warum fünf Sterne? - Von allen Teilen gefällt mir das Finale mit am besten, auch wenn ich es schade finde, dass einige meiner Lieblingscharaktere vorher oder im Finale leider ihr Leben verlieren werden.

Fazit - Fällt für jeden Teil mehr oder minder gleich aus. Man kann sich alle Teile nach einer Weile immer wieder von vorne ansehen und fiebert erneut mit den Lieblingscharakteren mit.
29 Personen fanden das hilfreich
SjessAm 16. November 2019 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Teil 1 von 2 Finale der Harry Potter reihe
Verifizierter Kauf
Der erste Teil vom Finale von Harry Potter heißt die Heiligtümer des Todes. Und genau um diese geht es in dem Finale von Harry Potter. Wie ich fand war das so ziemlich der schwächste Teil von der Harry Potter reihe, dennoch aber immer noch sehenswert. In diesem Teil wird man vorbereitet bevor es in dem zweiten Teil (Heiligtümer des Todes) ins wirkliche Finale geht. Wer Harry Potter Fan ist oder ähnliche Interessen hat, wird auch mit diesen Teil sein Spaß haben. Von mir eine weiter empfehlung.

Persönliche Bewertung 95/100 Punkten.
Amazon 5/5 Punkten.
8 Personen fanden das hilfreich
JumaAm 26. November 2018 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Das Finale beginnt
Verifizierter Kauf
Der siebte Film spielt erstmals nicht hauptsächlich in Hogwarts. Harry macht sich nämlich gemeinsam mit Ron und Hermine auf die Suche nach den Horkruxen um gegen Voldemort zu kämpfen. Dabei riskieren er und auch viele Mitglieder des Orden des Phönix ihr Leben. Harry ist nicht wohl dabei, dass er seine Freunde einer solchen Gefahr aussetzt, muss sich aber dennoch auf sie verlassen, da er alleine nicht alle Horkruxe finden kann. Er muss sich nämlich beeilen, da Voldemort immer stärker wird.
Der Film ist, wie der Titel schon sagt, handelt es sich um Teil 1 der Verfilmung des letzten Buches. Die Entscheidung den Band in zwei Filme aufzuteilen finde ich sehr gut, da man sonst viel zu viel hätte raus nehmen müssen. Die Handlung ist so schon extrem verkürzt und einige Erklärungen fehlen Leuten, die die Bücher nicht kennen. Die Drehorte und Kulissen finde ich sehr gut gewählt und passend für den Film. Die neuen Darsteller sind auch ok, wobei man sich manchmal fragt, was die neuen Charaktere eigentlich für eine Rolle im Kampf gegen Voldemort haben. Bei dieser Frage hilft es nur die Romane zu lesen!
Der Cut nach diesem Film ist gut gewählt, da man am Ende dieses Filmes unbedingt den zweiten Teil sehen möchte um zu erfahren, wie es weiter geht.
Der Punktabzug ist, wie nicht schwer zu erkennen, durch die für Nichtleser unverständlichen Zusammenhänge entstanden. Dennoch mag ich den Film sehr
Die Altersfreigabe von 12 Jahren finde ich angemessen.
7 Personen fanden das hilfreich
HannesAm 23. November 2018 in Deutschland rezensiert
1.0 von 5 Sternen
Achtung Spoiler
Verifizierter Kauf
Dobby stirbt
22 Personen fanden das hilfreich
T. KreßAm 1. März 2019 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Teil 1 von 2 - wie erwartet
Verifizierter Kauf
Ich würde nicht sagen, dass der Film enttäuscht hat, aber natürlich ist die Handlung eher eingeschränkt und der FIlm steuert ganz klar auf das große Finale zu. Natürlich sind die Bilder wieder toll gemacht, die düstere Grundstimmung wird gut tranportiert und die Details sind wie üblich sehr liebevoll ausgearbeitet. Aber dennoch kann der FIlm nicht darüber hinwegtäuschen, dass er Teil 1 von 2 (und das auch als Teil 7 von 7) ist.
Wer den Film sehen will, sollte definitiv Zeit für den zweiten Teil einplanen, das macht es erst wirklich zu einer runden Sache!

PS: Beim siebten Teil fiel noch mehr als zuvor auf, dass man die Handlung natürlich nur versteht, wenn man die Vorgeschichte kennt, also nichts für Einsteiger!
3 Personen fanden das hilfreich
RobertoAm 1. Dezember 2016 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1
Verifizierter Kauf
Ich habe mich bewusst, für 5 Sterne entschieden.
Der Film kommt sehr emotional und gefühlsbetont rüber. Gerade was die Freundschaft, zwischen Harry und seinen Freunden angeht. Manche Charaktere verlieren auf traurige Art und Weise Ihr Leben und nichts scheint mehr so zu sein wie Früher. Bei dem ein oder anderen Zuschauer werden auch die Tränen kullern.
Mich hat Harry Potter erst später begeistert. Aber was mir eben sehr gut gefällt, ist die Freundschaft zwischen Harry , Ron und Hermine. Sie durchleben zusammen viele Abenteuer, auch welche, die zum erwachsen werden, dazu gehören. Dort kommt auch das Mitgefühl des anderen, und das Herz nicht zu kurz.
Der Film spiegelt auch Sachen unserer Realität wieder. Wie leicht wir doch zu beeinflussen sind und wie einfach sich böses vor dem guten stellen kann.
7 Personen fanden das hilfreich
Alle Rezensionen ansehen