Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, um Ihnen Einkäufe zu ermöglichen, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um nachzuvollziehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z. B. durch Messung der Websiteaufrufe), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis in den Stores zu ergänzen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Dies beinhaltet die Verwendung von Cookies von Erst- und Drittanbietern, die Standardgeräteinformationen wie eine eindeutige Kennzeichnung speichern oder darauf zugreifen. Drittanbieter verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen zu schalten, deren Wirksamkeit zu messen, Erkenntnisse über Zielgruppen zu generieren und Produkte zu entwickeln und zu verbessern. Klicken Sie auf „Cookies anpassen“, um diese Cookies abzulehnen, detailliertere Einstellungen vorzunehmen oder mehr zu erfahren. Sie können Ihre Auswahl jederzeit ändern, indem Sie die Cookie-Einstellungen, wie in den Cookie-Bestimmungen beschrieben, aufrufen. Um mehr darüber zu erfahren, wie und zu welchen Zwecken Amazon personenbezogene Daten (z. B. den Bestellverlauf im Amazon Store) verwendet, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The Lost City - Das Geheimnis Der Verlorenen Stadt

 (4.550)
6,11 Std. 51 Min.2022X-RayHDRUHD12
Loretta schreibt eigentlich Abenteuerromane, doch als sie von einem ‎exzentrischen Milliardär entführt wird, muss sie mit ihrem glücklosen Cover-Model ‎Alan den legendären Schatz einer ‎verlorenen Stadt finden, bevor er für immer ‎verloren ist.‎
Regie
Adam NeeAaron Nee
Hauptdarsteller
Sandra BullockChanning TatumDaniel Radcliffe
Genre
KomödienAbenteuerRomantikAction
Untertitel
EnglishEnglish [CC]
Wiedergabesprachen
DeutschEnglish
Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.
Zur Watchlist hinzufügen
Zur Watchlist
hinzufügen
Alle Preise inkl. MwSt.
Mit der Bestellung oder Wiedergabe erklärst du dich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Verkauft von Amazon Digital Germany GmbH.

Weitere Informationen

Nebendarsteller
Da'Vine Joy RandolphBrad Pitt
Produzenten
Liza ChasinSandra BullockSeth GordonJ. J. HookDana FoxJulia Gunn
Studio
Paramount Pictures
Kaufrechte
Direkt streamen Details
Format
Prime Video (Online-Video wird gestreamt)
Geräte
Kann auf unterstützten Geräten angesehen werden

Rezensionen

4,0 von 5 Sternen

4550 Bewertungen aus einem anderen Land

  1. 44% der Bewertungen haben 5 Sterne
  2. 26% der Bewertungen haben 4 Sterne
  3. 19% der Bewertungen haben 3 Sterne
  4. 6% der Bewertungen haben 2 Sterne
  5. 5% der Bewertungen haben 1 Sterne
Sortiert nach:

Top-Rezensionen aus Deutschland

\m/arcolinoAm 28. August 2022 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Eine Hommage an die Abenteuerkomödien der 80er!
Verifizierter Kauf
SANDRA BULLOCK hat ihr komödiantisches Talent schon in unzähligen Filmen bewiesen, weswegen "The Lost City" für mich eine Pflichtveranstaltung war. Ich mag sie sehr gerne, sie hat einen sehr trockenen Humor und die Figuren die sie spielt, sind in der Regel sehr sympathisch und leicht verstrahlt.

Genau so eine Person spielt sie auch in "The Lost City", nämlich die erfolgreiche aber unglückliche Schriftstellerin "LORETTA SAGE". Die Witwe eines Archäologen schreibt seichte Liebesromane, die an fernen und exotischen orten spielen. Ihre erfolgreichste Romanfigur ist "DASH", der auf den Covern ihrer Romane vom Model "ALAN" (Channing Tatum) dargestellt wird.
Als ihre Agentin "BETH" (Da'Vine Joy Randolph) eine Promo-Tour mit ihr und "DASH" veranstaltet, ist sie überhaupt nicht begeistert und nur wenig motiviert. Nach einer dieser Veranstaltungen wird sie vom reichen Unternehmersohn "ABIGAIL FAIRFAX" (Daniel Radcliff) entführt, weil der in ihrem Buch etwas entdeckt hat, das ihn zum "Schatz der verlorenen Stadt führen soll. "ALAN" und "BETH" schalten den Meditationslehrer "JACK TRAINER" (Brad Pitt) ein, der ihnen helfen soll "LORETTA" zu befreien .......

Also .... sagen wir es mal so .... die Geschichte ist recht dünn und hat was von Filmen wie "Jäger des verlorenen Schatze" und "Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten". Tatsächlich sehe ich ihn als eine Art Hommage an die Abenteuerkomödien der 80er, genau in diesem Stil wurde auch "The Lost City" gemacht.
Der Film ist unterhaltend, was in erster Linie an SANDRA BULLOCK liegt, aber eben auch sehr vorhersehbar. Die Dialoge sind lustig und sorgen für so manchen Lacher .... ich habe mich wirklich gut amüsiert.

SANDRA BULLOCK ist natürlich das Highlight des Films und wenn man sie so sieht, sollte man nicht glauben, dass sie stramm auf die 60 zugeht. Sie sieht immer noch toll aus, auch wenn da etwas nachgeholfen wurde. CHANNING TATUM beweist auch, dass er Talent für Komödien hat, ebenso wie BRAD PITT, der leider nur eine ganz kleine Rolle hat. DANIEL RADCLIFF fand ich ok, er konnte das Niveau der anderen Darsteller nicht ganz mitgehen, irgendwie taugt "HARRY POTTER" nicht ganz zum Bösewicht.

Mein Fazit: Wer auf kurzweilige Unterhaltung steht, sich nur berieseln und amüsieren will, der ist hier genau richtig. Die Darsteller sind gut, die Dialoge witzig und wenn man die Abenteuerkomödien der 80er mag, wird man sicher auch hier Spaß haben.
4 Personen fanden das hilfreich
MollyAm 15. August 2022 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Nichts Neues, aber sympathisch und kurzweilig
Verifizierter Kauf
Dieser Film ist ein sehr kurzweiliger, entspannter Film für alle Altersklassen. Natürlich man hätte noch etwas mehr rausholen können, aber es gibt lustige, verrückte, actionreiche und romantische Szenen. Was mich immer stört ist dieses: die Bullock ist doch jetzt schon fast 60 und spielt immer noch die selben Rollen - also erstens mal, schaut sie im echten Leben noch mind. 10 Jahre jünger aus und sie spielt auch keine sexy 30 Jährige, sondern eine Schriftstellerin, die zwangsweise für einen Werbeauftritt ihres neuen Romans in einen glitzerndes Jumpsuit gesteckt wird, was ihrem Charakter Loretta selbst total peinlich ist und zudem ein sehr wichtiger Teil des Plots darstellt. Dies zeigt eigentlich nur, dass Hollywood Stars, wie Sandy sich selbst nicht so ernst nehmen - wenn Keanu, den ich auch sehr liebe, seinen John Wick absolviert (und er ist genauso alt, wie Sandra, habe ich noch nie jemand gehört, der sagt: dass kauf ich dem nicht ab, dass das ein Killer ist, der ist ja schon fast 60). Meine Güte, dieser Film ist eine Abenteuer-Komödie und kein realistisches Drama. Also für alle Bullock Fans und Tatum Liebhaber - die nicht zu viel erwarten und dennoch einfach mal für ein 1,5 Stunden sehr ulkige Momente mit einer absoluten Starbesetzung ansehen wollen, ist hier richtig. Und ja, Brady ist zum Knutschen in diesen 5 Minuten, die übrigens Sandra Bullock zurückbezahlen musste, indem sie im Gegenzug in seinem neuen Film Bullet Train mitspielt. Und für alle die es nicht wussten, die Sandra will die nächsten 4-5 Jahre keine Filme mehr drehen, somit ist diese Komödie ein netter Abschied von der Kinoleinwand gewesen.
Eine Person fand das hilfreich
NeofeenAm 17. August 2022 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Actionkomödie für Frauen
Verifizierter Kauf
Der Film ist für eine Actionkomödie ganz gut. Nicht Langweilig. Guter Cast. Abenteuerliche Geschichte mit schönen Bildern.
Ich finde er richtet sich aber eher an Frauen.

Ich würde sogar fast soweit gehen und sagen: "An Frauen im Alter von Sandra Bullock"
Also diese Generation Frau zwischen Mitte/Ende 30 und Anfang 60?
Klar... man kann den Film auch als Mann schauen oder wenn man jünger ist, aber fast alle Gags und auch das Thema der gesamten Story des Films richtet sich eher an ältere Filmfreunde:innen.

Ein Film der sich ein bisschen wie Satire über diese "10-Groschenromane" von früher anfühlt.
Ihr wisst schon... da wo immer eine Frau mit nem Typn aufm Cover drauf war. Meist Leicht und luftig gekleidet in lieblicher Pose ;). Gibts wahrscheinlich heute noch... Wer's kennt.
Dies ist quasi der Film dazu... als moderne Actionkomödie, die sich über diese Art Bücher humorvoll aber auch mit Charme lustig macht.
SunflowerAm 20. August 2022 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Brad Pitt
Verifizierter Kauf
Neuer Film mit Sandra Bullock, Magic Mike und Brad Pitt.
Sogar Harry Potter spielte mit.
Also für übertriebene 5€ geliehen.

Zum Film:
- Brad Pitt hatte seinen kurzen, zweiminütigen Auftritt
- Die Story ist ganz in Ordnung und wurde für einen 2022er Film sehr gut umgesetzt
- Eine Mischung aus Komödie & Action
- Das Ende ergab Sinn, hätte ich aber anders gestaltet
- Kaum Langeweile
- Guter Plot ( Handlungsverlauf )
- FSK 12 trifft zu ( kleine Szene, in der jemand erschossen wird, was allerdings nicht schlimm dargestellt wird. Man erschreckt sich nur kurz 😉 )

Also in All: Guter, lustiger Film, den man sich anschauen kann -> aber nicht für 5€!
Nochmal anschauen würde ich ihn vielleicht, da er schon irgendwie sehenswert ist.

Kann ich weiterempfehlen, aber nicht für den Preis 👍
4 Personen fanden das hilfreich
liliAm 7. August 2022 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Unterhaltsame Seifenblase
Verifizierter Kauf
Witzig, harmlos, familienfreundlich. Die Geschichte ist nicht neu, aber flott erzählt. Die Schauspielerriege ist gut aufgelegt und harmoniert.. Im Prinzip eine Neuauflage von "Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten" mit Michael Douglas und Kathleen Turner aus dem Jahr 1984. Ähnlich gradlinig wird die Handlung auch erzählt. Zeitsprünge und verwirrende Passagen, die erst später erklärt werden (oder auch nicht), wie sie in vielen Streaming-Diensten bei deren Eigenproduktionen so beliebt sind, gibt es nicht. So können auch ältere Semester wie ich dem Ganzen folgen, ohne wie ein hingetuschtes Fragezeichen auf dem Sofa zu hängen. Schade nur, dass das Gesicht der immer so sympathisch-natürlich wirkenden Sandra Bullock zur Maskenhaftigkeit erstarrt ist. Fazit: Einmal anschauen, sich gut unterhalten lassen und dann Ausschau nach etwas Neuem halten.
2 Personen fanden das hilfreich
SolaraAm 15. September 2022 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Gute Laune garantiert
Verifizierter Kauf
Wer Komödien mit Sandra Bullock kennt und liebt wird auch diesen Film lieben. Channing Tatum’s typischer 21 Jump Street Humor gepaart mit dem trockenen Humor von Sandra Bullock Filmen garantiert einen Lachflash nach dem anderen. Beide Darsteller ergänzen sich unfassbar gut und harmonieren perfekt auf der Leinwand. Hinzu kommen starke Actionszenen mit Brad Pitt (meine persönliche Lieblingsrolle) und eine überzeugende Darbietung von Daniel Radcliffe, der wieder beweist, dass in ihm mehr als Harry Potter steckt. Insgesamt ein amüsanter, unterhaltender und spannender Film, der die Stimmung aufhellt und zwangsläufig zu guter Laune führt.
H. OttAm 2. Oktober 2022 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Voraussehbar komisch
Verifizierter Kauf
Man wird ja bei diesem Titel kein intellektuelles Autorenwerk vermuten. Zu Recht.
Es ist ein herrlicher Film zum entspannen und ablachen.
Amerikanische Mainstream-Filme, wie sehr man sie auch sonst lieben oder hassen mag, eins haben sie immer:
einfache, aber treffsichere und wirkungsvolle Pointen.
Das Popcorn nicht vergessen!
Thomas HagenAm 9. September 2022 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Top besetzte Komödie
Verifizierter Kauf
Die Besetzung der Rollen ist erstklassig, die Story erinnert zwar leicht an "auf der Jagd nach dem grünen Diamanten" ist aber dennoch gut umgesetzt. Leider wirkten die Gags an einigen Stellen etwas plump, daher ein Stern Abzug. Persönlich bin ich an diesen Film mit einer geringen Erwartungshaltung herangegangen und wurde angenehm überrascht, so angenehm, dass ich mir, sollte sie jemals gedreht werden, eine Fortsetzung dieses Films ansehen würde.
Alle Rezensionen ansehen