Lost in Fuseta. Ein Portugal-Krimi: Lost in Fuseta 1

Lost in Fuseta. Ein Portugal-Krimi: Lost in Fuseta 1 Audible Hörbuch – Ungekürzte Ausgabe

4,4 von 5 Sternen 1.800 Sternebewertungen

Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle
Audible Hörbuch, Ungekürzte Ausgabe
0,00 €
Gratis im Audible-Probemonat
  • Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
  • Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
  • 9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Pausiere oder kündige dein Abo jederzeit.
Regulärer Preis: 20,95 €
Du sparst: 1,45 € (7%)
Bei Abschluss deiner Bestellung meldest du dich bei Audible an und erklärst dich mit unseren AGB. einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung.
Verkauf und Bereitstellung durch Audible, ein Amazon Unternehmen

Produktinformation

Spieldauer 10 Stunden und 13 Minuten
Geschrieben von Gil Ribeiro
Gesprochen von Andreas Pietschmann
Audible.de Erscheinungsdatum 27 April 2017
Verlag Argon Verlag
Format Hörbuch
Version Ungekürzte Ausgabe
Sprache Deutsch
ASIN B071V2JKBM
Amazon Bestseller-Rang Nr. 6,552 in Audible Hörbücher & Originals (Siehe Top 100 in Audible Hörbücher & Originals)
Nr. 95 in Regionalkrimis
Nr. 339 in Krimis Polizei
Nr. 1,323 in Polizei-Krimis

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
4,4 von 5
1.800 globale Bewertungen

Spitzenbewertungen aus Deutschland

Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 16. Oktober 2022
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 10. Oktober 2022
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 28. Oktober 2018
7 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 4. August 2022
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 2. Mai 2017
18 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 14. Oktober 2020
Kundenbild
4,0 von 5 Sternen Gemütlich, speziell.
Von Anna Ljuba am 14. Oktober 2020
Es ist zumeist ein eher gemütlicher als spannender Krimi und ich musste mich im ersten Drittel etwas motivieren weiter zu lesen, aber dann bin ich mit den Charakteren warm geworden und habe gerne weitergelesen (auch wenn all die portugiesischen Namen den Durchblick etwas erschweren).

Ich werde auf jeden Fall die Folgebände lesen, bestellt sind sie schon, da mir Leander Lost sehr sympathisch geworden ist.

Wer Bücher in die Richtung mag, in denen der Ermittler ein Asperger Syndrom hat, kann zusätzlich auch die Bücher rund um Samuel Hoenig von Jeff Cohen lesen (Eine Leiche riskiert Kopf und Kragen und Eine Leiche auf Abwegen. Im Englischen sind noch mehr Bände erschienen unter dem Pseudonym E. J. Copperman.) Das sind auch sehr sympathische Geschichten und außergewöhnliche Fälle eines Privatermittlers.

Was mir auch gut gefällt ist, dass die Ermittler in diesem Buch immer leckere Desserts und Hauptgerichte essen und immer wieder ihre "Bica" (Espresso) trinken. Dass macht es sehr gemütlich und wird sich hoffentlich auch in den nächsten Bänden wieder finden.
Bilder in dieser Rezension
Kundenbild
Kundenbild
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden

Spitzenrezensionen aus anderen Ländern

Amazon Kunde
4,0 von 5 Sternen Roman policier très réussi.
Kundenrezension aus Frankreich 🇫🇷 am 3. Juli 2018