Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, um Ihnen Einkäufe zu ermöglichen, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um nachzuvollziehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z. B. durch Messung der Websiteaufrufe), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis in den Stores zu ergänzen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Dies beinhaltet die Verwendung von Cookies von Erst- und Drittanbietern, die Standardgeräteinformationen wie eine eindeutige Kennzeichnung speichern oder darauf zugreifen. Drittanbieter verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen zu schalten, deren Wirksamkeit zu messen, Erkenntnisse über Zielgruppen zu generieren und Produkte zu entwickeln und zu verbessern. Klicken Sie auf „Cookies anpassen“, um diese Cookies abzulehnen, detailliertere Einstellungen vorzunehmen oder mehr zu erfahren. Sie können Ihre Auswahl jederzeit ändern, indem Sie die Cookie-Einstellungen, wie in den Cookie-Bestimmungen beschrieben, aufrufen. Um mehr darüber zu erfahren, wie und zu welchen Zwecken Amazon personenbezogene Daten (z. B. den Bestellverlauf im Amazon Store) verwendet, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The Marksman - Der Scharfschütze

 (7.290)
5,61 Std. 48 Min.2021X-Ray16
Eigentlich möchte der abgebrühte Ex-Marine-Scharfschütze Jim Hanson nur in Ruhe sein Dasein auf einer abgelegenen Farm in Arizona genießen. Doch als er mitbekommt, wie der elfjährige Miguel und seine Mutter Rosa versuchen, vor einem mexikanischen Drogenkartell in die USA zu fliehen, findet die Ruhe ein Ende. Jim greift ein, aber beim entbrennenden Schusswechsel lässt Rosa ihr Leben.
Regie
Robert Lorenz
Hauptdarsteller
Liam NeesonKatheryn WinnickTeresa Ruiz
Genre
SpannungActionDrama
Untertitel
Deutsch
Wiedergabesprachen
DeutschEnglish
Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Mit Prime für 0,00 € ansehen

Zur Watchlist hinzufügen
Zur Watchlist
hinzufügen
Alle Preise inkl. MwSt.
Mit der Bestellung oder Wiedergabe erklärst du dich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Verkauft von Amazon Digital Germany GmbH.

Weitere Informationen

Nebendarsteller
Jacob PerezJuan Pablo RabaHarry MaldonadoAlfredo QuirozSean A. RosalesJose VasquezAntonio LeybaClark SanchezAlex KnightDylan KeninLuce RainsAnn Barrett RichardsDavid DeLaoElias GallegosYediel QuilesChristian HicksGrayson BerryEsodie GeigerAmber MidthunderJose MijangosRoger JeromeRose LeiningerLelia SymingtonChase MullinsVic BrowderCharles David RichardsAssad Khaishgi
Produzenten
Robert LorenzTai DuncanNicolas ChartierWarren GozEric GoldMichael SwanJames MascielloSebastian PerryMitchell ZhangMark WilliamsTrevor OsmondMark David KatchurMatthew SidariJonathan Deckter
Studio
Azil Films, Cutting Edge Group, Raven Capital Management, Sculptor Media, Stonehouse Motion Pictures, UTA Independent Film Group, Voltage Pictures, Zero Gravity Management
Hinweis zum Inhalt
AlkoholkonsumSchimpfwörterGewalt
Kaufrechte
Direkt streamen Details
Format
Prime Video (Online-Video wird gestreamt)
Geräte
Kann auf unterstützten Geräten angesehen werden

Rezensionen

4,0 von 5 Sternen

7290 Bewertungen aus einem anderen Land

  1. 45% der Bewertungen haben 5 Sterne
  2. 25% der Bewertungen haben 4 Sterne
  3. 17% der Bewertungen haben 3 Sterne
  4. 7% der Bewertungen haben 2 Sterne
  5. 6% der Bewertungen haben 1 Sterne
Sortiert nach:

Top-Rezensionen aus Deutschland

Sly FanAm 20. September 2022 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Der bessere mit Liam Neeson
Verifizierter Kauf
In letzter Zeit kamen ja so einige Filme mit Liam Nesson, nebenbei ein super cooler Schauspieler!, aber diese waren eher schwach, auch als Fan musste man sich schon durchbeißen, wie jüngst bei Blacklight. Der Streifen hier ist mal wieder besser. Natürlich gibt es so einige Fehler, wie einige es schreiben. Aber wir haben ja hier immerhin nur einen Film der unterhalten soll und das tut er. Hat mir gefallen auch die Vater Sohn Tour. Naja gut letztenendes ist Neesons Charakter wieder ein gescheiterter ältere Mann (hier mal ein Ex Marine, anstelle eines Ex Cops), aber hey als Neeson Fan immer her damit!
\m/arcolinoAm 22. Februar 2022 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Spannender Actionfilm mit einem sehr überzeugenden LIAM NEESON!
Verifizierter Kauf
In „The Marksman“ spielt LIAM NEESON den Ex-Marine „JIM HANSON“, der an der Grenze zwischen Mexiko und Arizona eine kleine heruntergekommene Farm besitzt. „HANSON“ ist so gut wie pleite, die Krebsbehandlung seiner inzwischen verstorbenen Frau hat ihn ein Vermögen gekostet, nun will die Bank die Zwangsvollstreckung durchführen.

Als „HANSON“ eines Tages an der Grenze entlang fährt, trifft er dort auf die Mexikanerin „ROSA“ (Teresa Ruiz) und ihren zehnjährigen Sohn „MIGUEL“ (Jacob Perez), die auf der Flucht vor den Mördern eines mexikanischen Kartells sind, und die Grenze illegal überquert haben. Noch bevor „HANSON“ die beiden der Grenzpolizei übergeben kann, tauchen die Killer auf und eröffnen das Feuer. „ROSA“ wird dabei schwer verletzt und stirbt in „HANSONS“ Armen, doch bevor sie stirbt, bittet sie „HANSON“, ihren Sohn zur Familie nach Chicago zu bringen. Als Gegenleistung händigt sie ihm eine Tasche voll mit Geld aus, das er in seiner Situation sehr gut gebrauchen kann. Noch ahnt „HANSON“ nicht, in was für Schwierigkeiten er sich manövriert hat, denn die Killer des Kartells wollen den Jungen um jeden Preis töten ….

„The Marksman“ ist ein typischer Actionfilm, da geht es nur um schnöde Unterhaltung und sonst um gar nichts. Das gelingt aber sehr gut, der Film ist von Beginn an spannend, wenngleich auch ein bisschen vorhersehbar. Im Prinzip hat man solche Filme schon oft gesehen, da werden alle Klischees bedient, die man so im Kopf hat. Dennoch spannend ….

Zu LIAM NEESON passt die Rolle sehr gut, er spielt den ehemaligen US-Marine sehr gut und auch überzeugend. Ansonsten bleiben die Darsteller eher etwas blass, ich habe mich sehr auf KATHERYNN WINNICK (Sarah Pennington) gefreut, ihr wisst schon, die „LAGERTHA“ aus der Serie „Vikings“. Leider bleibt aber auch sie sehr blass, sie liefert solide ab, ich hätte mir aber mehr von ihr gewünscht, weil ich die als Typ echt interessant finde.

Mein Fazit: „The Marksman“ ist ein grundsolider Actionfilm, pure Unterhaltung ohne Tiefgang. Das hört sich vielleicht etwas negativ an, ist so aber nicht gemeint, denn auch solche Filme haben ihre Berechtigung. Manchmal möchte man sich einfach hinsetzen und berieseln lassen, gar nicht viel nachdenken und nur „runterkommen“!
Eine Person fand das hilfreich
RA0504 Am 17. Mai 2022 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Trotz teils schlechten Rezensionen doch überrascht!!!
Verifizierter Kauf
Ja ich war und bin trotz teils sehr schlechten Rezensionen sehr überrascht, er ist definitiv nicht der beste Neeson den ich gesehen habe aber dennoch gar nicht so schlecht, es spielt für mich keine Rolle ob der Zaun zu Mexiko höher ist als hier dargestellt oder ob die Handlung an den Haaren herbeigezogen ist, all das mag sein!!! Aber für mich nicht wichtig. Neeson ist alt geworden und es wird Zeit sich zur Ruhe zu setzen, was man hier mal wieder sehr gut zu sehen ist, wie auch in Ice Road!!!
Hier erwartet einen ein guter Klischeehafter Film aus den USA der mir trotzdem gefallen hat, die Action fehlt der Titel des Films konnte nur geringfügig umgesetzt werden aber die Geschichte ist gut und spannender als erwartet! Ich mag solche Filme. Vielleicht wäre eine andere Besetzung besser gewesen, aber nun ja was solls, allen schlechten Rezensionen zum Trotz er ist sehenswert, dass Ende lässt sogar Fragen offen, aber auch das ist okay! Trashiger Klischeehafter Film mit einem wirklich alt geworden Neeson ist trotzdem noch zu empfehlen wer auf sowas steht wird sich mir anschließen.
Wie immer natürlich selbst entscheiden ob er gefallen hat, viel Spaß beim schauen :).
Eine Person fand das hilfreich
sicario.x77Am 23. März 2022 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Minimalistische Action aber immerhin spannender aufgebaut als in HONEST THIEF
Verifizierter Kauf
Innovative Handlungsstränge haben Filme mit "LIAM NEESON" noch nie wirklich ausgezeichnet. Wer darauf also Wert legt ist hier vollkommen falsch. Denn auch "THE MARKSMAN" schlägt in die Kerbe des seichten Actioners & liefert statt wendungsreicher Plottwist's & ausgeklügelter Storyline vorrangig kurzweilige Thriller Action für den Feierabend, das aber durchaus gekonnt.

Denn obwohl einem die Handlung über den Ex-Marine Scharfschützen Jim Hanson (der einen vom Kartell und korrupten US Cop's verfolgten Jungen beschützt) zwar bekannt vorkommt und durch seinen geradlinig, ohne Überraschungen beinhalteten Verlauf nicht viel zum Mitfiebern bietet, ist der Plot dennoch spannend & gut genug aufgebaut um trotz der Schwächen & dem eher gemächlichen Storypace genügend Spaß zu machen.

Auch wenn "MARKSMAN" wie schon "HONEST THIEF" actionmäßig eher dezent abgestimmt gewesen ist und nicht gerade mit hohen Bodycount, Explosionen und Shootout's im Minutentakt trumpfen kann. Dank toll eingefangener Kulissen & gelungener Settingwechsel (im Road-Trip Stil), kann der Film aber gut über die daraus resultierenden Längen hinweg tragen. Mit der Intensität eines "SICARIO", der Härte eines RAMBO's o. früheren Neeson Werken hat der Film aber nichts am Hut. Sein fortschreitendes Alter ist deutlich sichtbar.
----
FAZIT: Eine Art "Best-of" verschiedener Storyelemente anderer Filme welche mit der richtigen Erwartung aber durchaus empfehlenswert für eine Leihe ist, sobald der Preis fällt. Liam Neeson Fan's machen nicht viel falsch.
7 Personen fanden das hilfreich
pacheAm 29. Oktober 2021 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Liam Neeson at his best! Wie immer!
Verifizierter Kauf
Vorab muss ich sagen, bei Filmen von Liam Neeson immer etwas voreingenommen reinzugehen, denn ich bin ein großer Fan des Iren und schaue seine Filme sehr gerne.

Da war "The Marksman" natürlich wieder interessant - der Plot ist nicht so super Mainstream, Neeson spielt nicht den übermenschlich ausgebildeten Agenten, den er sonst spielt und der Film kam erst vor einem knappen Jahr in die Kinos.

Erstmal muss ich sagen, der Film kann es - was die Spannung angeht - nicht mit Neeson's Filmen wie 96 Hours oder Non-Stop aufnehmen, das hier ist eher eine Art amerikanischer Vorstadt-Thriller, bei dem man nicht vor Spannung tonnenweise Popcorn und Chips in sich reinschaufeln muss.

Ich finde die Szenerie des Films erneut stimmig, Neeson wirkt in seiner Rolle wieder einmal sehr gut und authentisch! Man kauft ihm ab, was er tut. Ein alter, schroffer "Wild-West-Amerikaner". Als er bei einer seiner Fahrten an der Amerikanisch-Mexikanischen Grenze auf eine Mutter und ihren Sohn stößt, die offensichtlich von der Mafia bedroht werden, wendet sich das Blatt jedoch.

Die Mutter verstirbt, Neeson aka Jim Hanson nimmt die für ihn typischer Beschützer-Rolle ein. Und das kann er nunmal. Es beginnt ein Roadtrip durch die USA, mit der Mafia auf den Fersen. Besonders viele Actionszenen hat der Film nicht, wenn er welche hat, speziell am Ende, sind sie meistens gut. An Spannung mangelt es nicht - unter Anbetracht der von mir oben beschriebenen Tatsache.

Die beiden Hauptcharaktere freunden sich an, der Film dreht sich eigentlich hauptsächlich um diesen Prozess, bzw. um die Interaktion der beiden. Mir gefallen die Charaktere sehr gut - man kann halt keine absolute Action erwarten.

Der eine Stern Abzug ist auch lediglich dieser Tatsache geschuldet. Filme wie Non-Stop, 96 Hours oder auch Honest Thief sind eben doch etwas hochkarätiger. Was Spannung und Action angeht, dagegen - nur im direkten Vergleich gemeint - plätschert der Film teilweise etwas vor sich hin, aber wie gesagt, wir haben hier keinen klassischen Actionfilm.

Wie eigentlich alle Filme, in denen Liam Neeson die Hauptrolle spielt, kann man sich auch diesen Film gut und gerne ansehen. Mir hat er gut gefallen.
Eine Person fand das hilfreich
Mr+Ms. DriverAm 20. September 2022 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
war nett
Verifizierter Kauf
Kein Meilenstein, aber ok.
KinoguckerAm 26. September 2022 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Liam Neeson ist Garant
Verifizierter Kauf
Ich hab noch keinen Gilm mit ihm gesehen, der langweilig oder flach war. Wie immer: Spannung pur. Ansehen!
fotomediaAm 21. September 2022 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
durchgehend spannender Film
Verifizierter Kauf
Auch ich konnte die anfangs schechte Bewertung dieses guten Films nicht nachvollziehen. Dramatisch, authentisch wirkend, aufregend und mit sehr viel Action.
Eine Person fand das hilfreich
Alle Rezensionen ansehen