199,00 €
KOSTENLOSE Lieferung Mittwoch, 27. Oktober
Oder schnellste Lieferung Dienstag, 26. Oktober. Bestellung innerhalb 5 Stdn. 8 Min.
Auf Lager.
199,00 € () Enthält ausgewählte Optionen. Inklusive erster monatlicher Zahlung und ausgewählter Optionen. Details
Preis
Zwischensumme
199,00 €
Zwischensumme
Aufschlüsselung der anfänglichen Zahlung
Versandkosten, Lieferdatum und Gesamtbetrag der Bestellung (einschließlich Steuern) wie bei der Bezahlung angezeigt.
Ihre Transaktion ist sicher.
Der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Informationen ist uns sehr wichtig. Unser Zahlungssicherheitssystem verschlüsselt Ihre Daten während der Übertragung. Wir geben Ihre Zahlungsdaten nicht an Dritte weiter und verkaufen Ihre Daten nicht an Dritte. Weitere Informationen
Verkauf und Versand durch Amazon.
Ring Stick Up Cam Elite v... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Weitere Artikel hinzufügen
Artikel von

Netzteil für den Innen- und Außenbereich, für Stick Up Cam Elite (zuvor Stick Up Cam Wired)

von Amazon
39,00 €
  • Kompatibel mit Stick Up Cam Elite (2. Generation)
  • Mehr Flexibilität für Stick Up Cam Elite mit dem witterungsbeständigen Netzteil.
  • Mit dem Netzteil, das kompatibel mit allen europäischen Standardsteckdosen ist, können Sie Stick Up Cam Elite im Innen- oder Außenbereich verwenden.
  • Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe? Kontaktieren Sie den Kundenservice von Ring: 00 800 87 00 97 81 oder per E-Mail hilfe@ring.com.
Zum Einkaufswagen hinzugefügt
Andere Verkäufer auf Amazon
202,59 €
& Kostenlose Lieferung
Verkauft von: Schwanthaler Computer
Verkauft von: Schwanthaler Computer
(15795 Bewertungen)
98 % positiv in den letzten 12 Monaten
Nur noch 6 auf Lager
Versandtarife und Rücknahmerichtlinien
205,75 €
& Kostenlose Lieferung
Verkauft von: e-joker
Verkauft von: e-joker
(158501 Bewertungen)
90 % positiv in den letzten 12 Monaten
Gewöhnlich versandfertig in 3 bis 4 Tagen.
Versandtarife und Rücknahmerichtlinien
207,72 €
& Kostenlose Lieferung
Verkauft von: KW-Vertrieb
Verkauft von: KW-Vertrieb
(3191 Bewertungen)
84 % positiv in den letzten 12 Monaten
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen.
Versandtarife und Rücknahmerichtlinien

Ring Stick Up Cam Elite von Amazon, HD-Sicherheitskamera mit Gegensprechfunktion, Weiß, funktioniert mit Alexa

4,3 von 5 Sternen 798 Sternebewertungen

Preis: 199,00€
Preisangaben inkl. USt. Abhängig von der Lieferadresse kann die USt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen.
Neu (13) ab 199,00 € Kostenlose Lieferung.
Weiß
Stick Up Cam Elite
Dieses Produkt wurde zur Benutzung mit Alexa zertifiziert
Funktioniert mit Alexa
Fügen Sie Sprachsteuerung durch Kombination mit einem Alexa-Gerät mit Bildschirm hinzu
  • Dieser Artikel
  • +
  • Erforderlich
  • =
  • "Alexa, zeige mir die Haustür."

Weniger anzeigen

Erhöhen Sie Ihren Einkauf

  • Überwacht den Außen- und Innenbereich Ihres Zuhauses in 1080p HD-Video, mit einem schlanken Design, das fast überall hinpasst.
  • Sie können Besucher sehen, hören und mit ihnen sprechen - von Ihrem Mobiltelefon, Tablet oder PC aus.
  • Schickt eine Benachrichtigung an Ihr Gerät, sobald eine Bewegung erfasst wurde.
  • Sehen Sie in Ihrem Zuhause jederzeit nach dem Rechten mit Live-Video.
  • Funktioniert mit ausgewählten Alexa-Geräten, um Videoaufnahmen in Echtzeit per Sprachbefehl zu starten.
  • Internetverbindung über WLAN oder Ethernet.
  • Leichte Montage; alle benötigten Materialien werden mitgeliefert.
  • Standardfunktionen wie Sofortbenachrichtigung, Live-Video und Gegensprechfunktion sind sofort und kostenlos auf allen Ring-Geräten verfügbar. Für die Aktivierung von Videoaufzeichnungen auf Ihrem Ring-Gerät ist ein Ring Protect-Abonnement erforderlich. Ring Protect ist ein optionales Abonnement, mit dem Sie die Momente, die Sie verpasst haben, jederzeit festhalten, überprüfen und teilen können. Sie können Ring Protect 30 Tage lang kostenlos testen. Am Ende der kostenlosen Testversion können Sie Ring Protect weiterhin nutzen, indem Sie das Abonnement für nur 3 € im Monat auf ring.com abschließen.

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)

Wichtige Informationen

Für das Speichern und Teilen von Videos sowie Bildern ist ein Ring Protect-Abonnement erforderlich. Optionales Abonnement separat erhältlich. Mehr Details dazu finden Sie hier.

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe? Hier klicken.

Stick Up Cam Wired. Smarte Sicherheit überall. Drinnen und draußen

Smart Security jederzeit und überall

Schützen Sie Ihr Zuhause mit der Stick Up Cam Elite. Bringen Sie die Kamera an einer Wand oder einer ebenen Fläche im Innen- oder Außenbereich an. Erfahren Sie, wenn sich Personen nähern, mit bewegungsaktivierten Sofortbenachrichtigungen, 1080p HD Video und Gegensprechfunktion.

Sicherheit, immer und überall
1080p HD-Video und Gegensprechfunktion

Sie können Personen, die von der Kamera erfasst werden, sehen, hören und mit ihnen sprechen, von überall aus.

Stromversorgungs- und Verbindungsoptionen

Stromversorgung durch USB-Adapter oder PoE-Adapter. Internetverbindung über WLAN oder Ethernet.

Bewegungsaktivierte Sofortbenachrichtigungen

Erhalten Sie eine Benachrichtigung auf Ihrem Mobiltelefon, Tablet oder PC, sobald eine Bewegung erfasst wird.

Vielseitige Montagemöglichkeiten

Bringen Sie die Kamera überall an, im Innen- oder Außenbereich, auf einer ebenen Fläche, an einer Mauer oder an der Decke.

Sicherheit bei jedem Wetter

Sicherheit bei jedem Wetter

Die Stick Up Cam Elite widersteht allen Witterungsbedingungen und bietet zuverlässige Sicherheit bei jedem Wetter.

Benutzerdefinierte Bewegungszonen

Benutzerdefinierte Bewegungszonen

Erstellen Sie bis zu drei Bewegungszonen und passen Sie sie an die wichtigsten Bereiche Ihres Zuhauses an.

Benutzerfreundliche App

Benutzerfreundliche App

Verbinden Sie Ihre Ring-Geräte mit der Ring App, um Ihre Heimsicherheit über ein benutzerfreundliches Bedienfeld zu steuern.

Videos ansehen, speichern und teilen.

Nichts mehr verpassen mit Ring Protect

Wenn Sie ein Ring Protect-Abonnement haben, werden die von Ihrem Ring-Gerät aufgezeichneten Videos und Fotos bis zu 30 Tage lang in Ihrem Ring-Konto gespeichert, sodass Sie sie jederzeit ansehen können.

Erleben Sie die ersten 30 Tage der Video- und Fotoaufzeichnungen kostenlos.

Schließen Sie nach Ende des kostenfreien Probezeitraums eines unserer Abonnements ab, die bei 3,- € pro Gerät und Monat beginnen.

Mehr dazu

Sehen Sie, wer da ist - mit Alexa

Verbinden Sie Ihre Stick Up Cam Elite mit Echo Show, Echo Spot, Fire TV oder einem Alexa-fähigen Fire Tablet, um Ihr Zuhause ganz bequem vom Sofa aus zu überwachen. Möchten Sie eine Echtzeitansicht von dem, was vor Ihrer Kamera passiert? Fragen Sie einfach Alexa.

Sehen Sie, wer da ist, mit Alexa

Indoor- und Outdoor-Kameras im Vergleich

Preis Ab: 59,00 € Ab: 199,00 € Ab: 99,00 € Ab: -
Bewertungen 4,3 von 5 Sternen (1.294) 4,3 von 5 Sternen (798) 4,4 von 5 Sternen (2.412) 4,4 von 5 Sternen (2.412)
Ideal für Innenbereich; auf einer ebenen Fläche, an einer Mauer oder an der Decke Innen- oder Außenbereich; auf einer ebenen Fläche, an einer Mauer oder an der Decke Innen- oder Außenbereich; auf einer ebenen Fläche, an einer Mauer oder an der Decke Im Innen- oder Außenbereich; auf einer ebenen Fläche, an einer Mauer oder an der Decke
Stromquelle Steckernetzteil Steckernetzteil oder Power-over-Ethernet Steckernetzteil Integrierter Akku oder Festverdrahtung
Montage Selbstmontage mit mitgeliefertem Material Selbstmontage mit mitgeliefertem Material Selbstmontage mit mitgeliefertem Material Selbstmontage mit mitgeliefertem Material
Blickwinkel 115° horizontal, 60° vertikal 150° horizontal, 85° vertikal 110° horizontal, 57° vertikal 110° horizontal, 57° vertikal
Abmessungen (H x B x T) 9,5 cm x 4,6 cm x 4,6 cm 11,7 cm x 6,0 cm x 8,3 cm 11,7 cm x 6,0 cm x 6,0 cm 11,7 cm x 6,0 cm x 6,0 cm
WLAN-Verbindung 2,4 GHz 2,4 GHz und 5,0 GHz 2,4 GHz 2,4 GHz
1080p-HD-Video und Gegensprechfunktion check mark check mark check mark check mark
Live-Video check mark check mark check mark check mark
Nachtsicht Nachtsicht in Farbe Nachtsicht in Farbe Nachtsicht in Farbe check mark
Fortschrittliche Bewegungserfassung check mark check mark check mark check mark
Privatsphäre-Einstellungen für Video und Audio check mark check mark check mark check mark
Advanced-Pre-Roll-Vorschau check mark check mark check mark check mark
Innen- und Außenbereich check mark check mark check mark
Flexible Stromversorgung Funktioniert mit Ring Schnellwechsel-Akkupack Funktioniert mit Ring-Netzteil (2. Gen.)
Funktioniert mit Ring Solarpanel check mark

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
4,3 von 5
798 globale Bewertungen
Wie werden Bewertungen berechnet?

Spitzenbewertungen aus Deutschland

Rezension aus Deutschland vom 9. Juli 2019
Farbe: WeißStil: Stick Up Cam EliteVerifizierter Kauf
Kundenbild
5,0 von 5 Sternen Allroundtalent - Empfehlenswert
Von Oliver H. am 9. Juli 2019
Hallo zusammen,

da ich inzwischen einige Produkte von Ring innerhalb meines Homesecurity Equipments mein eigen nenne, dachte ich mir, dass auch dieses Kamera der aktuellsten Reihe von Indoor/Outdoor Kamera nicht fehlen darf.

Ich habe mich für die weiße Variante mit externer Stromversorgung (Ring Stick Up Cam Wired) entschieden. Die Farbe Weiß einfach aus Gründen der "Tarnung". Hier sollte man sich einfach Gedanken machen, wo die Kamera aufgestellt wird. Es ist natürlich nicht förderlich, wenn eine Einbrecher die Kamera direkt auffällt.

Und "Kabelgebunden" weil ich so beide Versionen (Stromversorgung mit Kabel oder per Akku) parat habe. Ich weiß zwar nicht, wie es bei der Batteriebetriebenen Version aussieht, aber wenn ihr die "Wired"-Variante bestellt, bekommt ihr natürlich ein Stromkabel dazu nur eben keinen Akku. Da ich den Betrieb mit einer Powerbank als "Batterie" testen wollte, habe ich wie gesagt diese Variante bestellt. Zu dem Test mit der Powerbank unten mehr.

Ich schätze mal, dass ihr bei der Batterievariante dann den Akku, aber eben kein Stromkabel dazu bekommt. Oder aber diese Version hat gar keinen Stromanschluss... ihr merkt worauf ich hinaus will.

---

____________
1. Allgemein
____________

Zu den technischen Angaben der Kamera möchte ich keine Worte verlieren. Ich denke die Angaben hier bei Amazon sind soweit ausreichend.

Ein paar kurze Worte zu Ring. Wie bereits oben erwähnt nutze ich bereits hier in meinem Heim einige deren Produkte. Ich habe also grob gesagt deren "Produktentwicklung" mit allerlei kleinen Kinderkrankheiten und den entsprechenden Aus-/Verbesserungen in den nachfolgenden Produkten mitbekommen. Hier möchte ich direkt einmal lobend erwähnen, dass Ring hier aus einigen der kleinen Problematiken mit älteren Produkten (Stichwort Qualität der verwendeten Materialien, Einrichtungsprozess etc.) gelernt hat. Dazu gleich mehr.

_____________
2. Einrichtung
_____________

Hier fingen die Probleme nämlich teilweise bei älteren Ring Produkten teilweise schon an. So gab es (im Nachhinein behebbare) Probleme mit der Verbindung des Wlan oder der Fertigstellung der Einrichtung.

Aber nicht bei der Ring Stick Up Cam.

Ring hat scheinbar den Einrichtungsprozess stark erleichtert. Um es auf einen Satz zu bringen: Man packt das Gerät aus, öffnet die Ring App, liest den QR-Code auf dem Gerät ein, wählt sein Wlan-Netzwerk aus, gibt das Passwort ein und beantwortet ein paar einfache Fragen im weiteren Einrichtungsprozess und FERTIG! Das wars. Ohne Witz Leute, ich habe teilweise ganze Abende mit der Einrichtung anderer Ring Produkte gefüllt (schaut in meinen anderen Rezensionen zu den Ring Produkten, da könnt ihr es nachlesen). Hier wird es einem aber echt einfach gemacht. Schön, dass sich das so positiv verändert hat.

So, das war die Einrichtung softwareseitig. Hardwareseitig lässt sich soviel sagen, dass ihr euch zunächst einen geeigneten Aufstell- bzw. Aufhängeort aussuchen müsst. Ihr könnte die Kamera also entweder auf den integrierten Standfuß irgendwo hinstellen oder mittels der Aufhängung an einer Wand anbringen. Das ist euch überlassen. Schön ist, dass für die Montage einfach alles dabei ist. Das habe ich bei den Ring Produkten schon immer geliebt. Wo euch andere Hersteller im Regen stehen lassen, gilt bei Ring sinngemäß das Motto "hier hast du alle Materialien die du brauchst, du musst es nur selbst anbringen, denn einen Monteur haben wir nicht noch in der Verpackung mitschicken können" (wobei es in den USA zumindest auch eine Möglichkeit gibt, sich die Produkte von Ring Monteuren installieren zu lassen).

Habt ihr euch also den Ort ausgesucht, wo die Kamera hängen oder stehen soll, müsste ihr sie noch verkabeln. Auch in diesem Fall ist absolut alles dabei. Sowohl für die Installation im Innenbereich als auch für den Außenbereich. Schaut euch das Foto an, welches ich mit in der Rezension reingepackt habe. Da ist alles zu sehen, was mitgeliefert wird.
Hier möchte ich jedoch einen mini-Kritikpunkt anbringen. Auch wenn es wirklich sehr schön ist, dass alles nötige mitgeliefert wird, ist es leider irgendwie auch einen ökonomische Verschwendung. Klar, ich kann Fertigungs- und Auslieferungstechnisch schon verstehen, dass man nicht nur für die entsprechenden Länder, in denen die Kamera verkauft wird, den benötigten Stromstecker in die Verpackung legt; aber mal ehrlich: Wie viel unnötiger Müll wird hier fabriziert, in dem bei JEDER Kamera insgesamt alleine schon 4 (meist) nicht benötigte Stromadapter (2 x UK, 2 x USA) mitgeliefert werden. Das müsste doch echt nicht sein. Die landen im Müll oder verstauben irgendwo in der Ecke. Also, Ring, manchmal ist weniger doch mehr.

Aber zurück zum Verkabeln. Hier gibt es eigentlich nicht viel zu sagen. Das mitgelieferte Kabel wird in die Kamera gesteckt und am Strom angeschlossen - fertig. Für den Betrieb über POE (Power over Ethernet) gibt es da noch ein wenig mehr zu beachten, aber das ist, wenn benötigt, auch perfekt bebildert in der mitgelieferten Anleitung aufgezeigt ODER aber man kann es sich auch in der APP zeigen lassen. Das ist das was ich bei Ring so liebe. Man wird nicht im Regen stehen gelassen.

Zu meinem kleinen "Experiment" mit dem Betrieb per Powerbank:

Ja, theoretisch könnte man sich so den Kauf eines extra Akkus von Ring für um die 25€ sparen. Da ich eh noch mehrere Powerbanks zuhause rumliegen habe, dachte ich, dass ich das einfach mal teste.

Es funktioniert soweit. Also die Kamera lässt sich ansteuern und löst auch per Bewegungsmelder aus, aber gefühlt dauert das länger als beim Betrieb mit integriertem Akku. Ich weiß nicht, ob das jetzt nur Zufall war oder ob das auch technisch bedingt einfach an der Art der "Stromabgabe" einer Powerbank liegt. Dafür bin ich nicht technisch versiert genug.

Ein paar kurze Worte zur Qualität der verwendeten Materialien:

Man merkt direkt beim in die Hand nehmen der Kamera, dass sie sehr wertig verbaut ist. Hier wackelt nichts, alles sitzt an Ort und Stelle fest. Auch die beweglichen Teile der Kamera (schwenkbarer Standfuß als Beispiel) wirkt sehr wertig. Ich kann hier absolut nichts beanstanden. Hier hat Ring echt dazu gelernt.

_________
3. Betrieb
_________

Hier punktet die Kamera (zumindest die kabelgebundene) in allen Bereichen. Sie läuft bei mir absolut zuverlässig. Alle Bewegungen werden und wurden aufgenommen, die Ansteuerung per App hat immer einwandfrei funktioniert - ich bin wirklich zufrieden. Bezüglich der "Bewegungszonen" möchte ich bei der Bewertung einmal kurz differenzieren. Hier gibt es nämlich, wie auch schon in anderen Rezensionen zu dieser Kamera aufgeführt, leider wesentliche Unterschiede.

Bei der kabelgebundenen Variante kann man die Bewegungszonen (also die Zonen, die von der Kamera auf Bewegung überwacht und ggf. ein Bild aufzeichnen soll) völlig frei gestalten. Ihr müsst euch das so vorstellen, dass ihr das aktuelle Bild der Kamera seht (also eine Liveaufnahme) und darin mittels Finger Quadrate als Bewegungszonen zeichnen könnt. Guckt ihr euch mein eingestelltes Bild an, könntet ihr euch also vorstellen, dass ich die Zonen so eingestellt habe, dass ich die Türe und den Treppenzugang markiert habe. Alle anderen Bereiche sind der Kamera "egal".

So ist es aber leider bei der Batterievariante NICHT (auch einer der Gründe warum ich die kabelgebundene genommen habe). Hier könnt ihr keine freien Zonen erstellen, sondern lediglich eingrenzen, dass die Kamera z.b. alle Bewegungen innerhalb von 2,5,10 etc. Meter aufzeichnet (wobei das noch nicht einmal so klar mit einer Meterangabe geschieht, sondern, soweit ich weiß, nur mit den einem stufenlosen Schieberegler (von ganz nah nach fern).

Das finde ich leider echt schlecht gelöst, ist aber vermutlich daran geknüpft, dass diese detaillierte Aufzeichnung über eingestellte Bewegungszonen den Akku schnell in die Knie zwingen würde - meine Vermutung.

Ansonsten verhält es sich einstellungstechnisch, wenn ich jetzt nicht übersehen habe, bei beiden Varianten ähnlich. In der App habt ihr eine Übersicht über den Ereignisverlauf (Ansicht der aufgezeichneten Bewegungen), über den Gerätestatus (hier stehen Angaben über die Stromversorgung, das Wlan, mit welchem die Kamera verbunden ist usw. ). Ich will hier nicht zu ausschweifend werden, da das vermutlich auch nicht jeden interessiert.

Negativ anzuführen ist bei der App, dass es im Vergleich zu der Version in den USA (und vermutlich auch anderen Ländern) ein paar Funktionen fehlen. So zum Beispiel die "Neighborhood"-Funktion. Klar, die Funktion ist nicht entscheidend, aber warum wird sowas nicht auch endlich mal in Deutschland eingeführt (Stichwort Datenschutz?)

Kommen wir zu einem kleinen negativem Kritikpunkt, der nicht direkt was mit der Kamera, sondern eher was mit der App zu tun hat. Aber ich möchte den Punkt trotzdem nicht potenziellen Käufern vorenthalten. Und zwar geht es dabei um die Aufzeichnung. Ich habe leider auch schon bei meinen anderen Ring Produkten bzw. deren Aufzeichnungen bemerkt, dass die Aufzeichnungslänge echt Mist ist. Es ist leider oft so, dass die Aufzeichnung mittendrin endet ohne den möglicherweise interessanten Teil mit auf zu nehmen. Die Aufzeichnungen sind immer genau 67 Sekunden lang. Man kann die Länge leider auch nicht in der App oder so einstellen. Wenn nun also zum Beispiel eine Bewegung von der Kamera registriert wird, zeichnet diese 67 Sekunden auf und stoppt dann. Egal ob dann zum Beispiel noch weitere Bewegungen registriert werden oder nicht. Nach ein paar Sekunden (?) würde die Kamera dann vermutlich wieder weiter aufgrund der erneuten Bewegung aufzeichnen, aber eben nicht durchgängig. Jetzt mal ein kurzes Gedankenexperiment:

Man stellt sich einen Einbrecher vor, der gefilmt wird, wie er an dem Schloss der Tür (die überwacht wird) manipuliert. Diese Szene wird aufgezeichnet. Alles gut soweit. Nach 67 Sekunden stoppt aber die Aufnahme, weil eben Ring es so will. Warum auch immer. Was sieht man jetzt vielleicht gar nicht auf der Aufzeichnung (je nachdem wie lange der Täter braucht)? Genau: Den Moment, wo der Täter das Schloss knackt und die Wohnung betritt. Was könnte man also denken, wenn man die Aufnahme sieht? Jemand fummelt an der Tür rum, das wars. In der nächsten Aufnahme ist die Tür wieder zu, kein Täter mehr vor der Tür (weil er dann schon in der Wohnung ist). Ich habe immer die Befürchtung, dass es, falls bei mir mal eingebrochen wird, so kommen könnte. Dass genau die entscheidende Tathandlung gar nicht mit aufgenommen wird oder irgendwas anderes wichtiges fehlt. Warum also lässt Ring den Kunden nicht selbst entscheiden, wie lange die Aufnahme gehen soll?

Ein anderer Kritikpunkt (nicht von meiner Seite aus), den manche Käufer hier in ihren Rezensionen aufgreifen, möchte ich hier in meiner Rezension nicht unkommentiert lassen, da ich ihn jetzt schon zu häufig gelesen habe und er mich ehrlich gesagt nervt. Es geht um die Abogebühren für die Aufzeichnungen. Ich kann diesen Kritikpunkt ehrlich gesagt nicht nachvollziehen und will daher einmal (ganz) kurz aufgreifen.
Ich lese immer wieder von Leuten, die sich darüber beschweren, dass sie für die Speicherung von Aufzeichnungen zur Kasse gebeten werden. Ja, das allseits geliebte Abo-Modell. Mal ehrliche Leute, was erwartet ihr eigentlich? Das das Geld für den Betrieb von Serverparks aus dem Himmel fällt? Ich glaube die Leute, die sich darüber beschweren, können sich nicht im geringsten vorstellen mit welchen Kosten und welchem Aufwand die Speicherung verbunden ist. Klar, ich würde mein Geld dafür auch lieber anderweitig ausgeben, aber überlegt euch doch einfach mal wofür ihr das Geld ausgebt. Dafür, dass es euch vielleicht mal den Erhalt eures Eigentums rettet.
Ihr zahlt ja zum Beispiel auch nicht nur einmalig für die Nutzung des Internets und könnt dann den Rest eures Lebens kostenlos darauf zugreifen oder? Nein, jeden Monat wird dafür die Summe X fällig. Es sind einfach ungeheure Datenmengen, mit denen ungeheure Kosten für die entsprechenden Firmen entstehen. Besucht mal ein etwas größeres IT Unternehmen und lasst euch den Serverraum zeigen. Ich wette allein die Kosten für die Kühlung der Server dort übersteigt euer durchschnittliches Nettoeinkommen im Monat.

So viel dazu. Sorry, dass musste einfach mal gesagt werden.

_____
Fazit:
_____

Alle Punkte zusammengerechnet, im Anbetracht der wenigen negativen Punkte (die nicht auf das Produkt sondern eher auf die technische Umsetzung der App zurückzuführen ist), kann ich die Kamera vollumfänglich empfehlen. Hier bekommt ihr für das Geld eine robuste und verlässliche Kamera.
Bilder in dieser Rezension
Kundenbild Kundenbild Kundenbild
KundenbildKundenbildKundenbild
82 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
Rezension aus Deutschland vom 3. April 2019
Farbe: WeißStil: Stick Up Cam EliteVerifizierter Kauf
36 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
Rezension aus Deutschland vom 1. März 2019
Farbe: SchwarzStil: Stick Up Cam EliteVerifizierter Kauf
25 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
Rezension aus Deutschland vom 7. September 2019
Farbe: WeißStil: Stick Up Cam EliteVerifizierter Kauf
16 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden

Spitzenrezensionen aus anderen Ländern

Cooperman
4,0 von 5 Sternen Very clear, and easy install
Rezension aus dem Vereinigten Königreich vom 22. November 2018
Farbe: WeißStil: Stick Up Cam EliteVerifizierter Kauf
Kundenbild
4,0 von 5 Sternen Very clear, and easy install
Rezension aus dem Vereinigten Königreich vom 22. November 2018
This is overall a great camera, I have been waiting for these to be available in the UK since launch in the states. I like wired IP cameras over wi-fi all day long even when using 5ghz.
When ordering i never really looked at what's included so was very supprised to find it included a PoE injector, however I have used the camera with my existing PoE switch.
You can use the PoE injector to supply power and use Wi-fi as connectivity, this maybe handy for some users when mounting outside, however the PoE injector should remain indoors.
The camera does have a very wide angle just like the rest of the Ring Range.
loss of 1 star due to limited app settings, Camera would be much better if there was a Home / Away feature, I know you can set schedules but using Home Away would be a better option for myself.
Bilder in dieser Rezension
Kundenbild Kundenbild
KundenbildKundenbild
180 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
Amazon Customer
2,0 von 5 Sternen Night Time Motion Detection Useless
Rezension aus dem Vereinigten Königreich vom 10. Januar 2019
Farbe: SchwarzStil: Stick Up Cam EliteVerifizierter Kauf
138 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
Amazon Customer
5,0 von 5 Sternen Great product, Power of Ethernet is awesome
Rezension aus dem Vereinigten Königreich vom 8. März 2019
Farbe: SchwarzStil: Stick Up Cam EliteVerifizierter Kauf
69 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
Kyle
4,0 von 5 Sternen Really impressive night vision and very good box contents. It has everything you need.
Rezension aus dem Vereinigten Königreich vom 2. März 2019
Farbe: SchwarzStil: Stick Up Cam EliteVerifizierter Kauf
Kundenbild
4,0 von 5 Sternen Really impressive night vision and very good box contents. It has everything you need.
Rezension aus dem Vereinigten Königreich vom 2. März 2019
So far I must say I am very impressed with the quality of the image in both night & day modes. I also have the Ring Spotlight cam and to be honest I would say that this does have a better overall image at night time.
I wasnt 100% sure when I bout this product about how I was going get power to it due to the location I wanted to stick the camera at.
I was putting my camera outside so Ring recommends to use the PoE connection.
But I was shocked by the contents of the box, it had everything, inside was the power source and the PoE injector to send 'power over ethernet'. It had approx 9-10 meters of ethernet cable and a smaller 1 meter ethernet cable to connect the injector to my router.
But that's not all. They also included the indoor power adaptor too with decent length cable.
And the nice touches they also include the HSS masonry drill bit sized for all of the fixing bolts and for the cable clips, and also a screwdriver with the correct heads needed.
Overall im very impressed, but I did drop 1 star because the power plug for the PoE come with changeable heads depending upon if your in GB or EU or USA. But mine seemed to arc a little whilst plugged in. Luckily I swapped the GB plug adaptor for the other one in the box and it seemed ok.
Bilder in dieser Rezension
Kundenbild Kundenbild
KundenbildKundenbild
62 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
Ashik
4,0 von 5 Sternen Great product - for me
Rezension aus dem Vereinigten Königreich vom 28. November 2018
Farbe: WeißStil: Stick Up Cam EliteVerifizierter Kauf
Kundenbild
4,0 von 5 Sternen Great product - for me
Rezension aus dem Vereinigten Königreich vom 28. November 2018
I've had this up for about five days now, its connected via a Tp link powerline adaptor from my router in the living room to the hallway way where its powered via the POE injector included in the box (a nice surprise). I only use it to cover a small area at front of my house including the front door. Picture quality is great in day light and even in the night as mine never goes in to night mode as the is a lamppost nearly which i assume is providing enough light to keep it in day mode. I haven't had any issues with rain etc as its located under a ledge above the door. My only issue is with the sound quality isn't great and pretty quiet but my main aim is video so i'm ok with that. The notification work great with a slight delay from trigger to iPhone notification. The only false triggers i receive are when a ambulance or police car goes past with flashing lights that seems to trigger an alert. £25 a year for the cloud service seems reasonable compared to some of its competitors.
Also works great with Alexa, you can view it on devices such as spot or show or if you have a fire tv it will even show it on your tv all you have do is ask Alexa.
Bilder in dieser Rezension
Kundenbild
Kundenbild
56 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden