Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, um Ihnen Einkäufe zu ermöglichen, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um nachzuvollziehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z. B. durch Messung der Websiteaufrufe), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis in den Stores zu ergänzen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Dies beinhaltet die Verwendung von Cookies von Erst- und Drittanbietern, die Standardgeräteinformationen wie eine eindeutige Kennzeichnung speichern oder darauf zugreifen. Drittanbieter verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen zu schalten, deren Wirksamkeit zu messen, Erkenntnisse über Zielgruppen zu generieren und Produkte zu entwickeln und zu verbessern. Klicken Sie auf „Cookies anpassen“, um diese Cookies abzulehnen, detailliertere Einstellungen vorzunehmen oder mehr zu erfahren. Sie können Ihre Auswahl jederzeit ändern, indem Sie die Cookie-Einstellungen, wie in den Cookie-Bestimmungen beschrieben, aufrufen. Um mehr darüber zu erfahren, wie und zu welchen Zwecken Amazon personenbezogene Daten (z. B. den Bestellverlauf im Amazon Store) verwendet, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Shameless

 (1.492)
8,62012X-Ray16
Dieses ausgefallene Drama mit William M. Macy als Oberhaupt einer unkonventionellen Familie in Chicago basiert auf der erfolgreichen gleichnamigen britischen Serie.
Hauptdarsteller
William H. MacyEmmy RossumJustin Chatwin
Genre
DramaKomödien
Untertitel
Deutsch [UT]English [CC]
Wiedergabesprachen
DeutschEnglish

Mit Prime für 0,00 € ansehen

Zur Watchlist hinzufügen
Zur Watchlist
hinzufügen
Alle Preise inkl. MwSt.
Mit der Bestellung oder Wiedergabe erklärst du dich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Verkauft von Amazon Digital Germany GmbH.

  1. 1. Pilot
    23. Januar 2012
    57 Min.
    16
    Untertitel
    Deutsch [UT], English [CC]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    In ersten Teil der Serie lernen wir die Familie Gallagher kennen. Der Vater ist ein Säufer, die Mutter schon lange weg, die älteste Tochter versucht, die Familie zusammen zu halten.
  2. 2. Suffnase Frank (Frank the Plank)
    30. Januar 2012
    56 Min.
    16
    Untertitel
    Deutsch, English [CC]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Als Frank am Tag, an dem seine Invalidenrente fällig ist, nicht auftaucht, gerät seine Familie in Panik und startet eine Fahndung.
  3. 3. Der Scheck heiligt die Mittel (Aunt Ginger)
    6. Februar 2012
    52 Min.
    16
    Untertitel
    Deutsch, English [CC]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Als eine Beamtin den Verdacht äußert, dass die Rentenschecks von Tante Ginger unrechtmäßig eingelöst werden, starten die Gallaghers die Suche nach ihr, bevor das Fürsorgeamt sie finden kann.
  4. 4. Nur mal spielen (Casey Casden)
    13. Februar 2012
    46 Min.
    16
    Untertitel
    Deutsch [UT], English [CC]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Als die einsame Debbie einen Jungen entführt, heckt die Familie einen Plan aus, ihn nach Hause zu bringen, ohne dabei die Aufmerksamkeit der Polizei von Chicago zu erwecken.
  5. 5. Drei Freunde (Three Boys)
    20. Februar 2012
    45 Min.
    16
    Untertitel
    Deutsch, English [CC]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Obwohl Kevin bereits verheiratet ist, helfen die Gallaghers, die Scheinhochzeit des Jahres zu veranstalten, als Veronicas Mutter Bargeld als Hochzeitsgeschenk verspricht.
  6. 6. Killer Carl (Killer Carl)
    27. Februar 2012
    51 Min.
    16
    Untertitel
    Deutsch, English [CC]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Als ein Brief von Carls Lehrer im Haus der Gallaghers ankommt, muss Fiona beweisen, dass es ein angemessenes Heim zur Rehabilitation eines Delinquenten ist.
  7. 7. Frank Gallagher: Loving Husband, Devoted Father
    5. März 2012
    45 Min.
    16
    Untertitel
    Deutsch, English [CC]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Verzweifelt auf der Suche nach einem Plan, zwei Gangstern die $6000 zu zahlen, die er ihnen schuldet, stolpert Frank über eine Lösung, die mit der Hilfe seiner Familie funktionieren könnte.
  8. 8. Katerstimmung (It's Time to Kill the Turtle)
    12. März 2012
    48 Min.
    16
    Untertitel
    Deutsch, English [CC]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Frank schwört dem Alkohol ab und Carl und Debbie freuen sich, ihren Vater wieder für sich zu haben, aber Lip warnt, dass es nicht von Dauer ist. Fiona sucht verzweifelt einen besseren Job.
  9. 9. Mamma Mia (But at Last Came a Knock)
    19. März 2012
    51 Min.
    16
    Untertitel
    Deutsch, English [CC]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Frank erwartet eine Geldsumme aus einem Vergleich. Der einzige Haken an der Sache: Er braucht die Unterschrift seiner ehemaligen Gattin.
  10. 10. Auf Oma ist Verlass (Nana Gallagher Had an Affair)
    26. März 2012
    48 Min.
    16
    Untertitel
    Deutsch, English [CC]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Monicas Rückkehr zur Familie führt zum Chaos bei den Gallaghers, und die Kinder beschließen, herauszufinden, ob Frank wirklich ihr Vater ist. Fiona zieht nebenan bei Steve ein.
  11. 11. Daddy's Girl
    2. April 2012
    46 Min.
    16
    Untertitel
    Deutsch [UT], English [CC]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Debbie überzeugt Fiona, bei ihrer Schulmüttergruppe mitzumachen. Dort findet sie eine neue Freundin in der faszinierenden Jasmine (AMY SMART).
  12. 12. Vater Frank, voller Gnade (Father Frank, Full of Grace)
    9. April 2012
    51 Min.
    16
    Untertitel
    Deutsch, English [CC]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Steve will, dass Fiona mit ihm Chicago verlässt, als Tony seine wahre Einkommensquelle herausfindet und ihm mit dem Gefängnis droht. Das Geheimnis von Frank und Karen wird gelüftet.

Weitere Informationen

Nebendarsteller
Shanola HamptonSteve HoweyEmma KenneyCameron MonaghanJeremy Allen WhiteLaura Slade WigginsJoan Cusack
Jahr der Staffel:
2012
Sender
Warner Bros.
Inhaltsempfehlung
RauchenDrogenkonsumAlkoholkonsumNacktheitSchimpfwörtersexuelle InhalteGewalt
Kaufrechte
Direkt streamen Details
Format
Prime Video (Online-Video wird gestreamt)
Geräte
Kann auf unterstützten Geräten angesehen werden

Rezensionen

4,7 von 5 Sternen

1492 Bewertungen aus einem anderen Land

  1. 87% der Bewertungen haben 5 Sterne
  2. 7% der Bewertungen haben 4 Sterne
  3. 2% der Bewertungen haben 3 Sterne
  4. 3% der Bewertungen haben 2 Sterne
  5. 1% der Bewertungen haben 1 Sterne
Sortiert nach:

Top-Rezensionen aus Deutschland

HemeranerAm 20. August 2015 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Das sind nicht die Bundys
Verifizierter Kauf
DVD 1
1. Freibier für keinen/Pilot-Episode (wahlweise mit Audiokommentar)
Chicago, Illinois: Frank (William H. Macy) ist asozial und versoffen… seine Schecks von der Sozialhilfe verballert er nur für Alkohol. Leider ist er auch Vater von sechs Kindern. Seine älteste Tochter Fiona schmeißt den Laden so gut es geht, kümmert sich aufopferungsvoll um ihre fünf Geschwister, die teilweise auch nur Flausen im Kopf haben. Lip z. B. gibt Nachhilfe und ist überrascht, dass seine Nachhilfeschülerin ihn oral befriedigt – während ihre Mutter Sheila (Joan Cusack) dabei ist, die aber selbst kein Kind von Traurigkeit ist! Sein Bruder Ian ist schwul wie er durch Zufall herausfindet. Lip versucht ihn „umzupolen“ mit seiner Schülerin, was im wahrsten Sinne des Wortes in die Hose geht. Fiona hat einen Verehrer, Steve, der schüchtern ist, allerdings an dem zweiten Abend, an dem er sie wiedersieht den ganzen Mut zusammenreißt und auf sich aufmerksam macht. Genau die Aufmerksamkeit, die sie benötigt…
> Die Serie beginnt schon recht heftig für das US-Fernsehen: männliche Geschlechtsteile, angedeutete Blowjobs, Sex
> Es ist seltsam, dass das Original hier überhaupt nicht bekannt ist. Die US Serie Shameless basiert auf einer britischen Serie, deren Macher hier mitbeteiligt ist. Die britische Originalversion gibt es zwar auch auf DVD – aber ohne deutschen Ton.

2. Suffnase Frank/Frank the Plank mit geschnittener Szene im Bonusmaterial
Als Frank einem seiner Kinder eine „Nachricht“ eines aufgebrachten Vaters überbringt, kommt Fionas Freund Steve auf eine schräge Idee. Das endet jedoch anders als gedacht…
> weiter geht es mit Pikantem: Fionas Nachbarin barbusig und Sex.

3. Der Scheck heiligt die Mittel/Aunt Ginger
Frank hat sich bei Sheila einquartiert und lässt sich dort von hinten und vorne bedienen. Fiona hängt mit dem Polizisten Tony ab. Ian hat eine neue Verehrerin: seine Mitschülerin Mandy. Aber der ist nicht an ihr interessiert, weil er homosexuell ist und seinen muslimischen, verheirateten (!) Chef poppt. Weil die Gallaghers die Heizrechnung nicht gezahlt haben, haben die das Gas abgedreht. Dadurch ist es eiskalt in der Bude. Das ist jedoch nicht alles. Angeblich soll Tante Ginger bei den Gallaghers wohnen. Die hat ein Postfach eingerichtet. Aber trotzdem werden alle Schecks eingelöst. Die Behörde geht jetzt von Sozialbetrug aus.

4. Nur mal spielen/Casey Casden
Die dreijährige Kathy Casden soll eine Geburtstagsparty bekommen. Debbie entführt daraufhin den zweijährigen Bruder Casey, weil sie „Tante Ginger“ vermisst.

Special: Shameless erobert Amerika (13 Minuten)

DVD 2
5.Drei Freunde/ Three Boys mit geschnittenen Szenen im Bonusmaterial
Kevin gesteht seiner Braut von seiner bereits bestehenden Ehe. Da gilt es Auswege zu finden, dumm ist nur wenn der Bruder aus dem Knast ausbricht. Ian kann derweil einen draufmachen mit seinem Freund, da dessen Frau mit den beiden Kindern wegfährt.

6. Killer Carl mit geschnittenen Szenen im Bonusmaterial
Fiona hat derzeit alle Hände voll zu tun. Dieses Mal wird der Strom abgeklommen, weil sie vergessen hat zu bezahlen. Nach eigenen Angaben hat sie die Kohle und nimmt es daher nicht von Steven an. Als wenn das nicht alles wäre tauchen zwei Schlägertypen auf und wollen insgesamt 6.000 $ für ein Auto haben von dem Fiona überhaupt nichts weiß. Carl hat immer schlimmere Verhaltensprobleme, schlägt Schüler zusammen und quält Tiere. Außerdem zündelt er Puppen auf selbstgebauten elektrischen Stühlen an. Die Schule befürchtet, dass er demnächst ein Amokläufer wird. Sie will das Jugendamt einschalten.

7. Ruhe sanft/Frank Gallagher: Loving Husband, Devoted Father (wahlweise mit Audiokommentar)
Fiona und Steve verbringen eine gemeinsame Nacht im Hotel. Die Kinder passen auf sich selbst auf während Frank seinen eigenen Tod wegen der Autosache vortäuschen möchte.

8.Katerstimmung/ It’s Time to Kill the Turtle
Lip wird angeboten auf eine Uni zu gehen. Frank wird hingegen angeboten 3.000 $ zu bekommen, allerdings darf er dann zwei Wochen lang keinen Alk anrühren. Das gerät zur Zerreißprobe. Sex wirkt nicht. Joggen wirkt nicht. Aber Zucker ist ein guter Anfang. Kev und seine Freundin haben eine Pflegetochter zur Probe. Die ist aber aus einer Sekte befreit worden und benimmt sich mehr als komisch. Während seine Freundin Veronica nur ans Geld denkt, entwickelt Kev Vatergefühle. Allerdings wartet noch eine dicke Überraschung auf beide…

> Bonus: Auch eine gestörte Familie kann Spaß bringen (14 Minuten)

DVD 3
9. Mamma Mia/But At Last Came A Knock mit geschnittenen Szenen im Bonusmaterial
Fiona ist über beide Ohren verliebt in Steve. Der hat jedoch irgendein Geheimnis. Da sich Fionas Schwester Debbie um sie sorgt, ermittelt die 10jährige auf eigene Faust, was mit Steve nicht stimmt. Irgendeine Candice ruft ihn ständig an, aber er behauptet, sie sei eine Arbeitskollegin. Kev und Veronica haben das Jugendamt gebeten, das Kind ihres 13jährigen Pflegekindes mitzubringen. Überraschend für Veronica bittet Kev das Jugendamt, ob der Kleine nicht bei ihnen bleiben kann…
> Gaststar: Alex Borstein (MAD TV), die aber auch Produzentin der Serie ist.

10. Auf Oma ist Verlass/Nana Gallagher Had An Affair mit geschnittenen Szenen im Bonusmaterial
Frank hatte seine Frau Monica unter falschem Vorwand angelockt, damit die was für ihn unterschreibt. Es kommt zum Eklat und Monica will das jüngste Kind mitnehmen. Fiona klinkt sich aus und zieht mit Steve zusammen. Dafür geht es bei den Kiddies drunter und drüber, weil ihre Mutter ne totale Vollniete ist, die sich mit ihrer lesbischen Freundin breitmacht.

11. Stoßgebete/Daddyz Girl
Cop Tony bekommt heraus, dass Steve einen geklauten Wagen fährt. Er will das Fiona stecken, versemmelt das aber, da sie ihn rauswirft und Steve warnen will. Frank hingegen sucht eine Arbeit, bei der er sich verstümmeln kann, damit er wieder Rente wegen Arbeitsunfähigkeit bekommt.
> Gaststar: Amy Smart

12. Vater Frank, voller Gnade/Father Frank, Full of Grace mit geschnittenen Szenen im Bonusmaterial
Ian und Lip werden von Tony hochgenommen ohne dass der es wusste, dass es sich um die beiden handelt. Dafür wusste er sehr wohl, wo man Steve findet und knöpft ihn sich vor.
> Gaststar: Amy Smart
> Shameless: Eine heiße Diskussion über Sex (12 Minuten)
> Vorschau auf Staffel 2: Ein heißer Sommer (4 Minuten)
3 Personen fanden das hilfreich
cemyabanli1985Am 22. September 2022 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Exzellent
Verifizierter Kauf
Exzellent
sascha mAm 22. November 2019 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Ich wüsste nicht wie man das besser machen könnte
Verifizierter Kauf
Für mich ist es perfekt. Als ich die 8. Staffel zuende gesehen habe bin ich nochmal zum Anfang gesprungen und war schockiert wie alt die ganzen Darsteller geworden sind, ohne dass ich es bemerkt hatte. Es ist schon toll, dass man mit den Charakteren zusammen alt wird, denn die Besetzung hat es über ein Jahrzehnt hinweg geschafft gleich zu bleiben.
Aus den kleinen Kids sind Erwachsene geworden und der ewige Kreislauf beginnt von vorn. Durch die vielen Darsteller sind enorm viele Handlungsstränge möglich, die ineinander verwoben sind und aufeinander aufbauen. Ich habe mich so sehr in die Figuren verliebt, dass ich direkt traurig bin, wenn ich längere Zeit einen Darsteller nicht sehe. Für mich ist das ein Zeichen dafür, dass es eine sehr gute Serie ist.
Das Heranwachsen der Charaktere führt natürlich dazu, dass aus einstigen Kinderproblemchen jetzt echte Probleme werden und dabei werden die Themen ernster. Leider hat die Serie die Prise Humor etwas auf dem Weg liegen lassen.
Je nach eigenem Familienhintergrund ist man über diese Serie vielleicht schockiert, aber ich bezweifle nicht eine Sekunde, dass alle Extreme in dieser Serie tatsächlich statt finden.

Wie in einem Hamsterrad versuchen alle Figuren der Armut zu entfliehen. Doch meist ist das Glück von kurzer Dauer und neue Ereingisse katapulitieren die strampelnden Personen zurück zur Startlinie. Lip sagt einmal: "Wenn du arm bist, hast du nur zwei Möglichkeiten. Entweder du klaust oder du zockst die anderen ab." Egal wie sie es versuchen, ob nun legal oder kriminell, allesamt kommen sie auf keinen grünen Zweig. Dieser ewige Kampf ist aber genau der Schlüsselpunkt der Geschichte, der so unterhaltsam ist. Denn im Grunde heißt die Botschaft: "Gibt nicht auf, egal wie bescheiden es dir geht, es gibt immer einen Weg. Es geht immer irgendwie weiter. Gemeinsam sind wir stark."

Wie der Titel es schon sagt: "Shameless." Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert. Hier wird schonlungslos offen alles ausgesprochen und gezeigt.

Die Serie mitsamt den Schauplätzen ist authentisch. Die Schauspieler sind sehr überzeugend.

Staffel 9 und 10 laufen bereits in Amerika.
12 Personen fanden das hilfreich
MarcelAm 20. September 2015 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
"Eine unverschämt gute Serie"
Verifizierter Kauf
Shameless ist eine unverschämte us amerikanische Serie des Pay TV Senders Showtime. Die Serie, nach einer gleichnamigen britischen Vorlage, begleitet das Leben der Familie Gallagher aus Chicago die es nicht leicht haben und es sich aber auch nicht leicht machen.

Frank Gallagher ist Vater von sechs Kindern und so gut wie immer betrunken. Frank trinkt und interessiert wenig bis garnicht für das Leben seiner Kinder. Sich um diese zu kümmern ist die Aufhabe von Fiona, Franks ältester Tochter. Fiona hat keinen Schulabschluss und muss sich mit Gelegenheitsjobs durchschlagen. Für ihre Geschwister ist sie der Mutterersatz und meistert diese Aufgabe alles in allem auch ganz gut. Phillip ist der nächst älteste und hoch intelligent. Weshalb er sich auch etwas dazu verdient für andere Universitätsaufnahmetest abzulegen bis er auffliegt. Ian träumt davon zum Militär zu gehen und hat auch ein großes Geheimnis. Debbie ist das vierte Kind der Familie und versucht für alle durch die Betreuung von Kleinkindern etwas dazu zu verdienen. Carl ist der zweitjüngste Sohn und einer der Fiona am meisten Ärger macht und Liam wahrt ein Geheimnis mit dem wirklich keiner gerechnet hatte.

Es hat ja lange gedauert bis es Shameless zu uns ins TV geschafft hat. Die Serie ist aktuell schon im fünften Jahr während bei uns aktuell (September 2015) die zweite Staffel in Doppel Folgen zu sehen ist. Was wirklich Schade ist. Denn Shameless ist eine Serie der es gelingt den rauen und oftmals auch tristen Alltag einer eher untypischen amerikanischen Durchschnittsfamilie mit höhen und Tiefen aufzuzeigen. Und dabei auch den Humor nicht zu kurz kommen zu lassen. Als Zuschauer ist man immer mal wieder auch etwas schockiert über bestimmten Dinge oder Entscheidungen und kann mehr als ein paar sich auch einfach nur amüsieren.

Die stärke neben den Geschichten sind die Figuren und die dazugehörigen Darsteller. Dabei ist der Mix aus bekannt und unbekannt gelungen. William H. Macy dürfte zusammen mit Emmy Rossum der bekannteste Darsteller sein. Alle anderen Darsteller sind oder waren mir zu Beginn der Austragung der Serie wenigstens komplett unbekannt.

Die Serie spart auch nicht an mehr oder weniger eindeutigen erotischen Sex Szenen. Auch wenn hier bei weitem der Fokus nicht drauf liegt. FSK 16 ist so absolut in Ordnung. Höher wäre lächerlich drunter sollte es aber auch nicht sein.

Die Blu-ray Veröffentlichung ist toll. Man bekommt alle 12 Episoden der ersten Staffel auf 2 Discs. Die Discs befinden sich in einer einfachen Amaray Hülle wo sie auf den jeweiligen Seiten untergebracht sind und sich einfach entnehmen lassen. Dazu gibt es ein Booklet mit einer Übersicht über alle Folgen wie kurzen Inhaltsangaben zu diesen.

Als Bonusmaterial gibt es "Shameless erobert Amerika", "Shameless: auch eine gestörte Familie kann Spaß bringen", "Shameless: Eine heiße Diskussion über Sex", "Audiokommentar zur Pilotepisode und zu Episode 7: Ruhe sanft", "Vorschau auf Staffel 2" und "Nicht verwendete und verpatzte Szenen".

Shameless ist sicherlich eine Serie die nicht jedermanns Ding ist. Doch wer sich darauf einlässt wird es nicht bereuen. Man bekommt eine ernste aber gleichzeitig auch komische Serie die einfach zu unterhalten weiß.
16 Personen fanden das hilfreich
KundeAm 24. April 2017 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
So schamlos!
Verifizierter Kauf
Es geht um eine Familie hart an der Grenze zur Verarmung. Der Vater säufer und die Mutter abgehauen, außerdem manisch-depressiv. Die Kinder müssen sich alleine durchschlagen und meisten es auf Ihre Art wirklich gut. Alle helfen sich, bringen Geld nach Hause und unterstützen noch die Nachbarskinder mit Ihren chaotischen Familien.
Fiona ist das größte Kind und m. E. eher die Hauptfigur das Ganzen als der Alk-Vater Frank. Er ist in der ersten Staffel so gut wie nie zu sehen und ist eher der jenige, der immer Mal kurz vorbei kommt und seinen Kindern finanziell und psychisch den Knüppel zwischen die Beine wirft. Der rote Faden zieht sich auch bis zu Schluss durch. Immer wieder muss die Familie sich gegen Ihren eigenen Vater währen und zusammenhalten und am Ende sind sie dennoch eine große Familie.

Der weitere rote Faden sind die Liebesabenteurer von Fiona. Das einzige, was sich die Teenager - Große Schwester mit Mutterrolle zu Gönnen scheint. Da geht es heiß her und wie immer - Shamless.

Die Nachbarn spielen auch eine größere Rolle und sind für mich mit den Darstellern ein echtes Highlight. Ich fühle mich ein wenig an Al Bundys Sippe zurückerinnert. Dort waren es auch Marcy und Darcy, die für manche Lacher gesorgt haben und ohne die die Serie langweilig gewesen wäre.

Die Serie ist einfach "Shameless" durch und durch.
Manchmal kann ich es gar nicht fassen, wie krank die Folgen immer ausgehen. Und es kommt bei mir selten vor,
dass eine Serie mich nicht nach vielen Staffeln anfängt zu langweilen. Die Serienmacher ziehen es bis zum Schluss durch,
das gleiche Konzept zu behalten und das finde ich gut.
Ich kann es nicht leiden, wenn nach und nach die Darsteller vollständig ausgetauscht werden oder die Handlungen skurile
Ausmaße annimmt. Am Ende wollen die meisten Serienmacher neuen Schwung reinbringen. Hier bleibt alles beim Alten und
ich liebe Es!
Außerdem finde ich es sehr gut, dass die Themen Homosexualität und psychische Krankheiten wie Bipolare Störungen mit aufgegriffen werden. Das finde ich sehr erfrischend und interessant, wie vieles nah bei der Wirklichkeit gedreht wurde und nichts zu überspitzt dargestellt wurde. Es könnte wirklich eine stinknormale Familie aus einem Gettho sein, die es einfach im Leben nicht so einfach hatten und das beste draus machen. Ich wünsche mir von der Serie, dass sie sich treu bleibt - aber man vielleicht das ein oder andere positive der Familie zugestehen könnte. Es ist schon ein wenig anstrengend immer diese derben Rückschläge ansehen zu müssen.

Wenn ich euch weiterhelfen konnte - bitte unten rechts bewerten. Danke. :)
5 Personen fanden das hilfreich
OvidAm 20. Dezember 2016 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Nur fast perfektes Konzept
Verifizierter Kauf
Weil Frank, der Vater der Gallaghers ein hoffnungsloser Suffkopf und notorischer Arbeitsverweigerer ist, muss sich die sechsköpfige Familie angeführt von der ältesten Schwester Fiona selbst erziehen. Das ist aber leider gar nicht so leicht wenn man selbst noch jung ist, nicht mal genug Geld hat um die Stromrechnung rechzeitig zu bezahlen oder Frank wieder mal vorbeischaut.
Zum Glück gibt es außer den keinen Chaoten die Fiona alleine erziehen muss auch noch die beiden Söhne Philipp (Lip) & Ian, die noch helfen Geld aufzutreiben oder aber die lieben Nachbarn Veronica und Kev die quasi dazu gehören und widerwillig auch mal ihren Toaster ausborgen, weil die Gallaghers keinen haben.

Ein kunterbunde Auswahl an schrägen Vögeln die ich hier noch gar nicht alle aufgezählt habe, die für allerhand witzige Geschichten sorgen .Jeder trägt sein eigenes Päckchen und die Beziehungen unter den einzelnen Protagonisten sind vielschichtig.

Shameless hat einen wahnsinnig tollen Humor der tiefschwarz und sexistisch ist, aber immer nie zu platt wirkt. Außerdem ist die Serie traurig wenn auch nie lange und orginell.

Manche folgen sind stärker da sie mehr zu dem roten Faden der Beziehungs-Schicksale der einzelenen Personen beitragen, manche wieder etwas schwächer, aber nie sodass man auch nur auf den Gedanken käme abzuschalten.

Die Serie hat vieles was mir sehr gefällt: Die Idee einer ärmeren Großfamilie die sich gemeinsam durch den harten Alltag schlawinert, die Umgebung von Chicago im Winter..bei der Serie kriegt man einfach Lust auf die kalte Jahreszeit und natürlich die ganzen witzigen Charaktere!
Den einzigen Kritikpunkt den ich finden kann ist, dass mir Shameless manchmal zu unrealistisch wird. Das kann man schlecht erklären, schaut selbst!

Nur eins steht fest: Die Gallaghers wachsen einem ans Herz!

Und ich freu mich jetzt wirklich auf die letzte Folge der 1. Staffel und die folgenden Staffeln!
10 Personen fanden das hilfreich
BraxAm 6. August 2017 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
dem Original noch zu verbunden
Verifizierter Kauf
Remakes haben einen gewissen Reiz. Es kann interessant sein, das gleiche Material in anderer Form verpackt zu sehen. Der Wechsel des Standorts von Manchester nach Chicago gelingt ganz ordentlich. Allerdings werden in dieser Staffel noch zu viele Handlungen aus dem Original teilweise 1:1 nachgespielt und im Vergleich fällt zieht das Remake den Kürzeren. Die Plot Points passen einfach besser in Shameless UK. Vor allem Justin Chatwin als Steve funktioniert nicht. Ist auch schwierig, James McAvoy Konkurrenz zu machen.

Es gibt eindeutig mehr Archetypen als bei UK. Debbie ist ebenso liebenswert und verkorkst. Aber Ian darf natürlich nur schwul sein, wenn er darüber hinaus in die Army will. Lip darf nur ein Schwerenöter und Rotzbengel sein, wenn er darüber hinaus auch extrem intelligent ist. Carl muss ein heranwachsender Soziopath sein. Liam muss ein Mulatto sein? Weniger "white-washed" ist der Cast auf jeden Fall, da auch Veronica nicht mehr fahl und stahlblond ist. Ist halt etwas typischer Amerikanisch, um leichter thematische Handlungsstränge erzeugen zu können.

Emmy Rossum ist schon jetzt große Klasse als Fiona. William H. Macy als Frank ist der eigentliche Star mit dem großen Namen, braucht aber eine ganze Weile bis er sich einfügt. Jeremy Allen White als Lip wächst mit jeder Folge.

Shameless US hat viel Potenzial, wenn es sich vom Original entfernt. Davon sind Ansätze in dieser ersten Staffel erkennbar. Es ist beileibe nicht alles gleich, aber man ist trotzdem noch zu sehr ans Original gefesselt. Das macht sich auch im Ton der Serie bemerkbar. So richtig passt das alles (noch) nicht zusammen.
4 Personen fanden das hilfreich
Künstler, Bastler, Autor usw.Am 3. September 2015 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Genialste Serie seit langem!
Verifizierter Kauf
Hier findet man genau die richtige Mischung aus Comedy (gewagt aber ehrlich) und Dramatik ohne dabei kitschig zu wirken.
Ehrlich gesagt kann ich zu fast jedem der Charaktere ein real existierendes Bsp. nennen, an das ich mich in meinem Familien- und Freundeskreis erinnert fühle - und zwar in recht vielen Details, was schon ein wenig beängstigend ist und was diese Serie so verdammt echt wirken lässt.
Es gibt kaum noch Serien die es schaffen mich so zu fesseln und das ganz ohne dass Drachen, Vampire, Werwölfe, Zombies, Superhelden oder andere Gestalten vorkommen, oder das massenweise Autos und Gebäude zu schrott gehen, wie in viele Actionserien ect.
Ganz einfach das Leben wie es ist, manchmal emotional, manchmal hart, manchmal unfair, manchmal einfach nur amüsant.
Man fühlt sich irgendwie besser, wenn man mal nicht diese überstylten Menschen sieht, die immer perfekt durchs Bild laufen und deren einziges großes Problem ein Kratzer an Papi's geliebtes Auto ist oder ganz und gar an den Haaren herbei gezogene Probleme, wo man echt an den Writern jener Serien zweifeln muss.
Nicht so hier. Denn hier wird auf unverblümte Weise wahres Leben erzählt.
Die Schauspieler, vor allem der Main-Cast sind absolut spitze, sehr überzeugend und man kann davon ausgehen, dass so ziemlich jedes Themenfeld früher oder später in eine der bisher 5 Staffeln (aktuell wird die 6. gedreht) aufgegriffen wird. Und so manches mal glaubt man, man wüsste was passieren würde, doch dann kommts oft ganz anders. Was vllt. auch daran liegt, dass kaum ein Charakter die Klischees erfüllt, wie man es zunächst vermuten würde. Man darf sich da also überraschen lassen!

In jedem Falle eine Empfehlung von mir!
Versand und Preis sind mehr als in Ordnung gewesen!
4 Personen fanden das hilfreich
Alle Rezensionen ansehen