Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, um Ihnen Einkäufe zu ermöglichen, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um nachzuvollziehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z. B. durch Messung der Websiteaufrufe), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis in den Stores zu ergänzen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Dies beinhaltet die Verwendung von Cookies von Erst- und Drittanbietern, die Standardgeräteinformationen wie eine eindeutige Kennzeichnung speichern oder darauf zugreifen. Drittanbieter verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen zu schalten, deren Wirksamkeit zu messen, Erkenntnisse über Zielgruppen zu generieren und Produkte zu entwickeln und zu verbessern. Klicken Sie auf „Cookies anpassen“, um diese Cookies abzulehnen, detailliertere Einstellungen vorzunehmen oder mehr zu erfahren. Sie können Ihre Auswahl jederzeit ändern, indem Sie die Cookie-Einstellungen, wie in den Cookie-Bestimmungen beschrieben, aufrufen. Um mehr darüber zu erfahren, wie und zu welchen Zwecken Amazon personenbezogene Daten (z. B. den Bestellverlauf im Amazon Store) verwendet, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Shameless

 (1.477)
8,62012X-Ray16
Dieses ausgefallene Drama mit William M. Macy als Oberhaupt einer unkonventionellen Familie in Chicago basiert auf der erfolgreichen gleichnamigen britischen Serie.
Hauptdarsteller
William H. MacyEmmy RossumJustin Chatwin
Genre
DramaKomödien
Untertitel
Deutsch [UT]English [CC]
Wiedergabesprachen
DeutschEnglish

Mit Prime für 0,00 € ansehen

Zur Watchlist hinzufügen
Zur Watchlist
hinzufügen
Alle Preise inkl. MwSt.
Mit der Bestellung oder Wiedergabe erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Verkauft durch Amazon Digital Germany GmbH.

  1. 1. Pilot
    23. Januar 2012
    57 Min.
    16
    Untertitel
    Deutsch [UT], English [CC]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    In ersten Teil der Serie lernen wir die Familie Gallagher kennen. Der Vater ist ein Säufer, die Mutter schon lange weg, die älteste Tochter versucht, die Familie zusammen zu halten.
  2. 2. Suffnase Frank (Frank the Plank)
    30. Januar 2012
    56 Min.
    16
    Untertitel
    Deutsch, English
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Als Frank am Tag, an dem seine Invalidenrente fällig ist, nicht auftaucht, gerät seine Familie in Panik und startet eine Fahndung.
  3. 3. Der Scheck heiligt die Mittel (Aunt Ginger)
    6. Februar 2012
    52 Min.
    16
    Untertitel
    Deutsch, English
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Als eine Beamtin den Verdacht äußert, dass die Rentenschecks von Tante Ginger unrechtmäßig eingelöst werden, starten die Gallaghers die Suche nach ihr, bevor das Fürsorgeamt sie finden kann.
  4. 4. Nur mal spielen (Casey Casden)
    13. Februar 2012
    46 Min.
    16
    Untertitel
    Deutsch [UT], English
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Als die einsame Debbie einen Jungen entführt, heckt die Familie einen Plan aus, ihn nach Hause zu bringen, ohne dabei die Aufmerksamkeit der Polizei von Chicago zu erwecken.
  5. 5. Drei Freunde (Three Boys)
    20. Februar 2012
    45 Min.
    16
    Untertitel
    Deutsch, English
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Obwohl Kevin bereits verheiratet ist, helfen die Gallaghers, die Scheinhochzeit des Jahres zu veranstalten, als Veronicas Mutter Bargeld als Hochzeitsgeschenk verspricht.
  6. 6. Killer Carl (Killer Carl)
    27. Februar 2012
    51 Min.
    16
    Untertitel
    Deutsch, English [CC]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Als ein Brief von Carls Lehrer im Haus der Gallaghers ankommt, muss Fiona beweisen, dass es ein angemessenes Heim zur Rehabilitation eines Delinquenten ist.
  7. 7. Frank Gallagher: Loving Husband, Devoted Father
    5. März 2012
    45 Min.
    16
    Untertitel
    Deutsch, English [CC]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Verzweifelt auf der Suche nach einem Plan, zwei Gangstern die $6000 zu zahlen, die er ihnen schuldet, stolpert Frank über eine Lösung, die mit der Hilfe seiner Familie funktionieren könnte.
  8. 8. Katerstimmung (It's Time to Kill the Turtle)
    12. März 2012
    48 Min.
    16
    Untertitel
    Deutsch, English
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Frank schwört dem Alkohol ab und Carl und Debbie freuen sich, ihren Vater wieder für sich zu haben, aber Lip warnt, dass es nicht von Dauer ist. Fiona sucht verzweifelt einen besseren Job.
  9. 9. Mamma Mia (But at Last Came a Knock)
    19. März 2012
    51 Min.
    16
    Untertitel
    Deutsch, English
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Frank erwartet eine Geldsumme aus einem Vergleich. Der einzige Haken an der Sache: Er braucht die Unterschrift seiner ehemaligen Gattin.
  10. 10. Auf Oma ist Verlass (Nana Gallagher Had an Affair)
    26. März 2012
    48 Min.
    16
    Untertitel
    Deutsch, English
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Monicas Rückkehr zur Familie führt zum Chaos bei den Gallaghers, und die Kinder beschließen, herauszufinden, ob Frank wirklich ihr Vater ist. Fiona zieht nebenan bei Steve ein.
  11. 11. Daddy's Girl
    2. April 2012
    46 Min.
    16
    Untertitel
    Deutsch [UT], English
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Debbie überzeugt Fiona, bei ihrer Schulmüttergruppe mitzumachen. Dort findet sie eine neue Freundin in der faszinierenden Jasmine (AMY SMART).
  12. 12. Vater Frank, voller Gnade (Father Frank, Full of Grace)
    9. April 2012
    51 Min.
    16
    Untertitel
    Deutsch, English [CC]
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Steve will, dass Fiona mit ihm Chicago verlässt, als Tony seine wahre Einkommensquelle herausfindet und ihm mit dem Gefängnis droht. Das Geheimnis von Frank und Karen wird gelüftet.

Weitere Informationen

Nebendarsteller
Shanola HamptonSteve HoweyEmma KenneyCameron MonaghanJeremy Allen WhiteLaura Slade WigginsJoan Cusack
Jahr der Staffel:
2012
Sender
Warner Bros.
Inhaltsempfehlung
RauchenDrogenkonsumAlkoholkonsumNacktheitSchimpfwörtersexuelle InhalteGewalt
Kaufrechte
Direkt streamen Details
Format
Prime Video (Online-Video wird gestreamt)
Geräte
Kann auf unterstützten Geräten angesehen werden

Rezensionen

4,7 von 5 Sternen

1477 Bewertungen aus einem anderen Land

  1. 87% der Bewertungen haben 5 Sterne
  2. 6% der Bewertungen haben 4 Sterne
  3. 3% der Bewertungen haben 3 Sterne
  4. 3% der Bewertungen haben 2 Sterne
  5. 1% der Bewertungen haben 1 Sterne
Sortiert nach:

Top-Rezensionen aus Deutschland

Thomas KnackstedtAm 30. Oktober 2017 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Schamlos schön.
Verifizierter Kauf
Ich bin ja nicht unbedingt der Serien-Schauer. Aber wenn mein Sohn mir einen Tipp gibt, sehe ich mir das natürlich an. -Shameless- war diesbezüglich ein Volltreffer. Schräg und liebevoll zugleich wird die Geschichte der Familie Gallagher erzählt. Die leben in Chicago in einem organisierten Chaos. Das Geld ist stets knapp, Vater Frank(William H. Macy) ist ständig betrunken, Tochter Fiona(Emmy Rossum) ist die unbestrittene Kommandozentrale des seltsamen Familiengebildes und die anderen Geschwister Lip(Jeremy Allen White), Ian(Cameron Monaghan), Debby(Emma Kenney), Carl(Ethan Cutkosky) und Liam haben alle ganz spezielle Fähigkeiten und Schwächen. Dazu kommt die schräge Nachbarschaft mit dem Barkeeper Kevin(Steve Howey) und seiner Liebsten Vernonica(Shanola Hampton), deren Beziehung sich hauptsächlich zwischen den Laken abspielt. Zusammen versucht dieser seltsame Haufen über die Runden zu kommen. Das ginge viel einfacher, wenn Fiona den Avancen von Steve(Justin Chatwin) endlich nachkommen würde, denn der hat Geld. Doch eine Gallagher, die kriegt man nicht so leicht...

Eine wirklich perfekte Serie. Die Charaktere sind fantastisch gelungen und die Besetzungsliste für diese seltsamen Gestalten, die man doch so schnell und kompromisslos in sein Herz schließt, ist ein Glücksgriff. William H. Macey und Emmy Rossum atmen -Shameless- aus jeder Pore. Der Rest passt einfach. Es gibt in der 1. Staffel jede Menge unglaublicher Probleme und immer wieder die Chance für die Gallaghers zu zeigen, dass sie zusammen gehören. Mir hat das unglaublich gut gefallen. Vielleicht klappt das bei ihnen ja auch. Ach ja... und der Vorspann zu den einzelnen Folgen, der ist meiner Ansicht nach oscarverdächtig.
57 Personen fanden das hilfreich
sascha mAm 22. November 2019 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Ich wüsste nicht wie man das besser machen könnte
Verifizierter Kauf
Für mich ist es perfekt. Als ich die 8. Staffel zuende gesehen habe bin ich nochmal zum Anfang gesprungen und war schockiert wie alt die ganzen Darsteller geworden sind, ohne dass ich es bemerkt hatte. Es ist schon toll, dass man mit den Charakteren zusammen alt wird, denn die Besetzung hat es über ein Jahrzehnt hinweg geschafft gleich zu bleiben.
Aus den kleinen Kids sind Erwachsene geworden und der ewige Kreislauf beginnt von vorn. Durch die vielen Darsteller sind enorm viele Handlungsstränge möglich, die ineinander verwoben sind und aufeinander aufbauen. Ich habe mich so sehr in die Figuren verliebt, dass ich direkt traurig bin, wenn ich längere Zeit einen Darsteller nicht sehe. Für mich ist das ein Zeichen dafür, dass es eine sehr gute Serie ist.
Das Heranwachsen der Charaktere führt natürlich dazu, dass aus einstigen Kinderproblemchen jetzt echte Probleme werden und dabei werden die Themen ernster. Leider hat die Serie die Prise Humor etwas auf dem Weg liegen lassen.
Je nach eigenem Familienhintergrund ist man über diese Serie vielleicht schockiert, aber ich bezweifle nicht eine Sekunde, dass alle Extreme in dieser Serie tatsächlich statt finden.

Wie in einem Hamsterrad versuchen alle Figuren der Armut zu entfliehen. Doch meist ist das Glück von kurzer Dauer und neue Ereingisse katapulitieren die strampelnden Personen zurück zur Startlinie. Lip sagt einmal: "Wenn du arm bist, hast du nur zwei Möglichkeiten. Entweder du klaust oder du zockst die anderen ab." Egal wie sie es versuchen, ob nun legal oder kriminell, allesamt kommen sie auf keinen grünen Zweig. Dieser ewige Kampf ist aber genau der Schlüsselpunkt der Geschichte, der so unterhaltsam ist. Denn im Grunde heißt die Botschaft: "Gibt nicht auf, egal wie bescheiden es dir geht, es gibt immer einen Weg. Es geht immer irgendwie weiter. Gemeinsam sind wir stark."

Wie der Titel es schon sagt: "Shameless." Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert. Hier wird schonlungslos offen alles ausgesprochen und gezeigt.

Die Serie mitsamt den Schauplätzen ist authentisch. Die Schauspieler sind sehr überzeugend.

Staffel 9 und 10 laufen bereits in Amerika.
11 Personen fanden das hilfreich
Amazon KundeAm 30. Juli 2017 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Einblick in ein völlig anderes Leben
Verifizierter Kauf
ich beziehe diese Rezension jetzt auf alle 7 Staffeln die ich mir bisher angesehen habe. Shameless ist und bleibt eine meiner absoluten Lieblingsserien da sie es gleichzeitig schafft einen zum lachen, zum weinen und zum nachdenken zu bringen. Ich will nicht bestreiten dass diese Serie ziemlich heavy ist aber so kann das Leben manchmal sein und ich fand es sehr interessant einmal einen Blick in den Alltag einer Familie zu werfen die alles andere als normal und gewöhnlich ist sondern vollkommen verkorkst und trotzdem so verdammt liebenswürdig ist. Die Charaktere wachsen eine schon von Beginn an ans Herz und man verfolgt gespannt wie sie im Laufe des Erwachsenwerdens (Fiona ausgeschlossen) die mit allerlei Problemen zu kämpfen haben und sich versuchen gegen den Rest der Welt zu behaupten. Wie schon gesagt ist die Serie auch nicht nur Drama sondern auch Komödie & coming of Age. etwas schwierigere Themen die angesprochen werden sind beispielsweise Homosexualität, Sucht und Abhängigkeit, zerplatzte träume, Vorurteile, vorschnelle Entscheidungen und ihre Folgen, ungewollte Schwangerschaft. Aber vor allem der Zusammenhalt in der Familie steht im Vordergrund
26 Personen fanden das hilfreich
BraxAm 6. August 2017 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
dem Original noch zu verbunden
Verifizierter Kauf
Remakes haben einen gewissen Reiz. Es kann interessant sein, das gleiche Material in anderer Form verpackt zu sehen. Der Wechsel des Standorts von Manchester nach Chicago gelingt ganz ordentlich. Allerdings werden in dieser Staffel noch zu viele Handlungen aus dem Original teilweise 1:1 nachgespielt und im Vergleich fällt zieht das Remake den Kürzeren. Die Plot Points passen einfach besser in Shameless UK. Vor allem Justin Chatwin als Steve funktioniert nicht. Ist auch schwierig, James McAvoy Konkurrenz zu machen.

Es gibt eindeutig mehr Archetypen als bei UK. Debbie ist ebenso liebenswert und verkorkst. Aber Ian darf natürlich nur schwul sein, wenn er darüber hinaus in die Army will. Lip darf nur ein Schwerenöter und Rotzbengel sein, wenn er darüber hinaus auch extrem intelligent ist. Carl muss ein heranwachsender Soziopath sein. Liam muss ein Mulatto sein? Weniger "white-washed" ist der Cast auf jeden Fall, da auch Veronica nicht mehr fahl und stahlblond ist. Ist halt etwas typischer Amerikanisch, um leichter thematische Handlungsstränge erzeugen zu können.

Emmy Rossum ist schon jetzt große Klasse als Fiona. William H. Macy als Frank ist der eigentliche Star mit dem großen Namen, braucht aber eine ganze Weile bis er sich einfügt. Jeremy Allen White als Lip wächst mit jeder Folge.

Shameless US hat viel Potenzial, wenn es sich vom Original entfernt. Davon sind Ansätze in dieser ersten Staffel erkennbar. Es ist beileibe nicht alles gleich, aber man ist trotzdem noch zu sehr ans Original gefesselt. Das macht sich auch im Ton der Serie bemerkbar. So richtig passt das alles (noch) nicht zusammen.
4 Personen fanden das hilfreich
H.M.Am 1. Februar 2019 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Mal was anderes
Verifizierter Kauf
Mir gefällt die Serie sehr gut. Bin durch Zufall, durch die 2 Serien um 16€ Aktion auf diese Serie gestoßen. Diese Serie ist mal etwas komplett anderes, als der Rest, den man bereits in Hülle und Fülle gewöhnt ist. Eine sehr chaotische Familie mit vielen lustigen und anzüglichen Momenten. Man muss den eigenen Humor dieser Serie mögen, aber mir gefällt sie sehr gut.
5 Personen fanden das hilfreich
marinaAm 31. Juli 2017 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Mal etwas anderes und ein neuer Einblick
Verifizierter Kauf
Ich habe nun die Serie komplett gesehen, zumindest soweit es geht. Ich finde sie lustig und sehr unterhaltsam. Natürlich heißt sie nicht ohne Grund Shameless. Eine Familie bzw. sechs Kinder ohne verantwortungsbewusstes Elternteil halten zusammen um sich irgendwie über die Runden zu schlagen im schlechtesten Viertel von Chicago. Nicht immer legal und die Lebenssituation ist zwar auch fraglich. Jeder Charakter hat seine eigenen Probleme und auch fragliche Lebenseinstellung, doch im laufe der Staffeln erkennen sie diese und arbeiten daran. Ich möchte nicht zu viel verraten, doch die Szene, in der Carl wie es scheint eine Katze quält schreckt viele ab. Das er diese Aggressionen jedoch überwindet und im späteren Verlauf sogar ein wichtiger Teil der Gesellschaft wir... So lange warten viele gar nicht ab. Diese Serie ist Lustig, hat aber auch Tiefgang was man zu beginn vielleicht nicht bemerkt.
4 Personen fanden das hilfreich
Yvonne B.Am 4. Februar 2017 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Großartig, aber keine Komödie
Verifizierter Kauf
Shameless in die Rubrik Komödie zu stecken, ist eine seltsame Verirrung. Diese Serie ist großartig und wird von Staffel zu Staffel besser. Wer aber darauf hofft, sich mit Fiona, Frank & Co. einen lustigen Fernsehabend zu machen, der sollte besser zu Big Bang Theorie oder dergl. greifen. Unabhängig davon: unbedingt anschauen, es lohnt sich!
9 Personen fanden das hilfreich
whateverAm 23. Februar 2016 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Exzellent
Verifizierter Kauf
In dieser Serie geht es turbulent zu. Mit vielen Downs, aber auch einigen Hochs mit denen eine Großfamilie möglicherweise so zu kämpfen hat. Die Serie ist lustig, regt zum Nachdenken an, man sieht sich vielleicht sogar selbst in der einen oder anderen Situation uvm.... Langeweile kommt bestimmt nicht auf. Muss jeder für sich entscheiden, ob er mit diesem "Thema" der Serie etwas anfangen kann. Die Beschreibung der Serie gibt hier schon sehr gut Auskunft.
Alle Rezensionen ansehen