Shark Tale

 (2.361)
6,01 Std. 30 Min.2004X-RayAB 13
Oceanic wise guys meet up with a small fish who has a big attitude in this computer-animated comedy.
Du kannst dieses Video momentan
an deinem Standort nicht ansehen.
Zur Watchlist hinzufügen
Zur Watchlist
hinzufügen
Mit der Bestellung oder Wiedergabe erklärst du dich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Verkauft von Amazon Digital Germany GmbH.

Weitere Informationen

Produzenten
Mark SwiftJeffrey KatzenbergBill DamaschkeJanet HealyAllison Lyon Segan
Studio
STARZ
Hinweis zum Inhalt
GewaltAlkoholkonsumSchimpfwörter
Kaufrechte
Direkt streamen Details
Format
Prime Video (Online-Video wird gestreamt)
Geräte
Kann auf unterstützten Geräten angesehen werden

Rezensionen

4,6 von 5 Sternen

2361 Bewertungen aus einem anderen Land

  1. 77% der Bewertungen haben 5 Sterne
  2. 14% der Bewertungen haben 4 Sterne
  3. 5% der Bewertungen haben 3 Sterne
  4. 2% der Bewertungen haben 2 Sterne
  5. 2% der Bewertungen haben 1 Sterne
Sortiert nach:

Top-Rezensionen aus Deutschland

klaas_kleverAm 29. Juni 2022 in Deutschland rezensiert
1.0 von 5 Sternen
Mit Abstand DreamWorks' Schlechtester
Verifizierter Kauf
"Große Haie - Kleine Fische" kam ca. 1 Jahr nach PIXARS überragendem "Findet Nemo" raus (ein Schelm, wer an einen Zufall glaubt) - mit ihm begann der qualitative Abstieg. Konnte Dream Works zuvor noch die Messlatte im CGI-Animationsbereich hochhalten (z. B. der erste Shrek-Film, der erstaunlich gut gealtert ist), ließen sie sich später von PIXAR den Schneid abkaufen und spielten seit diesem Film eine Liga drunter.
Die Figuren - detailarm animiert
Das Setdesign - oberflächlich
Die Hintergründe - welche Hintergründe?
Es ist kaum zu glauben, dass dieser Film fast so viel kostete wie PIXARs "Nemo", erklären lässt sich dies nur anhand des namhaften Cast, der "Große Haie - Kleine Fisch" zumindest im Original vor dem totalen Blackout bewahrt. Martin Scorsese, Jack Black, Robert deNiro, Peter Falk, das kann sich hören lassen. Nun noch zur Story. Die könnte platter kaum sein (ebenso die penetranten Popkulturzitate) und selbst das Zielpublikum im Alter von 0 bis 6 Jahren wird die Handlung des Films für die nächsten 5 bis 10 Minuten stets treffsicher vorhersagen können. Beispiel gefällig? Oscar ist hoch verschuldet, seine Freundin schenkt ihm eine wertvolle Perle, mit der er seine Schulden einlösen kann. Seinen Gläubiger triff er bei einem Seepferdchen-Rennen (na, gelacht?) - und was denken Sie wird Oscar wohl als nächstes tun, nachdem er zufällig einen Tipp bekommen hat, welches Seepferd wohl gewinnt?
DreamWorks spielt ja bekanntlich gerne die "sprechende Tiere"-Karte aus, aber niemals kam dabei so ein Schrott heraus wie hier. PS: Ich habe den Film nicht zu ende geschaut und das kommt selten vor, besonders, wenn ich für einen Film Leihgebühr zahlen muss.
SvenAm 1. November 2020 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Große Haie - Kleine Fische Blu ray
Verifizierter Kauf
Ein Film für die ganze Familie der in keiner Sammlung fehlen darf.

Durch eine kleine Schwindelei wird Oscar, ein unglücklicher Zungenbürster in der örtlichen Walwaschanlage, unerwartet zum Helden. Es braucht ja niemand zu wissen, dass er gar nicht der große Hai-Killer ist ... Um sein Geheimnis zu wahren, verbündet er sich mit dem Einzelgänger Lenny, einem Hai mit Ge-Hai-mnis: Er ist Vegetarier. Eine ungewöhnliche Freundschaft beginnt. Aber es bleibt nicht unentdeckt, dass Oscar sich mit fremden Schuppen schmückt - die Hai-Society will Rache! Nur mit Hilfe seiner treuen Freunde Angie und Lenny gelingt es Oscar, sich der wogenden Wut der Haie zu stellen und seinen Platz im Riff zu finden .
2 Personen fanden das hilfreich
Mama SunshineAm 5. Januar 2021 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Saulustig für Klein & Groß
Verifizierter Kauf
Ich habe diesen Film schon mehrmals mit meinen Jungs geschaut - erst als sie klein waren, jetzt sind sie 11 und 14.... und diesmal haben sie noch mehr gelacht als früher: manche Gags versteht man halt erst später.... witzige Charaktere, Top Dialoge - echt unterhaltsam ist, immer noch!
Eine Person fand das hilfreich
Hans DampfAm 9. August 2020 in Deutschland rezensiert
1.0 von 5 Sternen
Zumutung
Verifizierter Kauf
Selten so viel hektischen Mist gesehen.
Abgebrochen nach der halben Zeit, weil alle Kinder (4 bis 12 Jahre) genug hatten vom lauten, hektischen, zu schnell gesprochenen übertriebenen Gequatsche...
BraxAm 23. September 2018 in Deutschland rezensiert
2.0 von 5 Sternen
belanglose und derivative Blockbuster-Animation
Verifizierter Kauf
Anspielungen auf Filme mit Haien und Gangstern. Ein großer Teil (insbesondere der Name) ist an "A Bronx Tale" angelehnt. Figuren, die ihren Synchronsprechern - ziemlich alles Mega-Stars - ähnlich sehen und auf den Leib geschneiderte Rollen für diese bieten. Einige nette und viel mehr flache Gags.
2getherasoneAm 29. September 2005 in Deutschland rezensiert
3.0 von 5 Sternen
Gut, aber kein Vergleich!
Verifizierter Kauf
Dieser Film aus der Shrek-Schmiede ist gute Familienunterhaltung, aber nicht mehr. Leider werden die Potentiale des Films nicht wirklich ausgeschöpft und somit sind naheliegende Vergleiche mit 'Findet Nemo' oder 'Die Unglaublichen' müßig. Werder in der computergenerierten Umsetzung (Darstellung), noch im Dialogwitz oder inhaltlich schafft es 'Große Haie - Kleine Fische' an das Niveau der Disney/Pixar Filme heran zu gelangen. Trotzdem macht der Film Spaß und bietet hervorragende Ansätze. Innovationen bleiben jedoch aus und die übermäßige Euphorie der zentralen Hauptfigur (Oskar, der vermeidliche Hai-Killer) nervt zeitweise beachtlich. Hier wurde krampfhaft versucht, Fröhlichkeit zu erzeugen - was bei Kindern noch funktionieren mag, für Erwachsene aber in seiner Strategie allzu durchschaubar ist. Auch die zeichnerische Umsetzung schafft es nicht, sich ausreichend zu verselbstständigen und eine Differenzierung zu 'Findet Nemo' aufzubauen. Fatzit: Ein sehr netter Film mit hohem Spaßfaktor, aber kein Meilenstein der Trickfilmindustrie.
Technisch gibt an der DVD nichts auszusetzen und die Tricktechnik wird den Erwartungen großer und kleiner Trickfilmfans gerecht.
2 Personen fanden das hilfreich
AniAm 22. Mai 2022 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Super
Verifizierter Kauf
Ich mag den Film, macht Spaß ihn zu schauen!
Amy d. L.Am 6. Dezember 2016 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Spaß für die ganze Familie
Verifizierter Kauf
Also ich bin seit Jahren Pixar- und Disney-Fan. Diesen Film habe ich geliebt, als er als DVD raus kam. Er hat alles, was man braucht: Spannung, eine gute Story, verschiedene Charaktere (welch Wunder :D) und ne riesige Portion Humor. Selbst mein Freund musste lachen, und der mag solche Filme eigentlich überhaupt nicht. Top!!
Alle Rezensionen ansehen