Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, um Ihnen Einkäufe zu ermöglichen, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um nachzuvollziehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z. B. durch Messung der Websiteaufrufe), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis in den Stores zu ergänzen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Dies beinhaltet die Verwendung von Cookies von Erst- und Drittanbietern, die Standardgeräteinformationen wie eine eindeutige Kennzeichnung speichern oder darauf zugreifen. Drittanbieter verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen zu schalten, deren Wirksamkeit zu messen, Erkenntnisse über Zielgruppen zu generieren und Produkte zu entwickeln und zu verbessern. Klicken Sie auf „Cookies anpassen“, um diese Cookies abzulehnen, detailliertere Einstellungen vorzunehmen oder mehr zu erfahren. Sie können Ihre Auswahl jederzeit ändern, indem Sie die Cookie-Einstellungen, wie in den Cookie-Bestimmungen beschrieben, aufrufen. Um mehr darüber zu erfahren, wie und zu welchen Zwecken Amazon personenbezogene Daten (z. B. den Bestellverlauf im Amazon Store) verwendet, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Sonic The Hedgehog 2

 (2.438)
6,52 Std. 2 Min.2022X-Ray12
Der beliebteste blaue Igel der Welt kehrt zurück! Dr. Robotnik sucht, unterstützt von Knuckles, einen mächtigen Smaragd. Sonic macht sich zusammen mit seinem neuen Kumpel Tails auf den Weg, um Dr. Robotniks Pläne zu stoppen, bevor es zu spät ist.
Regie
Jeff Fowler
Hauptdarsteller
James MarsdenTika SumpterNatasha Rothwell
Genre
Science FictionKomödienKinderFantasyAbenteuerAction
Untertitel
DeutschEnglish [CC]
Wiedergabesprachen
DeutschEnglish
Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.
Zur Watchlist hinzufügen
Zur Watchlist
hinzufügen
Alle Preise inkl. MwSt.
Mit der Bestellung oder Wiedergabe erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Verkauft durch Amazon Digital Germany GmbH.

Weitere Informationen

Nebendarsteller
Adam PallyShemar MooreJim Carrey
Produzenten
Neal H. MoritzToby AscherToru NakaharaHitoshi OkunoHaruki SatomiYukio SuginoShuji UtsumiNan MoralesTim Miller
Studio
Paramount Pictures
Inhaltsempfehlung
AlkoholkonsumSchimpfwörterGewalt
Kaufrechte
Direkt streamen Details
Format
Prime Video (Online-Video wird gestreamt)
Geräte
Kann auf unterstützten Geräten angesehen werden

Andere Formate

Rezensionen

4,6 von 5 Sternen

2438 Bewertungen aus einem anderen Land

  1. 74% der Bewertungen haben 5 Sterne
  2. 17% der Bewertungen haben 4 Sterne
  3. 6% der Bewertungen haben 3 Sterne
  4. 1% der Bewertungen haben 2 Sterne
  5. 1% der Bewertungen haben 1 Sterne
Sortiert nach:

Top-Rezensionen aus Deutschland

sicario.x77Am 27. Juni 2022 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Tolle (Familien)Unterhaltung
Verifizierter Kauf
"SONIC 2" dürfte Fans der Spiele und Freunde von humorvoller Familienunterhaltung eigentlich vom Fleck weg sehr gefallen, denn der Film ist nicht nur randvoll mit Easter Egg's & Anspielungen, sondern auch noch um ein ganzes Stück dynamischer und Actionreicher als der Vorgänger und ein Spaß für Groß und klein. Ohne sich mit Figurenzeichnung, Charakterisierung und ausgeklügelten Storytelling aufzuhalten konzentriert sich die ganze Handlung nämlich diesmal voll auf den Unterhaltungsaspekt und liefert Popcorn-Kino in seiner besten Form. Ja der Film fühlt sich phasenweise zwar auch etwas zu langgezogen bzw zu langsam an, da so mancher Nebenstrang das Tempo teils rapid ausbremst aber das spielfreudige Ensemble rund um Jim Carrey & der krachende Showdown entschädigen gut für die ein oder andere zähe Phase. Abgerundet mit tollen CGI-Effekten, einer gelungenen Prise Humor & der guten Visualisierung bzw. der Verschmelzung der Welt von SONIC, TALES, KNUCKLES & der Realität von Dr. ROBOTNIK & Hauptprotagonist Tom wird's hier auch nie Langweilig. Das Prinzip "von allem etwas mehr" greift vollkommen. Daher 5☆ für eine absolut gelungene und amüsante Fortsetzung.
----
FAZIT: "SONIC THE HEDGEHOG 2" ist eine rundum gelungene & stimmige Fortsetzung die vom Fleck super unterhaltsam abgestimmt gewesen ist und mit Humor, Action, Witz und Spielfreude überzeugt
6 Personen fanden das hilfreich
KiviAm 7. Juni 2022 in Deutschland rezensiert
3.0 von 5 Sternen
Film ganz gut, nur nix mehr für jüngere Kids
Verifizierter Kauf
Der erste Teil war schon flott, holte hervorragend das Sonic Feeling auf die Leinwand, das macht auch der zweite Teil hervorragend, wobei es mehr wie ein Superhelden - Epos (was Sonic ja auch durchaus sein darf) wirkt.
War der erste Teil noch ab 6 Jahren freigegeben und unser 8 (fast 9) Jähriger fand ihn trotz waffenstrotzender Killer-Drohnen prima, so bleibt ihm der zweite Teil noch ein paar Jahre verwehrt. Diesen hat schon die FSK ab 12 Jahren freigegeben, und das ist auch gut so. Ständig werden die Protagonisten bedroht, verfolgt, es fliegen Killerdrohnen, Raketen und Laser durch die Gegend, Explosionen, Mega-Roboter etc. Das ist für uns Großen prima, sieht auch alles prima aus und weiß durchaus durch gewitzte Szenen zu unterhalten, aber wirklich für ältere Kids und deren Erziehungsberechtigten (natürlich auch für Große ohne Kinder ;-) )
Leider ist der Film etwas vollgestopft, es wird viel erzählt, dadurch haben die Protagonisten nicht wirklich viel Zeit, sich zu entfalten, oder gar eine Entwicklung im Vergleich zum ersten Teil zu durchleben. Man erlebt eigentlich das alt Bekannte, nur halt alles noch mal aufgepumpt. Mehr Power, mehr Helden, mehr Drohnen, mehr Explosionen, mehr, mehr, mehr. Ich glaube, ein paar Szenen weniger und damit auch eine etwas kürzere Spielzeit hätte dem zweiten Teil gut getan.
Aber hier greift die oft gültige Regel, dass die Fortsetzung, besonders wenn Sie als "Verbindungsstück" zum dritten Teil dient, nicht an die Qualität des ersten Filmes heranreicht. Hier werden neue Protagonisten eingeführt, eine weitrechende, epische Grundgeschichte implementiert und im Abspann der Cliffhanger zum dritten Teil, der dann alles neu vorgestellte aus Teil 2 zu seiner Bestimmung führen wird.
Trotz hektischer Erzählweise (passt ja zu Sonic), schnellen Schnitten, die einem manchmal kurze Szenen dazwischenwerfen, hat man hier einen actiongeladenen Streifen, der die Helden des Kinderzimmers, von der schwarzen Konsole auf die Kinoleinwand holt, und das auch gekonnt (mit ein paar Abstrichen) tut. Wie gesagt, die kleineren Kids, die sich noch an Teil 1 erfreuen konnten, sollten in meinen Augen noch etwas warten, bis sie dann Teil 2 schauen dürfen, der Rest kann Spaß haben. Daher 3 Sterne PLUS, aber für 4 reicht es nicht.
5 Personen fanden das hilfreich
KatAm 3. Juni 2022 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Toller Film, besser als der 1.
Verifizierter Kauf
Richtig toll! Bin mit den Sonic SEGA-Spielen aufgewachsen und ich LIEBE diesen neuen Film, der die Spiele Sonic 2, 3 und Sonic & Knuckles und ein paar Elemente der anderen Games vereint. Es gibt einfach so viele tolle neue und liebevoll übernommene Referenzen aus den Spielen, wie beispielsweise

(SPOILER)

- Sonic und Tails, die endlich zusammen losziehen
- Sonic kann nicht schwimmen 🤣 und atmet durch Luftblasen
- Die Mushroom Hill Zone
- Knuckles, der denkt, dass Sonic der Feind ist und der sich von Robotnik austricksen lässt
- Tails, der Sonic festhält und mit ihm durch die Gegend fliegt
- die Snowboard-Szene aus Sonic 3,
- der name Mean Bean für das Kaffee (aus dem Game Dr. Robotniks Mean Bean Machine)
- Knuckles, der mit seinen Fäusten Abhänge hochklettert
- das rote Flugzeug aus Sonic 2, mit dem Tails Sonic durch das
- der Riesen-Roboter-Boss aus Sonic 3 & Knuckles
- der Master Emerald (der etwas klein geraten ist) und der Tempel, sowie der dortige Showdown mit Knuckles, bei dem Robotnik den Emerald klaut
- die 7 Chaos Emeralds & Super Sonic
- Außerdem das 3er Team-Play von Sonic Heroes :))

Das einzige, was ich nicht so mochte, kst doe deutsche Synchro. Englisch ist viel besser. Julien Bam als Sonic war schon naja, aber man hat sich dran gewöhnt... aber Tails' Stimme finde ich schrecklich. Knuckles geht so. Und die Szene in Sibirien in dem Gasthaus war etwas dumm, besonders das Tanzen. Total unnötig und überzogen... Aber ansonsten ist alles gut. Und Robotnik sieht endlich so ähnlich aus wie Robotnik eben aussehen sollte (minus der Bauch)!

Alles in allem fand ich den Film sehr gut. :)
3 Personen fanden das hilfreich
Karsten LemkeAm 3. Juli 2022 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Das absolute Familien-Film-Unterhaltungsvergnügen in Perfektion
Verifizierter Kauf
Was soll ich noch sagen, das war pure Familienunterhaltung und mir gehen schon wieder diese Meckereien auf den Zeiger, ob der Film nicht zu hektisch und anstrengend für das zarte und sensible junge Publikum wäre, welches traumatisiert von diesen Film-Szenen die Nahrungsaufnahme verweigern könnte. Natürlich ist das kein Bibi Blocksberg und es fährt auch kein Jim Knopf 3 Tage durch Lummerland auf der Suche nach der perfekten Kindheit, sondern das ist Mr. Sonic persönlich mit der Energie einer ganze Videospiel-Kult-Serie. Das nennt man auch Jump ’n’ Run und nicht Sit ’n’ Think.

Wo wir gerade bei dem Kultspiel sind und das kennen die Papas dieser Welt ziemlich genau, denn damit haben wir Väter und teilweise sogar Grossväter ganze Nächte verbracht. Dieser zweite Teil hat für uns ein ganzes Paket von Easter Eggs bereit gestellt, während sich die Kids an Sonic, Knuckles und Fuchs Tails sattsehen dürfen, denn alle drei Charaktere sind cool und liebenswert mit Hang zum gemeinsamen Familienleben. Natürlich drückt der Film aufs Tempo und es knallt und zischt im Minutentakt, aber so sind die Spiele nun einmal und der Film lehnt sich sehr nah an die Spiele, denn die sind so präsent, dass man am Liebsten gleich die Konsole herausholen möchte. Die Anspielungen und Verweise auf die Spiele-Serie kommen wie ein Feuerwerk im Minutentakt, dass mir das Herz aufging und es mir schon in den Fingern kribbelte. Das ist aber noch nicht alles, denn Regisseur Jeff Fowler lässt zusätzlich fast ein ganzes Filmlexikon aufleben mit seinen kleinen Anspielungen. Fast die gesamte Indiana Jones Filmreihe wird in einem spielerischen Filmlevel durchgezogen, Fast and the Furious bekommt sein Fett weg und selbst bei den Comic-Verfilmungen wird hier nicht halt gemacht, als würden Magneto und Professor X Pate stehen, als die eisenhaltige Kulisse sich grandios optisch zerlegt. Optisch ist diese Fortsetzung ein echtes Sahnehäubchen, welches die Spiele huldigt und ganz grosses Popcorn Kino zelebriert. Hier gibt es keine Zeit für moralische Lehrstunden, sondern hier wird die Dynamik einer ganzen Spiel-Serie optisch auf den Bildschirm gezaubert.

Zum Schluss komme ich aber zu meinem persönlichen Highlight und das ist Jim Carrey als Dr. ROBOTNIK. Jim Carrey tobt sich hier aus, wie zu seinen besten Zeiten und der Film gibt ihm die Zeit und Kulisse, das volle Programm abzufeuern, ohne in Dauerschleife zu nerven. Er ist wie das Salz in der Suppe und gibt dem ganzen Unterhaltungspaket noch das gewisse Sahnehäubchen.

Mir ist es komplett Schnurz, ob manche traumatisierten Eltern bei der FSK-Vergabe wieder das Haar in der Suppe suchen oder ob mancher Filmkritiker wieder die intellektuelle Tiefe vermisst, für mich und meine Familie war es das pure Unterhaltungsvergnügen und nach dem Film wurde sofort die Konsole herausgeholt zum gemeinsamen Familien-Spiele-Adventure. In meiner Familie gab es generationsübergreifend die volle Punktzahl.

Fazit:
Eigentlich habe ich in der Rezension bereits alles gesagt und daher erspare ich mir die Wiederholungen. Dieser Film ist pure Familien-Popcorn-Unterhaltung auf höchstem optischen Niveau und huldigt das Spiel und ganze Filmserien in einer wundervollen Art. Ich freue mich schon auf die nächste Fortsetzung, denn die wird bereits zum Finale angedeutet. Bei diesem Erfolg bin ich mir auch sicher, dass es einen weiteren Nachschlag gibt und wenn man am Konzept nicht viel ändert, dann wird auch der nächste Teil das pure Vergnügen.
3 Personen fanden das hilfreich
German_Dream_FanAm 26. Juni 2022 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Gute Fortsetzung
Verifizierter Kauf
Als jemand der mit Sonic und den Sega Mega Drive aufgewachsen ist, ist Sonic halt Kult. Bei so manchen Sachen mit dem blauen Igel muss man dann auch seine Sammlung erweitern.
Hatte den ersten Teil damals auch geschaut und war überrascht das der doch ganz gut war, natürlich musste ich mir dann auch jetzt den zweiten Teil anschauen.
Auch im zweiten Teil ist die Story wieder gut gemacht und fesselt einen, jedenfalls beim ersten mal schauen. Es kommen Figuren dazu die beim ersten Teil nicht dabei waren (außer bei der Zusatz Sequenz). Klar es gibt vielleicht den ein oder anderen Logik Fehler, aber das ist noch vertretbar. Vom Bild her ist es natürlich wieder hohe Klasse.
Ich finde in diesem Film bringt auch Jim Carrey die Rolle von Dr. Robotnik besser herüber, man glaubt jetzt mehr daran das es wirklich ein Bösewicht ist. Beim ersten Teil war es oft nicht so, man hat halt oft an Carrey gedacht und da er den Stempel als Komiker drauf hat, war da oft das man es nicht so ernst nehmen konnte. Es kommt zwar auch in diesem Teil vor aber nur selten. Sonst passt leider das Aussehen von Robotnik nicht so ganz zu dem wie er eigentlich aussieht, er ist halt einfach stabiler und nicht dünn.
Vergebe hier aber trotzdem 5 Sterne und kann den Film empfehlen.
Daniel HübschenAm 15. Juli 2022 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Guter Film
Verifizierter Kauf
Tatsächlich war ich geschockt wie gut die Animationstechnik geworden ist. Sehr detaiierte Charaktere. Sonic als überenthusiastisches Kind, Tails als schüchterner Technikgeek und Knuckles als starker Anführer sind sehr gut getroffen. Die Story ist in sich sinnig und gut dargestellt. Natürlich darf man nicht zu streng sein, es ist und bleibt ein Kinderfilm. Er hat mich unterhalten und wir hatten Spaß beim schauen. Sehr zu empfehlen!
Realistischer RezessionärAm 8. Juni 2022 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Absolut gelungener Teil 2
Verifizierter Kauf
Der Film macht wieder super viel Spaß, ein ehrenwürdiger Nachfolger, was ich so nicht erwartet habe. Der Humor blieb gleich, die Action noch größer und die Abwechslung einfach super. Lediglich für kleine Kids ist das nicht wirklich mehr etwas ;)
Eine Person fand das hilfreich
TobiasAm 4. Juni 2022 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Ich Liebe denn Film
Verifizierter Kauf
Dieser Film ist So Cool und Wieder Ein Guter Sonic Film Paramount Pictures hat Wieder Eine Sehr Gute Arbeit gemacht. Am Süßesten Ist Tails jetzt Liebe Ich Noch Mehr Tails als Vorher Schon. Dieser Film Ist Zu Empfehlen Wer denn Erste Teil geliebt hat wird denn 2 Teil Auch Lieben.
Eine Person fand das hilfreich
Alle Rezensionen ansehen