Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, um Ihnen Einkäufe zu ermöglichen, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um nachzuvollziehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z. B. durch Messung der Websiteaufrufe), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis in den Stores zu ergänzen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Dies beinhaltet die Verwendung von Cookies von Erst- und Drittanbietern, die Standardgeräteinformationen wie eine eindeutige Kennzeichnung speichern oder darauf zugreifen. Drittanbieter verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen zu schalten, deren Wirksamkeit zu messen, Erkenntnisse über Zielgruppen zu generieren und Produkte zu entwickeln und zu verbessern. Klicken Sie auf „Cookies anpassen“, um diese Cookies abzulehnen, detailliertere Einstellungen vorzunehmen oder mehr zu erfahren. Sie können Ihre Auswahl jederzeit ändern, indem Sie die Cookie-Einstellungen, wie in den Cookie-Bestimmungen beschrieben, aufrufen. Um mehr darüber zu erfahren, wie und zu welchen Zwecken Amazon personenbezogene Daten (z. B. den Bestellverlauf im Amazon Store) verwendet, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Star Trek VIII - Der erste Kontakt [dt./OV]

 (1.638)
1 Std. 50 Min.1996X-Ray12
Nach einem Angriff der Borg auf die Raumstation Deep Space 12 verwickelt Captain Jean-Luc Picard - trotz gegenteiliger Befehle aus dem Hauptquartier der Föderation - die Enterprise E in eine gigantische Schlacht mit den verfeindeten Außerirdischen. Kurz vor der Niederlage der Alien-Flotte gelingt es einem kleinen Raumgleiter, durch eine Zeitspalte zurück ins Jahr 2063 a.D. zu fliegen.
Regie
Jonathan Frakes
Hauptdarsteller
Patrick StewartJonathan FrakesBrent Spiner
Genre
Science FictionAction
Untertitel
DeutschEnglish [CC]
Wiedergabesprachen
DeutschEnglish
Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Mit Prime für 0,00 € ansehen

Zur Watchlist hinzufügen
Zur Watchlist
hinzufügen
Alle Preise inkl. MwSt.
Mit der Bestellung oder Wiedergabe erklärst du dich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Verkauft von Amazon Digital Germany GmbH.

Weitere Informationen

Nebendarsteller
Levar BurtonMichael DornGates McfaddenMarina SirtisAlfre WoodardJames CromwellPatti Yasutake
Studio
Paramount Pictures
Inhaltsempfehlung
AlkoholkonsumSchimpfwörtersexuelle InhalteRauchenGewalt
Kaufrechte
Direkt streamen Details
Format
Prime Video (Online-Video wird gestreamt)
Geräte
Kann auf unterstützten Geräten angesehen werden

Rezensionen

4,8 von 5 Sternen

1638 Bewertungen aus einem anderen Land

  1. 85% der Bewertungen haben 5 Sterne
  2. 11% der Bewertungen haben 4 Sterne
  3. 3% der Bewertungen haben 3 Sterne
  4. 1% der Bewertungen haben 2 Sterne
  5. 1% der Bewertungen haben 1 Sterne
Sortiert nach:

Top-Rezensionen aus Deutschland

Neike Taika-TessaroAm 17. Mai 2022 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Doesn't get boring
Verifizierter Kauf
To my surprise, this is a movie that really keeps holding up as it ages and I find myself rewatching from time to time. It has some flaws - there was no need to make the potential societal-technological seduction of the Borg collective an actual seduction ;-) - but all in all the acting is spot-on, the writing has a good pacing, the little nods to other parts of the Trek universe are all quite charming, and there's a good spliced mix of intentionally comedic moments with the sci-fi horror of a Borg invasion. The anti-hero portrayal of Zefram Cochrane provides a nice contrast to how much the future idealises him, a theme that's touched on repeatedly - but the warmth with which he ultimately welcomes the future easily redeems him as a personality.

Extremely enjoyable romp. No doubt I'll watch it several more times in my life. :)
Michael F.Am 19. März 2022 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Der wahrscheinlich beste TNG Star Trek Film...
Verifizierter Kauf
Die Betonung liegt hier klar auf (bester Film aus der) TNG-Ära, denn ich möchte in keinem Konflikt kommen mit den Filmen, die mit den Darstellern der Ursprungsserie gedreht wurden.

Von den TNG-Filmen wurde hier der passendste Antagonist gewählt (Borg), denn dieser ist wenigstens aus den Serien bekannt und hat einen für den erfahrenen Zuseher relevanten Hintergrund. Im Vorgängerfilm (Generations) wie auch den beiden Nachfolgefilmen waren es quasi x-beliebige Gegenspieler. Das gibt dem Film schon eine gewisse Würze. Zugegeben: Nicht alles ist ganz logisch aufgebaut, sowohl generell filmisch/storytechnisch als auch innerhalb des Universums (der erste Warpflug ohne Trägheitsdämpfer noch, wie man annehmen muss, und der Raumflug davor in den Erdorbit innerhalb weniger Sekunden oder Minuten vom Raketenstart aus sowie die Frage, woher die Antimaterie stammen soll für den Warp Antrieb sind nur einige wenige Plotlächer innerhalb von Star Trek). Ich verzeihe es dem Film, denn er versucht trotzdem in Ansätzen wenigstens noch das utopische und nachdenkliche der ursprünglichen TNG-Serie zu bewahren - trotz aller relativ intensiven Action-Darstellungen.

Wäre ich "Hardcore-Star-Wars-Fan" wäre dieser Film für mich sicherlich eher mäßig geeignet. Aber aus meiner "Hardcore-Star-Trek"-Sicht (ich schließe hierbei mal alles ab JJ Abrahms aus) ist dies der letzte, wirklich gute Star Trek Film, der mich auch heute noch begeistern kann.
einMenschAm 21. November 2021 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Einer der besten STAR TREK-Kinofilme aller Zeiten - nicht nur etwas für Trekkies!
Verifizierter Kauf
Neben dem Film "Der Zorn des Khan" (1982) ist dies einer der besten STAR TREK- oder SciFi-Filme überhaupt! Ich mag die alten Filme von STAR TREK (bevor gewisse andere Pfuscher sich daran versucht haben, Stichwort "Kelvin-Timeline") und ich bin wohl zu wohlwollend mit meiner Kritik, aber hier war STAR TREK eben noch STAR TREK!

Man sagt ja, dass die geraden Filmnummern eher die besseren Filme im ST-Universum widerspiegeln (bei BEETHOVEN waren es wohl die ungeraden Sinfonien) und ja, hier stimmt das in der Tat!

Der Film "klaut" zwar etwas von ALIEN und es gibt gewisse Logiklöcher im Plot (durch die Thematik mit Zeitreisen), aber das sind nur geringe Schnitzer.

Man erhielt in "Der erste Kontakt" nicht nur neue Erkenntnisse über die Borg (Assimilation durch Nanoproben), sondern auch viel mehr Einblicke in die Psyche von Captain Picard und dessen Traumaverarbeitung durch die frühere Begegnung mit dem Erzfeind der Föderation (die Borg sind ja quasi einer der genialsten "Gegner" im SciFi-Universum überhaupt).

In dem Movie stimmt einfach alles: Spannung und Action, aber auch Humor und "lockere" Szenen wechseln sich ab und tragen zu einem tollen Filmerlebnis bei!

Was soll ich denn noch mehr schreiben...?! ;)

Alle 5 Sterne!
5 Personen fanden das hilfreich
☑️ Magische Miesmuschel ☑️Am 27. April 2022 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
🌟 Sehenswerter als die ganz alten Filme 🌟
Verifizierter Kauf
🌟 Sehenswerter als die ganz alten Filme 🌟 Spannende Story, guter Spannungsbogen, angemessene Länge und gute Schauspielleistung. Die neueren Star Trek Filme sind einfach cooler, als die alten mit ihren ewigen Kamerafahrten bei gleichzeitig schlechten Visual Effects (es war nunmal 1980). Das macht die alten Filme anstrengend. Die neueren um Captain Picard machen schon mehr Spaß beim Zuschauen!
Alexander PothAm 25. Mai 2022 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Guter Anfang
Verifizierter Kauf
Die Story ist gut aber etwas langatmig.
Star Trek Picard ist jedoch noch langgestreckter!
tom444Am 12. März 2022 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Gute Story, charismatischer Picard, nervige Lily
Verifizierter Kauf
Eine packend erzählte Geschichte, mit einem charismatischen Captain Picard. Lediglich Alfre Woodard als nervtötende, neunmalkluge, besserwisserische und brzdumme Lily Sloane verdarb mir große Teile des Films! Mein Rat: Assimiliert das!
Eine Person fand das hilfreich
Zhen S.Am 3. März 2022 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Wenn Amazon doch nur alle Star Trek Filme hätte...
Verifizierter Kauf
Ich habe die meisten der Star Trek filme gesehen und ich halte sie ewig in meinem Herzen.
Bitte, bitte! Bringt die restlichen Star Trek Filme auch ins Prime Bundle!

Die Reboot Filme sind ja ganz nett und sehen hübsch aus, aber die Klassiker sind einfach eben die Klassiker.
Wolfgang ChristAm 11. März 2022 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Hey Welt!
Verifizierter Kauf
Es gibt so viele Warn Filme , wo um die "die dunkle Seite ist schneller Verführerischer " trotzdem läuft die Masse aktiv passiv diesen hinter her , welche in Elend und Hunger Treiben!
Ich meine nicht die Russen.
Ihr seid echt seltsam!
Alle Rezensionen ansehen