Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, um Ihnen Einkäufe zu ermöglichen, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um nachzuvollziehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z. B. durch Messung der Websiteaufrufe), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis in den Stores zu ergänzen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Dies beinhaltet die Verwendung von Cookies von Erst- und Drittanbietern, die Standardgeräteinformationen wie eine eindeutige Kennzeichnung speichern oder darauf zugreifen. Drittanbieter verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen zu schalten, deren Wirksamkeit zu messen, Erkenntnisse über Zielgruppen zu generieren und Produkte zu entwickeln und zu verbessern. Klicken Sie auf „Cookies anpassen“, um diese Cookies abzulehnen, detailliertere Einstellungen vorzunehmen oder mehr zu erfahren. Sie können Ihre Auswahl jederzeit ändern, indem Sie die Cookie-Einstellungen, wie in den Cookie-Bestimmungen beschrieben, aufrufen. Um mehr darüber zu erfahren, wie und zu welchen Zwecken Amazon personenbezogene Daten (z. B. den Bestellverlauf im Amazon Store) verwendet, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Trolls World Tour [dt./OV]

 (16.087)
6,11 Std. 31 Min.2020X-RayHDRUHD0
Queen Poppy (Lena Meyer-Landrut), Branch (Mark Forster) und eure anderen Lieblings-Trolls sind zurück! In ihrem neuen, noch farbenfroheren Musical-Abenteuer, TROLLS WORLD TOUR, entdecken sie, dass ihr Stamm nur einer von sechs Trolls-Stämmen ist, die früher perfekt miteinander harmonierten: Funk, Country, Techno, Klassik, Pop und Rock.
Regie
Walt Dohrn
Hauptdarsteller
Lena Meyer-LandrutMark ForsterLo Rivera
Genre
KomödienAnimationFantasyAbenteuerRomantikKunst, Unterhaltung und KulturKinder
Untertitel
DeutschEnglish
Wiedergabesprachen
DeutschEnglish
Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Mit Prime für 0,00 € ansehen

Zur Watchlist hinzufügen
Zur Watchlist
hinzufügen
Alle Preise inkl. MwSt.
Mit der Bestellung oder Wiedergabe erklärst du dich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Verkauft von Amazon Digital Germany GmbH.

Weitere Informationen

Nebendarsteller
Robert Louis GriesbachJan-David RönfeldtRobert StadloberFelix WürglerMarius ClarènJulia StoepelTim SanderHelmut Gauß
Produzenten
Gina Shay
Studio
Universal Pictures
Kaufrechte
Direkt streamen Details
Format
Prime Video (Online-Video wird gestreamt)
Geräte
Kann auf unterstützten Geräten angesehen werden

Rezensionen

4,5 von 5 Sternen

16087 Bewertungen aus einem anderen Land

  1. 71% der Bewertungen haben 5 Sterne
  2. 16% der Bewertungen haben 4 Sterne
  3. 8% der Bewertungen haben 3 Sterne
  4. 3% der Bewertungen haben 2 Sterne
  5. 2% der Bewertungen haben 1 Sterne
Sortiert nach:

Top-Rezensionen aus Deutschland

Isabella A.Am 16. August 2022 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Kunterbunt, Fantasievoll und Schön!!
Verifizierter Kauf
Jedesmal wenn ich solche Animations Filme mir anschaue, muss ich stets bewundern, mit was für eine liebreizende Art all diese Schöne Animations Figuren " gemalt" worden.. ob mit ein Computer Animiert oder auf Papier gemalt... Es ist einfach wunderbar zu sehen was diese Künstler erschaffen haben... Soviel liebe zum Detail, Kunterbunt, Fantasievoll und Schön!!.... I LOVE IT <3
(Und mal ganz ehrlich, an die meckerer die meinen der Film hier sei nichts... Setzt euch mal selber hin und produziert mal ein Animations Film, vor allem so einen wie dem hier, dann werdet ihr sehen ;wie unendlich viele Stunden es braucht um allein ein paar Bild(Film) Sequenzen herzustellen...Im klartext an diesen Film haben viele Menschen ein paar JAHRE gearbeitet!!. Ich jedenfalls honoriere allein diese Tatsache sehr...)
Doppel TornadoAm 23. April 2020 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Sehr schöne Musik mit hochkarätigen Sprechern in einer bunten Welt
Verifizierter Kauf
⏩Handlung:
In der kleinen Welt der Trolls sind die einzelnen Länder nach verschiedenen Musikrichtungen unterteilt, die streng voneinander getrennt aber friedlichen zusammen leben. Eines Tages begibt sich die Königin des Rock, Barb, auf eine World Tour um die gesamte Welt unter der Herrschaft des Rock zwanghaft zu vereinen.
Dabei geht sie absolut rücksichtslos und ohne Skrupel gegen die anderen Länder, deren Bewohner und deren Musik vor. So vernichtet sie ein Land nach dem anderen und sammelt die Saiten der Länder, welche die Musik erschaffen und ihnen Kraft verleihen.

Poppy, die Königin des Pop, ist zuerst sehr von der Idee alle Völker zu vereinen und mit allen Trolls zusammenzuleben. So unterstützt sie zuerst Barb, wenn auch aus anderen Beweggründen, und begibt sich auf die Suche nach ihr. Schon sehr bald erkennt sie jedoch Barbs wahre Motivation und Gedanken hinter ihrem Vorhaben und erkennt, was Barb wirklich plant.

⏩Charaktere:
Im Laufe der Geschichte kommen viele unterschiedliche Trolls vor. Die Charaktere der Trolls werden zum Großteil klischeehaft anhand der vertretenden Musikrichtung dargestellt und sie gelten als „Personifizierung“ der Musikrichtung. Diese klischeehafte Darstellung beruht dabei auf den Stereotypen, die jeder Musikrichtung inne liegen bzw. die im Laufe der Jahre entwickelt und dieser zugeordnet wurden. Glücklicherweise geschieht dies auf eine spielerhafte, charmante und respektvolle Art und Weise, die sich wirklich sehen lassen kann.
Viele Charaktere wirken dadurch äußerst amüsant, sympathisch und eine Identifizierung ist leicht möglich.

Die Charaktere werden dabei wie bereits im ersten Film von absoluten Hochkarätern der Film- und Musikindustrie wie Justin Timberlake, Anna Kendrick, James Corden oder auch Kelly Clarkson gesprochen. In der deutschen Synchronisation sind die Sprecher mit allen voran Lena Meyer-Landrut und Mark Forster ebenbürtig besetzt.

⏩Filmisches Handwerk:
Die Produktionsqualität des Films ist sehr hoch und entspricht den aktuellen Standards. Die Welt und die Tolle sind sehr bunt, extrovertiert und lebhaft, mit einem Sinn für Details, gestaltet. Die Animationen, Ton und Qualität der Musik ist durchweg sehr gut und aufeinander abgestimmt.
Gerade die Musik, welche als Hauptthema einen zentralen Punkt in der Geschichte und Gestaltung der Welt einnimmt, wirkt sehr gut auf die einzelnen Szenen abgestimmt. Einige Musikstücke, gerade Solche, in der ein Teil der Handlung fortgeführt wird, wurden mit einem deutschen Text versehen, der dem Original in nichts nachsteht.

Allgemein werden sehr große Hits der verschiedenen Musikrichtungen verwendet, die der breiten Maße zum Großteil bekannt sein sollten. Zudem schaffen es die Produzenten diese geschickt einzusetzen und mit dem Bild abzustimmen.
Insgesamt scheint der Film sich in Bezug auf die Handlung eher an einem eher jungen Publikum zu orientieren. Zentrale Werte wie Freundschaft und Zusammenhalt werden dabei mit der Gleichheit aller Lebewesen aber auch im selben Moment der Akzeptanz des Individuums gepaart und gemeinsam dargestellt. Durch die Verwendung dieser Werte und Moralansichten erhält der Film unterschwellig eine sehr starke gesellschaftskritische Note und schöne Aussage, die jedoch nicht belehrend wirkt und somit sympathisch transportiert wird.

⏩Fazit:
Mit viel sehr viel Musik, schönen Dialogen und einer erstaunlich starken Aussage schafft es dieser Film gerade durch bekannte Musikstücke, deren Abwandlungen und wunderschöne Eigenekompositionen zu unterhalten. Die Trolls selbst und die Welt in der sie leben sind durchweg sehr bunt und hochwertig dargestellt und animiert. Die allgemeine Produktionsqualität entspricht dem gängigen Standard. Durch viele kleine Details und Anspielungen auf große Persönlichkeiten und Werke der Musikgeschichte ist der Film nicht nur objektiv etwas für das Auge sondern auch für Musikliebhaber im Allgemeinen. Dadurch schafft es der Film in erster Linie durch die verwendete Musik, die Darstellung der Trolls und ein wenig auch durch die Handlung und die Dialoge wahrhaft zu unterhalten.
12 Personen fanden das hilfreich
OdeaAm 28. August 2022 in Deutschland rezensiert
1.0 von 5 Sternen
lange, lange nicht so gut und lieb wie der erste Film
Verifizierter Kauf
Also manchmal habe ich den Eindruck, dass die Filmemacher den ersten Teil gar nicht gesehen haben, oder das Publikum für zu blöd halten sich zu merken, wie der erste Film ausgegangen ist. Das hier ist eine bunte Cash Cow, nichts weiter...

Meine Kleine (5) hat sofort gemerkt, dass der traurige Troll doch blau sein müsste. Sie hat verstanden, dass er eine Entwicklung durchgemacht hat, die völlig vergessen wird im zweiten Teil, wie Poppi. Echt schade. Bei Poppi ist jetzt die Message: Ich höre auf keinen, stoß alle vor den Kopf, das scheint zwar mal kurz ein Problem zu sein, wenn ich egoistisch bin, aber hey, es löst sich eh alles in Wohlgefallen auf und ihr Vater ist schon wieder stolz drauf, dass sie so viel Eigeninitiative hat. naja. Seufz. Im ersten Teil hört sie nicht auf die anderen und lernt, dass es doch manchmal gut ist, sich in andere in hineinzuversetzten, durch ihre positive Einstellung verändert sie die Welt, um sich herum und so können sie auch ihr helfen, als sie denkt alles sei verloren und traurig wird. Für einen Kinderfilm hatte der erste eine schöne Bandbreite, die Reise der beiden, ihre Veränderungen, die Gefahr, das war bunt und lieb, die Lieder sehr passend, hier fand ich einfach zu viele eingestreut. Poppi setzt sich für andere ein, auch unter Gefahr für's eigene Leben und für eine Bergen, die eigentlich ihr Feind sein soll, aber sich "menschlich" benimmt, das kommt im zweiten Teil kaum, bis gar nicht rüber. Das ist nicht die gleiche Poppi.

Also ich bereue echt, dass meine Kids den gesehen haben. Der erste ist viel, viel besser und wir vergessen einfach, dass es den gibt.
R. BertramAm 25. April 2020 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Rettet die Filmindustrie!
Verifizierter Kauf
1. Zum Film

Wer den ersten Teil mochte, der wird sich auch bei Teil 2 gut aufgehoben fühlen. Auf die Story möchte ich nicht groß eingehen. Der Trailer gibt einen sehr guten Einblic. Sehr viel mehr an Überraschung gibt es im Film dann auch nicht und das Ende ist auch nicht sonderlich überraschend. Muss es auch nicht. Trolls hat halt andere Qualitäten. Eine quietschbunte, fantasievoll gestaltete Welt, tolle Charaktere, eine Gagquote mit hoher Trefferquote und viel Musik, die im zweiten Teil sogar noch breiter aufgestellt ist als im Vorgänger. Wenn es den Vorgänger nicht gäbe, hätte ich 5 Sterne vergeben. Wegen des geringeren Überraschungseffektes ziehe ich im direkten Vergleich zum ersten Teil einen Stern ab.

2. Zur Preispolitik

Wir leben in besonderen Zeiten. Viele Branchen stecken in erheblichen finanziellen Nöten und die Filmindustrie ist hiervon nicht ausgenommen. Im März sind in allein in Sachsen-Anhalt mehr als 20.000 Anträge auf Kurzarbeitergeld eingegangen. Kinos sind hiervon nicht ausgenommen. Welche Möglichkeiten haben Filmverleiher also, um die zum Teil extrem hohen Produktionskosten doch noch halbwegs wieder reinzuholen? Ich finde, das hiesige Angebot ist eine sehr faire Möglichkeit. Für ein Ticket im Cinemaxx löhnte ich zuletzt 5,99 Euro. Für 4 Personen wären wir in einem Familienfilm wie Trolls 2 bei knapp 24 Euro. Ich kann Leute nicht verstehen, die für aufgepoppten Mais mit Zucker und einem halben Liter Zuckerwassser über 15 Euro auszugeben, aber nicht bereit sind, genau diesen Preis für einen Film zu zahlen, für den es aktuell überhaupt keine andere Verröffentlichungsmöglichkeit gibt. Andere Produktionen werden um viele Monate verschoben (siehe James Bond). Und natürlich hat nicht jeder zu Hause Kinoequipment (immer mehr Leute aber schon). Selbst der kleinste Fernseher bietet aktuell aber eine größere Bildfläche als die Kinos vor Ort, die aktuell noch immer geschlossen sind.

Wer trotzdem nicht bereit ist, diesen Preis zu zahlen, der mag auf die Zweitverwertung in einigen Monaten warten. Dann werden auch die Streaming-Preise erschwinglicher. Kurz gesagt: die gesamte Preicmeckerei ruft bei mir nur ein unverständliches Stirnrunzeln hervor. Bitte meckert, wenn euch der Film nicht gefallen hat. Das ist euer gutes Recht. Meckert aber nicht über die Preispolitik einer Branche, die mit dem Rücken zur Wand steht.

Es war mir ein Bedürfnis!
2 Personen fanden das hilfreich
AlabananaAm 2. Mai 2020 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Lizenzen, Kinos, Amazon, Filme schauen
Verifizierter Kauf
Für alle die es nicht wussten, Amazon bietet Euch die Option an den Film zu schauen und zu streamen, der Film selbst ist von DreamWorks produziert worden. Diese haben eine Lizenz an diverse Anbieter vergeben, Amazon, Google, YouTube, wo dieser Film überall 14,99 kostet. Für alle schlauen Köpfe da draußen: Der Preis wurde nicht von Amazon festgelegt, sondern vom Studio selbst. Damit ihr schauen könnt, kauft ihr lediglich Nutzungsrechte, selbst wenn ihr den Film digital kauft, dann habt ihr lediglich Nutzungsrechte erworben, abe rnicht den Film. Das ist klar. Logisch ist auch, dass die 14,99 zum kleinen Teil an die Streamingdienste und zum Teil an Dreamworks geht. Und ich lehne mich einmal auch aus dem Fenster zu behaupten, dass bei diesem Betrag die Kinos nicht vergessen werden. Was natürlich die Kinobetreibern ihren Angestellten sagen und geben, das liegt bei denen und keiner der Streamingdienste labt sich am leid. Dass der Film so veröffentlicht wurde war lediglich, weil der Release feststand und Menschen die diesen Film schauen wollten, vor allem Fans, sind immer die, die sich am lautesten beschweren, wenn er dann nicht raus kommt. Füße still halten, an die eigene Konsum gesteuerte Nase fassen.

Zum Film: Der erste Film war durchaus besser. Der zweite Teil war inhaltlich etwas oberflächlich und wirkte nicht richtig ausgearbeitet, reichte aber für die jüngsten Zuschauer allemal. In der englischen Vertonung um längen genialer als in der deutschen Version. Das Ende war gefühlt ein Leerlauf, es gab im Grunde keine Konsequenzen weder für die eine Partei noch die andere, dafür aber eine schöne Zusammenkunft mit auch wieder einer sehr oberflächlichen Lehre, dass alle individuell sind und das gut ist. An sich schön, aber der Film regt wenig zum denken an. Dennoch ein schöner Film. Wegen der Handlung einen Punkt Abzug, da der Film oftmals chaotisch wirkte und wild aus verschiedenen Handlungssträngen zusammengeworfen. Beinahe so als hätten verschiedene Autoren eigene Inhalte verfasst und dann irgendwie ein einheitliches Ganzes geschaffen (möglicherweise war es sogar so).
Jan Edzard WilbrandtAm 25. Mai 2022 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Super witziger Film
Verifizierter Kauf
Der Film gefällt meinen Kindern wirklich sehr gut (6,8). Das ist ganz witzig gemacht vor allem, da die Hard Rock Trolls wirklich die coolsten sind :)).
Mert Can ÖzdemirAm 6. Januar 2022 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Ein richtiger Banger 😍🎵
Verifizierter Kauf
Jede/r der/die Musik in Filmen mag, muss diesen Film geschaut haben.
Dieser Film gehört definitiv zu meinen Top-Filmen und als das Pop-Genre in Gefahr war, musste auch eine Träne fließen. In diesem Sinne hat der Film mich auch emotional mitgenommen.
ErdnuckelAm 29. April 2020 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Danke für den schönen Kinoabend
Verifizierter Kauf
Ich bin mit Leib und Seele ein Kinogänger und gehe mit meinen Kindern regelmäßig ins Kino. Leider ist dies zur Zeit nicht möglich und habe mich umso mehr darüber gefreut, dass dieser Film hier, zum ausleihen, schon angeboten wird. Ich finde gerade die Kinder haben es in dieser Zeit nicht einfach, der soziale Kontakt fehlt einfach. Mit diesem Film, der uns absolut gefallen hat, sogar besser als Teil 1, hatten wir einen tollen Kinoabend zu Hause. Der Film ist lustig, und spannend und die Lieder sind einfach nur klasse. Ich verstehe manche Reaktionen nicht, denn so einfach ist es für Amazon bestimmt nicht, einen Film, der erst noch anlaufen soll, hier zum ausleihen freizuschaltet. Ich finde es auf jeden Fall toll und sollten die Kinos wieder öffnen, werden diesen die Besucher die Türen auch wieder einrennen. Wir werden definitiv dabei sein. Und für "Trolls World Tour" gibt es von uns alle 5 Sterne.
Eine Person fand das hilfreich
Alle Rezensionen ansehen