Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, um Ihnen Einkäufe zu ermöglichen, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um nachzuvollziehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z. B. durch Messung der Websiteaufrufe), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis in den Stores zu ergänzen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Dies beinhaltet die Verwendung von Cookies von Erst- und Drittanbietern, die Standardgeräteinformationen wie eine eindeutige Kennzeichnung speichern oder darauf zugreifen. Drittanbieter verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen zu schalten, deren Wirksamkeit zu messen, Erkenntnisse über Zielgruppen zu generieren und Produkte zu entwickeln und zu verbessern. Klicken Sie auf „Cookies anpassen“, um diese Cookies abzulehnen, detailliertere Einstellungen vorzunehmen oder mehr zu erfahren. Sie können Ihre Auswahl jederzeit ändern, indem Sie die Cookie-Einstellungen, wie in den Cookie-Bestimmungen beschrieben, aufrufen. Um mehr darüber zu erfahren, wie und zu welchen Zwecken Amazon personenbezogene Daten (z. B. den Bestellverlauf im Amazon Store) verwendet, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Der Weihnachtsengel von Beverly Hills

 (42)
3,11 Std. 26 Min.20150
Nur noch zwei Tage bis Weihnachten! Für Ravin - verwöhnte Tochter aus reichem Haus in Beverly Hills - zählen an diesem Fest ausschließlich die materiellen Dinge. Mit Hilfe des Schutzengels Gabriel möchte ihre Mutter Angelina dem Teenager die wahren Werte des Lebens vermitteln. Doch einfacher gesagt als getan!
Regie
Brian Skiba
Hauptdarsteller
Ravin SpanglerDonna SpanglerBrandon Tyler Russell
Genre
DramaEPGKinder
Untertitel
Keine verfügbar
Wiedergabesprachen
Deutsch
Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.
Zur Watchlist hinzufügen
Zur Watchlist
hinzufügen
Alle Preise inkl. MwSt.
Ein Profil für Kinder einrichten

Ein Profil für Kinder hinzufügen, um Hunderte von Kinder- und Familientiteln auf Prime Video anzusehen.

Mit der Bestellung oder Wiedergabe erklärst du dich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Verkauft von Amazon Digital Germany GmbH.

Weitere Informationen

Studio
Lighthouse Home Entertainment
Kaufrechte
Direkt streamen Details
Format
Prime Video (Online-Video wird gestreamt)
Geräte
Kann auf unterstützten Geräten angesehen werden

Andere Formate

Rezensionen

4,0 von 5 Sternen

42 Bewertungen aus einem anderen Land

  1. 59% der Bewertungen haben 5 Sterne
  2. 15% der Bewertungen haben 4 Sterne
  3. 9% der Bewertungen haben 3 Sterne
  4. 5% der Bewertungen haben 2 Sterne
  5. 12% der Bewertungen haben 1 Sterne
Sortiert nach:

Top-Rezensionen aus Deutschland

Johannes KollerAm 4. Februar 2021 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Film
Verifizierter Kauf
Schöner Zeitvertreib im Winter
sunny1973Am 31. August 2020 in Deutschland rezensiert
1.0 von 5 Sternen
Langweilig, vertane Zeit
Verifizierter Kauf
Ein ganz schlimmer Film. Den hätte ich mir echt sparen können.
AnjaAm 12. Januar 2020 in Deutschland rezensiert
1.0 von 5 Sternen
selten dämlich und lanweilig
Verifizierter Kauf
Der Film ist unnötig. Ich habe ihn nicht zu Ende geschaut. Zum Gähnen doof.
Amazon KundeAm 27. Dezember 2019 in Deutschland rezensiert
1.0 von 5 Sternen
Nicht sehenswert.
Verifizierter Kauf
Total kitschige Film. Habe ihn nicht mal bis zum Schluss geschaut.
Amazon KundeAm 4. März 2019 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Sehr schöner Film, war sofort verfügbar
Verifizierter Kauf
Gern wieder
PitterAm 8. Dezember 2019 in Deutschland rezensiert
1.0 von 5 Sternen
Schrott
Verifizierter Kauf
Selten so ein mieses Machwerk gesehen.
Wir haben es gesehenAm 31. Dezember 2017 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Der Weihnachtsengel von Beverly Hills
Sie ist reich, sie ist verwöhnt und sie lebt in Beverly Hills. Die Rede ist von Ravin, die alles bekommt was sie sich wünscht, den lieben langen Tag mit Hund unter dem Arm mit ihren Freundinnen shoppen ist und sich generell für einen besseren Menschen hält. Ihre Mutter Angelina unterstützt und verwöhnt sie, so dass Ravin nicht einmal auf die Idee käme, dass sie ihre Mitmenschen herablassend behandelt. Es sind noch zwei Tage bis zum Heiligen Abend, auch die reichen Menschen in Beverly Hills stehen unter Stress, darunter auch Angelina. Sie ist nicht nur die Mutter von Ravin, sondern auch eine erfolgreiche Geschäftsfrau – und knallhart im Job: Sie bringt es fertig am letzten Arbeitstag vor Weihnachten eine Angestellte fristlos zu kündigen.

Um ihre Gedanken sammeln zu können, gibt sie ihrem Fahrer auf dem Heimweg den Befehl einen Umweg zu fahren. Eine dumme Idee, denn auf dem Weg baut der Fahrer einen Unfall und Angeline landet auf ihrem Weg in den Himmel – oder vielleicht auch auf dem Weg in die Hölle – in einer Zwischenstation. Dort, an einem wunderbaren Sandstrand, wird sie von dem Engel Gabriel erwartet, der ihr eine Aufgabe stellt. Nachdem er ihr erklärt (und bewiesen) hat das sie tot ist, kann sie sich dafür entscheiden „weiter zu gehen“ oder sich um ihre Tochter zu kümmern. Angelina darf einen Blick auf ihre Tochter werfen und erkennt, dass sie einen egoistischen Menschen aufgezogen hat, dessen denken sich nur um sich selber dreht. Ihr bleibt nur wenig Zeit Ravin auf den rechten Weg zu bringen, Angelina darf dabei ihre Tochter weder ansprechen noch anfassen.

Die Zuschauer bekommen mit Der Weihnachtsengel von Beverly Hills eine weihnachtliche Geschichte geboten, die zum Nachdenken anregt, es aber auch an Humor nicht fehlen lässt. Er Streifen passt gut in die (Nach-)Weihnachtszeit und eignet sich für die ganze Familie. Dieser entstand im Übrigen im Jahre 2015, die Regie übernahm Brian Skiba. In den Rollen sind unter anderem Ravin Spangler als Ravin, Donna Spangler als Angelina und Dean Cain als Archangel Gabriel zu sehen. Diese spielen überzeugend, so dass man sich den Film gut ansehen kann.

Bei Der Weihnachtsengel von Beverly Hills bekommt der Zuschauer ein schönes Bild mit bunten und natürlichen Farben geboten. Auch mit der Schärfe kann man zufrieden sein, diese zeigt nicht nur in den Nahaufnahmen, sondern auch in der Totalen viele Einzelheiten. Der satte Kontrast lässt manchmal die eine oder andere Einzelheit verschwinden, was aber nicht wirklich ins Gewicht fällt. Der Zuschauer bekommt bei dieser DVD einen angenehmen Ton geboten, der in Dolby Digital 5.1 vorliegt. Die Dialoge der Darsteller sind jederzeit gut zu verstehen, Rauschen oder andere Fehler sind nicht vorhanden. Die Effekte verteilen sich teilweise homogen auf alle Lautsprecher, so dass immer mal wieder ein wenig Raumklang gegeben ist. Leider ist keinerlei Bonusmaterial vorhanden.
Eine Person fand das hilfreich
frijoe3Am 2. Dezember 2018 in Deutschland rezensiert
3.0 von 5 Sternen
Zeitverschwendung
Langweilige Geschichte. Dazu noch eine Synchronisation auf dem Niveau vom Teleshopping.
Alle Rezensionen ansehen