Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, um Ihnen Einkäufe zu ermöglichen, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um nachzuvollziehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z. B. durch Messung der Websiteaufrufe), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis in den Stores zu ergänzen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Dies beinhaltet die Verwendung von Cookies von Erst- und Drittanbietern, die Standardgeräteinformationen wie eine eindeutige Kennzeichnung speichern oder darauf zugreifen. Drittanbieter verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen zu schalten, deren Wirksamkeit zu messen, Erkenntnisse über Zielgruppen zu generieren und Produkte zu entwickeln und zu verbessern. Klicken Sie auf „Cookies anpassen“, um diese Cookies abzulehnen, detailliertere Einstellungen vorzunehmen oder mehr zu erfahren. Sie können Ihre Auswahl jederzeit ändern, indem Sie die Cookie-Einstellungen, wie in den Cookie-Bestimmungen beschrieben, aufrufen. Um mehr darüber zu erfahren, wie und zu welchen Zwecken Amazon personenbezogene Daten (z. B. den Bestellverlauf im Amazon Store) verwendet, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

World Trade Center [dt./OV]

 (4.126)
2 Std. 9 Min.2006X-Ray12
Am 11. September 2001 rasen zwei Flugzeuge mit Terroristen im Cockpit in die Zwillingstürme des World Trade Center. Brände über mehrere Etagen brechen aus, Verzweifelte stürzen sich aus den höher gelegenen Stockwerken in den Tod. Zwei Polizisten, John McLoughlin und Will Jimeno, sind unter denen, die sich freiwillig melden, um Überlebende aus den Gebäuden zu evakuieren.
Regie
Oliver Stone
Hauptdarsteller
Alexa GerasimovichMorgan FlynnArmando Riesco
Genre
Drama
Untertitel
DeutschEnglish [CC]
Wiedergabesprachen
DeutschEnglish
Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Mit Prime für 0,00 € ansehen

Zur Watchlist hinzufügen
Zur Watchlist
hinzufügen
Alle Preise inkl. MwSt.
Mit der Bestellung oder Wiedergabe erklärst du dich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Verkauft von Amazon Digital Germany GmbH.

Weitere Informationen

Produzenten
Norm GolightlyChantal FeghaliMichael ShambergStacey SherMoritz BormanDebra Hill
Studio
Paramount Pictures
Inhaltsempfehlung
Schimpfwörtersexuelle InhalteRauchenGewalt
Kaufrechte
Direkt streamen Details
Format
Prime Video (Online-Video wird gestreamt)
Geräte
Kann auf unterstützten Geräten angesehen werden

Rezensionen

4,3 von 5 Sternen

4126 Bewertungen aus einem anderen Land

  1. 60% der Bewertungen haben 5 Sterne
  2. 19% der Bewertungen haben 4 Sterne
  3. 13% der Bewertungen haben 3 Sterne
  4. 5% der Bewertungen haben 2 Sterne
  5. 3% der Bewertungen haben 1 Sterne
Sortiert nach:

Top-Rezensionen aus Deutschland

SvenssonAm 31. August 2022 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Bewegend
Verifizierter Kauf
Ein wirklich bewegender Film aus der Perspektive zweier betroffener Menschen vor Ort und deren Angehörige. Angesichts dessen, daß er gerade einmal vier Jahre nach den Anschlägen entstanden ist, ist er überraschend wenig pathetisch und fokussiert sich z.T. schonungslos mit dem, was die Menschen durchzustehen hatten.
Doktor von PainAm 26. April 2022 in Deutschland rezensiert
2.0 von 5 Sternen
Langweiliger Pathos-Käse
Verifizierter Kauf
2006 brachte Oliver Stone seinen Film World Trade Center in die Kinos, das Drehbuch stammt von Andrea Berloff. Stone hatte schon großartige Werke wie Platoon, Wall Street und Natural Born Killers gedreht, da kann man erwarten, dass er auch aus der Vorlage mit den Terroranschlägen des 11. September 2001 etwas Großes macht. Oder...? Zunächst muss als Info vorausgeschickt werden, dass in dem Drama die politischen beziehungsweise ideologischen Hintergründe der Anschläge überhaupt nicht beleuchtet werden. Man sieht von ihnen auch nur wenig. Im Fokus stehen die Polizisten John McLoughlin (Nicolas Cage) und William Jimeno (Michael Peña), die kurz nach den Anschlägen helfen sollen, die Menschen aus dem stark beschädigten Südturm des World Trade Center zu bringen. Doch dieser stürzt dann in sich zusammen und begräbt die beiden Polizisten unter riesigen Mengen von Trümmern. Sie überleben, sind jedoch eingeklemmt und können nur hoffen, dass sie jemand findet.

An dieser Stelle möchte ich betonen, dass es in meiner Rezension nicht um die tatsächlichen Schicksale der Menschen geht, die von den Terroranschlägen betroffen waren. Hier geht es einzig und allein um Oliver Stones Film - und der taugt meiner Meinung nach nicht viel. Ab der Stelle, an der die beiden Polizisten unter den Trümmern liegen, zieht sich World Trade Center wie Kaugummi. Es passiert einfach zu wenig, so dass man sich fragen kann, warum dieser Film mehr als zwei Stunden lang sein muss - 90 Minuten hätten locker ausgereicht. Obendrein wurde eine viel zu dicke Schicht Pathos aufgetragen, angefangen beim Soundtrack bis hin zu den Dialogen. Wenn Jimeno dann noch eine Jesus-Erscheinung hat und der ausgenudelte Spruch "Sag meiner Frau, dass ich sie liebe" fällt, müffelt es endgültig nach Käse. Aus meiner Sicht hat Oliver Stone mit World Trade Center ganz schön ins Klo gegriffen. Kurz gesagt: Muss man nicht gesehen haben.
3 Personen fanden das hilfreich
FilmfanVKAm 9. August 2022 in Deutschland rezensiert
2.0 von 5 Sternen
Naja, also ich weiß ja nicht...
Verifizierter Kauf
Ich hab einen komplett anderen Film erwartet. Ich dachte ich würde ein paar Feuerwehrleute bei der Evakuierung der Zwillingestürme sehen die nach heldenhaften Rettungen leider selbst verschüttet wurden. Oder irgendsowas in der Art eben. Stattdessen sehe ich ein paar Typen ziemlich gemütlich erstmal Equipment besorgen. Die hatten es nichtmal sonderlich eilig obwohl man in solch einer Situation schon denken könnte, dass jede Sekunde zählt... Und bevor sie überhaupt etwas heldenhaftes tun können, sind sie auch schon verschüttet. Nun darf man ihnen beim jammern, schreien, stöhnen, etc. zusehen. Ich bin noch garnicht mit dem Film durch. Aber ich werde auch nicht warm mit dieser Story und finde ihn daher nicht all zu geeignet für mich. Ich kann es voll und ganz nachvollziehen dass dieser Streifen in den USA gefloppt ist...

Kein Vergleich zu beispielsweise dem Film "Sully." Der war wirklich klasse! Ohne langweilig zu wirken. Hat zwar nicht's mit dem World Trade Center zu tun, ist aber trotzdem ein super Film der ebenfalls auf einer wahren Geschichte beruht.
Eine Person fand das hilfreich
#MisterAm 15. März 2022 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
anders als erwartet; keine Heldengeschichte sondern die trockene Realität
Verifizierter Kauf
Zuersteinmal finde ich hat die Besetzung sehr gut gepasst. Der Film war, anders als erwartet, etwas trockener und langatmiger als gedacht. Keine Action, keine epischen Szenen, bloß zwei verschüttete Cops die ums überleben kämpfen.
Da dies eine Geschichte nach wahren Begebenheiten ist finde ich sie sehr gut erzählt und wichtig, allerdings wäre deutlich mehr Potential drinnen gewesen (man vergleiche Boston/DeepWater Horizon/...).
Eine Person fand das hilfreich
SusanAm 17. Januar 2022 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Guter Film über 9/11
Verifizierter Kauf
Toller Film mit interessanten Charakteren. Zieht sich zwischendurch etwas aber ist dem gesamten Film über sehr bewegend.
M.AAm 23. März 2022 in Deutschland rezensiert
2.0 von 5 Sternen
Katastrophe
Verifizierter Kauf
Ein flaches Drehbuch, das von George W. Bush persönlich hätte kommen können, garantiert für grottenschlechte Dialoge. Keinerlei Botschaft und eine übertrieben heroische Darstellung der Charaktere ohne jeglichen Tiefgang, langweilt mich bis zu letzt. Vor allem der ixiotische Marine, der einen Haufen pathetischen und patriotischen Scheixx von sich lässt. Vom Krieg, von den Marines und dem geilsten Messer der Welt. In langatmigen, kitschigen Hochglanzbildern taucht Oliver Stone den miesesten Film, den ich von ihm kenne.
Eine Person fand das hilfreich
Sandra KrnjaicAm 12. März 2022 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
guter film
Verifizierter Kauf
extrem guter film ist echt bewegend ich die schlechgten rezensionen gar nicht.
Horst-Dieter DrwenskiAm 20. September 2021 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
World Trade Center
Verifizierter Kauf
sehr gut
Alle Rezensionen ansehen