Mehrere fragen: was ist die einbautiefe? sind die lampen dimmbar? lässt sich das in reihe schalten? braucht es noch einen traffo?

fragte am 3. Juli 2017

Videoantwort hinzufügen

Käufer finden Videos hilfreicher als nur Text.

Eine schriftliche Antwort hinzufügen

Schriftliche Antwort oder Video erforderlich. Bitte warten Sie, bis der Upload erfolgt ist.
HH:MM:SS MM:SS

Wird hochgeladen ...

Fertig stellen ...

Upload abgeschlossen!

Du kannst deine Antwort jetzt einreichen

Weniger als eine verbleibende Minute

2 verbleibende Stunden.

2 verbleibende Minuten

1-1 von 1 Antworten werden angezeigt

Bitte beachten Sie, dieses Angebot enthält keine Leuchtmittel. Die Einbautiefe ist maßgeblich abhängig von den eingesetzten Leuchtmitteln. Bei Einsatz von Standard-Leuchtmitteln (ca. 60 mm lang) beträgt die Einbautiefe ca. 70 mm. Ob dimmbar oder nicht hängt ebenso ausschließlich von den eingesetzten Leuchtmitteln ab - … Weitere Informationen Bitte beachten Sie, dieses Angebot enthält keine Leuchtmittel. Die Einbautiefe ist maßgeblich abhängig von den eingesetzten Leuchtmitteln. Bei Einsatz von Standard-Leuchtmitteln (ca. 60 mm lang) beträgt die Einbautiefe ca. 70 mm. Ob dimmbar oder nicht hängt ebenso ausschließlich von den eingesetzten Leuchtmitteln ab - diese müssen dimmbar sein, wenn Sie dimmen möchten. Der Einbaurahmen hat darauf keinerlei Einfluss. Sie können die Strahler in Reihe schalten bzw. durchschlaufen. Ob Sie einen Trafo benötigen, hängt ebenso von den eingesetzten Leuchtmitteln ab. Nutzen Sie 12V Leuchtmittel (GU5.3 Sockel) benötigen Sie Trafos, setzen Sie jedoch 230V Leuchtmittel (GU10-Sockel) ein, benötigen Sie keine Trafos. Mit freundlichen Grüßen. trendlights24 Weniger anzeigen Bitte beachten Sie, dieses Angebot enthält keine Leuchtmittel. Die Einbautiefe ist maßgeblich abhängig von den eingesetzten Leuchtmitteln. Bei Einsatz von Standard-Leuchtmitteln (ca. 60 mm lang) beträgt die Einbautiefe ca. 70 mm. Ob dimmbar oder nicht hängt ebenso ausschließlich von den eingesetzten Leuchtmitteln ab - diese müssen dimmbar sein, wenn Sie dimmen möchten. Der Einbaurahmen hat darauf keinerlei Einfluss. Sie können die Strahler in Reihe schalten bzw. durchschlaufen. Ob Sie einen Trafo benötigen, hängt ebenso von den eingesetzten Leuchtmitteln ab. Nutzen Sie 12V Leuchtmittel (GU5.3 Sockel) benötigen Sie Trafos, setzen Sie jedoch 230V Leuchtmittel (GU10-Sockel) ein, benötigen Sie keine Trafos. Mit freundlichen Grüßen. trendlights24
trendlights24
Verkäufer · 3. Juli 2017
0 von 1 fanden dies hilfreich. Du auch?
| Missbrauch melden