Dieses Produkt wird nur nach Deutschland und Österreich versendet. Die meisten Inhalte und Angebote funktionieren nicht, wenn Ihr Wohnsitz sich nicht in Deutschland oder Österreich befindet. Mehr dazu.

64,99 €
KOSTENLOSE Lieferung Montag, 1. November
Oder schnellste Lieferung Morgen, 29. Oktober. Bestellung innerhalb 4 Stdn. 52 Min.
Auf Lager.
64,99 € () Enthält ausgewählte Optionen. Inklusive erster monatlicher Zahlung und ausgewählter Optionen. Details
Preis
Zwischensumme
64,99 €
Zwischensumme
Aufschlüsselung der anfänglichen Zahlung
Versandkosten, Lieferdatum und Gesamtbetrag der Bestellung (einschließlich Steuern) wie bei der Bezahlung angezeigt.
Ihre Transaktion ist sicher.
Der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Informationen ist uns sehr wichtig. Unser Zahlungssicherheitssystem verschlüsselt Ihre Daten während der Übertragung. Wir geben Ihre Zahlungsdaten nicht an Dritte weiter und verkaufen Ihre Daten nicht an Dritte. Weitere Informationen
Verkauf und Versand durch Amazon.
Support: Kostenloser Amazon-Produktsupport inbegriffen
Was ist Produkt-Support?
Für den Fall, dass Ihr Produkt nicht wie erwartet funktioniert oder Sie möchten, dass jemand Sie durch die Einrichtung führt, bietet Amazon bei berechtigten Einkäufen für bis zu 2 Jahre kostenlosen Produktsupport per Telefon.
Um auf diese Option zuzugreifen, gehen Sie zu „Meine Bestellungen“ und wählen Sie „Produktsupport abrufen“.
Wir stellen vor: Fire TV ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Dies wurde als Geschenk markiert und wird nicht in Ihrem Amazon-Konto registriert. Um eine Verbindung herzustellen, entfernen Sie den Haken bei „Dies ist ein Geschenk“.
Verbindung mit einem Amazon-Konto ist für dieses Gerät bei einer Bestellung von mehr als $PREREG_MAX_QUANTITY nicht verfügbar.
Weitere Artikel hinzufügen
Artikel von

Amazon Ethernetadapter für Fire TV

von Amazon
14,99 €
  • Verbinden Sie Ihr Fire TV oder Ihren Fire TV Stick direkt mithilfe eines Ethernetkabels mit Ihrem Router, kein WLAN erforderlich
  • Einfach einzurichten: Verbinden Sie den Ethernetadapter mit dem Fire TV oder Fire TV Stick, verbinden Sie das USB-Kabel mit dem Netzteil und das Ethernetkabel mit dem Ethernetadapter. Stecken Sie dann das Ethernetkabel in den Router, um die Einrichtung abzuschließen
  • Genießen Sie die Geschwindigkeit und Verlässlichkeit einer kabelgebundenen Internetverbindung
  • Nur mit Fire TV Stick Lite, Der neue Fire TV Stick, Fire TV (3. Generation, Anhängerform), Fire TV Stick (2. Generation), Fire TV Stick Basic-Edition, Fire TV Stick 4K, Fire TV Stick 4K Max und Fire TV Cube kompatibel
Zum Einkaufswagen hinzugefügt
Artikel von

Mission USB Stromkabel - Ladekabel - Power Kabel für Amazon Fire TV Stick mit erweiterten Batterie-Management und integriertem 2000mAh Lithium-Ionen-Akku - Schwarz - MC45

von Amazon
19,99 €
  • KABELSALAT VERMEIDEN - Versorgen Sie den Amazon Fire TV Stick 4K direkt über den USB-Anschluss des Fernsehers mit Strom - Keine separate Steckdose mehr notwendig
  • FORTGESCHRITTLICHE TECHNOLOGIE - Beinhaltet ein spezielles Power-Management, das Schwankungen der Stromversorgung ausgleicht, indem überschüssige Energie gespeichert und bei Bedarf wieder abgeben wird
  • IDEALE LÄNGE - Dieses Kabel ist optimal, um den Fire TV Stick 4K mit dem USB-Anschluss des Fernsehers zu verbinden
  • UNIVERSAL - Kompatibel mit allen USB-Ports, der integrierte Lithium-Ionen-Akku, ermöglicht die Nutzung des Amazon Fire TV Stick 4k mit jedem beliebigen USB-Port
  • PATENTIERTES DESIGN - Innovatives Produkt, das speziell für die Stromversorgung des Amazon Fire TV Stick 4k entwickelt wurde
Zum Einkaufswagen hinzugefügt
Artikel von

Alexa-Sprachfernbedienung (3. Gen.) für Fire TV, mit TV-Steuerungstasten | Kompatibles Fire TV-Gerät erforderlich | 2021

von Amazon
29,99 €
  • Kompatibel mit Fire TV Stick Lite, Fire TV Stick (2. Gen. und spätere), Fire TV Stick 4K, Fire TV Stick 4K Max, Fire TV Cube (1. Gen. und spätere) sowie Amazon Fire TV (3. Gen., Anhängerform).
  • Nicht kompatibel mit Amazon Fire TV (1. und 2. Gen.), Fire TV Stick (1. Gen.) oder Fire TV Smart-TVs.
  • Suchen, starten und steuern Sie Inhalte – einfach drücken und Alexa fragen.
  • Steuern Sie kompatible Fernseher, Soundbars oder AV-Receiver mit Tasten für An/Aus, Lautstärke und Stummschalten.
  • Über die voreingestellten App-Tasten können Sie Ihre Lieblingsinhalte von Netflix, Prime Video, Disney+ und Amazon Music schnell aufrufen.
  • Nutzen Sie die „Senderliste“-Taste zur Auflistung von Sendern und Sendungen, um all Ihre Live-TV-Apps an einem zentralen Ort anzuzeigen.
  • Enthält 2 AAA-Batterien.
Zum Einkaufswagen hinzugefügt
Artikel von

Hydream Schutzhülle für Fire TV Stick 4K / 4K Ultra HD Kompatibel mit Neuen Alexa-Sprachfernbedienung(2.Gen), Flexibel Leichte rutschfeste Stoßfeste Silikonhülle Cover Hülle Fernbedienung (Schwarz)

von Ahfy
10,98 €
  • Kompatibel mit Fire TV Stick (2. Generation), Fire TV Stick 4K, Fire TV Cube und Amazon Fire TV (3. Generation).
  • NICHT kompatibel mit Amazon Fire TV (1. und 2. Generation), Fire TV Stick (1. Generation), der Fernbedienung der Amazon Fire TV Edition-Fernbedienung oder der einfachen Amazon Fire TV-Fernbedienung.
  • Voller Zugriff auf alle Tasten, Anschlüsse, Funktionen und Mikrofon, bietet einen guten Schutz für alle Kanten und Ecken der Fernbedienung. (Alexa Voice Remote NICHT enthalten.)
  • Umweltfreundlich: Aus hochwertigem Silikon, langlebig und weich. Leicht zu greifen, damit die Fernbedienung nicht verrutscht, knackt, zerkratzt oder verloren geht. 1 Jahr Garantie.
  • Ultra schlank und recht leicht, Eine weiche, leichte Silikonhülle schützt vor versehentlichem Fallenlassen und fügt der Fernbedienung Griff hinzu und bietet maximalen Schutz. Anti-Rutsch, Anti-Staub, dünn und waschbar.
Zum Einkaufswagen hinzugefügt
Artikel von

AIYAAIYA Schutzhülle für Alexa Sprachfernbedienung (3rd Gen) (2021 Release), Stoßfeste Silikonhülle für Fire TV Stick 4K 2021 Fernbedienung mit Anti-Verlust-Seil (Bleu lueur + Vert lueur)

von AIYAAIYA
11,99 €
  • ❤Silikonhülle passend für Fire TV-Fernbedienung - Extrem gut entwickelt nur für die Alexa-Sprachfernbedienung (3. Generation) (Version 2021). Präzise Aussparungen machen es bequem und einfach zu installieren oder aus der Hülle zu entfernen. einfache Installation, Adsorptionsfestigkeitsbefestigung und fest tragen.
  • ❤Premium-Silikonmaterial - Leichte Silikonhülle schützt vor versehentlichem Herunterfallen und verleiht der Fernbedienung Halt, ausgestattet mit verschiedenen Farben pro Set. Wenn Sie mehrere Fernbedienungen miteinander vermischt haben, können Sie sie schnell identifizieren, was Ihnen viel Zeit spart. Das leuchtende Grün und das leuchtende Blau mit leuchtenden Farben leuchten im Dunkeln, damit Sie Ihre Fernbedienung nachts schnell finden.
  • ❤Eine Vielzahl von Farben und Kombinationen bieten - Set-Paket enthalten (Sind mit Anti-Lost-Seil ausgestattet): ①、Glühen Blau+Glühen Grün+Eisblau;②、Glühen Blau+Glühen Grün+Weiß;③、Glühen Blau+Glühen Grün+Weiß+Rot;④、Glühen Blau+Glühen Grün+Eisblau+Orange;⑤、Glühen Grün+Eisblau;⑥、Glühen Blau+Glühen Grün
  • ❤Vollständiger Zugriff auf alle Tasten, Anschlüsse und Funktionen - bietet guten Schutz für alle Kanten und Ecken der Fernbedienung. sehr dünnes Design (0,6 mm) des vorderen Tastencontrollers für ein besseres Berührungsgefühl. (Alexa Sprachfernbedienung NICHT im Lieferumfang enthalten.)
  • ❤AFTER SALES SERVICE – Unser größtes Anliegen ist Ihre Zufriedenheit. Senden Sie uns eine Nachricht über Ihre Bestellseite und wir werden uns innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.
Zum Einkaufswagen hinzugefügt

Wir stellen vor: Fire TV Stick 4K Max mit Wi-Fi 6 und Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten)

4,6 von 5 Sternen 427 Sternebewertungen
Amazon's Choice empfiehlt hoch bewertete Produkte mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis, die sofort versendet werden können.
Amazon's Choice für "fire tv stick 4k max"

Preis: 64,99€
Preisangaben inkl. USt. Abhängig von der Lieferadresse kann die USt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen.
Fire TV Sticks

Erhöhen Sie Ihren Einkauf

  • Unser leistungsstärkster 4K-Streaming-Stick – 40 % mehr Leistung als Fire TV Stick 4K, mit schneller startenden Apps und noch reibungsloserer Navigation.
  • Wi-Fi-6-Unterstützung – Noch besseres Streaming in 4K auf mehren Wi-Fi-6-Geräten.
  • Ein cineastisches Erlebnis – Fernsehen in brillantem 4K Ultra HD, mit Unterstützung für Dolby Vision, HDR, HDR10+ und immersivem Dolby Atmos-Audio.
  • Grenzenlose Unterhaltung – Sie können über Tausend Filme und Serienfolgen von Netflix, YouTube, Prime Video, Sky Ticket, Disney+ und vielen mehr streamen und haben Zugriff auf Millionen von Songs. Abonnementgebühren können anfallen.
  • Live-TV und Free-TV – Sehen Sie Live-Fernsehen, Nachrichten und Sport mit Abonnements von ARD, ZDF, DAZN und mehr. Nutzen Sie kostenloses Streaming mit ARD, ZDF, Pluto TV, YouTube und mehr.
  • Alexa-Sprachfernbedienung – Suchen, starten und steuern Sie Inhalte mit Ihrer Stimme. Mit den voreingestellten Tasten rufen Sie schnell Ihre bevorzugten Apps auf. Mit nur einer Fernbedienung schalten Sie Ihre Geräte an und aus und stellen die Lautstärke ein.
  • Mehr Möglichkeiten in Ihrem Smart Home – Zeigen Sie mit dem Bild-im-Bild-Live-Video das Bild der Kamera vor dem Haus an, ohne Ihre Serie zu unterbrechen. Fragen Sie Alexa nach dem Wetter oder bitten Sie sie, das Licht zu dimmen.

Wichtige Informationen:

Zur Nutzung von Wi-Fi 6 benötigen Sie einen Wi-Fi-6-kompatiblen Router. Fire TV Stick 4K Max ist aber auch mit älteren WLAN-Routern kompatibel. Fire TV Stick 4K Max ist kompatibel mit HD- und 4K UHD-Fernsehgeräten. 4K-Streaming erfordert ein 4K UHD-Fernsehgerät und verfügbare 4K-Inhalte.

Dolby Atmos ist für ausgewählte Titel von Prime Video, Netflix und Disney+ verfügbar, wenn kompatible Geräte angeschlossen sind.


Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)

Fire TV-Streaming-Mediaplayer im Vergleich

Preis Ab: 29,99 € Ab: 39,99 € Ab: 59,99 € Ab: 64,99 € Ab: 119,99 €
Bewertungen 4,7 von 5 Sternen (60.490) 4,7 von 5 Sternen (20.799) 4,6 von 5 Sternen (82) 4,6 von 5 Sternen (427) 4,2 von 5 Sternen (11)
Ideal für Einfaches Streaming für unter 30 € HD-Streaming, mit praktischen TV-Steuerungstasten 4K-Streaming in Kinoqualität mit Dolby Vision Anspruchsvolles 4K-Streaming mit Wi-Fi-6-Unterstützung Hands-free Sprachsteuerung für Entertainment-Inhalte
Unterstützt 1080p Full HD (1920x1080) check mark check mark check mark check mark check mark
Unterstützt 4K Ultra HD (3840x2160) check mark check mark check mark
Unterstützt Dolby Vision (HDR-Bild für noch strahlendere Farben) check mark check mark check mark
Hands-free mit Alexa check mark
Wi-Fi-6-Unterstützung check mark
Bild-im-Bild-Live-Video check mark check mark
Speicherplatz 8 GB 8 GB 8 GB 8 GB 16 GB
Arbeitsspeicher 1 GB 1 GB 1,5 GB 2 GB 2 GB
Audiounterstützung HDMI Passthrough für Dolby-codiertes Audio Dolby Atmos Dolby Atmos Dolby Atmos Dolby Atmos
Quad-Core-Prozessor CPU 1,7 GHz, GPU 650 MHz CPU 1,7 GHz, GPU 650 MHz CPU 1,7 GHz, GPU 650 MHz CPU 1,8 GHz, GPU 750 MHz Hexa-Core-Prozessor, 2,2 GHz + 1,9 GHz, 800-MHz-GPU

Einfache Einrichtung und Verwendung

Einfache Einrichtung und Verwendung

1.

Schließen Sie Fire TV Stick 4K Max direkt an Ihren HD-Fernseher an oder nutzen Sie das mitgelieferte HDMI-Verlängerungskabel.

Einfache Einrichtung und Verwendung

2.

Schließen Sie das Gerät an den Strom an.

Einfache Einrichtung und Verwendung

3.

Stellen Sie eine Verbindung mit dem Internet her und streamen Sie los.

Jeder Tag ist „Tag der Erde“

Man muss kein Umweltwissenschaftler sein, um nachhaltige Entscheidungen zu treffen. Bei der Entwicklung dieses Geräts haben wir in folgenden Aspekten auf Nachhaltigkeit geachtet:

Materials

Material

50 % der für den Streaming-Mediaplayer und 20 % der für die Fernbedienung verwendeten Kunststoffe wurden durch die Wiederverwertung von Verbraucherabfällen gewonnen.
Kabel und Adapter ausgenommen.

Low Power Mode (Wall Powered Devices)

Energiesparmodus

Im Ruhemodus startet das Gerät den Energiesparmodus, um den Energieverbrauch zu reduzieren. Hier erfahren Sie mehr dazu.

Technische Details

Fire TV Stick 4K Max

Fire TV Stick 4K Max

Abmessungen

99 mm x 30 mm x 14 mm (nur Gehäuse) | 108 mm x 30 mm x 14 mm (einschließlich Verbindungsstecker)

Gewicht

48,4 g

Tatsächliche Größe und Gewicht können vom Herstellungsprozess abhängig abweichen.

Prozessor

Quad-core 1.8GHz MT 8696

GPU

IMG GE8300, 750 MHz

Speicherplatz

8 GB

WLAN

MT7921LS. Unterstützte Netzwerke: 802.11a/b/g/n/ac/ax (Wi-Fi 6)

Bluetooth

Bluetooth 5.0 + LE. Kopplung mit kompatiblen Bluetooth-Lautsprechern, -Kopfhörern,
-Gamecontrollern und mehr

Sprachunterstützung

Ja, mit der Alexa-Sprachfernbedienung (im Lieferumfang enthalten) oder der kostenlosen Fire TV App (für Fire OS, Android und iOS zum Download verfügbar)

Infrarot-Gerätesteuerung mit der mitgelieferten Alexa-Sprachfernbedienung

Die im Lieferumfang enthaltene Alexa-Sprachfernbedienung kann zur Steuerung von Fire TV Stick 4K Max und bestimmten Funktionen (beispielsweise An/Aus und Lautstärke) sowie einer Vielzahl von kompatiblen infrarotgesteuerten Geräten verwendet werden, darunter Fernseher, Soundbars und AV-Receiver. Hinweis: Bestimmte Funktionen sind auf einigen infrarotgesteuerten Geräten eventuell nicht verfügbar.

Cloud-Speicher

Alle bei Amazon gekauften digitalen Inhalte werden kostenlos in der Cloud gespeichert.

Anschlüsse

HDMI-ARC-Ausgang, Micro-USB (nur zur Stromversorgung)

Audiounterstützung

Dolby Atmos, 7.1 Surround Sound, 2-Kanal (Stereo) und HDMI-Audio Passthrough bis 5.1. Dolby Atmos wird derzeit für ausgewählte Titel von Prime Video, Netflix und Disney+ unterstützt, wenn kompatible Geräte angeschlossen sind.

4K-Unterstützung

Um Filme und Fernsehserien in 4K Ultra HD anzusehen, benötigen Sie einen kompatiblen Ultra HD-Fernseher. Möglicherweise sind nicht alle Angebote in 4K/HDR verfügbar. Mehr dazu

Unterstützte Formate

Video: Dolby Vision, HDR10, HDR10+, HLG, H.265, H.264, VP9, AV1;
Audio: AAC-LC, AC3, eAC3 (Dolby Digital Plus), FLAC, MP3, PCM/Wave, Vorbis, Dolby Atmos (EC3_JOC);
Foto: JPEG, PNG, GIF, BMP

Unterstützte Ausgangsauflösung

2160p, 1080p und 720p bis zu 60 BpS

Systemanforderungen

HD-Fernseher mit verfügbarem Highspeed-HDMI-Eingang, Highspeed-Internetverbindung über WLAN. Für Wi-Fi 6 ist ein Wi-Fi-6-Router erforderlich.

Fernseherkompatibilität

Fernsehgerät muss mindestens die HDCP-Voraussetzungen für geschützte Inhaltswiedergabe unterstützen. Kompatibel mit 1.) 4K Ultra HD-Fernsehgeräten mit HDMI-Eingang und HDCP 2.2, die bei 24/25/30/50/60 Hz 2160p-fähig sind; und 2.) HD-Fernsehgeräten mit HDMI-Eingang, die bei 50/60 Hz 1080p- oder 720p-fähig sind. Erfahren Sie mehr über HD.

Gewährleistung und Service

Der Fire TV Stick 4K Max wird mit einer beschränkten einjährigen Herstellergarantie verkauft. Diese besteht zusätzlich zu allen jeweils anwendbaren gesetzlichen Gewährleistungsansprüchen für Verbrauchsgüter und beeinträchtigt diese in keiner Weise. Das bedeutet, dass Ihnen auch nach Ablauf der beschränkten Herstellergarantie immer noch gesetzliche Ansprüche zustehen können (Details finden Sie hier). Die Nutzung von Fire TV Stick 4K Max unterliegt den folgenden Bedingungen.

Regionale Unterstützung

Möglicherweise sind manche Dienste außerhalb der USA nicht verfügbar.

Barrierefreiheit

Der VoiceView-Screenreader ermöglicht den Zugriff auf die meisten Fire TV-Funktionen für Blinde oder Personen mit Sehschwäche. Zudem können Sie für Videos und Fernsehserien Untertitel anzeigen lassen. Untertitel sind nicht für alle Inhalte verfügbar. Sie können Fire TV auch mit kompatiblen Bluetooth-Kopfhörern nutzen. Erfahren Sie mehr über Kompatibilität.

Lieferumfang

Fire TV Stick 4K Max, Alexa-Sprachfernbedienung (3. Gen.), USB-Kabel und Netzteil, HDMI-Verlängerungskabel für Fire TV Stick 4K Max, 2 AAA-Batterien, Kurzanleitung

Technische Details für die Alexa-Sprachfernbedienung (3. Generation)

Abmessungen

38 mm x 142 mm x 16 mm

Gewicht

43,4 g (ohne Batterien)

Tatsächliche Größe und Gewicht können vom Herstellungsprozess abhängig abweichen.

Batterien

2 AAA-Batterien (im Lieferumfang enthalten)

Technologie

Bluetooth

Kompatibilität

Fire TV Stick 4K Max, Fire TV Stick 4K, Fire TV Cube (2. Gen.), Fire TV Cube (1. Gen.), Fire TV (3. Gen., Anhängerform), Fire TV Stick (2. Gen.), Fire TV Stick (3. Gen.), Fire TV Stick Lite.

Climate Pledge Friendly

Climate Pledge Friendly

Climate Pledge Friendly verwendet Nachhaltigkeitszertifikate, um Produkte hervorzuheben, die unser Engagement für den Erhalt der natürlichen Welt unterstützen. Zeit ist vergänglich. Weitere Informationen

PRODUKTZERTIFIZIERUNG (1)

Reducing CO2 steht für Produkte, die ihren CO2-Fußabdruck von Jahr zu Jahr reduzieren. Zertifiziert durch den Carbon Trust.

Die Kennzeichnung „Reducing CO2“ (CO2-Reduzierung) gilt für vom Carbon Trust zertifizierte Produkte, bei denen während des gesamten Lebenszyklus des Produkts daran gearbeitet wird, Jahr für Jahr die Treibhausgasbilanz zu reduzieren. Der Carbon Trust wurde 2001 gegründet und führte 2007 das weltweit erste Carbon Label ein. Er erstellt seine Zertifizierungen nach weltweit führenden und unabhängig geprüften Standards. Der Carbon Trust hat es sich zur Mission gemacht, den Wandel hin zu einer nachhaltigen Wirtschaft mit geringeren Emissionen zu beschleunigen.

Weitere Informationen zu dieser Zertifizierung


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
4,6 von 5
427 globale Bewertungen
Wie werden Bewertungen berechnet?

Spitzenbewertungen aus Deutschland

HALL OF FAMETOP 10 REZENSENT
Rezension aus Deutschland vom 7. Oktober 2021
Verifizierter Kauf
Kundenbild
4,0 von 5 Sternen » Lohnendes Upgrade oder Augenwischerei? [+Vergleich, Unboxing, Ladezeiten, uvm.]
Von ☀️SummerNight ✅🔝 am 7. Oktober 2021
Anfang des Jahres hat der normale FireTV Stick sein Upgrade bekommen und neben einer neuen Fernbedienung auch in Punkto Performance deutlich zugelegt. Eines der Hauptkritiken war die fehlende 4K Unterstützung. Nun hier kommt die Antwort von Amazon mit dem FireTV Stick 4K und es war eigentlich abzusehen, dass dieses Upgrade vor dem Weihnachtsgeschäft noch kommt.

Aber lohnt sich das Upgrade, wenn man bereits den neuen FireTV Stick hat bzw. wenn man den alten FireTV 4K Stick hat? Oder ist das ganze nur Augenwischerei mit ein paar mehr Knöpfchen auf der Fernbedienung?
Das und noch vieles mehr werde ich versuchen in meiner Rezension so kurz wie möglich, aber so lang wie nötig zu erläutern, damit man sich dann nicht über einen Fehlkauf ärgert.

»🚦Vorteile und Nachteile im kurzen Überblick🚦

✅ WiFi 6 Unterstützung (entsprechender Router natürlich vorausgesetzt)
✅ etwas mehr Leistung als der FireTV 4K
✅ die beliebte Funktion vom FireTV Cube „Bild-im-Bild-Live-Video“ findet nun den Weg auf den 4K Max Stick (Möglichkeit das Bild kompatibler Sicherheitskameras oder einer Ring-Video Türklingel direkt anzeigen zu lassen als Overlay)
✅ neue Fernbedienung (bereits bekannt vom FireTV 3. Generation (2021))
✅ nur 5 Euro Aufpreis gegenüber dem 4K Stick
✅ kompatibel mit [[ASIN:B01LXP5TXI FireTV Ethernet-Adapter]]
❌ keine wirklichen technischen Verbesserungen (Arbeitsspeicher, CPU und GPU sind noch meilenweit vom FireTV Cube entfernt)
❌ Upgrade vom FireTV 4K lohnt sich nicht

» ▪️ FireTV Varianten ▪️

Das Portfolio der Fire TV Sticks ist über die Jahre ganz schön gewachsen und es fällt nicht jedem leicht da den Überblick zu behalten.
Mit dem FireTV Stick der verschiedenen Generationen (und Lite) und dem Fire TV Stick 4K (und 4K Max) bietet Amazon gleich mehrere kompakte Streaming-Sticks an. Zudem gibt es noch den würfelförmigen FireTV Cube mit einer Besonderheit (Sprachsteuerung) und mehr Leistung.

Im Folgenden wird erklärt, wie sich die Modelle unterscheiden und welches das passende für einen ist:

Neben dem Fire TV Stick für 39 Euro und FireTV Stick Lite für 29 Euro bietet Amazon seit einiger Zeit auch den FireTV Stick 4K für 59,99 Euro (der Vorgänger von diesem Modell) an. Dieser bietet für einen Aufpreis von 20 Euro unter anderem Unterstützung für 4K-Inhalte. Im Herbst 2019 gesellte sich zu den Streaming-Sticks noch die würfelförmige Streaming-Box FireTV Cube, diese ist mit 120 Euro doppelt so teuer wie der alte FireTV Stick 4K, bietet aber einen noch größeren Funktionsumfang.
Seit heute gibt es nun noch den FireTV Stick 4K Max für 64,99 Euro und dieser soll die doch recht große Lücke zwischen dem normalen FireTV 4K Stick und dem FireTV Cube füllen.

» 🟡 Unterschiede zwischen den verschiedenen Produkten 🟡

>> FireTV Stick Lite vs. FireTV Stick /4K/4K Max <<

Hier ist der Hauptunterschied die Fernbedienung. Beim FireTV Lite kann man nicht die Lautstärke steuern von seinem Fernseher. Da ich gerne alles an einer Fernbedienung habe und nicht extra noch die Fernseherfernbedienung nutzen möchte, scheidet für uns persönlich die Lite Variante definitiv aus. Zudem bietet die Lite Version auch keine Unterstützung für Dolby Atmos.

>> FireTV Stick vs. FireTV Stick 4K <<

Der 4K-fähige Fire TV Stick ist ein ganzes Stück größer und schwerer als die Full-HD-Version. Laut Amazon soll im FireTV Stick 4K eine leistungsfähigere WLAN-Antenne verbaut sein, damit die hochauflösenden Inhalte ruckelfrei den Weg auf den 4K-Fernseher finden. Daher ist der Kauf des Sticks auch Nutzern zu empfehlen, die im Wohnzimmer nur eine schwache WLAN-Verbindung aber keinen 4K-Fernseher haben.
Zudem war der 4K Stick der erste mit den Steuerungstasten für die Lautstärke. Dies hat nun der FireTV Stick 3. Generation allerdings aufgeholt.

>> ❎ FireTV Stick 4K vs. FireTV Stick 4K Max ❎ <<

Das ist wohl der spannendste Vergleich von allen Versionen, da dieser Vergleich ganz neu ist und sich der Vorgänger mit dem Nachfolger messen muss. Von den Leistungsdaten ist der Unterschied eher marginal und wirkt wie gewollt, aber nicht gekonnt.
So hat sich in Sachen Speicherplatz nichts verändert und der 4K und 4K Max Sticken bleiben bei 8 GB stehen. Der Arbeitsspeicher hat sich um sagenhafte 512 MB erhöht im Gegensatz zum Vorgänger ist noch meilenweit vom FireTV Cube entfernt mit 16GB Arbeitsspeicher. In Sachen CPU und GPU hat sich ebenfalls nicht viel getan. 1,8 GHz CPU Takt im Vergleich zu 1,7 GHz beim Vorgänger und 750 MHz GPU im Vergleich zu 650 MHz beim Vorgänger. Liest sich alles nicht so berauschend, aber das Highlight vom 4K Max Stick ist die WiFi 6 Unterstützung, welche noch nicht einmal der FireTV Cube anbietet. Des Weiteren ist es nun möglich die Bild-im-Bild-Live-Video Funktion auch auf dem FireTV 4K Max zu nutzen. Dies war vorher nur dem FireTV Cube vorbehalten.
Und last but not least: Die neue Fernbedienung mit den farbigen Tasten hat es nun auch zum FireTV 4K Max geschafft. Diese kennt man schon vom FireTV Upgrade dieses Jahres und die Fernbedienung sorgt für zusätzlichen Komfort und sieht auch besser aus.

>> FireTV Sticks vs. FireTV Cube <<

Der FireTV Stick erlaubt es, einen herkömmlichen Fernseher in einen Smart TV zu verwandeln. Man rüstet praktisch ein WLAN-Modul sowie Streaming-Apps nach. Bedient wird der Fernseher aber weiterhin via Fernbedienung. Zwar kann man über diese dem Fernseher auch per Sprache Befehle erteilen, die Fernbedienung muss man dafür aber trotzdem in der Hand halten. Durch die neuen Tasten zur Gerätesteuerung am 4K Stick und der neuen FireTV Stick Generation, kann man zumindest die Lautstärke des Fernsehers schon direkt via FireTV Fernbedienung ändern.
Das ist beim FireTV Cube anders. Zwar liegt auch der Box eine Fernbedienung bei, doch diese wird in der Regel nicht unbedingt benötigt.
Denn der FireTV Cube kombiniert den FireTV Stick mit einem smarten Lautsprecher. So kann man den Fernseher auf Zuruf ein- und ausschalten oder Inhalte aufrufen - auch wenn die Fernbedienung gerade nicht auffindbar ist. Wer bereits ein Smart Home auf Basis von Amazon Alexa besitzt, kann dieses über den Cube natürlich ebenfalls steuern. Wer kein Smart Home hat, und auf den Komfort der Kommunikation mit dem Fernseher ganz ohne Fernbedienung verzichten kann, sollte sich ein paar Euro sparen und zum Fire TV Stick beziehungsweise Fire TV Stick 4K Max greifen.

» ⭐️Performance Vergleich - ihr wolltet es und ihr bekommt es! 💪

In meinem Video habe ich neben einem kleinen UNBOXING auch noch einen Performance Vergleich zwischen dem FireTV 3. Generation (2021), dem alten FireTV 4K und dem neuen FireTV 4K Max gemacht.

Das Ergebnis sieht wie folgt aus:

✅ FireTV 3. Generation (2021) vs. FireTV 4K: Der alte FireTV 4K Stick ist ca. 6 Sekunden langsamer als die 3. Generation ohne 4K.
✅ FireTV 4K vs. FireTV 4K Max: Der neue 4K Max ist 28s schneller als der alte 4K Stich.
✅ FireTV 3. Generation (2021) vs. FireTV 4K Max: Der neue FireTV 4K Max ist 25s schneller als die 3. Generation ohne 4K.

Ergebnis: ✅✅✅ volle Power und ein Performance Boost von wirklich ca. 40%. Good Job Amazon!

» ⚠️ Die häufigsten Fragen und Antworten ⚠️

▪️Lohnt sich der FireTV Stick, wenn ich einen Smart TV habe?

Es gibt Smart TVs deren Oberfläche sehr träge ist und viele Einschränkungen hat. Wiederrum gibt es auch Smart TVs die nahezu das gleiche leisten wie der FireTV Stick. Wir haben einen brandneuen Sony Bravia 4K TV und die Smart TV Funktionalität reicht FAST an den FireTV heran. Ein Manko gibt es allerdings: Die Sprachbedienung ist beim FireTV durch Alexa einfach unschlagbar. Unser Sohn nutzt diese Sprachbedienung regelmäßig um sich seine Kinderserien anzuschalten. Da versagt der Smart TV leider auf ganzer Ebene.
Daher die Antwort: Unter bestimmten Umständen lohnt es sich, gerade bei älteren Smart TVs.

▪️Lohnt sich der FireTV Stick 4K Max auch mit einem Fernseher ohne 4K?

Hier greift lediglich der Punkt der besseren WLAN Verbindung. Durch WiFi 6 (passender Router vorausgesetzt) kann man natürlich deutliche höhere und stabilere Datenübertragungen hinbekommen. Wir hatten bis vor kurzen noch einen uralten TV ohne 4K und haben dort dennoch den FireTV 4K Stick im Einsatz gehabt.
Falls das bessere WLAN kein Argument ist und demnächst auch kein Wechsel auf einen 4K TV geplant ist, so reicht der normale FireTV Stick allemal aus.

▪️Welchen Anschluss benötigt mein Fernseher?

Es reicht ein einfacher HDMI Anschluss und optional ein USB Anschluss für das Stromkabel vom FireTV. Falls der USB Port nicht vorhanden ist oder zu wenig Leistung liefert, so ist natürlich ein Steckdosenadapter dabei.

▪️Meine WLAN Verbindung reicht leider nicht aus. Gibt es Alternativen bzw. kann ich ein LAN Kabel anschließen?

Ja es gibt einen [[ASIN:B01LXP5TXI FireTV Ethernet-Adapter]]. Dieser ist mit den neueren FireTV Sticks kompatibel und wird einfach dazwischen gesteckt. So ist man nicht auf WLAN angewiesen und kann einfach ein handelsübliches LAN Kabel verwenden.

▪️Hat der Stick Bluetooth und funktioniert mit einem Gamecontroller?

Ja der Stick hat Bluetooth 5.0 Plus LE-Ausstattung für die Verbindung mit Bluetooth-Lautsprechern, -Kopfhörern und -Spielecontrollern. Die Einstellungen zum Verbinden findet man im Menü.

▪️Welche Bandbreite benötige ich um 4K Streams zu schauen?

HD und Full-HD Streams laufen bereits mit einer DSL6000 Leitung. Für 4K Inhalte sollte man mindestens DSL16000 haben bzw. lieber etwas besser.

▪️Ersetzt der FireTV eine SAT Schüssel bzw. Kabelanschluss für normales Fernsehen?

Nein und Ja ist hier die richtige Antwort. Wir haben unseren normalen SAT Receiver seit 3 Jahren nicht mehr eingeschalten. Mit dem FireTV und den entsprechenden Apps (beispielsweise Zattoo App mit kostenpflichtigen Abo) kann man fast alle Sender schauen. Die öffentlich-rechtlichen haben beispielsweise den Livestream des aktuellen Programms immer mit dabei und auch Sender wie Pro7, Sat1, Kabel1, RTL, RTL2 uvm. sind über die jeweiligen Apps abrufbar. Durch die neue Fernbedienung hat man auch schnellen Zugriff auf das Live TV und eine Satelliten Schüssel oder Kabelanschluss wird obsolet.

▪️Was muss ich beachten, wenn ich den Stick verschenken möchte?

Bei dem Bestellvorgang muss man den Haken bei „Gerät mit Ihrem Amazon-Konto verknüpfen für eine vereinfachte Einrichtung.“ entfernen. Falls man den FireTV schon in Verwendung hatte, so muss man über die Einstellungen das Gerät komplett zurücksetzen und alle Daten löschen. Dann kann der neue Besitzer den Stick problemlos auf sich einrichten und hat keinen Zugriff auf den Amazon Account des Vorgängers.

▪️Brauche ich unbedingt ein Prime Abo?⁉️

Man braucht kein Prime Abo. Es reicht ein Amazon Account mit hinterlegter gültiger Zahlungsart. Falls man Amazon Video nicht nutzen möchte und nur über Drittanbieter Apps wie Netflix den Stick nutzen möchte, so ist das kein Problem. Allerdings lohnt sich das Prime Abo gerade durch die vielen guten Prime Originals Serien und Filme immer mehr.

▪️Entstehen monatliche Kosten und wie schütze ich mich vor Kosten durch versehentliche Käufe von Kindern?

Monatliche Kosten entstehen durch den Stick alleine nicht. Einmal gekauft, dann gehört der Stick einem. Durch Abos wie beispielsweise Sky, Netflix oder Amazon Prime entstehen monatliche Kosten.
Um sich vor Kosten durch versehentliche Käufe von Kindern oder anderen Familienmitgliedern zu schützen gibt es die Möglichkeit eine Code Sperre einzurichten. So muss jeder Kauf mit dem Code bestätigt werden. Des Weiteren gibt es auch eine Kindersicherung um FSK bedenkliche Inhalte zu vor dem Abspielen zu schützen. Ohne Code geht dann gar nichts.

▪️Ich habe einen Beamer und möchte diesen Stick gerne nutzen. Geht das?

Es geht sogar sehr gut! Wer sich heute noch mit dem Laptop neben den Beamer setzt um dort einen Livestream abzuspielen über HDMI Kabel ist selber schuld. Der FireTV Stick eignet sich wunderbar für einen Beamer und die meisten Beamer haben auch gleich einen USB Anschluss, so dass man gar kein Netzteil für den FireTV Stick braucht.
Beamer + FireTV Stick ist eine echt starke Kombination und definitiv empfehlenswert. Beim 4K Stick nur aufpassen, dass der Beamer auch 4K unterstützt. Ansonsten wird es nur ein Full-HD Erlebnis.

▪️Ich möchte Alexa nicht verwenden. Kann man sie ausschalten?

Um die Sprachsteuerung auszuschalten gibt es keine direkte Option. Allerdings ist Alexa solange inaktiv und hört nicht zu bis man die Alexataste auf der Fernbedienung drückt. Das heißt wer Alexa nicht mag, der drückt einfach nicht drauf. Die anderen Geräte wie Echo Show, Echo Dot oder der FireTV Cube haben hingegen die Alexa Handsfree Option und dort hört Alexa dauerhaft hin ob das Aktivierungswort fällt.

» 👉 die Qual der Wahl: Welcher Stick ist der richtige für mich? ☝️

Als einfache Kaufentscheidungshilfe kann man folgende Fragen sich selber beantworten::

1. Habe ich einen 4K Fernseher oder kaufe ich demnächst einen?
- [JA] Dann greife ich zu dem FireTV Stick 4K Max oder dem FireTV Cube. Den alten FireTV Stick 4K kann man zwar auch nehmen, aber die 5 Euro sollte man definitiv für den 4K Max ausgeben!
- [NEIN] Dann reicht der FireTV Stick 3. Generation (2021)

2. Möchte ich 4K Inhalte und eine smarte Steuerung (via Sprache) des Fernseher via Alexa?
- [JA] Dann gibt es nur den FireTV Cube als Möglichkeit, da die smarte TV Steuerung nur dieser beherrscht.

3. Ist mir 4K egal und ich möchte einen älteren Fernseher "Smart“ machen und mit Apps ausstatten?
- [JA] Dann ist der FireTV Stick 3. Generation (2021) genau richtig. Günstiger als die 4K Sticks und dennoch ausreichend.

Empfehlung:

Von der Lite Variante würde ich allerdings abraten, da man für 10 Euro mehr den Komfort der Lautstärkeregelung via FireTV bekommt. Dies klappt auch mit Soundsystem wie beispielsweise von Logitech oder Soundbars ziemlich gut.
Mit dem FireTV Cube konnte ich mich noch nicht so richtig anfreunden und würde die Sprachsteuerung auch gar nicht bis wenig nutzen.

➡️ Fazit 🏁

Der FireTV Stick ist und bleibt das erfolgreichste und beste Gerät von Amazon. Es ist ungemein praktisch einen älteren Fernseher damit smart zu machen oder einfach ein flüssiges und gut durchdachtes System zu haben, im Vergleich zu den trägen Systemen, welche oft auf de Smart-TVs laufen.
Mittels Apps hat man ein großes Universum aus Möglichkeiten. Ob nun Livestreams von Sportevents via DAZN oder Sky. Trash TV Unterhaltung via RTL Now oder einfach nur die aktuellen Trends auf YouTube checken.
Alles kein Problem mit dem FireTV und durch Amazon Prime Video hat man eine riesige Auswahl an Filmen und Serien mit teilweise erstklassigen Eigenproduktionen von Amazon. Zudem gibt es Apps wie MrMc oder Plex, womit man auch sein NAS Zuhause als Filmsammlung zum streamen nutzen kann.
Durch die neue Live-TV Funktion werden die wichtigsten Sender direkt via FireTV abrufbar und man spart sich die SAT Anlage bzw. den Kabel-TV Anschluss. Unser SAT-Receiver war schon Ewigkeiten nicht mehr an und wird demnächst sogar komplett abgebaut.
Es gibt viele Streaming-Sticks, aber der FireTV ist eine ganz andere Liga und eindeutig das wohl beste Produkt aus dem Portfolio von Amazon. Mit dem FireTV Stick 4K Max wurde nun die doch recht große Lücke zwischen FireTV 4K und dem FireTV Cube zwar nicht geschlossen, aber zumindest etwas aufgefüllt. Denn ein Quantensprung ist der 4K Max definitiv nicht und lohnt sich nur als komplette Neuanschaffung oder Upgrade von einem nicht 4K Stick. Aus diesem Grund gibt es dieses mal nicht die volle Punktzahl, da es nur eine kleine Modellpflege ist, welche aber einen ordentlichen Performance Boost mit sich bringt.


👉 Ich hoffe ich konnte einen guten und nützlichen Überblick über die verschiedenen Modelle und Vorteile geben und die Kaufentscheidung ein wenig erleichtern? Vielen Dank! 👍
Bilder in dieser Rezension
Kundenbild Kundenbild Kundenbild Kundenbild Kundenbild Kundenbild
KundenbildKundenbildKundenbildKundenbildKundenbildKundenbild
294 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
TOP 50 REZENSENT
Rezension aus Deutschland vom 7. Oktober 2021
Verifizierter Kauf
Kundenbild
4,0 von 5 Sternen Ein würdiger Nachfolger des 4K Sticks?
Von Scholli am 7. Oktober 2021
Endlich ist mal wieder ein neuer Fire TV Stick auf dem Markt!
Naja, mal ehrlich, eigentlich bringt Amazon ja ständig eine neue Version raus, die sich kaum vom Vorgänger abhebt...

Doch wie ist das hier?
Ich habe bereits eine Bewertung bei dem alten Fire TV Stick 4K geschrieben gehabt, welche ich als "beste Gerät von Amazon" betitelt habe.
Ist das hier also nun der nachfolger?

► Kommen wir zur Bewertung:
Der neue Fire TV Stick 4K Max überzeugt mit einer besseren Performance, definitiv!
Er lädt schneller und ist an sich auch schneller wie der alte 4K Stick, den ich übrigens bereits mit dem Cube ausgetauscht hatte.

Mal ein kleiner Vergleich zum alten Fire TV 4K Stick:
● Arbeitsspeicher - Alt: 1,5GB der Neue: 2GB (+0,5GB)
● Speicherplatz - Alt: 8GB der Neue 8GB
● CPU - Alt: 1,7 GHz der Neue 1,8 GHz (+0,1 GHz)
● GPU - Alt: 650 MHz der Neue 750 MHz (+100 MHz)

Wie man sieht wurde also an der Leistung geschraubt und das zum Positiven. Denn bereits diese kleinen unterschiede merkt man bereits beim starten!

Ein großer neuer Vorteil für mich ist aber vor allem die Wi-Fi 6 Unterstützung.
Wi-Fi 6 wird früher oder später Standard werden. Immer mehr Geräte unterstützen das ganze, weshalb der Schritt hier von Amazon genau der richtige ist.

Ansonsten muss ich sagen, hat sich eigentlich nicht viel getan.
Gut, die "neue" Fernbedienung, die aber bereits länger auf dem Markt ist (bei den kleineren Fire TV Sticks).
Aber bereits da fand ich die eher schlecht. Ich brauche keine extra Knöpfe für Dinge, die ich sowieso nicht gekauft bzw. abonniert habe.

Besser wäre, wenn die Knöpfe selbst gesetzt werden könnten, ohne das dort "Netflix" oder "Disney" draufsteht. Dann könnte ich mir nämlich auch YouTube oder Twitch drauf setzen.
Von daher ist die neue Fernbedienung für mich nur spielerei.

► Kaufempfehlung/Fazit:✔️ Insgesamt ein sehr solider neuer 4K Fire TV Stick, der auch irgendwann endlich mal kommen musste.

Wer ab und zu den Fire TV nutzen will, der ist hiermit Top aufgehoben. Klar, man kann damit auch "dauerhaft" schauen, allerdings würde ich dann lieber zum Fire TV Cube greifen.
Ganz ehrlich: Der Fire TV Cube hat eine höhere Leistung mit doppelt so viel Speicherplatz, bessere CPU und mehr GPU Leistung fast selben Preis!

Würde ich das Gerät kaufen? Jain. Also versteht mich nicht falsch, an sich schon. Allerdings wird früher oder später sicher auch ein neuer Fire TV Cube kommen, damit auch dort die neue Fernbedienung drin ist, Wi-Fi 6 integriert ist usw.

Ich selbst würde also eher auf den neuen Fire TV Cube warten oder den aktuellen kaufen, bevor ich den neuen 4K Stick hole, der eine schlechtere Leistung bietet, wie der aktuelle Fire TV Cube aber fast den selben Preis hat (64,99€ gegenüber 69,99€).

Und mal im ernst, warum ein Stick? Der Cube ist auch nicht riesig und lässt sich auch ganz einfach verstecken. Zumal man den Cube auch noch als klassische Alexa nutzen kann!
Einziger Vorteil beim Stick wäre natürlich das unterwegs sein, da würde ich Ihn natürlich klar vor dem Cube sehen. Aber sonst?

Von mir gibts dennoch 4 von 5 Sternen.
An sich gutes Gerät, war der vorherige aber auch schon. Für mich ist das eher so, das alle paar Jahre neue Geräte verkauft werden sollen, damit mehr Gewinne eingefahren werden und Fans des Fire TV's halt wieder neu kaufen, obwohls halt eigentlich recht unnötig ist.

Danke fürs Lesen meiner Rezension, ich hoffe ich konnte dir damit bei deiner Kaufentscheidung helfen 🙂
Bilder in dieser Rezension
Kundenbild
Kundenbild
60 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden