Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, um Ihnen Einkäufe zu ermöglichen, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um nachzuvollziehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z. B. durch Messung der Websiteaufrufe), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis in den Stores zu ergänzen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Dies beinhaltet die Verwendung von Cookies von Erst- und Drittanbietern, die Standardgeräteinformationen wie eine eindeutige Kennzeichnung speichern oder darauf zugreifen. Drittanbieter verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen zu schalten, deren Wirksamkeit zu messen, Erkenntnisse über Zielgruppen zu generieren und Produkte zu entwickeln und zu verbessern. Klicken Sie auf „Cookies anpassen“, um diese Cookies abzulehnen, detailliertere Einstellungen vorzunehmen oder mehr zu erfahren. Sie können Ihre Auswahl jederzeit ändern, indem Sie die Cookie-Einstellungen, wie in den Cookie-Bestimmungen beschrieben, aufrufen. Um mehr darüber zu erfahren, wie und zu welchen Zwecken Amazon personenbezogene Daten (z. B. den Bestellverlauf im Amazon Store) verwendet, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Kundenrezension

Rezension aus Deutschland vom 26. August 2021
Als begeisterter Nutzer einer ewig älteren Variante des "Wizard Air 24+4" musste ich nach ca. 12...14 Jahren diesen ersetzen, weil die Einnähung der Schultergurt-Einfassungen echt inzwischen ausgerissen sind. Was zu verschmerzen war und ist.

Leider in diesem Fall eine (auch am bis jetzt höheren Preis des unmittelbaren Vorgängermodells) womöglich zu erahnende Verschlechterung der Funktionalität:
Die seit Jahren am Boden dieses VAUDE-Rucksackes liegende Tasche für die Regenhülle (die auch noch als ungeplantes, aber willkommenes Polster beim Abstellen funktionierte) hat leider ausgedient - diese Regenhülle hängt jetzt lose an einer Reißlasche im Inneren des Rucksackes als kleiner Beutel.
Überzeugt (mich) nicht.

Im schlimmsten Fall muss man die Regenhülle also aus dem vollgepackten Rucksack fischeln.

Die Halterung für das Rücklicht war beim Vorgänger eine eigens dafür aufgenähte, abgesteppte (umnähte) Lasche. Beim neuen Modell findet man eine unverstärkt ausgelaserte (an den Schnittkanten nur schnöde verschmolzene) Lasche des Obermaterials.
Das VAUDE-Logo und der Schriftzug sind beim neuen Modell ein gummierter Aufdruck (der wohl keine 5 Wäschen überstehen wird), während auf dem Vorgänger ein kpl. gesticktes (nahezu unverwüstliches) Logo prangt.
Auch die innere Aufteilung und Zubehör-Taschen-Organisation ist nicht mehr, wie beim Vorgängermodell.
Wichtig ist, dass das Beschreibungs-Video den Vorgänger zeigt - wie schon in mindestens einer (ebenso enttäuschten) Rezension erwähnt.

Auch wenn diese (meine) Rezension womöglich keine zielführende Relevanz hat, da vom Vorgängermodell wohl nur noch Restbestände in sicherlich eingeschränkter Farbauswahl zur Verfügung stehen - so hoffe ich, dass der (wohlgemerkt für Nachhaltigkeit ausgezeichnete!) Hersteller vielleicht Notiz davon nimmt.

Sehr schade - denn nach einiger (nötiger) Recherche habe ich nun viele dem Namen nach gleiche, aber dennoch verschiedene "Wizard X+4" Rucksäcke (mit der ihr eigenen, ihresgleichen suchenden Volumen-Erweiterungsmöglichkeit per Reißverschluss) bestellt - und einen Teil natürlich retourniert.
Die einzigartige Vergrößerungsmöglichkeit ist aber der "Wizard-Reihe" unverändert erhalten geblieben.

Ebenso schade, dass man althergebrachte Funktionalität offensichtlich zu Gunsten von schneller verschleißenden (siehe Rücklicht-Lasche) und verschlechterter Funktionalität (ich fürchte, aufgrund höherem Aufwand für z.B. die bodenliegende Regenschutz-Tasche) aufgibt.

Gerade per Auszeichnung (!) gewürdigte Nachhaltigkeit sieht - meines Erachtens - anders aus.
Auch wenn natürlich zu begrüßen ist, dass das Material offenbar aus recyceltem Kunststoff besteht.

Uneingeschränkte Empfehlung für den Vorgänger - dieses Modell reißt mich jedoch nicht "vom Hocker"...

Was VAUDE dazu sagt, würde mich echt interessieren - ganz wertungsfrei. Dass ich hier gewisse Dinge (und Sachzwänge) womöglich außer Acht lasse, ist - zugegebenermaßen - nicht auszuschließen.

Diese Rezension gilt für beide Größen: die 18+4-Variante, ebenso wie die 24+4-Variante. Die 30+4-Variante habe ich - zugegeben - nicht getestet.
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden Permalink

Produktdetails

4,6 von 5 Sternen
4,6 von 5
68 globale Bewertungen