Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, um Ihnen Einkäufe zu ermöglichen, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um nachzuvollziehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z. B. durch Messung der Websiteaufrufe), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis in den Stores zu ergänzen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Dies beinhaltet die Verwendung von Cookies von Erst- und Drittanbietern, die Standardgeräteinformationen wie eine eindeutige Kennzeichnung speichern oder darauf zugreifen. Drittanbieter verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen zu schalten, deren Wirksamkeit zu messen, Erkenntnisse über Zielgruppen zu generieren und Produkte zu entwickeln und zu verbessern. Klicken Sie auf „Cookies anpassen“, um diese Cookies abzulehnen, detailliertere Einstellungen vorzunehmen oder mehr zu erfahren. Sie können Ihre Auswahl jederzeit ändern, indem Sie die Cookie-Einstellungen, wie in den Cookie-Bestimmungen beschrieben, aufrufen. Um mehr darüber zu erfahren, wie und zu welchen Zwecken Amazon personenbezogene Daten (z. B. den Bestellverlauf im Amazon Store) verwendet, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Kundenrezension

Rezension aus Deutschland vom 31. August 2018
Ich bin im Moment von dem Heizkörperventil Fritz!DECT 301 enttäuscht. Nachdem ich zunächst lediglich ein Ventil zur Probe bestellt hatte und dieser Test zu meiner Zufriedenheit verlaufen war, bestellte ich 3 weitere Ventile. Mehr wollte AVM nicht schicken, Mengenbegrenzung !? Lediglich eines von drei gelieferten Ventilen funktionierte anstandslos, bei zweien klappte zunächst die Anbindung an die Fritzbox 7590 problemlos, nach fummeliger (!) Montage am Heizkörper zogen die Ventile dann erst einmal ein Update, dann kam die Meldung E1 nicht korrekt montiert, Montage prüfen. Das habe ich dann mehrfach mit beiden Ventilen durchgeführt, allein, beide verweigerten den Dienst, so daß ich zwei von drei gelieferten Ventile zurücksenden mußte. Schade, das hätte besser laufen können! Mit solchen Produkten verdirbt sich AVM seinen guten Ruf.
180 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden Permalink