Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, um Ihnen Einkäufe zu ermöglichen, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um nachzuvollziehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z. B. durch Messung der Websiteaufrufe), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis in den Stores zu ergänzen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Dies beinhaltet die Verwendung von Cookies von Erst- und Drittanbietern, die Standardgeräteinformationen wie eine eindeutige Kennzeichnung speichern oder darauf zugreifen. Drittanbieter verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen zu schalten, deren Wirksamkeit zu messen, Erkenntnisse über Zielgruppen zu generieren und Produkte zu entwickeln und zu verbessern. Klicken Sie auf „Cookies anpassen“, um diese Cookies abzulehnen, detailliertere Einstellungen vorzunehmen oder mehr zu erfahren. Sie können Ihre Auswahl jederzeit ändern, indem Sie die Cookie-Einstellungen, wie in den Cookie-Bestimmungen beschrieben, aufrufen. Um mehr darüber zu erfahren, wie und zu welchen Zwecken Amazon personenbezogene Daten (z. B. den Bestellverlauf im Amazon Store) verwendet, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Kundenrezension

Überprüft in Deutschland 🇩🇪 am 5. Juli 2021
Die Dose mit 75 mm Höhe und 65 mm Durchmesser beinhaltet 150 ml Reinigungsflüssigkeit. Die Sendung kam in einem Faltumschlag, wo die Dose grade so reinpasst. Finde ich aus Sicherheitsgründen absolut bedenklich, eine Ware mit Gefahrenetikett in einen Umschlag zu zwängen der im Lieferfahrzeug kaputt gehen und auslaufen kann. Nee, Leute, das geht gar nicht. Für sowas muss ein fester Karton ran - der zuweilen für deutlich kleinere Gegenstände auch verwendet wird! Das geht nicht, Amazon!

Der Deckel ist mit einer Kindersicherung versehen und kann nach Druck von oben darauf dann abgenommen werden. Als Schutz darunter ist eine Alufolienabdeckung aufgebracht. Hier ist zwar eine Abziehlasche dran, aber es ist fast nicht möglich, den Schutz abzuziehen: ich habe dann notgedrungen mit einem scharfen Messer den Deckel ausgeschnitten (siehe Bild).

Ein kleines Körbchen, Durchmesser ca. 40 mm, „liegt“ dann schief in der Dose. „Liegt“, weil die Wölbung der Dose verhindert, dass das Körbchen grade steht: ob nur leer oder mit zu reinigenden Gegenständen, das Körbchen fällt um und muss „rausgefischt“ werden. Unangenehm, da man in die Flüssigkeit greifen muss, ob mit Handschuhen oder ohne. Doof gemacht. Zudem kommt, dass das Körbchen sich kaum rausnehmen lässt weil es mit den Resten der Alufolienabdeckung kollidiert. Man muss also die Reste der Folie später komplett (mit der Zange (?) abziehen), sonst klemmt es immer…

Und die Reinigung selber? Der Aufkleber auf dem Etikett verrät, das zu reinigende Gut „einige Sekunden“ in der Flüssigkeit zu belassen, dann zu entnehmen, unter fliessendem Wasser abzuspülen und dann mit einem Tuch zu trocken. Und das klappt sehr gut: meine angelaufene 1-Dollar-Silbermünze sah schon nach dem ersten Durchgang sehr gut aus, nur wegen der immer noch schwarzen Stellen in den Riffelungen des Randes musste sie erneut ins Bad. Mit der alten Zahnbürste etwas nachgeschrubbt - fertig. Sehr gut!

Das Produkt selber riecht chemisch, na klar, etwa wie ein WC-Reiniger, aber nicht direkt stechend.

Fazit: ich würde das Produkt wegen der sehr guten Reinigungsleistung mit Silber wieder kaufen. Schlecht ist der mies abziehbare Schutzdechel, der fast nur mit der Zange zu lösen ist, das Körbchen das nicht im Behälter steht sondern drin umfällt und auch durch die Reste des Schutzdeckels schlecht entnommen werden kann und das es nur mit Griff in die Flüssigkeit entnommen werden kann. Das ist nicht gut, hier sollte der Hersteller deutlich verbessern. Produktsicherheit ist das nicht unbedingt.
Kundenbild
4,0 von 5 Sternen Funktioniert! Gutes Produkt, aber mit Abstrichen …
Von F. R. am 5. Juli 2021
Die Dose mit 75 mm Höhe und 65 mm Durchmesser beinhaltet 150 ml Reinigungsflüssigkeit. Die Sendung kam in einem Faltumschlag, wo die Dose grade so reinpasst. Finde ich aus Sicherheitsgründen absolut bedenklich, eine Ware mit Gefahrenetikett in einen Umschlag zu zwängen der im Lieferfahrzeug kaputt gehen und auslaufen kann. Nee, Leute, das geht gar nicht. Für sowas muss ein fester Karton ran - der zuweilen für deutlich kleinere Gegenstände auch verwendet wird! Das geht nicht, Amazon!

Der Deckel ist mit einer Kindersicherung versehen und kann nach Druck von oben darauf dann abgenommen werden. Als Schutz darunter ist eine Alufolienabdeckung aufgebracht. Hier ist zwar eine Abziehlasche dran, aber es ist fast nicht möglich, den Schutz abzuziehen: ich habe dann notgedrungen mit einem scharfen Messer den Deckel ausgeschnitten (siehe Bild).

Ein kleines Körbchen, Durchmesser ca. 40 mm, „liegt“ dann schief in der Dose. „Liegt“, weil die Wölbung der Dose verhindert, dass das Körbchen grade steht: ob nur leer oder mit zu reinigenden Gegenständen, das Körbchen fällt um und muss „rausgefischt“ werden. Unangenehm, da man in die Flüssigkeit greifen muss, ob mit Handschuhen oder ohne. Doof gemacht. Zudem kommt, dass das Körbchen sich kaum rausnehmen lässt weil es mit den Resten der Alufolienabdeckung kollidiert. Man muss also die Reste der Folie später komplett (mit der Zange (?) abziehen), sonst klemmt es immer…

Und die Reinigung selber? Der Aufkleber auf dem Etikett verrät, das zu reinigende Gut „einige Sekunden“ in der Flüssigkeit zu belassen, dann zu entnehmen, unter fliessendem Wasser abzuspülen und dann mit einem Tuch zu trocken. Und das klappt sehr gut: meine angelaufene 1-Dollar-Silbermünze sah schon nach dem ersten Durchgang sehr gut aus, nur wegen der immer noch schwarzen Stellen in den Riffelungen des Randes musste sie erneut ins Bad. Mit der alten Zahnbürste etwas nachgeschrubbt - fertig. Sehr gut!

Das Produkt selber riecht chemisch, na klar, etwa wie ein WC-Reiniger, aber nicht direkt stechend.

Fazit: ich würde das Produkt wegen der sehr guten Reinigungsleistung mit Silber wieder kaufen. Schlecht ist der mies abziehbare Schutzdechel, der fast nur mit der Zange zu lösen ist, das Körbchen das nicht im Behälter steht sondern drin umfällt und auch durch die Reste des Schutzdeckels schlecht entnommen werden kann und das es nur mit Griff in die Flüssigkeit entnommen werden kann. Das ist nicht gut, hier sollte der Hersteller deutlich verbessern. Produktsicherheit ist das nicht unbedingt.
Bilder in dieser Rezension
Kundenbild Kundenbild Kundenbild
KundenbildKundenbildKundenbild
16 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden Permalink