Kundenrezension

Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 22. Februar 2022
Also ich hatte das Buch lange auf meiner Liste. Zwei Dinge haben mich abgeschreckt. 1. die extrem unterschiedlichen Rezensionen von Total Super bis totaler Mist und 2. - die auf den ersten Blick typisch amerikanischen „Clickbait“ Headlines - jaaa die 1% Methode - ändern Sie ihr Leben nur mini mini minimal, wir alles gut und sie haben ein wunderbares, langes, gesundes Leben in Reichtum und Wohlstand. So kam es mir zumindest anhand des Covers und Klappentextes rüber.

Jedoch, nachdem ich das Buch dann doch irgendwann gekauft hatte war ich positiv überrascht. Ich finde den Schreibstil überhaupt nicht so reißerisch wie vermutet - vielleicht ist das aber auch nur mein Eindruck, da ich es schlimmer erwartet habe :)
Ich finde auch die Ansätze sehr interessant und auch die Beispiele finde ich hier sehr gut gewählt. Keine ewig langen Story wo der Tellerwäscher zum Millionär wurde, weil er sich frühes eine andere Unterhose angezogen hat, sondern kurze, nachvollziehbare und „Lebensnahe“ Beispiele für einfache Gewohnheiten.

Letztendlich geht es im ganzen Buch um Gewohnheiten. Es wird darauf eingegangen, wie Gewohnheiten entstehen, wie wir schlechte Gewohnheiten ablegen und gute Gewohnheiten annehmen können (können!). Also ich habe schon einige Bücher zur Persönlichkeitsentwicklung gelesen und fand dieses hier wirklich toll. Besonders gut finde ich hinter jedem Kapitel eine kurze Zusammenfassung in Stichpunkten. Die lese ich auch im Nachgang immer mal wieder durch wenn ich das Buch in die Hand nehme :)

Also, meiner Meinung nach ein gutes Buch. Die Thematik der alltäglichen Gewohnheiten, auch die ganz kleinen, hatte ich so noch nicht auf dem Schirm.

ABER man muss natürlich sagen, wenn man schon 157 Bücher zur Persönlichkeitsentwicklung gelesen hat, wird man hier auch vieles schon kennen!!!! Das ist ganz klar und habe ich auch nicht anders erwartet. Wer natürlich das Buch kauft mit der Hoffnung eine absolute Geheimformel als einer der ersten Menschen auf der Welt zu erfahren, wird enttäuscht :)
Mir persönlich geht es darum auch nicht in solchen Büchern. Sondern jeder Autor hat seinen eigenen Stil. Und oft sind es einige kleine, auf den ersten Blick Belanglose Beispiele, Geschichten oder Aussagen, die einem nachhaltig im Gedächtnis bleiben und positives Bewirken.
—> und genau allein dafür hat sich dieses Buch schon gelohnt!!!

So und jetzt wars das von mir, macht mit meiner Meinung, was ihr wollt :D
Kundenbild
5,0 von 5 Sternen Trotz anfänglicher Zweifel ein klasse Buch - aber ACHTUNG es ist eben auch keine neue Zauberformel!
Von kgh199 am 22. Februar 2022
Also ich hatte das Buch lange auf meiner Liste. Zwei Dinge haben mich abgeschreckt. 1. die extrem unterschiedlichen Rezensionen von Total Super bis totaler Mist und 2. - die auf den ersten Blick typisch amerikanischen „Clickbait“ Headlines - jaaa die 1% Methode - ändern Sie ihr Leben nur mini mini minimal, wir alles gut und sie haben ein wunderbares, langes, gesundes Leben in Reichtum und Wohlstand. So kam es mir zumindest anhand des Covers und Klappentextes rüber.

Jedoch, nachdem ich das Buch dann doch irgendwann gekauft hatte war ich positiv überrascht. Ich finde den Schreibstil überhaupt nicht so reißerisch wie vermutet - vielleicht ist das aber auch nur mein Eindruck, da ich es schlimmer erwartet habe :)
Ich finde auch die Ansätze sehr interessant und auch die Beispiele finde ich hier sehr gut gewählt. Keine ewig langen Story wo der Tellerwäscher zum Millionär wurde, weil er sich frühes eine andere Unterhose angezogen hat, sondern kurze, nachvollziehbare und „Lebensnahe“ Beispiele für einfache Gewohnheiten.

Letztendlich geht es im ganzen Buch um Gewohnheiten. Es wird darauf eingegangen, wie Gewohnheiten entstehen, wie wir schlechte Gewohnheiten ablegen und gute Gewohnheiten annehmen können (können!). Also ich habe schon einige Bücher zur Persönlichkeitsentwicklung gelesen und fand dieses hier wirklich toll. Besonders gut finde ich hinter jedem Kapitel eine kurze Zusammenfassung in Stichpunkten. Die lese ich auch im Nachgang immer mal wieder durch wenn ich das Buch in die Hand nehme :)

Also, meiner Meinung nach ein gutes Buch. Die Thematik der alltäglichen Gewohnheiten, auch die ganz kleinen, hatte ich so noch nicht auf dem Schirm.

ABER man muss natürlich sagen, wenn man schon 157 Bücher zur Persönlichkeitsentwicklung gelesen hat, wird man hier auch vieles schon kennen!!!! Das ist ganz klar und habe ich auch nicht anders erwartet. Wer natürlich das Buch kauft mit der Hoffnung eine absolute Geheimformel als einer der ersten Menschen auf der Welt zu erfahren, wird enttäuscht :)
Mir persönlich geht es darum auch nicht in solchen Büchern. Sondern jeder Autor hat seinen eigenen Stil. Und oft sind es einige kleine, auf den ersten Blick Belanglose Beispiele, Geschichten oder Aussagen, die einem nachhaltig im Gedächtnis bleiben und positives Bewirken.
—> und genau allein dafür hat sich dieses Buch schon gelohnt!!!

So und jetzt wars das von mir, macht mit meiner Meinung, was ihr wollt :D
Bilder in dieser Rezension
Kundenbild Kundenbild Kundenbild
KundenbildKundenbildKundenbild
114 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden Permalink