Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, um Ihnen Einkäufe zu ermöglichen, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um nachzuvollziehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z. B. durch Messung der Websiteaufrufe), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis in den Stores zu ergänzen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Dies beinhaltet die Verwendung von Cookies von Erst- und Drittanbietern, die Standardgeräteinformationen wie eine eindeutige Kennzeichnung speichern oder darauf zugreifen. Drittanbieter verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen zu schalten, deren Wirksamkeit zu messen, Erkenntnisse über Zielgruppen zu generieren und Produkte zu entwickeln und zu verbessern. Klicken Sie auf „Cookies anpassen“, um diese Cookies abzulehnen, detailliertere Einstellungen vorzunehmen oder mehr zu erfahren. Sie können Ihre Auswahl jederzeit ändern, indem Sie die Cookie-Einstellungen, wie in den Cookie-Bestimmungen beschrieben, aufrufen. Um mehr darüber zu erfahren, wie und zu welchen Zwecken Amazon personenbezogene Daten (z. B. den Bestellverlauf im Amazon Store) verwendet, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Kundenrezension

Rezension aus Deutschland vom 12. September 2019
Liebe Leute von Bosch,
bitte platziert QA (Quality Assurance) Team in eure Unternehmung. Das Bohrfutter eiert und ist absolut inakzeptabel. Man bedenke, wir reden hier von Bosch Professional. Vorbei mit "Made in Germany".
Nun gut hier meine Rezension zum GSB 18V-28:
Heute habe ich das "gute" Stück ausgepackt und direkt mal das Bohrfutter geprüft, denn nach gründlicher Begutachtung der Rezension, gab es immer wieder Mängelerscheinungen bzgl. des Bohrfutters. Aber ehrlich gesagt, haben mir die 4 von 5 Sterne Bewertungen mehr zu einer Kaufentscheidung angetrieben. Diese Entscheidung ist komplett in die Hose gegangen. Meines Erachtens ist dies kein Chargenproblem, sondern eine komplett unterirdische Qualitätsprüfung.
Ich hoffe für Bosch, das dies nur beim GSB (mit Schlagbohrfunktion) der Fall ist. Der GSR ist hoffentlich nicht davon betroffen.
8 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden Permalink

Produktdetails

4,7 von 5 Sternen
4,7 von 5
1.903 globale Bewertungen