Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, um Ihnen Einkäufe zu ermöglichen, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um nachzuvollziehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z. B. durch Messung der Websiteaufrufe), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis in den Stores zu ergänzen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Dies beinhaltet die Verwendung von Cookies von Erst- und Drittanbietern, die Standardgeräteinformationen wie eine eindeutige Kennzeichnung speichern oder darauf zugreifen. Drittanbieter verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen zu schalten, deren Wirksamkeit zu messen, Erkenntnisse über Zielgruppen zu generieren und Produkte zu entwickeln und zu verbessern. Klicken Sie auf „Cookies anpassen“, um diese Cookies abzulehnen, detailliertere Einstellungen vorzunehmen oder mehr zu erfahren. Sie können Ihre Auswahl jederzeit ändern, indem Sie die Cookie-Einstellungen, wie in den Cookie-Bestimmungen beschrieben, aufrufen. Um mehr darüber zu erfahren, wie und zu welchen Zwecken Amazon personenbezogene Daten (z. B. den Bestellverlauf im Amazon Store) verwendet, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Kundenrezension

Rezension aus Deutschland vom 29. Mai 2021
Die Kipling Gabbie hatte ich mir gekauft, weil sie auch damit beworben wurde, dass man sie als Crossbody-Tasche für freie Hände nutzen kann.

In der Tat kann man den Tragegurt so verkürzen, dass sie körpernah anliegt.

Allerdings gibt es leider aus meiner Sicht drei Abstriche:
- bei dieser Trageweise drücken die Metallhalterungen in die Rippen
- beispielsweise an einer Kasse schnell Portemonnaie etc. herausholen geht nicht, da muss man schon zum Öffnen beide Hände nutzen und die Tasche mit einer offen halten, um nach seinem Zeug zu suchen
- der Riemen ist recht schmal und dadurch die punktuelle Belastung stärker

Die Tasche an sich ist super schön (habe sie mir in Silber bestellt) und wenn mir ein Taschenfetisch eingäbe, sie mir als Deko an die Wand zu hängen, würde ich das tun.
Bei mir überwiegt aber der Sinn für's Praktische und meinem Einhandprinzip ist eben nicht Genüge getan.

Ansonsten bin ich eigentlich ein Kipling-Fan.
Mein Rucksack hält, wenn auch mit leichten Gebrauchsspuren, schon seit der zweiten Hälfte der 80er, mehrfaches Waschen inklusive.
Und ich habe eine Tasche mit mehreren Fächern, an die ich mir quer eine Schlaufe für den Bauchtaschen-Modus habe annähen lassen und die mir ebenfalls schon seit Jahren als Haupt-Handtasche treue Dienste leistet.
In dieser Tasche habe ich mit zusätzlichem Organizer meine Sachen so untergebracht, dass ich sie einhändig und blind herausholen kann. So soll es sein.
Ich hätte nur gerne für Gelegenheiten mit mehr Bedarf an mitgenommenen Dingen etwas Größeres gehabt.
Missbrauch melden Permalink

Produktdetails

4,7 von 5 Sternen
4,7 von 5
2.052 globale Bewertungen