Kundenrezension

Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 26. August 2022
> > Die 1% Methode. Minimale Veränderung, maximale Wirkung. < < von James Clear, 327 Seiten

Es gibt, glaub ich, keine aktuelle Persönlichkeitsentwicklungsbücher-Bestsellerliste, die dieses Buch NICHT promoted. Nachdem ich gefühlt 1000-mal damit konfrontiert worden bin, dachte ich mir „F*** it, give it a try!“ und ganz ehrlich, es ist einfach nur KRASS!

📚 Buchinhalt: James Clear beleuchtet das Thema „Gewohnheiten“ aus einem 360° Blickwinkel und beantwortet Fragen wie: Was sind Gewohnheiten? Woher kommen sie? Wie können wir gute Gewohnheiten antrainieren und schlechte abtrainieren? Spielen unsere Gene eine Rolle? Die Begrifflichkeit „Gewohnheit“ wird nicht nur mit Blabla (was bei so Büchern ja oft leider der Fall ist!) beschrieben, sondern 100% wissenschaftlich aus philosophischer, biologischer und psychologischer Sicht exerziert und wieder zusammengefügt.

👍🏽 PRO: Die Kapitel sind schlüssig aufgeteilt. Es folgen Gesetze, die aufeinander aufbauen. In jedem Kapitel sind massenweise Beispiele, die einem Helfen die Theorie in die Praxis umzusetzen.
Der Schreibstil ist unglaublich gut, sodass es sich für mich für ein Sachbuch teilweise echt spannend hat lesen lassen! Ihr wisst, ich bin lesefaul und sobald sich ein Kapitel oder ein Buch um einen Millimeter zieht, krieg ich nen Herzkasperl! Jeder Abschnitt hat die perfekte Länge, die es braucht, um das Thema aufzudröseln, abzuschließen und zum Nächsten weiterzuleiten. Am Ende jedes Kapitels gibt es für die Superfaulen sogar eine Kapitelzusammenfassung!

👎🏽 KONTRA: Ich habe wirklich lang überlegt, aber es fällt mir einfach nichts ein. Es ist wirklich das erste Buch seit sehr langer Zeit, an dem ich als picky person einfach NICHTS auszusetzen habe. Ah doch! Das Buch gibts leider nur im Taschenbuchformat. Gebundene Versionen sehen in meinem Regal schöner aus! :D

⭐⭐⭐⭐⭐: All in All ohne Kompromisse einfach 5 von 5 Sterne & eine MUSS Leseempfehlung! 📖
51 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden Permalink