Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, um Ihnen Einkäufe zu ermöglichen, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um nachzuvollziehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z. B. durch Messung der Websiteaufrufe), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis in den Stores zu ergänzen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Dies beinhaltet die Verwendung von Cookies von Erst- und Drittanbietern, die Standardgeräteinformationen wie eine eindeutige Kennzeichnung speichern oder darauf zugreifen. Drittanbieter verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen zu schalten, deren Wirksamkeit zu messen, Erkenntnisse über Zielgruppen zu generieren und Produkte zu entwickeln und zu verbessern. Klicken Sie auf „Cookies anpassen“, um diese Cookies abzulehnen, detailliertere Einstellungen vorzunehmen oder mehr zu erfahren. Sie können Ihre Auswahl jederzeit ändern, indem Sie die Cookie-Einstellungen, wie in den Cookie-Bestimmungen beschrieben, aufrufen. Um mehr darüber zu erfahren, wie und zu welchen Zwecken Amazon personenbezogene Daten (z. B. den Bestellverlauf im Amazon Store) verwendet, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Kundenrezension

Rezension aus Deutschland vom 27. Oktober 2020
Die Medien konnten nicht geladen werden.
 Wie im Video zu sehen habe ich mir zum Vergleich einen bekannten Akkusauger meiner Nachbarin dazu geholt, da ich mir nicht sicher war, ob die Qualität eines günstigen Staubsaugers mir persönlich reichen würde.

Nun hat mich das deutlich günstigere Gerät eines besseren belehrt. Ich habe bis jetzt bei mir wichtigen Produkten zum angeblich besseren und immer teureren Produkt gegriffen. Der günstige hat mich hier aber viel eher überzeugt und ich habe mir eine Liste mit den mir aufgefallenen Vorteilen erstellt.

+ Der Kopf vom Sauger ist ganze 2,5cm niedriger, was ihn bei mir z.B. auch ein
Stück unter das Sofa kommen lässt. (im Video ersichtlich)

+ er besitzt vorne ein kleines Licht, was noch liegenden Staub sofort "aufleuchten"
lässt.

+ Man muss den AN-Schalter beim saugen nicht gedrückt halten

+ Der Griff vom Orfeld ist deutlich handlicher und bequemer

+ Orfeld ist viel leichter und etwas kleiner

+ Der Kopf ist etwas biegsamer, was eine Vereinfachung beim saugen darstellt. (Vergleich im Video)

+ Mit gerade mal 1/3 des Preises gegenüber dem teuren Produkt passt hier definitiv
mal der Preis!

+ Der Akku hält auf der Power-Stufe mindestens doppelt solange

Bei der Lautstärke möchte ich keinen Staubsauger hervorheben, die sind beide wie jeder andere Laut. Zudem ist mir aufgefallen, dass bei dem teureren Staubsauger sich am Kopf Staub ansammelt, den dieser dann irgendwann verliert. So ist es nach dem saugen gewesen, dass ich auf einmal 3 kleine Staubknöllchen gefunden habe.
Beim Blick unter dem Kopf war klar, dass das vermeintliche bessere Gerät den Staub nicht ganz einsaugt, sondern an manchen Ecken hängen bleibt, sich ansammelt und dann irgendwann abwirft. Das einzige, was bei dem teureren etwas besser war, schien die optische Qualität, die bei dem günstigen keineswegs schlecht ist.
519 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden Permalink

Produktdetails

4,1 von 5 Sternen
4,1 von 5
2.400 globale Bewertungen