Kundenrezension

Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 1. August 2022
Mir hat "Outer Range" ausnehmend gut gefallen. Die Serie ist ein moderner Western, welcher um ein zentrales übernatürliches Mysterium kreist. Die Charaktere sind in all ihrer Ambivalenz sehr überzeugend dargestellt, und das Erzähltempo ist zum Glück nicht überhastet. Gleichzeitig kommt es immer wieder zu überraschenden Wendungen, und die Handlung ist durchdrungen von spirituellen und philosophischen Andeutungen. Für mich war diese erste Staffel eine große Bereicherung.

Die erste Staffel steht aus meiner Sicht für sich, kann also trotz vieler verbleibender offener Fragen als angemessen abgeschlossen betrachtet werden. Natürlich ist es ein Open End, und für viele Handlungsfäden und das zentrale Mysterium gibt es keine definitive Auflösung, aber man kann das durchaus so stehen lassen. Deutlich besser, als - wie bei anderen Mystery-Serien - in unzähligen Staffeln um das Mysterium herumzueiern, was dann irgendwann nur noch ermüdend ist. Trotz dieser Aussagen würde ich mich zumindest über eine zweite Staffel freuen, einfach um die weitere Entwicklung der interessanten Charaktere noch ein wenig weiter verfolgen zu können.
Missbrauch melden Permalink