Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, um Ihnen Einkäufe zu ermöglichen, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um nachzuvollziehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z. B. durch Messung der Websiteaufrufe), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis in den Stores zu ergänzen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Dies beinhaltet die Verwendung von Cookies von Erst- und Drittanbietern, die Standardgeräteinformationen wie eine eindeutige Kennzeichnung speichern oder darauf zugreifen. Drittanbieter verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen zu schalten, deren Wirksamkeit zu messen, Erkenntnisse über Zielgruppen zu generieren und Produkte zu entwickeln und zu verbessern. Klicken Sie auf „Cookies anpassen“, um diese Cookies abzulehnen, detailliertere Einstellungen vorzunehmen oder mehr zu erfahren. Sie können Ihre Auswahl jederzeit ändern, indem Sie die Cookie-Einstellungen, wie in den Cookie-Bestimmungen beschrieben, aufrufen. Um mehr darüber zu erfahren, wie und zu welchen Zwecken Amazon personenbezogene Daten (z. B. den Bestellverlauf im Amazon Store) verwendet, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Kundenrezension

Rezension aus Deutschland vom 22. September 2018
Unser Samsung Naviboot hat mal wieder den Geist aufgegeben. Wir hatten diesen seit 4 Jahren in Gebrauch und bereits einmal Akku für über 100€ reparieren lassen. Jetzt ist ein Antriebsrad kaputt. Auch wenn das kostengünstiger zu reparieren ginge, hat er uns in den letzten zwei Jahren viele Nerven gekostet: ständig stecken geblieben, wirr in der Gegend rumgefahren und auch nicht mal alle Zimmer korrekt abgefahren. Es musste also Ersatz her:

Nach intensiver Bewertungsrecherche, viel die Wahl auf Diesen: weil kleiner, flacher, leiser und plus Wischfunktion.

Eine Woche Haushaltstest liegt hinter dem Guten und ich muss sagen: topp!

+ saugt zuverlässig Haare von zwei Katzen weg, auch auf mittelhochflorigem Teppich (da war ich erst skeptisch, da er keine rotierende Bürste hat)
+ passt mit einer Ausnahme unter alle Schränke und Stühle
+ stößt nach der ersten Runde fast nirgends mehr an, bzw. stoppt rechtzeitig und fährt dann sehr sanft gegen die Möbel (kein Vergleich zum Samsung)
+ sehr erstaunt hat mich die Wischfunktion: der Wasserbehälter ist ja wirklich nicht groß und hat nach der unteren Etage unserer 120m2 Wohnung gerade mal 1/5 verbraucht, eingetrocknete Flecken schafft er natürlich nicht, dennoch den gröbsten Dreck gut weg gewischt
+ Ladestation viel kleiner, als beim Samsung
+ tatsächlich leiser
+ einfache Reinigung des Staubbehälters, kein nerviges Haare aus der Bürste friemeln

- ? Fällt mir nix ein, evtl. dass der Staubbehälter gut halb so klein ist, wie beim Samsung, der sollte schon täglich, spätestens jeden 2. Tag geleert werden
469 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden Permalink