Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, um Ihnen Einkäufe zu ermöglichen, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um nachzuvollziehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z. B. durch Messung der Websiteaufrufe), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis in den Stores zu ergänzen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Dies beinhaltet die Verwendung von Cookies von Erst- und Drittanbietern, die Standardgeräteinformationen wie eine eindeutige Kennzeichnung speichern oder darauf zugreifen. Drittanbieter verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen zu schalten, deren Wirksamkeit zu messen, Erkenntnisse über Zielgruppen zu generieren und Produkte zu entwickeln und zu verbessern. Klicken Sie auf „Cookies anpassen“, um diese Cookies abzulehnen, detailliertere Einstellungen vorzunehmen oder mehr zu erfahren. Sie können Ihre Auswahl jederzeit ändern, indem Sie die Cookie-Einstellungen, wie in den Cookie-Bestimmungen beschrieben, aufrufen. Um mehr darüber zu erfahren, wie und zu welchen Zwecken Amazon personenbezogene Daten (z. B. den Bestellverlauf im Amazon Store) verwendet, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Kundenrezension

Überprüft in Deutschland 🇩🇪 am 5. Januar 2022
Habe einen Dot 3 als Angebot für 20 Euronen ergattern können; da kann man nicht viel falsch machen, zumal das meine erste Alexa ist. Nach schneller Lieferung und fast problemloser Einrichtung samt Firmware Update (“Alexa, mache Software Update“) kam die große Enttäuschung: Alexas Stimme ist für mein audiophiles Hörvermögen einfach schlecht, dumpf und mühsam zu verstehen. Ein Zerlegen des Gehäuses entsprechend der vielen diesbezüglichen YT Videos zeigt auch, warum: Das Gehäuse und sein einziger Lautsprecher ist völlig gekapselt. Ich sehe nicht, wie hier der Schall frei nach außen in den Raum strömen könnte. Im Gegenteil: Der Lautsprecher strahlt auf die unten völlig dicht angeklebte untere Abdeckplatte. Also habe ich kurzen Prozeß gemacht, die Platte dauerhaft entfernt und ein großes Loch für den armen Lautsprecher gebohrt, siehe Bild. Vier transparente Standstöpsel dran und fertig. Jetzt klingt es etwas besser, obwohl nicht perfekt. Alexa wird einfach dumpf gesendet, andere Stimmen und Musik kommen da wesentlich klarer rüber. Ansonsten macht das Teil, wofür es gedacht ist, hört sensibel auf das Kommando und fällt sonst nicht negativ auf. Bin gespannt auf den Echo Show 8, den ich gleichzeitig bestellt habe, aber hierauf über zwei Monate warten soll.
Kundenbild
3,0 von 5 Sternen Dumpf
Von Isnogud am 5. Januar 2022
Habe einen Dot 3 als Angebot für 20 Euronen ergattern können; da kann man nicht viel falsch machen, zumal das meine erste Alexa ist. Nach schneller Lieferung und fast problemloser Einrichtung samt Firmware Update (“Alexa, mache Software Update“) kam die große Enttäuschung: Alexas Stimme ist für mein audiophiles Hörvermögen einfach schlecht, dumpf und mühsam zu verstehen. Ein Zerlegen des Gehäuses entsprechend der vielen diesbezüglichen YT Videos zeigt auch, warum: Das Gehäuse und sein einziger Lautsprecher ist völlig gekapselt. Ich sehe nicht, wie hier der Schall frei nach außen in den Raum strömen könnte. Im Gegenteil: Der Lautsprecher strahlt auf die unten völlig dicht angeklebte untere Abdeckplatte. Also habe ich kurzen Prozeß gemacht, die Platte dauerhaft entfernt und ein großes Loch für den armen Lautsprecher gebohrt, siehe Bild. Vier transparente Standstöpsel dran und fertig. Jetzt klingt es etwas besser, obwohl nicht perfekt. Alexa wird einfach dumpf gesendet, andere Stimmen und Musik kommen da wesentlich klarer rüber. Ansonsten macht das Teil, wofür es gedacht ist, hört sensibel auf das Kommando und fällt sonst nicht negativ auf. Bin gespannt auf den Echo Show 8, den ich gleichzeitig bestellt habe, aber hierauf über zwei Monate warten soll.
Bilder in dieser Rezension
Kundenbild
Kundenbild
Missbrauch melden Permalink