Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, um Ihnen Einkäufe zu ermöglichen, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um nachzuvollziehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z. B. durch Messung der Websiteaufrufe), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis in den Stores zu ergänzen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Dies beinhaltet die Verwendung von Cookies von Erst- und Drittanbietern, die Standardgeräteinformationen wie eine eindeutige Kennzeichnung speichern oder darauf zugreifen. Drittanbieter verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen zu schalten, deren Wirksamkeit zu messen, Erkenntnisse über Zielgruppen zu generieren und Produkte zu entwickeln und zu verbessern. Klicken Sie auf „Cookies anpassen“, um diese Cookies abzulehnen, detailliertere Einstellungen vorzunehmen oder mehr zu erfahren. Sie können Ihre Auswahl jederzeit ändern, indem Sie die Cookie-Einstellungen, wie in den Cookie-Bestimmungen beschrieben, aufrufen. Um mehr darüber zu erfahren, wie und zu welchen Zwecken Amazon personenbezogene Daten (z. B. den Bestellverlauf im Amazon Store) verwendet, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Kundenrezension

Rezension aus Deutschland vom 26. August 2019
Heute, exakt 4 Monate nach Erhalt der Schuhe habe ich sie dann entsorgt. Das ist fix finde ich. Und ja, ich habe sie regelmäßig getragen. Na dann ist doch gut! Könnte man sagen. Fakt ist aber, dass ich das echt nicht gewohnt bin. Meine vorherigen Teva Kayenta, und sogar spottbillige Lidl-Trecking Sandalen haben drei Frühling/Sommer intensivste Nutzung überstanden. Aber vielleicht liegt da der Hase begraben. Filigrane Treckingsandalen waren diese Saison leider aus, also entschied ich mich für eben jene. Das ich mit textilem Fußbett nicht durch jeden Fluss waten kann, war mir schon klar, und ich habe es brav unterlassen. Dennoch: Schweiß und Abrieb kann die hauchdünne Schicht die den Fuß einigermaßen flauschig einbettet nicht viel entgegensetzen. Die Fotos als Beweis. Hinzu kam, dass schon nach kurzer Zeit der Klett hinten am Riemchen regelmäßig aufging. Ätzend.
Fazit: ich lob mir echte, robuste Treckingsandalen, ohne Textil, die auch was mitmachen!!!
Kundenbild
1,0 von 5 Sternen Für den Preis definitiv zu schnell hinüber!
Von MI am 26. August 2019
Heute, exakt 4 Monate nach Erhalt der Schuhe habe ich sie dann entsorgt. Das ist fix finde ich. Und ja, ich habe sie regelmäßig getragen. Na dann ist doch gut! Könnte man sagen. Fakt ist aber, dass ich das echt nicht gewohnt bin. Meine vorherigen Teva Kayenta, und sogar spottbillige Lidl-Trecking Sandalen haben drei Frühling/Sommer intensivste Nutzung überstanden. Aber vielleicht liegt da der Hase begraben. Filigrane Treckingsandalen waren diese Saison leider aus, also entschied ich mich für eben jene. Das ich mit textilem Fußbett nicht durch jeden Fluss waten kann, war mir schon klar, und ich habe es brav unterlassen. Dennoch: Schweiß und Abrieb kann die hauchdünne Schicht die den Fuß einigermaßen flauschig einbettet nicht viel entgegensetzen. Die Fotos als Beweis. Hinzu kam, dass schon nach kurzer Zeit der Klett hinten am Riemchen regelmäßig aufging. Ätzend.
Fazit: ich lob mir echte, robuste Treckingsandalen, ohne Textil, die auch was mitmachen!!!
Bilder in dieser Rezension
Kundenbild Kundenbild Kundenbild
KundenbildKundenbildKundenbild
28 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden Permalink

Produktdetails

4,4 von 5 Sternen
4,4 von 5
3.313 globale Bewertungen