if (false) { }

Kundenrezension

HALL OF FAMETOP 50 REZENSENT
Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 28. Februar 2022
Fortsetzungen können in der Regel nicht mit den ursprünglichen Filmen mithalten, bestenfalls sind sie diesen ebenbürtig. „Killer's Bodyguard 2“ ist einer dieser Filme, die sich mit dem Original messen lassen können, allerdings hat das sich schon auf einem ziemlich niedrigen Niveau bewegt.

„Killer's Bodyguard“ ist eine Actionkomödie mit RYAV REYNOLDS (Michale Bryce), SAMUEL l. JACKSON (Darius Kincaid) und SELMA HAYEK (Sonia Kincaid) in den Hauptrollen. ANTONIO BANDERAS darf den Bösewicht „ARISTODLE PAPADOPOLOUS“ spielen. Von daher ist der Film top, vor allem SELMA HAYEK fand ich klasse, insgesamt waren da ein paar wirklich gute Lacher drin.

Die Handlung ist natürlich ziemlich flach, da wurde viel Wert auf Action gelegt, die dann mit flotten Sprüchen aufgepeppt … kennt man! Also von der Machart her eine typische Actionkomödie, gerettet wird der Film aber von den Darstellern, die aus dem Drehbuch wirklich das Maximum rausholen.

Im zweiten Teil haben die Protagonisten nichts Geringeres vor, als Europa vor einem fanatischen Griechen zu retten. „BRYCE“ ist seinen Job als Personenschützer los und hängt deshalb ziemlich durch. Er ist in therapeutischer Behandlung und diese rät ihm, mit seinem Job endgültig anzuschließen um wieder seine Mitte zu finden. Das funktioniert eigentlich ganz gut, bis „SONIA“ auftaucht und ihn in eine fiese Geschichte zieht. Ihr Mann „DARIUS“ ist nämlich in der Gewalt des wahnsinnigen Terroristen „DARIUS PAPADOPOLOUS“ und „BRYCE“ soll ihr helfen ihn zu befreien …..

Die Story ist jetzt nicht wirklich weltbewegend und sonderlich kreativ, darum geht es hier auch gar nicht. „Killer's Bodyguard 2“ soll unterhalten und sonst gar nichts, das tut er, sofern man auf Actionkomödien steht. Da wird schon kräftig hingelangt, da sind rasante Verfolgungsjagden zu sehen, da wird geballert was das Zeug hält und natürlich gibt es auch jede Menge Explosionen.

Mein Fazit: Wer auf Action steht und gerne mal lacht, der ist hier richtig, vor allem SELMA HAYEK finde ich klasse, sie ist für mich das Highlight, wegen ihr musste ich ein paar Mal herzhaft lachen. Nett anzusehen ist sie auch, dass sie schon 55 Jahre alt ist, kann man kaum glauben … die ist echt heiß! Ich habe mich amüsiert und wurde gut unterhalten, "Killer's Bodyguard 2" ist eine gelungene Fortsetzung ohne große Überraschungen, kann man mal machen.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden Permalink