Kundenrezension

Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 20. April 2022
Lord Morpheus wird von einem Okkultisten gefangen und über Jahrzehnte eingesperrt. Als es ihm endlich gelingt zu fliehen, muss er seine Insignien zusammensuchen, um zu seiner alten Stärke zu finden.
Die Geschichte am Anfang hat mich echt gefesselt. Gerade auch dieses düstere, dann die ganzen verschiedenen Sprecher, man war mittendrin. Auch einige Bekannte aus der DC Welt hat man wieder getroffen.
Allerdings gab es dann auch einige Geschichte bzw. Kapitel die scheinbar nichts mit der eigentlichen Geschichte zu tun hatten und in meinen Augen mehr nach Lückenfüller aussahen. Sie waren zwar nicht uninteressant, aber haben einfach nicht gepasst. Das hat mich etwas enttäuscht, da ich mir hier versprochen hatte.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden Permalink