Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, um Ihnen Einkäufe zu ermöglichen, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um nachzuvollziehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z. B. durch Messung der Websiteaufrufe), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis in den Stores zu ergänzen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Dies beinhaltet die Verwendung von Cookies von Erst- und Drittanbietern, die Standardgeräteinformationen wie eine eindeutige Kennzeichnung speichern oder darauf zugreifen. Drittanbieter verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen zu schalten, deren Wirksamkeit zu messen, Erkenntnisse über Zielgruppen zu generieren und Produkte zu entwickeln und zu verbessern. Klicken Sie auf „Cookies anpassen“, um diese Cookies abzulehnen, detailliertere Einstellungen vorzunehmen oder mehr zu erfahren. Sie können Ihre Auswahl jederzeit ändern, indem Sie die Cookie-Einstellungen, wie in den Cookie-Bestimmungen beschrieben, aufrufen. Um mehr darüber zu erfahren, wie und zu welchen Zwecken Amazon personenbezogene Daten (z. B. den Bestellverlauf im Amazon Store) verwendet, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Kundenrezension

Rezension aus Deutschland vom 15. August 2021
Haben uns die Doorbell gekauft um sie in unser Smart Home zu integrieren. Leider geht dies nicht ganz so einfach.

Darum folgende Kritikpunkte von mir:

1. Die Akku Laufzeit ist eine Katastrophe ! Sind alle Funktionen eingeschaltet, verliert sie bei uns ca 20% Pro Tag !

2. Nachdem mir das mit dem Akku aufgefallen ist, habe ich sie fest verdrahtet. Hat soweit auch funktioniert, die ersten 2 Wochen. Seitdem lädt sie nichtmehr, trotz funktionierendem Trafo und in Reihe geschaltetem Widerstand. In der App wird angezeigt, dass sie festverdrahtet ist, trotzdem verliert sie ca 5 % am Tag.

3. Der Bewegungssensor löst leider nur sporadisch aus, von 10 Vorgängen übersieht er in etwa 2.

4. Die Integration in ein bestehendes Smart Home wird einem durch den Hersteller sogut wie unmöglich gemacht. Seit Jahren wird eine HomeKit Integration in Aussicht gestellt, passiert ist jedoch nichts.
Ebenso funktioniert eine Integration in HomeAssistant nur über externe Skripte und selbst dann, ist es nicht möglich die Kamera Live zu sehen.

Alles in allem, würde ich die Ring Doorbell nichtmehr kaufen.

Nachtrag:

Auch mit dem Netzteil entlädt die Doorbell schneller , als sie laden kann. Für mich ein KO Kriterium.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden Permalink