Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, um Ihnen Einkäufe zu ermöglichen, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um nachzuvollziehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z. B. durch Messung der Websiteaufrufe), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis in den Stores zu ergänzen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Dies beinhaltet die Verwendung von Cookies von Erst- und Drittanbietern, die Standardgeräteinformationen wie eine eindeutige Kennzeichnung speichern oder darauf zugreifen. Drittanbieter verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen zu schalten, deren Wirksamkeit zu messen, Erkenntnisse über Zielgruppen zu generieren und Produkte zu entwickeln und zu verbessern. Klicken Sie auf „Cookies anpassen“, um diese Cookies abzulehnen, detailliertere Einstellungen vorzunehmen oder mehr zu erfahren. Sie können Ihre Auswahl jederzeit ändern, indem Sie die Cookie-Einstellungen, wie in den Cookie-Bestimmungen beschrieben, aufrufen. Um mehr darüber zu erfahren, wie und zu welchen Zwecken Amazon personenbezogene Daten (z. B. den Bestellverlauf im Amazon Store) verwendet, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Kundenrezension

Überprüft in Deutschland 🇩🇪 am 17. April 2022
Was Michael Lukas Möller 1986 mit dem Zwiegespräch noch etwas konfus begann bekommt endliche eine empirische Basis und wird bis zur Anwendbarkeit vereinfacht. Der Raum, den die Gottmans Religion und Spiritualität einräumt, lassen sie bei der Sexualität vermissen. Das ist wohl der us-amerikanischen Wirklichkeit geschuldet. Zum Glück ist da gerade die wunderbare Grundlagenarbeit von Kleinplatz/ Mé nard (Magnificicent Sex - leider noch nicht übersetz) in Canada!!! erschienen, die dann auch noch die restlichen bigotten Hollywood- und Therapeutenmythen abräumt und dem Gelingen im fortgesetzen Gespräch alle Türen öffnet. Ein grandioser Monat für die Liebe!!!!
12 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden Permalink