Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, um Ihnen Einkäufe zu ermöglichen, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um nachzuvollziehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z. B. durch Messung der Websiteaufrufe), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis in den Stores zu ergänzen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Dies beinhaltet die Verwendung von Cookies von Erst- und Drittanbietern, die Standardgeräteinformationen wie eine eindeutige Kennzeichnung speichern oder darauf zugreifen. Drittanbieter verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen zu schalten, deren Wirksamkeit zu messen, Erkenntnisse über Zielgruppen zu generieren und Produkte zu entwickeln und zu verbessern. Klicken Sie auf „Cookies anpassen“, um diese Cookies abzulehnen, detailliertere Einstellungen vorzunehmen oder mehr zu erfahren. Sie können Ihre Auswahl jederzeit ändern, indem Sie die Cookie-Einstellungen, wie in den Cookie-Bestimmungen beschrieben, aufrufen. Um mehr darüber zu erfahren, wie und zu welchen Zwecken Amazon personenbezogene Daten (z. B. den Bestellverlauf im Amazon Store) verwendet, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Kundenrezension

Rezension aus Deutschland vom 8. November 2020
Zuerst mal die guten Punkte: wir haben die Taschen sehr schnell erhalten und bei uns passen sie auf den "Ranzen" (Ergobag Pack). Sie sorgen für gute Sichtbarkeit! ABER wir haben die Taschen benötigt, weil wir im Kindirucksack immer solche Sachen wie Handschuhe, Tempos usw. in den Seitentaschen verstaut haben. Ich finde es eine totale Geldmacherei, dass die Seitenteile nicht im "Ranzen" integriert sind (an der Sporttasche von Ergobag ist eine Seitentasche integriert und an unserem billigen 10-€ no name Kindirucksack waren sogar 2 integriert). Der Azubi, der diese Dinger erfunden hat, hat leider keinerlei praktischen Verstand. Die Seitentaschen werden mit einem einseitigen Reisverschluß und einem Klettie-Klettverschluß am "Ranzen" befestigt. Das Doofste ist jedoch, dass die Seitentaschen mit einem Druckknopf und einem Klettverschluss versehen sind, die bei der kleinsten Berührung aufgehen. Bei uns geht der Druckknopf schon auf, wenn man normale Stoffhandschuhe reinmacht. Eine normale Trinkflasche würde ich nicht in den Seitentaschen verstauen, die fällt sofort raus. Das Frontteil ist auch eine Fehlkonstruktion. Was bringt eine Öffnung nach UNTEN? Wenn die Öffnung nach oben wäre, könnte man wenigstens etwas Kleines (wie z. B. Mundschutz) unterbringen. Fazit: ich finde die Taschen zwar wichtig, würde sie aber wahrscheinlich nicht mehr kaufen (bzw. ich würde mir wahrscheinlich gar nichts mehr von Ergobag kaufen).
8 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden Permalink

Produktdetails

4,1 von 5 Sternen
4,1 von 5
859 globale Bewertungen