Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, um Ihnen Einkäufe zu ermöglichen, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um nachzuvollziehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z. B. durch Messung der Websiteaufrufe), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis in den Stores zu ergänzen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Dies beinhaltet die Verwendung von Cookies von Erst- und Drittanbietern, die Standardgeräteinformationen wie eine eindeutige Kennzeichnung speichern oder darauf zugreifen. Drittanbieter verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen zu schalten, deren Wirksamkeit zu messen, Erkenntnisse über Zielgruppen zu generieren und Produkte zu entwickeln und zu verbessern. Klicken Sie auf „Cookies anpassen“, um diese Cookies abzulehnen, detailliertere Einstellungen vorzunehmen oder mehr zu erfahren. Sie können Ihre Auswahl jederzeit ändern, indem Sie die Cookie-Einstellungen, wie in den Cookie-Bestimmungen beschrieben, aufrufen. Um mehr darüber zu erfahren, wie und zu welchen Zwecken Amazon personenbezogene Daten (z. B. den Bestellverlauf im Amazon Store) verwendet, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Kundenrezension

Rezension aus Deutschland vom 23. Dezember 2020
AUẞEN WIE (von der Marke Reisenthel) ERWARTET _POSITIV_

➕ superschickes Muster, exakt wie abgebildet: schwarz, kräftiges Orange (!! und definitiv KEIN Rot), klassisches Beige und hellgraue Farb-Anteile

➕ tolles Material, fühlt sich wie Stoff an, ist dennoch wasserabweisend, und sollte à priori also auch fleckenabweisend sein.

➕ praktischer doppelseitiger Reißverschluss, von beiden Seiten bedienbar. Netter Nebeneffekt: so könnte etwa auch ein (eigenes) kleines Schloss vor neugierigen Blicken sichern (auch der eigenen Family, an Weihnachten zum Beispiel 😉 )

➕ unfassbar riesiges Volumen, aber ACHTUNG: selbst halbvoll (mit einem Durchschnittseinkauf ohne leichte Küchenrollen-Füller etc.) auch von einer Ex-Leistungssportlerin kaum noch zu stemmen ^^ – stellt sich also so ein bisschen die Sinnfrage einer so riesigen Einkaufstasche … :)

INNEN UNERWARTET _NEGATIV_

➤ Die INNENFARBE ist (bei dieser Mustervariante) ein tristes klassisches Langeweiler-Beige, vollflächig = für mich ein echter Abtörner … und wie lange (bzw. KURZ) dieser helle Farbton wohl ohne Flecken bleiben wird? Schon hellgrau wäre optisch gefälliger gewesen, und ein (abgetönt helleres) orangerot moderner: beides sind Farbtöne aus diesem Muster.

➤ Die INNENTASCHE ist a) flach gearbeitet & b) rundum ZU KLEIN: dieses 08/15-"Design" & Material ist ja so was von spießig & überholt – für mich die vertane Chance, sich positiv von Mitbewerbern abzuheben, oder auch bspw. eine entnehmbare kleine Umhänge- oder Gürtel-Tasche zu designen (!). Ein Moleskine/Notizheft, ein Smartphone oder Phablet + eine moderne Börse, eine Lesebrille und eine Packung Tempos etc. sollten schon hineinpassen, denn sonst muss ich meine Handtasche ja doch mitnehmen – was ich beim Lebensmitteleinkauf aber nicht möchte.

1. Der außen angesetzte Handy-Einschub ist in puncto Größe aus einer anderen Epoche: schon für bescheidene Größen wie *5-Komma-irgendwas*-Zöller nicht mehr geeignet, erst recht nicht für aktuelle 6,3- bis 6,7-Zoll-Standard (!)-Geräte = nicht zeitgemäß, dazu ungesichert – eine Magnet-Lasche etc. wäre sinnvoll: "wenn schon denn schon"!

2. Die Breite bzw. insgesamte Größe ist für meine moderne länglich-großformatige Geldbörse leider nicht geeignet: diese flache "Alibi-Innentasche" ist weder in der Tiefe (Dicke) gearbeitet, noch breit genug: ungenügend.

3. Dazu baumelt diese nur oben angenähte Innentasche frei herum, wie in einem billigen Vergleichsshopper. Bei geöffnetem = instabilen Shopper stört das angesichts des weichen Materials, und die offene Einstecktasche für schmalere ältere Smartphones nicht sicher: finden wir angesichts des an sich ja wertigen Markenimage von Reisenthel alles andere als gut gelöst.

4. Der Mini-RV-Schieber dieser Innentasche ist fummelig, dazu just auf Höhe des Haupt-RVes, man muss also dessen Blende erst mal hochheben, um überhaupt Zugriff zu haben … summa summarum ist diese Innentasche peinlich, erst recht für so ein Label!

➤ Der HAUPT-REIẞVERSCHLUSS ist, um es mal gemäßigt zu formulieren, "bedauerlich".

1. Dessen zwei ebenfalls zu kleinen Schieber sind für's schnelle Greifen in der täglichen Nutzung für eine unkomplizierte Verwendung total unterdimensioniert, in der Handhabe entsprechend unergonomisch. Diese beiden Schieber sollten deutlich größer & griffiger sein, ggf. eben auch mit einer leicht sichtbaren & gut zu greifenden Verlängerung. Ist doch nicht so schwer, oder?!

2. Dieser RV ist zwar leichtgängig und wirkt auch in der Zahnung hochwertig, könnte aber im Sinne eines gelungenen Designs einen sportlicheren Look haben, angesichts der Größe und auch der Alltagsfunktion als Einkaufstasche! Wirkt optisch viel zu zart, es ist doch letztlich eine "Arbeitstasche".

3. Schade auch, dass angesichts der drögen Innenfarbe nicht wenigstens dieser Innen-RV in puncto Farbe noch mal kontrastiv als Design-Element abgesetzt wurde – so, wie das leider nur in einer einzigen anderen Farbvariante ("mixed dots") dieser XL-Shopper-Modelle der Fall ist, deren RV a) sportlich-breiter PLUS b) in einem kräftigem Orange-Ton ist … geht doch, warum also nur bei dieser einen "mixed dots"-Variante?!

➤ ➤ WÜNSCHE an @Reisenthel

~ Ein zu einem XL-Shopper passender sportlich-breiter RV, dazu in einer anderen als der standardmäßig von @Reisenthel gewählten schwarzen Farbe, zumal hier eben auch der erwähnte orange-farbene RV des "Mixed-dots"-Modells farblich *exakt* gepasst hätte. Grüße an die Designer & Entscheider …

~ Ein solides & optisch abgesetztes RV-Fach AUẞEN, dann eben auch groß (= breit & nach innen tief) genug für ein modernes Smart Device/Smartphone etc. – wäre realitätsnäher PLUS im Handling viel angenehmer, Stichwort "Usability" = gutes Design … *seufz*

~ Als Goodie ein entnehmbarer Reisenthel-Clip für den Einkaufswagen, etwa als stylisch-wertiger Anhänger konzipiert.

~ optional stabilere feste & wertigere Kunstleder-Henkel wären auch so ein nice-to-have …

FAZIT

Im Detail enttäuscht dieser Shopper bei den inneren Werten, optisch wie in der Nutzbarkeit – dennoch 3 Sterne, weil dieser XL-Shopper den Haupt-Claim in puncto Größe, Belastbarkeit & Look erfüllt. Nur warum wurde dieser Shopper nicht auch in den Extras auf die Höhe der *Ist-Zeit* hin optimiert? Der aktuelle UVP ist schon korrekt – gäbe es noch zeitgemäße andere Features und wäre das Innendesign "edgy", wäre es uns auch noch mehr wert.

Bottom Line: Wenn schon ein à priori vielversprechender "XL-Shopper" einer modern ausgerichteten Marke, dann auch bitteschön mit allem Zipp und Zapp. Beim aktuellen Design wirkt dieses Shopper-Modell wie *außen hui und innen pfui*. @Produktentwicklung: da geht doch wohl noch was, sicher doch?!
8 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden Permalink

Produktdetails

4,7 von 5 Sternen
4,7 von 5
141 globale Bewertungen