Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, um Ihnen Einkäufe zu ermöglichen, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um nachzuvollziehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z. B. durch Messung der Websiteaufrufe), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis in den Stores zu ergänzen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Dies beinhaltet die Verwendung von Cookies von Erst- und Drittanbietern, die Standardgeräteinformationen wie eine eindeutige Kennzeichnung speichern oder darauf zugreifen. Drittanbieter verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen zu schalten, deren Wirksamkeit zu messen, Erkenntnisse über Zielgruppen zu generieren und Produkte zu entwickeln und zu verbessern. Klicken Sie auf „Cookies anpassen“, um diese Cookies abzulehnen, detailliertere Einstellungen vorzunehmen oder mehr zu erfahren. Sie können Ihre Auswahl jederzeit ändern, indem Sie die Cookie-Einstellungen, wie in den Cookie-Bestimmungen beschrieben, aufrufen. Um mehr darüber zu erfahren, wie und zu welchen Zwecken Amazon personenbezogene Daten (z. B. den Bestellverlauf im Amazon Store) verwendet, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Kundenrezension

Rezension aus Deutschland vom 19. Januar 2021
Nach dem ganzen hin und her habe ich zur Konformitätserklärung mal nachgebohrt.

1. Die CE Erklärung ist auf der Seite des Händlers/Importeurs einzusehen. Bei der benannten Stelle 2163 handelt es sich um Universal aus der Türkei. Die sind nach dem Register auf der Seite der europäischen Kommission als benannte Stelle für persönliche Schutzausrüstung nach Verordnung 2016/425 zugelassen. Das Zertifikat 2163-PPE-706 kann man auf der Seite von Universal prüfen - und ja es ist im Juni ausgestellt worden.
2. Darüber hinaus habe ich bei den Masken den Idioten-Test mit Wassertropfen und Durchpusten gemacht - war soweit nicht auffällig.
3. Auf der Seite von EUROPAPA kann man sich auch den kompletten Prüfbericht der Dekra ansehen. Die Masken wurden da noch ohne FFP2- und CE-Kennzeichnung in der blauen Yin Hong Verpackungen geliefert.
Möglich ist, dass die CE-Zertifizierung und der Dekra-Test zeitgleich durchgeführt wurden um sicher auf den Mark zu dürfen.

In Summe wurde entweder ein enormer Aufwand betrieben alles zu fälschen oder es wird in China halt ein Produkt hergestellt, welches die europäischen Anforderungen erfüllt.
Warum nun 4 Sterne - die Masken sind recht klein und nicht gerade billig. Dazu hätte hier mehr Klarheit zur Prüfung und Zertifizierung präsentiert werden können.
115 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden Permalink

Produktdetails

4,4 von 5 Sternen
4,4 von 5
13.150 globale Bewertungen