Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, um Ihnen Einkäufe zu ermöglichen, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um nachzuvollziehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z. B. durch Messung der Websiteaufrufe), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis in den Stores zu ergänzen. Dies wird auch in unseren Cookie-Bestimmungen beschrieben. Dies beinhaltet die Verwendung von Cookies von Erst- und Drittanbietern, die Standardgeräteinformationen wie eine eindeutige Kennzeichnung speichern oder darauf zugreifen. Drittanbieter verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen zu schalten, deren Wirksamkeit zu messen, Erkenntnisse über Zielgruppen zu generieren und Produkte zu entwickeln und zu verbessern. Klicken Sie auf „Cookies anpassen“, um diese Cookies abzulehnen, detailliertere Einstellungen vorzunehmen oder mehr zu erfahren. Sie können Ihre Auswahl jederzeit ändern, indem Sie die Cookie-Einstellungen, wie in den Cookie-Bestimmungen beschrieben, aufrufen. Um mehr darüber zu erfahren, wie und zu welchen Zwecken Amazon personenbezogene Daten (z. B. den Bestellverlauf im Amazon Store) verwendet, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Kundenrezension

VINE-PRODUKTTESTER
Rezension aus Deutschland vom 31. Dezember 2019
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Der Fantasie und dem Spielspaß sind fast keine Grenzen gesetzt!
Die Kinder können sich wirklich lange damit beschäftigen! In unserem Fall haben die Kinder ein Alter von 2 bis 5 Jahren. Aber ich denke je älter sie werden desto mehr können und werden sie bauen.
Die Altersangabe des Herstellers von 3-8 Jahren kommt gut hin.
Der 2 Jährige kann natürlich noch nicht viel bauen, aber wichtig zu wissen ist, dass die Steine unkaputtbar sind! Mein Mann hat es getestet, er hat einen Plastik Stein auf den Boden gelegt und ist drauf herum gehüpft. Er hat gehalten!!! Das ist natürlich perfekt, so kann auch der kleine problemlos mitspielen ohne dass man Angst haben muss es könnte was spittern und die Magnete könnten herausfallen.
Die Magnet Stärke ist manchmal etwas zu gering, da will man etwas bauen und es stürzt vorher in sich zusammen, das kann sehr frustrierend sein. Oder ein gebautes Objekt lässt sich leider auch nicht von A nach B verrücken, da zu instabil.
Andererseits würde man die Teile wohl schwer auseinander bekommen wenn die Magnete stärker wären. Um die Kreativität anzuregen und auszuleben reicht es völlig!
Wie ein anderer schon rezensiert hat ist es tatsächlich so, dass man keinen sauberen Würfel bauen kann, leider. Nebeneinander gelegt haften die Platten plan aneinander, will man eine Platte 90° auf den Rand einer anderen Platte stellen, so haftet es nur seitlich. Auf meinem Foto wird dies deutlich. Unsre Kinder hat es bislang nicht gestört. So etwas bemängeln wohl eher die älteren, die exakter bauen möchten.
Manche Teile haben Nieten verarbeitet, manche nicht. Wir sind noch nicht dahinter gekommen warum das so ist. Sie haben keine Funktion. Vielleicht eine neuere und eine ältere Version. Wir haben uns gleich 2 Sets bestellt. Ein Set mit 47 teilen (45 Platten, Aufbewahrung und Anleitung wird mit aufgezählt) und eins mit 57 teilen(55 Platten, Aufbewahrung und Anleitung wird mit aufgezählt), so kann man wirklich schön bauen.
Als Aufbewahrung dient der Papp Karton, in dem die Magnet Platten geliefert werden.
Kundenbild
4,0 von 5 Sternen Empfehlenswert für Kreativität und Beschäftigung!
Von Sarah am 31. Dezember 2019
Der Fantasie und dem Spielspaß sind fast keine Grenzen gesetzt!
Die Kinder können sich wirklich lange damit beschäftigen! In unserem Fall haben die Kinder ein Alter von 2 bis 5 Jahren. Aber ich denke je älter sie werden desto mehr können und werden sie bauen.
Die Altersangabe des Herstellers von 3-8 Jahren kommt gut hin.
Der 2 Jährige kann natürlich noch nicht viel bauen, aber wichtig zu wissen ist, dass die Steine unkaputtbar sind! Mein Mann hat es getestet, er hat einen Plastik Stein auf den Boden gelegt und ist drauf herum gehüpft. Er hat gehalten!!! Das ist natürlich perfekt, so kann auch der kleine problemlos mitspielen ohne dass man Angst haben muss es könnte was spittern und die Magnete könnten herausfallen.
Die Magnet Stärke ist manchmal etwas zu gering, da will man etwas bauen und es stürzt vorher in sich zusammen, das kann sehr frustrierend sein. Oder ein gebautes Objekt lässt sich leider auch nicht von A nach B verrücken, da zu instabil.
Andererseits würde man die Teile wohl schwer auseinander bekommen wenn die Magnete stärker wären. Um die Kreativität anzuregen und auszuleben reicht es völlig!
Wie ein anderer schon rezensiert hat ist es tatsächlich so, dass man keinen sauberen Würfel bauen kann, leider. Nebeneinander gelegt haften die Platten plan aneinander, will man eine Platte 90° auf den Rand einer anderen Platte stellen, so haftet es nur seitlich. Auf meinem Foto wird dies deutlich. Unsre Kinder hat es bislang nicht gestört. So etwas bemängeln wohl eher die älteren, die exakter bauen möchten.
Manche Teile haben Nieten verarbeitet, manche nicht. Wir sind noch nicht dahinter gekommen warum das so ist. Sie haben keine Funktion. Vielleicht eine neuere und eine ältere Version. Wir haben uns gleich 2 Sets bestellt. Ein Set mit 47 teilen (45 Platten, Aufbewahrung und Anleitung wird mit aufgezählt) und eins mit 57 teilen(55 Platten, Aufbewahrung und Anleitung wird mit aufgezählt), so kann man wirklich schön bauen.
Als Aufbewahrung dient der Papp Karton, in dem die Magnet Platten geliefert werden.
Bilder in dieser Rezension
Kundenbild Kundenbild Kundenbild Kundenbild Kundenbild
KundenbildKundenbildKundenbildKundenbildKundenbild
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden Permalink