Sicherer Zahlungsverkehr bei Amazon

Wir verpflichten uns, Sicherheitsmaßnahmen für den Zahlungsverkehr umzusetzen, um Betrug zu bekämpfen und private Daten zu schützen.

Uns bei Amazon.de ist bewusst, dass Sie wissen möchten, wie Ihre privaten Informationen verwendet und weitergegeben werden – und wir schätzen Ihr Vertrauen in uns. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig und wir arbeiten hart daran, Ihre Daten zu schützen.

Datensicherheit hat für uns höchste Priorität. Amazon nimmt die Zahlungssicherheit und das Kundenvertrauen sehr ernst. Wenn Sie bei Amazon einkaufen, achten wir sorgfältig darauf, Ihre Zahlungsdaten und persönlichen Informationen zu schützen. Unser Zahlungssicherheitssystem verschlüsselt Ihre Zahlungsdaten, wie Kreditkartennummer, Bankkontonummer und Adresse. Diese Informationen werden während der Bestellabwicklung mit der branchenüblichen Verschlüsselung gesichert und an das entsprechende Bankinstitut übermittelt. Wenn Sie auf unserer Website einen Artikel von einem Marketplace-Verkäufer kaufen, geben wir Ihre Zahlungsdaten nicht an diesen weiter.

Wir unterhalten physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitsvorkehrungen im Zusammenhang mit der Erfassung, Speicherung und Weitergabe personenbezogener Kundendaten. Von Zeit zu Zeit verlangen wir einen zusätzlichen Identitätsnachweis, bevor wir Ihnen Sie persönlich betreffende Informationen mitteilen. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, sich für ein Abonnement anmelden oder eine neue Zahlungsmethode hinzufügen, kann Ihre Bank Sie zur Verifizierung der Zahlungsart auffordern.

Hier finden Sie vier Tipps zum Schutz Ihrer privaten Daten und Zahlungsinformationen:

  1. Verwenden Sie ein starkes, eindeutiges Passwort.. Verwenden Sie das für Amazon festgelegte Passwort nicht für eine andere Website.

  2. Stellen Sie sicher, dass Sie sich abmelden, wenn Sie einen gemeinsam genutzten Computer verwenden.

  3. Stellen Sie sicher, dass Sie kritische Sicherheitsbenachrichtigungen und Informationen zu Authentifizierungsproblemen erhalten können, indem Sie Ihre Mobilnummer und E-Mail-Adresse angeben und Benachrichtigungen für die Amazon App auf Ihrem Mobilgerät aktivieren.

  4. Aktivieren Sie bei Bedarf die Zwei-Schritt-Verifizierung. Bei dieser werden Sie aufgefordert, bei jeder Anmeldung neben Ihrem Passwort einen einmaligen Code einzugeben, den Sie als Textnachricht, Sprachanruf oder über eine Authenticator App erhalten.

Genauere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ist diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Bitte sagen Sie uns, warum die Information nicht hilfreich war:

Danke! Wir können zwar nicht direkt auf Ihr Feedback antworten, aber Sie helfen uns hiermit, unsere Online-Hilfe zu verbessern.