99,00 €
KOSTENLOSE Lieferung Freitag, 29. Oktober
Oder schnellste Lieferung Morgen, 27. Oktober. Bestellung innerhalb 9 Stdn. 58 Min.
Auf Lager.
99,00 € () Enthält ausgewählte Optionen. Inklusive erster monatlicher Zahlung und ausgewählter Optionen. Details
Preis
Zwischensumme
99,00 €
Zwischensumme
Aufschlüsselung der anfänglichen Zahlung
Versandkosten, Lieferdatum und Gesamtbetrag der Bestellung (einschließlich Steuern) wie bei der Bezahlung angezeigt.
Ihre Transaktion ist sicher.
Der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Informationen ist uns sehr wichtig. Unser Zahlungssicherheitssystem verschlüsselt Ihre Daten während der Übertragung. Wir geben Ihre Zahlungsdaten nicht an Dritte weiter und verkaufen Ihre Daten nicht an Dritte. Weitere Informationen
Verkauf und Versand durch Amazon.
Ring Stick Up Cam Battery... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Weitere Artikel hinzufügen
Artikel von

Halterung für Ring Stick Up Cam | Weiß

von Amazon
25,00 €
  • Kompatibel mit Ring Stick Up Cam (2. und 3. Generation)
  • Befestigen Sie Stick Up Cam an der Decke und verstellen Sie den Winkel, um Bewegungserfassung und Blickfeld zu optimieren.
  • Montage in wenigen Minuten mit dem mitgelieferten Montagematerial
Zum Einkaufswagen hinzugefügt
Artikel von

Ring Solar Panel für Spotlight Cam Battery und Stick Up Cam Battery, Weiß

von Amazon
59,00 €
  • Non-Stop Solarenergie für Ihre Ring Spotlight Cam Battery und Stick Up Cam Battery
  • Schnelle und einfach Installation
  • Wetterresistent
  • Bewegliche Montagehalterung
Zum Einkaufswagen hinzugefügt
Artikel von

Schnellwechsel-Akkupack von Ring

von Amazon
25,00 €
  • Schnellwechsel-Akkupack von Ring – herausnehmbarer Akku mit einfacher Aufladung.
  • Für alle Ring-Geräte, die mit einem wiederaufladbaren Schnellwechsel-Akkupack betrieben werden.
  • Damit Sie jederzeit auf Backup-Leistung zurückgreifen können.
  • Betriebstemperatur: −20,5 °C bis 48,5 °C
  • Maße: 7 cm x 4,5 cm x 2,25 cm
  • Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe? Kontaktieren Sie den Ring Kundenservice unter 00 800 87 00 97 81 oder per E-Mail über hilfe@ring.com.
Zum Einkaufswagen hinzugefügt
Sparen Sie beim Kauf von gebrauchten Geräten
Details anzeigen
1 Angebot von EUR 89,31
Gebraucht 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.

Ring Stick Up Cam Battery von Amazon, WLAN HD-Überwachungskamera Innen/Aussen mit Gegensprechfunktion, funktioniert mit Alexa | Mit 30-tägigem Testzeitraum für Ring Protect | Weiß

4,4 von 5 Sternen 2.414 Sternebewertungen
Amazon's Choice empfiehlt hoch bewertete Produkte mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis, die sofort versendet werden können.
Amazon's Choice für "ring akku"

Preis: 99,00€
Preisangaben inkl. USt. Abhängig von der Lieferadresse kann die USt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen.
Zu einem niedrigeren Preis bei anderen Verkäufern erhältlich, die eventuell keinen kostenlosen Premiumversand anbieten.
Brief content visible, double tap to read full content.
Full content visible, double tap to read brief content.
Farbe: Weiß
Weiß
Andere Optionen basierend auf dieser Auswahl aktualisiert
Stil: Stick Up Cam Battery
Stick Up Cam Battery
Andere Optionen basierend auf dieser Auswahl aktualisiert
Konfiguration: 1 Kamera
1 Kamera
Andere Optionen basierend auf dieser Auswahl aktualisiert
Dieses Produkt wurde zur Benutzung mit Alexa zertifiziert
Funktioniert mit Alexa
Fügen Sie Sprachsteuerung durch Kombination mit einem Alexa-Gerät mit Bildschirm hinzu
  • Dieser Artikel
  • +
  • Erforderlich
  • =
  • "Alexa, zeige mir die Haustür."

Weniger anzeigen
  • Sehen, hören und sprechen Sie mit Personen und Haustieren von Ihrem Mobiltelefon, Tablet oder Echo-Gerät aus. Die batteriebetriebene HD-Sicherheitskamera Ring Stick Up Cam Battery kann sowohl im Innen- als auch im Außenbereich angebracht werden.
  • Behalten Sie Ihr Zuhause jederzeit im Blick mit Live-Video und der Ring App.
  • Konfigurieren Sie die Einstellungen für die Bewegungserfassung und erhalten Sie eine Benachrichtigung, sobald eine Bewegung erfasst wird.
  • Die Kamera lässt sich überall positionieren – im Innen- oder Außenbereich, auf einer flachen Oberfläche oder montiert an einer Mauer.
  • Behalten Sie Ihr gesamtes Zuhause im Blick, indem Sie in der Ring App eine oder mehrere Stick Up Cams mit Ihren Ring-Geräten verbinden
  • Installieren Sie Ihre Stick Up Cam ganz einfach in nur wenigen Minuten.
  • Betrieben durch einen herausnehmbaren Schnellwechsel-Akkupack
  • Standardfunktionen wie Sofortbenachrichtigungen, Live-Video und Gegensprechfunktion sind sofort und kostenfrei auf allen Ring-Geräten verfügbar. Mit einem Ring Protect-Abonnement (separat erhältlich) können Sie verpasste Momente außerdem aufzeichnen, überprüfen und teilen (30-tägiger Testzeitraum im Kauf enthalten).
Passt überall hin. Sieht alles
Smarte Heimsicherheit – überall da, wo Sie es benötigen

Smarte Heimsicherheit überall da, wo Sie es benötigen

Mehr Sicherheit überall, ob im Innen- oder Außenbereich, mit der vielseitigen Stick Up Cam Battery. Durch ihr kabelloses Design lässt sich die Kamera überall dort platzieren, wo sie benötigt wird, und kann bei Bedarf umgestellt werden. Stellen Sie die Kamera flexibel auf eine ebene Fläche oder montieren Sie sie sicher befestigt an einer Mauer. Mit Stick Up Cam Battery sind Sie immer mit Ihrem Zuhause verbunden und können alles jederzeit im Blick behalten.

Ring Stick Up Cam Battery
Akkuleistung

Mit dem wiederaufladbaren Akkupack können Sie Ihre Stick Up Cam ganz einfach aufladen, ohne das Gerät abzumontieren.

Fortschrittliche Bewegungserfassung

Die verstellbare Bewegungserfassung lässt sich an Ihre Bedürfnisse und Ihr Zuhause anpassen.

Verbundene Geräte

Verbinden Sie sich mit Ihren Ring-Geräten über die App, um Ihr gesamtes Heimsicherheitssystem von Ihrem Mobiltelefon, Tablet oder ausgewählten Echo-Gerät aus zu steuern.

Behalten Sie jede Ecke im Blick, im Innen- und Außenbereich

Genießen Sie die Flexibilität unzähliger Platzierungsmöglichkeiten mit einer vielseitigen Kamera, die sowohl im Innen- als auch im Außenbereich verwendet werden kann. Sie können sie auf eine ebene Fläche im Innenbereich stellen, zum Beispiel auf einen Tisch, oder an einer Mauer im Garten befestigen.

Behalten Sie jede Ecke im Blick, im Innen und Außenbereich
Nichts mehr verpassen mit Ring Protect

Nichts mehr verpassen mit Ring Protect

Wenn Sie ein Ring Protect-Abonnement haben, werden die von Ihrem Ring-Gerät aufgezeichneten Videos und Fotos bis zu 30 Tage lang in Ihrem Ring-Konto gespeichert, sodass Sie sie jederzeit ansehen können. Erleben Sie die ersten 30 Tage der Video- und Fotoaufzeichnungen kostenlos. Schließen Sie nach Ende des kostenfreien Probezeitraums eines unserer Abonnements ab, die bei 3,- € pro Gerät und Monat beginnen. Mehr dazu

Sehen Sie, wer da ist – mit Alexa

Verbinden Sie die Stick Up Cam mit Echo Show, Echo Spot, Fire TV oder einem Alexa-fähigen Fire-Tablet, um Ihr Zuhause ganz bequem vom Sofa aus zu überwachen. Möchten Sie eine Echtzeitansicht von dem, was vor Ihrer Kamera passiert? Fragen Sie einfach Alexa.

Sehen Sie, wer da ist – mit Alexa

Installation in 3 einfachen Schritten

Installation in 3 einfachen Schritten
Schritt 1

Platzieren Sie die Stick Up Cam auf einer ebenen Fläche oder montieren Sie die Kamera an eine Wand.

Schritt 2

Legen Sie den herausnehmbaren Akkupack in die Kamera ein.

Schritt 3

Folgen Sie den Schritten in der App, um eine Verbindung mit dem WLAN herzustellen

Technische Details

Ring Stick Up Cam Battery

Durchschnittliche Installationszeit

Wenige Minuten

Video

1080p HD, Live-Video, Nachtsicht

Blickwinkel

130° diagonal

Bewegungserfassung

Fortschrittliche Bewegungserfassung mit anpassbaren Bewegungszonen

Audio

Gegensprechfunktion mit Geräuschunterdrückung

Stromversorgung

Schnellwechsel-Akkupack

Internet-Anforderungen

Erfordert eine minimale Uploadgeschwindigkeit von 1 Mbit/s. 2 MBit/s werden für optimale Leistung empfohlen.

Konnektivität

802.11b/g/n WLAN-Verbindung @ 2,4 GHz

Betriebsbedingungen

−20 bis 50 °C, witterungsbeständig

Verfügbare Farben

Weiß, Schwarz

Montagesockel

Integrierter Montagesockel/Ständer mit verstellbarem Winkel. Kann freistehend genutzt oder an einer Mauer angebracht werden. Für eine Montage an der Decke ist eine Befestigung für Stick Up Cam erforderlich (separat erhältlich).

Abmessungen

60 x 60 x 97 mm

Lieferumfang

Stick Up Cam Battery, Schnellwechsel-Akkupack, Micro-USB-Ladekabel, Benutzerhandbuch, Sicherheitsaufkleber, Schrauben und Wanddübel

Gewährleistung und Service

1 Jahr beschränkte Herstellergarantie sowie Service inbegriffen. Die beschränkte Herstellergarantie besteht zusätzlich zu allen jeweils anwendbaren gesetzlichen Gewährleistungsansprüchen für Verbrauchsgüter und beeinträchtigt diese in keiner Weise. Das bedeutet, dass Ihnen auch nach Ablauf der beschränkten Herstellergarantie immer noch gesetzliche Ansprüche zustehen können. Die Nutzung von Sicherheitskameras unterliegt den hier aufgeführten Bedingungen.

Support

Klicken Sie hier für weitere Informationen auf der Support-Seite der Sicherheitskameras.

Indoor- und Outdoor-Kameras im Vergleich

Preis Ab: 59,00 € Ab: 199,00 € Ab: 99,00 € Ab: 99,00 €
Bewertungen 4,3 von 5 Sternen (1.298) 4,3 von 5 Sternen (798) 4,4 von 5 Sternen (2.414) 4,4 von 5 Sternen (2.414)
Ideal für Innenbereich; auf einer ebenen Fläche, an einer Mauer oder an der Decke Innen- oder Außenbereich; auf einer ebenen Fläche, an einer Mauer oder an der Decke Innen- oder Außenbereich; auf einer ebenen Fläche, an einer Mauer oder an der Decke Im Innen- oder Außenbereich; auf einer ebenen Fläche, an einer Mauer oder an der Decke
Stromquelle Steckernetzteil Steckernetzteil oder Power-over-Ethernet Steckernetzteil Integrierter Akku oder Festverdrahtung
Montage Selbstmontage mit mitgeliefertem Material Selbstmontage mit mitgeliefertem Material Selbstmontage mit mitgeliefertem Material Selbstmontage mit mitgeliefertem Material
Blickwinkel 115° horizontal, 60° vertikal 150° horizontal, 85° vertikal 110° horizontal, 57° vertikal 110° horizontal, 57° vertikal
Abmessungen (H x B x T) 9,5 cm x 4,6 cm x 4,6 cm 11,7 cm x 6,0 cm x 8,3 cm 11,7 cm x 6,0 cm x 6,0 cm 11,7 cm x 6,0 cm x 6,0 cm
WLAN-Verbindung 2,4 GHz 2,4 GHz und 5,0 GHz 2,4 GHz 2,4 GHz
1080p-HD-Video und Gegensprechfunktion check mark check mark check mark check mark
Live-Video check mark check mark check mark check mark
Nachtsicht Nachtsicht in Farbe Nachtsicht in Farbe Nachtsicht in Farbe check mark
Fortschrittliche Bewegungserfassung check mark check mark check mark check mark
Privatsphäre-Einstellungen für Video und Audio check mark check mark check mark check mark
Advanced-Pre-Roll-Vorschau check mark check mark check mark check mark
Innen- und Außenbereich check mark check mark check mark
Flexible Stromversorgung Funktioniert mit Ring Schnellwechsel-Akkupack Funktioniert mit Ring-Netzteil (2. Gen.)
Funktioniert mit Ring Solarpanel check mark

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
4,4 von 5
2.414 globale Bewertungen
Wie werden Bewertungen berechnet?

Spitzenbewertungen aus Deutschland

TOP 50 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Rezension aus Deutschland vom 31. Oktober 2019
Farbe: WeißStil: Stick Up Cam BatteryKonfiguration: 1 KameraVerifizierter Kauf
Kundenbild
2,0 von 5 Sternen Leider nur zwei Sterne
Von AmazonKunde am 31. Oktober 2019
Die Kamera kommt gut verpackt ohne viel Plastikmüll daher.Das gefällt mir persönlich ziemlich gut,da ich dieses unnötige noch und nochmal verpacken nicht gut finde.

Im Lieferumfang befindet sich, neben der Kamera, EIN Akku und nicht, wie man durch die Bezeichnung „Pack“ glauben könnte, zwei.
Ebenso befindet sich im Lieferumfang ein usb Ladekabel sowie Anleitung und „Warn“ Aufkleber.

Beim auspacken der Kamera fällt die Wertige Optik auf .Sie wirkt recht robust.
Jedoch sehen selbst No Name Outdoor Kameras für ein Drittel des Preises genauso aus.
Also war ich gespannt was denn nun den Preis der Kamera rechtfertigen würde.

Die Installation der Kamera geht recht einfach und zügig.
Dafür muss man, wie in meinem Fall, den in der Kamera befindlichen QR Code scannen.
Es öffnet sich dann der App Store und man muss dort dann die Ring App runter laden .
Vor der Installation ins Netzwerk muss man sich mit vor und Nachnamen, sowie VOLLSTÄNDIGER Adresse registrieren.Das verursacht bei mir Bauchschmerzen aber dazu komme ich weiter unten noch .
Nachdem man sich also registriert hat wird man dazu gebeten ein Netzwerk auszuwählen und entsprechend das Passwort dazu .
Dann soll man den Standort festlegen.Bei uns Garten .
Das alles ist innerhalb weniger Minuten erledigt und eigentlich alles selbsterklärend.
Während der Installation blinkt ein blaues Licht an der Kamera ,dieses geht aus sobald die Kamera erfolgreich installiert wurde und leuchtet nur noch dann ,wenn die Kamera eine Bewegung erfasst.

Das Bild der Kamera wirkt auf dem Handy erst einmal gestochen scharf.Ran zoomen sollte man halt nicht denn dann sieht das ganze ganz anders aus!
Die Bildqualität kann meiner Meinung nach also den aktuellen Preis von knapp 100 Euro auch nicht rechtfertigen.
Nachtsicht ist okay, aber nicht herausragend und auch nicht besser als die unserer nur halb so teuren wansview kamera.
Aber vielleicht kann es ja der Ton raus reißen.

Die Kamera soll in der Lage sein als Sprechanlage zu dienen .Soweit so gut.Sie tut es nur leider nicht .
Die Tonausgabe an der Kamera klappt meist sehr gut ,wenn beim sprechenden keine Hintergrundgeräusche sind .Der Toneingang jedoch ist schlechter als schlecht.
Wenn der sich vor der Kamera stehende redet verstehe ich selbst bei der höchsten Lautstärke Einstellung am Handy rein gar nix ausser knistern und Rauschen ,das ganze wurde im Haus getestet OHNE Hintergrundgeräusche!Wie ist das dann erst mit Hintergrundgeräuschen(Autos,Wind usw.)?
Der Ton kann also auch nicht der Grund für den Preis sein .

Also bleibt noch die App .
Ja also was kann die App ?Sie kann nicht wirklich mehr als es die Apps anderer Kameras auch können .Man hat aber die Möglichkeit mit der App ein Sirenen Signal an der Kamera ertönen zu lassen.
Ob man das brauch ?Ich denke nicht !
Bis die App geöffnet ist und ein Bild angezeigt wird damit man , bei einem vermeintlichen Einbrecher, auf den Sirenen Button drücken kann ,ist der vermeintliche Einbrecher bereits im Haus. Aber zumindest sitzt man dann in der ersten Reihe.
Ansonsten kann man einstellen wie bewegungsempfindlich die Kamera reagiert,einen bewegungszeitplan erstellen,die bewegungshäufigheit .Heisst je leichter dies eingestellt ist, umso höher die akkulaufzeit und umso weniger Benachrichtigungen erhält man.
Für die Benachrichtigungen von der App können verschiedene Töne gewählt werden.
Man sieht über die App den Akku stand usw.
Auch bekommen sämtliche Geräte ,welche Die App installiert und Die entsprechende Kamera registriert haben ,zeitgleich Benachrichtigungen.

Die Verbindung zum Internet war während der ganzen Zeit stabil !Ebenso blieb weder die App noch die Kamera hängen.
Jedoch dauerte das laden der aufgenommenen Videos bzw Bewegungen nach Benachrichtigung immer ein Weilchen.Wer also nicht gerade dauerhaft das ganze Live beobachtet weil er nicht unter Kontrollzwängen leidet, der verpasst das Event ,wenn sich ein Einbrecher einen Spass erlaubt und ins Haus einsteigen will ,um mehrere Minuten.

Nun aber zu den oben genannten Bauchschmerzen:
Man gibt ,wie bereits erwähnt,sämtliche Daten von sich preis.Adresse und vollständiger Name .Ausserdem befinden sich dann zu den Daten auf irgendeiner cloud die je nach Anzahl der Kameras mindestens 3 Euro im Monat kostet ,Bildmaterial bei welchem man sieht wer wann kommt oder geht .
Mal ehrlich.Würden Sie irgendeinem fremden auf der Strasse Ihren vollen Namen sowie vollständige Adresse und die Zeiten wann Sie gehen und kommen mitteilen?Je na örtlichkeit der Kamera wissen die Betreiber der Cloud sogar was Sie wann tragen oder ob Sie mit dem Postboten ein Verhältnis haben.😂
Man muss kein Verschwörungstheoretiker sein damit einem dabei unwohl ist.
Nach der Testphase bekommt der Hersteller übrigens auch noch ihre zahlungsdaten.Für mich ein bisschen viel des guten.Auch wenn wir alle die im Internet aktiv sind auf die eine oder Andere Art ein offenes Buch sind .Mit der Option interner speicher wäre zumindest dieser Kritikpunkt hinfällig.

Man kann die Kamera zwar nutzen,auch ohne die monatliche Gebühr,jedoch ist das dann sehr mit Einschränkungen verbunden.Da wir,um unser Haus abzudecken,innen wie aussen ,nicht nur ein-oder zwei Kameras benötigen,würde der dauerhafte Betrieb mit diesen Kameras wohl ins Geld gehen.
Ring schreibt dafür auf Ihrer Webseite das maximal kosten von 10 Euro monatlich fällig wären um das ganze Haus mit Kameras und Klingeln auszustatten.
Möchte man kein Abo eingehen bekommt man zwar ebenfalls Benachrichtigungen bei Bewegungen ,kann jedoch dann nur live Bilder abrufen und keine Aufnahmen.
Nimmt man gleich ein Jahresabonnement kostet das ganze statt der 10 Euro monatlich =120 Euro pro Jahr „nur“ 100 Euro.Vorausgesetzt ist dann eben das Jahres Abo .“
Man muss kein Sparbuchs sein um vor lauter Gejammer zu sehen ,dass das ins Geld geht 😉
Das

Wie man also lesen kann bin ich von der Kamera mehr als enttäuscht und sie geht zurück .
Wir haben zuhause eine weitere Kamera von Wansview für die Hälfte des Anschaffungspreises.Die ist genauso gut !

Zwei Sterne nur weil mir die Verarbeitung der Kamera gefällt und die tolle Lieferung seitens Amazon !
Dafür ein dickes Lob, denn ohne die Mitarbeiter Amazons wäre der super schnelle Versand nicht möglich wäre.

Nachtrag:

Mich hat der Kundenservice von Ring kontaktiert und wollte mit mir ein persönliches Gespräch führen um die Probleme ,wie in der von mir geschriebenen Rezension lesbar,zu beseitigen.
Der Mitarbeiter war sehr freundlich ,auch wenn ich ein Telefonat ablehnte,da ich nicht denke,dass ein Telefonat die Mängel hätte beseitigen können.
Da der Kundenservice aber so bemüht ist um seine Kunden und das absolute Seltenheit ist gibt es statt dem einen Stern zwei Sterne .

Bei einem der Bilder sieht man wie das Bild ran gezoomt aussieht,bei dem anderen sieht man wie das Bild ohne Zoom aussieht aber bei Bewegung der Person vor der Kamera .Es liegt definitiv nicht am Internet,da unsere andere Kamera diese Probleme nicht hat.

Im übrigen verstehe ich auch nicht warum hier manche darauf rum reiten,dass man es bemängelt,dass man zu viele Daten angeben muss oder man ein Abo abschließen muss.Wohlgemerkt,wer nicht nur eine cam haben möchte sondern mehr zahlt im Monat 10 Euro !
Es gibt genug andere Kritikpunkte bei diesem Produkt,welche andere Rezensenten in ihren Rezensionen haben ,die eine 1,2,3 Sterne Rezension rechtfertigen.
Bilder in dieser Rezension
Kundenbild Kundenbild Kundenbild Kundenbild Kundenbild Kundenbild
KundenbildKundenbildKundenbildKundenbildKundenbildKundenbild
396 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
HALL OF FAMETOP 100 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Rezension aus Deutschland vom 4. November 2019
Farbe: WeißStil: Stick Up Cam Plug-InKonfiguration: 1 KameraVerifizierter Kauf
Kundenbild
5,0 von 5 Sternen Gute Kamera und ausgereifte App
Von Robby Amper am 4. November 2019
Was mir als erstes auffiel, war das Gewicht. Im Gegensatz zu irgendwelchen Plastikkameras hat man hier direkt beim Auspacken das Gefühl, was "Vernünftiges" in der Hand zu haben. Da klappert nichts und die Sockelplatte sitzt ohne auch nur einen Millimeter Spiel zu haben. Die Installation ist simpel. Mehr noch - narrensicher. Die App ist - logischerweise -unverzichtbar. Aber da geht's schon los... Andere beschweren sich über die "Datensammlung", die angeblich stattfindet. Tut mir leid, aber das ist Unsinn. Die App braucht die Emailadresse. Und wozu? Um eine Benachrichtigung schicken zu können, sobald die Kamera eine Bewegung aufgezeichnet hat! Welchen Sinn hätte denn bitte eine Überwachungskamera, wenn man ihr untersagt, eine Meldung schicken zu können, falls sich was tut?

Die Adresse kann man angeben, muss man aber nicht. Das System funktioniert problemlos auch ohne Adresse. Ich kann diese Art von Beschwerden nicht nachvollziehen, denn jeder Besuch auf einer x-beliebigen Webseite führt sofort dazu, dass einem der Rechner/Handy mit Cookies zugeknallt werden. Das ist ist akzeptiert und in Ordnung. Aber wenn eine Überwachungskamera (!) die Emailadresse braucht, um Warnungen rauszuschicken...da wird über den Datenschutz gejammert?

Die Kamera kommt mit einer grundsoliden Stromversorgung. Soll heissen, dass die mitgelieferten Kabel (sowohl für Innen- als auch Aussenbetrieb) im Querschnitt sehr dick und äusserst gut isoliert sind. Wenn man die Stick Up Cam damit aussen betreibt und das Kabel Temperaturschwankungen, Regen, Schnee und direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist, hat die dicke Isolierung durchaus etwas Vetrauenswürdiges. Ah ja - Aussenbetrieb... Die Kamera hat ein Innenfach, in das entweder ein Akku Pack rein kommt, oder eben das Stromdingens. Für aussen gibt es ein eigenes Kabel, das am Übergang Gehäuse/Stecker noch zwei separate Dichtungsringe hat. Auf dem Foto die orangefarbenen Teile.

Thema Akku Pack. Auch da hat sich jemand ausgelassen, weil er enttäuscht ist, dass nur ein einzelner Akku mitgeliefert wird (also bei der Batteriebetriebenen Version). Der Akku besteht aus zwei LiIon Zellen, die zu einem "Pack" zusammengefasst sind. Aber das ist eine andere Geschichte. Aber da ich mir - weil mir die Strombetriebene Kamera tatsächlich sehr gut gefällt- auch die Batterieversion bestellen werde 😊

Ein Wort zum "Zwangsabo". Niemand muss irgendein Abo abschliessen. Niemand. Dieses Bo braucht man nur dann, wenn man die Aufnahmen der Kamera archivieren möchte um später mal darauf zugreifen zu können. Das kostet dann die unerhörte Summe von 2,50 Euro im Monat... Wenn es einem reicht, ab und an mal nach dem Rechten zu sehen - ohne etwas aufzeichnen zu wollen - dann kostet das nichts. Gar nichts. Es wäre ab und zu ganz hilfreich, die Produktbeschreibung zu lesen, anstatt einfach drauflos zu bestellen und sich nachher zu beschweren.

Zusammengefasst kann ich sagen, dass die Stick Up Cam eine grundsolide und zuverlässige Sicherheitskamera darstellt. Ich hab das Teil an der Garage installiert - weil da auch ein Stromanschluss ist - und kann da über die integrierte Gegensprecheinrichtung ganz gut mit dem Paketboten reden. Denn sobald der Lieferwagen in den Kamerabereich einfährt, bleibt mir genügend Zeit auf "Live Bild" umzustellen und schon kann ich mit dem Fahrer sprechen. Natürlich ist das Ding kein Studiolautsprecher mit epischen Leistungen. Aber eine kurze Unterhaltung (wie eben z.B. mit einem Paketdienst) lässt sich problemlos führen. Lange Review, kurzer Sinn - ich kann die Kamera nur empfehlen.
Bilder in dieser Rezension
Kundenbild Kundenbild Kundenbild Kundenbild
KundenbildKundenbildKundenbildKundenbild
104 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
TOP 1000 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Rezension aus Deutschland vom 31. Oktober 2019
Farbe: WeißStil: Stick Up Cam BatteryKonfiguration: 1 KameraVerifizierter Kauf
100 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden